MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Maschinen- und Anlagenbau wieder mit kräftigem Rückenwind

Das Geschäftsklima im Maschinenbau in Deutschland ist zuletzt zum achten Mal in Folge gewachsen und liegt im Mai im Saldo bei +34,0. Die Geschäftslage hat einen weiteren Sprung nach oben gemacht (+41,2) und auch die Geschäftserwartungen sind weiter auf einem hohen Niveau (+27,0).

Zweistelliger Zuwachs im April – Starke Impulse aus den Euro-Ländern

Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen legte im April deutlich zu und lag um real 42 Prozent über dem Corona bedingten sehr schwachem Vorjahresvergleichswert.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz April 2021

Wie im gesamten Maschinenbau legt der Bestelleingang in der Verfahrenstechnik im April außergewöhnlich zu. Zum Plus trägt erstmals in 2021 die Auslandsnachfrage stärker bei als die Inlandsnachfrage.

Maschinenbau NRW: Kräftige Erholung im April

Bei den Auftragseingängen im April 2021 haben die Maschinen- und Anlagenbauer in NRW ein Plus von 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbucht.

Auftragseingang Ostdeutschland im April 2021

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage.

Aufschwung gewinnt weiter an Kraft

Im April sind die Bestellungen im Maschinen- und Anlagenbau real um außergewöhnliche 72 Prozent gestiegen. Ein Grund: Im Vorjahresmonat waren die Aufträge besonders stark gesunken. Es zeigt sich nun allerdings auch, dass der konjunkturelle Aufschwung weiter an Stärke gewinnt.

Hessischer Maschinenbau mit gutem erstem Quartal

Die Maschinenbauer aus Hessen haben das erste Quartal 2021 mit guten Ergebnissen in den Auftragsbüchern abgeschlossen.

Maschinenbau Rheinland-Pfalz legt kräftig zu

Im März 2021 sind die rheinland-pfälzischen Maschinenbauunternehmen erstmals dieses Jahr sowohl bei den In- als auch Auslandsaufträgen und auch in allen Umsatzkategorien mit jeweils mehr als 20 Prozent Zuwachs durchgestartet.

Maschinen- und Anlagenbau in Baden-Württemberg erholt sich

Der Maschinen- und Anlagenbau in Baden-Württemberg nimmt zunehmend Fahrt auf. Der Auftragseingang entwickelt sich positiv, Betriebe spüren jedoch Beeinträchtigungen durch Engpässe in den Zulieferungen.

Konjunktur Update Bergbaumaschinen Mai 2021

Rohstoff-Fluch, Rohstoff-Superzyklus, galoppierende Rohstoffpreise: die Medien überbieten sich mit Schlagzeilen, aber das Rohstoffgeschäft läuft momentan einfach gut und der Auftragseingang wächst.

Auftragseingänge & Umsätze gehen im 1. Quartal durch die Decke

Zugänge beim Auftragseingang im März 2021 von jeweils über 30 Prozent für In- und Ausland sind die Krönung des 1. Quartals 2021 im saarländischen Maschinenbau.

Auftragseingang März 2021: Deutliche Nachfragebelebung

Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen legte im März deutlich zu und lag um real 27 Prozent über dem Corona bedingten niedrigen Vorjahresvergleichswert.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz März 2021

Den zweiten Monat in Folge deutet der Auftragseingang in der Verfahrenstechnik auf eine Belebung der Nachfrage hin. Die Inlandsnachfrage bleibt auch im März ein wichtiger Impulsgeber.

Auftragsbücher im baden-württembergischen Maschinenbau füllen sich

Der März beschert dem baden-württembergischen Maschinenbau einen kräftigen Zuwachs. Der Auftragseingang klettert um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Aufwärtstrend beschleunigt sich im März

Die Maschinen- und Anlagenbauer konnten im März 2021 bei den Auftragseingängen ein Plus von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

Bestellungen legen kräftig zu

Die Auftragsbücher im Maschinen- und Anlagenbau haben sich im März kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten um real 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Dabei verzeichnete nicht nur das Ausland ein deutliches Plus von 34 Prozent, auch das Inland wies eine erfreuliche Bilanz (plus 20 Prozent) auf.

Wonnemonat Februar 2021 beim Auftragseingang

Der Auslandsauftragseingang ist im Februar 2021 im Hessischen Maschinenbau den fünften Monat in Folge gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat gestiegen (+37,8 %).

Guter Jahresauftakt im Saarländischen Maschinenbau

Den zweiten Monat in Folge haben die Saarländischen Maschinenbauer beim Inlandsauftragseingang Zuwächse zu verzeichnen und im Februar sind diese sogar zweistellig.

Auftragsrückgänge und Umsatzzuwächse im Januar 2021

Der Auftakt ist bei den Auftragseingängen für die rheinland-pfälzischen Maschinenbauunternehmen nicht positiv: zweistellige Rückgänge beim Inlandsauftragsindex, einstellige Rückgänge beim Auslandsauftragseingangsindex.

Auftragseingang sinkt im Inland, steigt weiter fürs Ausland

Der Auslandsauftragseingang ist im Januar 2021 im Hessischen Maschinenbau den vierten Monat in Folge gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat gestiegen.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen