Header-Märkte und Konjunktur

Märkte & Konjunktur
Wie entwickelt sich der Maschinenbau im Zeitalter globaler Wertschöpfungsketten? Woher kommen Ihre Wettbewerber? Welche Unterstützung gibt es für die Markterschließung? Welche Vorschriften sind beim Export zu beachten? Was ist bei der Entsendung von Mitarbeitern und bei Visa für ausländische Gäste zu beachten? Gemeinsam finden wir Antworten auf Ihre Fragen.

Level 1 Themenwolke

leer

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Wir leiten Sie durch den Datendschungel

Die Abteilung Volkswirtschaft und Statistik versorgt Sie mit allen branchenrelevanten Konjunktur- und Marktinformationen. Profitieren Sie von unserer Expertise und nutzen Sie unsere Statistiken als Grundlage für kluge unternehmerische Entscheidungen.

Erfolgreich im Ausland - Exportthemen

Die VDMA Außenwirtschaft unterstützt Sie rund um Ihr Exportgeschäft. Für den Maschinenbau relevante Themen bereiten wir für Sie aktuell und gut verständlich auf.

Exportthemen

Hier finden Sie Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen rund um den Export, wie Zoll, Exportfinanzierung oder Exportkontrolle. Außerdem beobachten und begleiten wir die globalen handelspolitischen Entwicklungen.

Wirtschaftliche Entwicklung und Konjunktur

Die Konjunktur im Maschinenbau schwankt deutlich stärker als beispielsweise in vielen Konsumgüterindustrien. Umso wichtiger ist es für alle Unternehmen der Branche, die aktuellen Entwicklung im Blick zu behalten.

Marktbeobachtung und -information

Umfangreiche Informationen zu Märkten sind für ein nachhaltig erfolgreiches Auslandsgeschäft essenziell. Hierfür bietet das VDMA-Netzwerke eine breite Datenbasis und Erfahrungswerte durch Aktivitäten vor Ort.

Dienstreisen international

Erweitere Reisetätigkeiten im Zuge der Globalisierung bringen organisatorische Herausforderungen mit sich: Brauche ich ein Visum? Welche Unterlagen sind erforderlich und wie lässt sich die Sicherheit gewährleisten?

Auftragseingänge und Umsätze steigen weiter

Für die ersten sieben Monate des Jahres 2021 bleibt es bei den Saarländischen Maschinenbauer sowohl bei den Inlands- als auch bei den Auslandsordern bei Zuwächsen nahe 30 Prozent.

Neue Unterlagencodierung bei ATLAS-Ausfuhr

Aufgrund der neuen Dual-Use-Verordnung gibt es neue Unterlagencodierungen bei der Ausfuhr genehmigungspflichtiger Waren.

PEM-Ursprungsregeln modernisiert

Die präferentiellen Ursprungsregeln in der Paneuropa-Mittelmeerregion (PEM) wurden modernisiert und können in einigen Abkommen bereits angewendet werden.

Konjunktur – hier könnte in Zukunft nichts mehr stehen

Immer besteht die Gefahr, dass sich z. B. aus datenrechtlichen Gründen die Kriterien für die Veröffentlichung von Konjunkturdaten verändern – und wir dann zu wenige Melder haben und deshalb diese Rubrik einstellen müssen.

Maschinen- und Anlagenbau erwartet 2022 Produktionsplus von 5 Prozent

Die Auftragsbücher im Maschinen- und Anlagenbau haben sich gut gefüllt, zugleich kämpfen viele Unternehmen mit zunehmenden Material- und Lieferengpässen. Drastisch zugenommen haben insbesondere Knappheiten von elektrotechnischen und Elektronikkomponenten. Die VDMA-Volkswirte bekräftigen ihre Produktionsprognose von plus 10 Prozent für das laufende Jahr, für 2022 rechnen sie mit einem Produktionsplus von 5 Prozent.

11. VDMA Blitzumfrage - Ergebnisse

Aufgrund der Engpässe in den Zulieferungen von Vorprodukten geraten die Lieferketten im Maschinenbau immer stärker unter Druck. Viele Unternehmen stellen ihre Lieferketten infolge der gemachten Erfahrungen auf den Prüfstand. Dennoch sind die Aussichten positiv - viele Unternehmen erwarten sowohl für 2021 als auch 2022 ein Umsatzwachstum.

Russland jetzt mit pragmatischer Wasserstoffstrategie

In den nächsten 30 Jahren könnten Russlands Erlöse aus dem Verkauf von Öl/Gas/Kohle in die EU auf Null sinken. Russland will im Geschäft bleiben, und hat nun also auch eine Wasserstoffstrategie.

Montagevisa Russland bleiben dauerhaft herausfordernd

Nachdem das Haupthindernis „Grenzschließung Russland“ für immer mehr Länder weggefallen ist, rückt jetzt die Neuregelung Montagevisa als Reisehemmnis zunehmend in den Fokus der Maschinenbauer.

Branchenexperte identifiziert Geschäftsmöglichkeiten in Ägypten

Ein Branchenexperte des Wirtschaftsnetzwerks Afrika in Ägypten identifiziert konkrete Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Anbieter in der Wasserwirtschaft.

DLG und VDMA blicken optimistisch auf die Agritechnica 2022

Hochrangige Vertreter von DLG, VDMA und Agrartechnikindustrie loteten am Dienstagvormittag im Messebeirat den aktuellen organisatorischen und inhaltlichen Stand in Sachen Agritechnica 2022 aus.

Auftragseingang NuV August - Uneinheitlich ins zweite Halbjahr

Im Juli überstieg der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen den Vorjahresvergleichswert um 22 Prozent.

VDMA-Arbeitskreis Export: Starkes Plus auf den internationalen Märkten

Anfang September holte der Arbeitskreis Export seine ursprünglich für das Frühjahr geplante Präsenzsitzung bei der Firma Fliegl im bayerischen Mühldorf nach.

VDMA Landtechnik-Konjunktur - alle Foliensätze aktualisiert

Regelmäßiges Update von Prognosen, Kennzahlen und Hintergründen zur internationalen Landtechnik-Konjunktur.

Textil- und Bekleidungsindustrie

Aserbaidschan bietet viele ungenutzte Chancen für den Ausbau des Industriezweigs. Türkische Firmen wollen in der Region Karabach neue Projekte auf den Weg bringen. Von Uwe Strohbach | Baku

VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies auf der SIMAC Tanning Tech 2021

Der VDMA TFL wird mit einem VDMA Services Gemeinschaftsstand vom 22. bis zum 24. September 2021 auf der SIMAC Tanning Tech in Mailand vertreten sein.

200 Zulassungen von Feuerwehrfahrzeugen im August

Im August 2021 wurden in Deutschland 200 Feuerwehrfahrzeuge neu zugelassen.

Statistisches Handbuch für den Maschinenbau 2021

Das Statistische Handbuch 2021 steht unseren Mitgliedsunternehmen ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können das erstmals 1927 erschienene und mittlerweile als Standardwerk etablierte Buch über den VDMA-Verlag beziehen.

NRW.Global Business: Synergien in NRW nutzen

Durch die Zusammenarbeit mit NRW.Global Business entstehen wertvolle Synergien für den nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau.

Maschinenexporte nach Russland und Kasachstan stabil

Die deutschen Maschinenexporte die Exporte nach Russland drehen ins Plus. Die anderen vier Länder der Eurasischen Wirtschaft Union (EAWU) bleiben im ersten Halbjahr 2021 noch im Minus.

Die EU muss im indo-pazifischen Raum aktiver werden

Die EU muss aufzeigen, dass Indo-Pazifik aus mehr Wirtschaftsräumen besteht als nur China. Deshalb sollten die Verhandlungen über Freihandelsabkommen mit den Staaten der Region so schnell wie möglich abgeschlossen werden.

Führende Anbieter von Textilpflegetechnik sagen Teilnahme ab – Texcare International setzt 2021 aus

Frankfurt am Main, 07.09.2021. Maßgebliche Anbieter von Wäscherei- und Textilreinigungstechnik haben kurz vor Ablauf der von der Messe Frankfurt aus Pandemiegründen eingeräumten kostenfreien Stornofrist ihre Teilnahme an der Texcare International 2021 abgesagt. Daher hat der Beirat der weltweit führenden Fachmesse in einem Votum empfohlen, die Texcare International einmalig nicht durchzuführen, da ihr Erfolg nicht mehr garantiert ist.

USA setzen Kurs zum Schutz der heimischen Industrie fort

Die Biden-Administration verschärft die Regeln zur Teilnahme Europäischer Unternehmen an öffentlichen Ausschreibungen. Einige “Made in Germany”-Produkte könnten in Zukunft ausgeschlossen werden.

Außenhandelsstatistik: Änderungen zum 1. Januar 2022

Die neuen Vorschriften zur Außenhandelsstatistik bringen für die Auskunftspflichtigen Änderungen ab Berichtsmonat Januar 2022 mit sich. Es sind hier Anpassungen der betrieblichen Systeme erforderlich.

Prozesstechnik: Exporte – monatliches Update

Mit einem monatlichen Update, dass exklusiv den VDMA-Mitgliedsunternehmen zum Download zur Verfügung steht, informieren wir Sie zeitnah zu den deutschen Exporten von Prozesstechnik.

Wasser- und Abwassertechnik: Exporte – monatliches Update

Mit einem monatlichen Update, dass exklusiv den VDMA-Mitgliedsunternehmen zum Download zur Verfügung steht, informieren wir Sie zeitnah zu den deutschen Exporten von Wasser- und Abwassertechnik.

DRC Mining Week 2021: Ohne deutschen Gemeinschaftsstand

Die DRC Mining Week 2021 wurde von Juni 2021 auf den 5. und 6. Oktober 2021 verschoben.

Delegation der UNIDO ITPO Germany zu Gast beim VDMA

Die Fachverbände Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen sowie Verfahrenstechnische Maschinen empfingen eine deutsch-afrikanische Delegation der UNIDO ITPO Germany sowie hochrangiger Vertreter staatlicher Institutionen.

Kurzarbeit im Sinkflug - steigende Einstellungsbedarfe im Maschinenbau

Nach Schätzungen des ifo Instituts sank die Zahl der Kurzarbeiter im Maschinenbau in Deutschland im August 2021 wieder unter Vor-Corona-Niveau. Viele Unternehmen vermelden steigende Einstellungsbedarfe, sehen aber auch einen zunehmenden Fachkräftemangel auf sich zukommen. Auf dem Hintergrund dieser Entwicklung ist daher unverständlich, dass die Bundesregierung die Corona-Sonderregelungen verlängern will, die u.a. sowohl eine Aufstockung des Kurzarbeitergeldes als auch eine Erstattung der Sozialbeiträge an die Unternehmen vorsehen. Denn die Sonderregelungen tragen dazu bei, dass gesuchte Fachkräfte dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen.

Erfolgreich in Usbekistan - Web-Events im Herbst

Im September 2021 bietet der VDMA drei Web-Veranstaltungen zum usbekischen Markt an. Exklusiv für Mitgliedsfirmen und kostenfrei.

Wichtige Zahlen der Werkzeugmaschinenindustrie

In den "Wichtigen Kennzahlen" werden die wesentlichen Daten der Branche wie Produktion, Export, Import, Auftragseingang, Beschäftigung etc. vierteljährlich aktualisiert.

Zahl der Woche

Die Kurzarbeit im Maschinenbau in Deutschland sinkt im August 2021 auf 26.000 und liegt damit erstmalig wieder unter dem Vor-Corona-Niveau von Februar 2020.

VDMA Newsletter für Prozesstechnik Anwender in Indien

Das VDMA Büro Indien plant bis Ende 2021 einen Process Technology Newsletter herauszugeben. Dieser Newsletter wird eine exklusive Plattform für unsere Mitglieder sein, die in den Bereichen Industriearmaturen, verfahrenstechnische Anlagen und Geräte, Pumpen und Systeme, Kompressoren, Druckluft und Vakuumtechnik tätig sind. Er wird an über 2000 Entscheider der Prozesstechnik Industrie Indiens verschickt. Beteiligen Sie sich jetzt!

Zahlen und Fakten: Afrika

In unserer Themen-Publikation finden Sie Zahlen, Daten und Fakten zur Region Afrika aus Sicht des Maschinen- und Anlagenbaus.

Baukonjunktur der Niederlande erholt sich

Die niederländische Baubranche scheint langsam wieder in Fahrt zu kommen. Der Umsatz im Baugewerbe stieg im zweiten Quartal im Vorjahresvergleich um 9,3 Prozent.

VDMA setzt sich für Vertiefung der Handelsbeziehungen ein

Der VDMA hat der EU-Kommission sein Feedback zu den Prioritäten des Handels- und Technologierates EU - USA übermittelt.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz Juli 2021

Sowohl der Auftragseingang als auch der Umsatz in der Verfahrenstechnik legen im Juli 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um rund 20 Prozent zu.

Auftragseingang weiterhin mit deutlichem Plus

Auftragseingänge im baden-württembergischen Maschinenbau im Juli 2021

Ausschluss von ausländischen Bietern darf nicht die Regel sein

Zu den EU-Plänen für das internationale Beschaffungsinstrument (IPI) äußert sich Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft.

Konjunkturbulletin international

Im August hat die Stimmung im EU-Maschinenbau den höchsten Stand seit Beginn der Umfrage im Jahr 1991 erreicht.

Maschinenbau NRW: Juli beschert kräftigen Zuwachs

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Juli 2021 mit 61 Prozent deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Auftragseingang Ostdeutschland im Juli 2021

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage.

Zahl der Woche

Unternehmen im deutschen Maschinenbau schätzten ihre Geschäftslage im August im elften Monat in Folge verbessert ein. Grund hierfür sind vor allem die Auftragsbücher, die sich dank dynamischer Weltkonjunktur weiter füllen

Kraftvoll durch den Sommer 

Die Auftragslage im Maschinenbau bleibt weiter erfreulich. Im Juli konnten den sechsten Monat in Folge zweistellige Zuwachsraten verbucht werden. Real stiegen die Bestellungen im Juli um 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr an.

Konjunktur Industriearmaturen: Auslandsgeschäft sorgt für Wachstum

Ein deutliches Plus im Auslandsgeschäft hat der Umsatzflaute der Industriearmaturen-Hersteller der vergangenen Monate ein vorläufiges Ende gesetzt. Der Inlandsumsatz ging im Juli jedoch weiter zurück.

Aus unseren Inhalten

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Märkte und Konjunktur

„An den neuen EU-US Handels- und Technologierat knüpft der europäische Maschinenbau hohe Erwartungen.“

Thilo Brodtmann, VDMA Hauptgeschäftsführer

Auf den Punkt Zahl Markets and Economy

81

Prozent

der Unternehmen im Maschinenbau melden merkliche oder gravierende Beeinträchtigungen in ihren Lieferketten

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Märkte und Konjunktur

Zusammenfassung
Außenwirtschaftspolitik – Bedeutung für den Maschinenbau
  • Die hohe Bedeutung der Maschinenexporte macht eine aktive Außenwirtschaftspolitik notwendig
  • Offene Exportmärkte sind wichtiger denn je
  • Handelspolitische Instrumente müssen neu ausgerichtet werden
  • Arbeitseinsätze in der EU müssen erleichtert werden.

VDMA Fokus-Themen

VDMA Fokus-Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Europa und China

Our topics slider 1

Standort Deutschland

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
Download: Maschinenbau in Zahl und Bild 2021
Unsere Broschüre Maschinenbau in Zahl und Bild 2021 gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Zahlen und Statistiken rund um den Maschinenbau

exklusiv

Konjunkturbulletin international
Mit unserem monatlichen Bulletin informieren wir Sie regelmäßig über die konjunkturellen Trends im internationalen Maschinenbau

exklusiv

Auslandsinvestitionen
Hier finden Sie unsere aktuelle Übersicht über die Investitionspläne und -budgets der deutschen Unternehmen im Ausland
VDMA Corona-Blitzumfrage
Die ausführlichen Ergebnisse der VDMA Corona-Blitzumfrage für den Maschinenbau und 18 Fachverbände

exklusiv

Deutschland Konjunkturbulletin
Daten zur Konjunktur des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus im aktuellen wirtschaftlichen Kontext

exklusiv

Deutschland Maschinenaußenhandel
Unsere Übersicht zum Maschinenaußenhandel der EU-Länder getrennt nach Intrahandel und Extrahandel

exklusiv

Deutschland Auftragseingang
Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im deutschen Maschinenbau
Datenbank Technische Regelwerke
In den VDMA-Einheitsblättern spiegeln sich die technischen Spezifikationen des deutschen Maschinenbaus wider. Das Verzeichnis beinhaltet alle VDMA Einheitsblätter, die aktuell gültig in Vorbereitung sind.
VDMA Auslandsbüros
Hier finden Sie Links und weitere Informationen zu den VDMA-Verbindungsbüros in besonders wichtigen Auslandsmärkten
Messekalender und Messedatenbank
Alle Messen und Termine im Blick: Hier finden Sie unsere Messedatenbank und den aktuellen Messekalender 2021 als Download

Ausschüsse

Ausschüsse
Märkte & Konjunktur Ausschuss
Ausschuss Außenwirtschaft

Der Ausschuss Außenwirtschaft tauscht sich zu fachlichen Fragen und Aufgaben des Exports aus. Die Mitglieder repräsentieren den Querschnitt der Branchen des Maschinenbaus. Sie sind Teil der Unternehmensleitung oder an maßgeblicher Stelle im Export tätig. Im Wesentlichen befasst sich der Ausschuss Außenwirtschaft mit Marktstrategien für einzelne Länder und Regionen sowie Exportthemen wie z. B. Handelspolitik und Außenwirtschaftspolitik.

Vorsitzender

Rainer Hundsdörfer

Heidelberger Druckmaschinen AG

Geschäftsführung

Ackermann, Ulrich

Märkte & Konjunktur Ausschuss
Ausschuss Gesamtwirtschaftliche Fragen

Die regelmäßige, praxisnahe Bewertung der internationalen wirtschaftlichen Situation des Maschinenbaus im Ausschuss ist ein unverzichtbarer Beitrag zur Konjunkturanalyse des VDMA einschl. kurzfristiger Prognosen. Zudem unterstützen die Ausschussmitglieder das wirtschaftspolitische Engagement des VDMA durch die Interpretation und inhaltliche Diskussion wirtschaftlicher Entwicklungen und Zusammenhänge in einem politischen Kontext.

 

Vorsitzender

Bodo Finger

Maschinenfabrik Mönninghoff

Geschäftsführung

Wiechers, Ralph Dr.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Institut für Weltwirtschaft Kiel
Photo
Institut der deutschen Wirtschaft
Photo
Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Photo
gtai - Germany Trade & Invest

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Photo
Photo
Photo
Photo

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.300 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleitungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.