MinimalHeader

Auslandstöchter

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Südafrika plant Zentralisierung der Prüfung von Langzeitvisa

Die neuen Prozesse werden die Bearbeitung voraussichtlich deutlich verlängern.

Im Krisenfall: Mitarbeiterschutz bei Auslandsprojekten

Mitgliedsunternehmen prüfen die eigenen Krisenmanagement-Strukturen im Unternehmen anhand von Praxisbeispielen.

VDMA Geschäftsklimaumfrage in den BRIC-Staaten – 1. Halbjahr 2022

Die Lieferketten sind auch in den für den Maschinenbau wichtigen Märkten Brasilien, Russland, Indien und China (BRIC) weiter extrem angespannt. Die aktuelle Geschäftsklimaumfrage des VDMA gewährt Einblicke in diese Auslandsmärkte - mit Ausnahme Russlands. Dort wurde aus gegebenen Anlass keine Umfrage durchgeführt.

Türkei – Investitionszurückhaltung erkennbar

Trotz der bekannten Währungsturbulenzen hat sich die türkische Wirtschaft in letzter Zeit positiv entwickelt. Nun ist bei vielen türkischen Unternehmen aber eine Investitionszurückhaltung erkennbar.

Russland legalisiert Parallelimporte

Mit der Legalisierung von Grauimporten will die russische Regierung unter Umgehung der Rechteinhaber den einheimischen Markt versorgen.

In der Welt zu Hause, in Deutschland daheim

Die VDMA Außenwirtschaft unterstützt und begleitet Mitgliedsunternehmen bei der Expansion des Auslandsvertriebs in Zukunftsmärkte mit Potenzial.

EU verteilt Einfuhrlimits für Stahl um

Nach dem Importverbot für Stahlprodukte aus Belarus und Russland, passt die EU die länderspezifischen Zollkontingente an.

Russische Regierung hebelt Patentschutz aus

Seit dem 7. März 2022 erlaubt die russische Regierung die Nutzung von Erfindungen ohne Lizenzgebühren zu zahlen.

Russische Regierung beschließt erste Gegensanktionen

Russland hatte bisher mit Maßnahmen gegen den massiven Devisenabfluss auf die Sanktionen des Westens reagiert. Jetzt sind die ersten Gegensanktionen auf dem Tisch.

Russland: Bedeutung für den Maschinen- und Anlagenbau

Als Reaktion auf den Russland-Ukraine-Konflikt hat die EU umfassende Sanktionen erlassen. Eine Neubewertung der Wirtschaftsbeziehungen mit Russland muss anhand fundierter Informationen erfolgen: Eine Bestandsaufnahme.

Reisesituation in Russland – Reisewarnung und Flugverkehr

Flugverkehr zwischen Russland und europäischen Ländern ist stark eingeschränkt. Bei Äußerungen in den sozialen Medien wird zur Vorsicht geraten.

Brasilien zieht wieder Investitionen an

Das VDMA-Brasilien Büro und sein Netzwerk sehen Grund für Optimismus.

Geschäftschancen in Südosteuropa

Südosteuropa umfasst viele unterschiedliche Märkte - die VDMA Außenwirtschaft informiert

Kostenbeteiligung chinesischer Kunden uneinheitlich

Die Belastungen der Quarantäne in China sind nicht nur für die Reisenden hoch. Der komplette Prozess und die Verzögerung bis zum Einsatz beim Kunden lösen zusätzlich signifikanten Aufwand und Kosten aus.

Erfolgreich als Mittelständler in Afrika

Peter Steindl, geschäftsführender Gesellschafter der FAWEMA GmbH, bezeichnet sich selbst als großen Afrika-Freund. Er spricht über den Start der Firma in Afrika und gibt Tipps zum Geschäftsaufbau.

Einreise nach Usbekistan wieder ohne Quarantäne möglch

Die Usbekische Regierung hat die Quarantänepflicht für Länder aus Omikron - Risikogebieten wieder aufgehoben

Informationen von unserer VDMA Repräsentanz in China (Shanghai)

Aktuelle Entwicklungen in China

Fast alle Zölle werden am 1. Januar 2022 ausgesetzt

Die USA und die EU haben ein großes Problem im transatlantischen Handel gelöst. Jetzt wollen sie den Stahl- und Aluminiumsektor auch dekarbonisieren.

So finden Sie die passende Handelsvertretung

Bei der weltweiten Suche nach Vertriebspartnern zahlt sich gute Vorbereitung aus. VDMA-Broschüre jetzt aktualisiert auf Deutsch und Englisch.

VDMA Dubai-Meeting 2021

Am 1. November fand das 13. Dubai-Meeting statt. Bei der ersten Präsenzveranstaltung seit 2019 gab es einen sehr regen Austausch unter den 40 Teilnehmern, die zumeist mit Optimismus in die Zukunft schauen.

Herbstumfrage Russland 2021 mit interessanten Einblicken

Die Herbstumfrage unter den VDMA-Mitgliedern in Russland zeigt positive Umsatzerwartungen und einige Akzentverschiebungen bei Hemmnissen

Afrika - Zuhören ist das A&O

Um erfolgreich Geschäftsbeziehungen in Afrika aufbauen zu können, muss sich der Reisende auf „Afrika“ einlassen. Thomas Lauterbach, Senior Regional Sales Manager Africa & Middle East für die Putzmeister Concret Pumps GmbH, gewährt in einem Interview Einblicke in 30 Jahre Projekterfahrung in Subsahara-Afrika.

Lizenznehmer China

Intercompany-Lizenzverträge zwischen der Muttergesellschaft in Deutschland/Europa und der Tochtergesellschaft in China sind in der Praxis von erheblicher Bedeutung.

Arbeitseinsätze auf eigene Rechnung – was genau ist das?

Bei der Definition des Arbeitseinsatzes auf eigene Rechnung liegt der Teufel im Detail.

Meldepflichten und Arbeitsrecht unternehmensfreundlicher als erwartet

VDMA Mitgliederveranstaltung informiert zu lokalen Regelungen bei Arbeitseinsätzen in Tschechien und der Slowakei

Management Meetings

Ihr Netzwerk in Brasilien, China und Russland

Aktuelle Entwicklungen in Japan

Der VDMA eNewsletter Japan informiert über die wirtschaftliche Entwicklung in Japan.

Aktuelle Entwicklungen in Indien

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen in Indien.

Aktuelle Entwicklungen in China

Informieren Sie sich über aktuelle Geschehnisse in China

Veranstaltungsprogramm

Der VDMA bietet zu aktuellen Außenhandelsthemen Informationsveranstaltungen an, im Web und live vor Ort.

BREXIT – Handelsabkommen – freier Warenverkehr und Ursprungsregeln

In dem am 29.12.2020 vom EU-Ministerrat unterzeichneten Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich wurde u.a. die Zollfreiheit für Waren geregelt.

Revision der Entsenderichtline schafft Verwirrung

VDMA-Webkonferenz „EU-Meldepflichten“ informiert über Meldepflichten und Arbeitsrecht in Frankreich

VDMA Büro in São Paulo baut sein Netzwerk in Lateinamerika weiter aus

Das VDMA Büro in Brasilien punktet mit seinem engen Branchenkontakt, auch in der Region.

Reisen bildet!

Geschäftsreisende aus Deutschland tragen wie aus keinem anderen Land zum Wirtschaftswachstum ihrer Reisezielländer bei. Grund dafür sind Wissenstransfers.

Neuer Service der VDMA-Büros in China: Firmenauskünfte

Vermehrt möchten sich VDMA-Mitglieder über Struktur und wirtschaftliche Lage ihrer Kunden oder möglichen Partnern in China erkundigen. Diesen Bedarf haben die VDMA-Büros vor Ort aufgenommen und bieten nunmehr über die lokale VDMA-Servicegesellschaft einen entsprechenden Service an.

Tipps für das erfolgreiche Chinageschäft

Die Überarbeitung der Tipps-Broschüre zum Chinageschäft liegt vor. Diese enthält Schlaglichter auf die wichtigsten Aspekte im Handel mit China und verbindet sie gleichzeitig mit den jeweiligen Experten im VDMA.

Indiens Handelsabkommen - eine Analyse

Das VDMA-Büro Indien hat die bestehenden Handelsabkommen Indiens mit wichtigen Partnerländern analysiert und konzentriert zusammengefasst.

VDMA Elektrische Automation in China

China, derzeit der zweitwichtigste Absatzmarkt der Welt, ist für die deutsche Automatisierungsindustrie von Bedeutung. Auch bei den Investitionen der deutschen Investitionsgüterindustrie belegt China den zweiten Platz.

VDMA-Datenbank „Auslandstöchter“ - Netzwerk weltweit

Im exklusiven Mitgliederbereich bietet der VDMA die Auslandstöchter-Datenbank als internationale Orientierungshilfe.

China aktualisiert Visaverfahren

China hat das Verfahren zur Visabeantragung zum 10. Mai 2019 aktualisiert und auf ein verpflichtendes elektronisches Antragsverfahren umgestellt.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser