MinimalHeader

Auslandsmärkte

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Verstärkte Investitionen für Hersteller von Halbleiteranlagen

U.S.-Präsident Joe Biden unterzeichnet Gesetzgebung, die spannende Möglichkeiten für Anlagenhersteller in der Halbleiterlieferkette schafft

Energie in Afrika: Marktchancen durch nachhaltige Entwicklung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen zeigt die Studie einen Pfad für Entscheidungsträger auf, wie der afrikanische Kontinent eine moderne, saubere und bezahlbare Energiezukunft erreichen kann.

Quartalsbericht Maschinenbau in China Q2 2022

Der Quartalsbericht „Mechanical Engineering in China at a Glance” enthält relevante Kennzahlen wie Produktions- Umsatz-, Gewinn- und Investitionsentwicklung über den dortigen Maschinenbau sowie wichtige Abnehmerbranchen in China.

Konjunkturberichte der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie

Exklusive Länderberichte für VDMA-Mitglieder zur Beobachtung der Entwicklung in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie

Neue Broschüre: Abfallmanagement in Westafrika

Die neue Studie bietet einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen in der Region und nimmt die Märkte Nigeria, Côte d'Ivoire und Senegal besonders in den Fokus.

Digitale Geschäftsanbahnungsreise "Abfallwirtschaft China"

Die Geschäftsanbahnungsreise findet vom 21. November bis zum 02. Dezember 2022 statt.

Neue Kooperation mit Meldepflichten-Dienstleister

ICUnet und Inhouse Mobility bieten nun vergünstigte Konditionen bei Meldungen von Arbeitseinsätzen – exklusiv für VDMA-Mitglieder

Mining News aus Indien

Exklusiv für unsere Mitglieder: die Juli-Ausgabe des Mining Reports unseres Indienbüros.

Marokko: Geschäftsanbahnung Mining - gute Absatzchancen

Marokko bleibt für die Mining-Branche attraktiv: eine vom kanadischen Fraser Institute international durchgeführte Studie listet Marokko 2021 auf Platz 2 im "Policy Perception Index".

Symposium Mines Guinea: deutscher Gemeinschaftsstand

Das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe Westafrika organisiert einen Stand mit deutschen Bergbauunternehmen auf dem Symposium Mines Guinea vom 15. – 17.11.2022 in Conakry, Guinea.

Konjunkturbulletin international

Zum Auftakt des dritten Quartals hat sich die Stimmung in den Unternehmen in vielen Ländern verschlechtert. Bislang überwogen angebotsseitige Engpässe, nun kommen nachfrageseitige Belastungen hinzu.

Ägypten – Nummer 2 in Afrika

Ägypten gehört mit über 100 Millionen Einwohnern neben Nigeria und Äthiopien zu den bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Mit einem BIP von rund 400 Mrd. USD zählt das Land am Nil zusammen mit Nigeria und Südafrika ebenso zu den größten Volkswirtschaften Afrikas. Auch aus Sicht des Maschinenbaus rangiert Ägypten ganz oben.

Algerien: Geschäftsanbahnungsreise Mining

7 Unternehmen aus dem Bereich Bergbau und Rohstoffgewinnung beteiligten sich an dieser Reise im Rahmen des BMWK-Markterschließungsprogramms, die vom 29.5. - 2.6.2022 nach Algerien führte.

Ausschreibungen im Markterschließungsprogramm 2023, 1. Tranche

Auf den Seiten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) finden sich aktuell die Ausschreibungen für die erste Tranche 2023 im BMWK-Markterschließungsprogramm für KMU.

Beyond China – Alternative Märkte in Asien erschließen

Lockdowns in China und zunehmender globaler Protektionismus machen dem mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau das Leben schwer. Abhängigkeiten reduzieren und Potenziale in neuen Märkten entwickeln, lautet das Gebot der Stunde – auch auf dem 13. Deutschen Maschinenbau-Gipfel.

Afrika - Markt im Fokus: Ägypten

Seit dem arabischen Frühling 2011 hat Ägypten eine teilweise wechselvolle, insgesamt unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten aber dynamische Entwicklung genommen.

VDMA: Kasachstan als Lichtblick in der schwierigen Gemengelage Osteuropas

In der schwierigen geopolitischen und wirtschaftlichen Situation in Osteuropa zeigt der oft unterschätzte Absatzmarkt für moderne Landtechnik in Kasachstan aktuell eine gute Performance.

Indonesien: Online-Veranstaltung im Vorfeld der Leistungsschau im Oktober 2022

Das Durchschnittsalter der installierten Textilmaschinen in Indonesien beträgt über 20 Jahre. Textilmaschinenbauer aus Deutschland bzw. Europa können mit nachhaltigen und energieeffizienten Produktionstechnologien punkten, benötigen aber auch eine schlüssige Nutzenargumentation.

Wasser- und Abwassertechnik: Exporte – monatliches Update

Mit einem monatlichen Update, dass exklusiv den VDMA-Mitgliedsunternehmen zum Download zur Verfügung steht, informieren wir Sie zeitnah zu den deutschen Exporten von Wasser- und Abwassertechnik.

Prozesstechnik: Exporte – monatliches Update

Mit einem monatlichen Update, dass exklusiv den VDMA-Mitgliedsunternehmen zum Download zur Verfügung steht, informieren wir Sie zeitnah zu den deutschen Exporten von Prozesstechnik.

VDMA Trendübersicht grünes Ammoniak

Grünes Ammoniak ist der neue Alleskönner auf den globalen Märkten: ob als klimaneutraler Dünger, Energieträger oder als Transportträger für Wasserstoff. Zahlreiche Großprojekte stehen an.

VDMA Tech Guide Energy Transition – Frist 30.09.2022!

Die 5. Auflage des VDMA Technology Guides widmet sich dem Thema Mastering the Energy Transition. Er vereint das Who is Who der europäischen Prozesstechnik-Anbieter. Ist auch Ihr Unternehmen dabei?

BeNeLux: Knappe Vorprodukte und Fachkräftemangel

Das preisbereinigte Umsatzwachstum dürfte im Maschinenbau trotz verschiedener Engpässe im laufenden Jahr im hohen einstelligen Bereich notieren. Für 2023 wird Wachstum im verminderten Tempo erwartet. Bei der aktuellen Prognoseeinschätzung überwiegen jedoch die Abwärtsrisiken.

Untersuchungs-Ergebnisse zu "Decoupling USA-China"

VDMA-Mitgliedsfirmen erwägen unterschiedliche Strategien, um Decoupling-Risiken in beiden Märkten zu minimieren. Der vollständige Bericht steht zum Download bereit.

Russische Arktis steht vor ungewisser Zukunft

Russland hat ehrgeizige Pläne zur Entwicklung des hohen Nordens. Seit Beginn des Krieges in der Ukraine stehen viele dieser Pläne vor dem Aus.

China schädigt mit Reisebeschränkungen den Mittelstand - und sich selbst

Der Ärger im mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau über die strikten und unberechenbaren chinesischen Einreisebeschränkungen wächst. Viele VDMA-Mitglieder beschweren sich über schikanöse Zustände, die auch zu Lasten der chinesischen Kunden gehen, und fordern die Aufhebung des Quarantänezwangs für Geimpfte.

Polens Baubranche verliert an Schwung

Im polnischen Wohnungsbau zeichnet sich eine Verschnaufpause beim Wachstum ab. Auswirkungen des Krieges im Nachbarland Ukraine sind spürbar. Warschau erleichtert die Kreditaufnahme für den Wohnungskauf.

Bauwirtschaft leidet unter Inflation und Materialknappheit

Die Inflation treibt die Einkaufskosten der Unternehmen auf neue Höchststände. Doch nicht allen gelingt die Weitergabe des Kostendrucks in der Lieferkette. Vor allem die Baubranche ist betroffen.

Rumänien baut Solar- und Windkraft aus

Um die Energiesicherheit des Landes zu verbessern, will Bukarest mittelfristig weniger Strom importieren. Die Regierung setzt beim Ausbau der Stromversorgung auf erneuerbare Energien.

Bangladesch plant Investitionen im Wassersektor

Bangladesch muss dringend neue Trinkwasseraufbereitungsanlagen und Klärwerke bauen. Zahlreiche Anlagen sind geplant und bringen Absatzchancen für Wassertechnik aus Deutschland mit sich.

Wasserstoff gewinnt in Saudi-Arabien weiter an Bedeutung

Die ambitionierte Wasserstoffstrategie des Wüstenstaats hat international viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Gelder fließen vor allem in den Bereich des grau-blauen Wasserstoff und bieten Chancen für Prozesstechnik aus Europa.

Amerikanischer Industriearmaturenmarkt bleibt auf Kurs

Der amerikanische Markt für Industriearmaturen soll nach einer aktuellen Studie bis 2032 jährlich um 3,9 Prozent wachsen. Getrieben wird die Nachfrage von den Abnehmern Energie, Öl & Gas sowie Chemie.

VDMA-Mitgliedsfirmen: "China macht Inbetriebnahmen und Service unmöglich"

Die strengen und unberechenbaren chinesischen Reiserestriktionen haben zahlreiche Folgen, sowohl für die Maschinenbauer als auch für ihre chinesischen Kunden. VDMA-Mitgliedsfirmen beschreiben die aktuellen Probleme und fordern rasche Änderungen der Quarantänebestimmungen.

„Decoupling“ USA-China: Strategien für den Maschinenbau finden

VDMA-Veranstaltung am 21. September in Frankfurt bietet Mitgliedern Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der Entflechtung der Märkte China und USA. Jetzt anmelden!

Armaturen-Märkte im Brennpunkt

Hier finden Sie konjunkturelle Kurzprofile von Ländern, die im besonderen Blick der Weltwirtschaft stehen und für die Armaturenindustrie nicht ohne Bedeutung sind.

Oktroyiertes Umweltbewusstsein eröffnet Marktchancen

Wegfall von staatlicher Subventionierung von Wasser wird Investitionen zur Abwasserbehandlung pushen.

Klimaklub und Infrastrukturinitiative sind nur der Anfang

Der G7-Gipfel hat gezeigt, dass die westlichen Industriestaaten in entscheidenden Fragen gemeinsam handeln wollen. Es ist gut, dass die G7 die Gründung eines internationalen Klimaklubs vorantreibt und eine Alternative zur chinesischen neuen Seidenstraße bieten will.

Geschäftsanbahnungsreisen in der Übersicht

Das BMWK unterstützt neben den Firmengemeinschaftsständen auf Messen weitere Angebote zur Markterschließung von KMUs. Die aktuellen Veranstaltungen unter Einbezug des VDMA finden Sie hier.

Lieferketten des Maschinen- und Anlagenbaus zum Zerreißen angespannt

Die Produktion und die Lieferfähigkeit des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland werden immer stärker durch Materialengpässe und Fachkräftemangel behindert. Laut VDMA-Blitzumfrage sehen 87 Prozent der Unternehmen ihre Lieferketten derzeit merklich oder gravierend beeinträchtigt. 78 Prozent nennen einen merklichen oder gravierenden Mangel an Personal.

Außenwirtschafts-Newsletter Visa und Reisesicherheit

Aktuelle Informationen und Veranstaltungstipps im Newsletter der VDMA Außenwirtschaft.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser