Header Forschung Innovation Technologie

Forschung, Innovation & Technologie
Durch den dynamischen Wandel von Technologien und Märkten bieten sich dem Maschinen- und Anlagenbau vielfältige neue Geschäftsmöglichkeiten. Unsere Analysen und insbesondere die Aktivitäten in der Gemeinschaftsforschung helfen, relevante Entwicklungen und Trends frühzeitig zu erkennen, Innovationsnetzwerke aufzubauen und vorhandene Chancen durch einen schnellen Wissenstransfer aktueller Forschungsergebnisse zu nutzen.

Level 1 Themenwolke

leer

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Steuerliche Forschungsförderung

Neben der Verbundforschung gibt es für Unternehmen nun auch die Möglichkeit der steuerlichen Forschungsförderung. Wir geben einen Überblick über die Förderlandschaft.

Think Tank für den Maschinen- und Anlagenbau

Überall neue Buzzwords, Trends und Hypes: Was ist relevant, was unter- oder überbewertet? Wo stecken unentdeckte Geschäftsfelder, wo lauern ernst zu nehmende Risiken?

Industrielle Gemeinschaftsforschung

Die industrielle Gemeinschaftsforschung IGF stärkt das Know-how des gesamten Wettbewerbs und verbessert so die Gesamtpositionierung der deutschen Unternehmen global.

Matchmaking mit Maschinenbau-Relevanz

Startups wenden neue Arbeitsweisen an, die Maschinenbauer kennen sollten. Umgekehrt ist der Maschinenbau eine riesige Anwenderindustrie für Startups. Die VDMA Startup Machine bringt beide Parteien zusammen.

Die Zukunft im Blick

Forschung sichert Wertschöpfung sowie Arbeitsplätze in Deutschland und Europa. Die Politik muss innovationsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen. Technologieoffenheit ist wesentlich.

Industrial Drone Solutions: Neue Arbeitsgemeinschaft im VDMA

In der Zukunftsstudie "Autonomisierte Supply Chain 2030" wurde Industrie 4.0 innerhalb und außerhalb der Fabrik vorgedacht – mit Drohnen als wichtigem Faktor. VDMA IDS baut das Thema umfassend aus.

Antrieb im Wandel - Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle wird von 2030 an mit einem signifikanten Anteil in Pkw, Nutzfahrzeugen und mobilen Maschinen vertreten sein. Damit bietet sich dem Maschinenbau enorme Chancen.

Corporate Foresight als Unternehmensstrategie

Zukunftsmanagement entwickelt sich in der Investitionsgüterindustrie immer mehr zu einem Kernthema in Strategie- und Innovationsprozessen. Hier erfahren Sie mehr zu den Leistungen, die wir bieten.

Leitfaden Industrie 4.0

Mit dem "Leitfaden Industrie 4.0" gibt der VDMA den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern ein Werkzeug an die Hand, das sie bei der Entwicklung eigener Industrie-4.0-Umsetzungen und Geschäftsmodelle unterstützt.

Fortschrittsmotor für den Maschinen- und Anlagenbau

Zukunftsstudie zeigt, wie sich Fortschritt in der Messtechnik auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirkt. Digitalisierung und neue Messmethoden aus Biologie und Quantentechnologie sind Schlüsselfaktoren.

Kreislaufwirtschaft 4.0 – Megatrend für den Maschinenbau

Zukunftsstudie zeigt: Digitalisierung kann das entscheidende Instrument zur Verbreitung und Beschleunigung der Kreislaufwirtschaft werden und zu Chancen durch neue Geschäftsmodelle führen.

Maschinenbau rechnet mit stabilen Innovationsausgaben 2021

Gemessen an den Innovationsausgaben gehört Deutschland zu den innovationsfreudigsten Ländern der Welt. Dies ergibt die neueste Studie des ZEW Mannheim zum Innovationsgeschehen der deutschen Wirtschaft.

BMWi Förderung für den Mittelstand: „ZIM“

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm.

Quantensprünge im Maschinenbau: Fokusthema Quantencomputing

Exklusiv für VDMA-Mitglieder veranstaltet der VDMA am Vormittag des 19. Mai 2021 den ersten Web-Infotag der Reihe "Quantensprünge im Maschinenbau" mit dem Fokus auf Quantencomputing. Organisatoren sind das Forum Photonik, der Landesverband Baden-Württemberg sowie das Competence Center Future Business.

F & E bleiben starke Säulen im Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau hat 2019 eine Rekordsumme für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Und auch während der Corona-Pandemie setzen die Unternehmen weiter auf Innovationen

#btw21: Steuerpolitik für mehr Investitionen

Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken.

Forschung & Entwicklung bleiben starke Säulen im Maschinenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland hat im Jahr 2019 insgesamt 8,2 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben.

Forschungsförderung für die Zukunft der Wertschöpfung

Das BMBF unterstützt durch verschiedene Fördermaßnahmen Innovationen in Produktion, Dienstleistung und Arbeit, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

BMWi „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Aktuell erlebt die Fahrzeugbranche enorme Umbrüche. Hierfür sind Investitionen in neue Konzepte und Verfahren, neue Produkte, Qualifizierung und Produktionsanlagen notwendig.

ITRPV: Zwölfte Ausgabe online

Im Bereich neuer Formate wird eine starke Tendenz zu größeren Wafern und auch zu größeren Modulen sichtbar. Durch die Weiterentwicklungen von Hocheffizienztechnologien erzielen diese einen höheren Marktanteil bei gleichzeitiger Kostenreduktion des Endproduktes.

EU-Kommission lädt Partnerländer aus Quantenforschung aus

Die EU-Kommission will Drittstaaten von einigen EU-Forschungsgebieten wie Raumfahrt und Quantentechnologie ausschließen. Aus Sicht des VDMA brauchen Unternehmen aber internationale Zusammenarbeit.

Best Practices zeigen Umsetzung von Zukunftsthemen

Das Innovationsmagazin von ProduktionNRW erscheint zwei bis dreimal jährlich und thematisiert anhand von Anwendungsbeispielen wichtige Trendthemen für die Branche.

Beratungsangebote des Bundes für den Einstieg in die Forschungsförderung

Nahezu jedes Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hat FuE-Projekte und -Ideen. Öffentliche Fördermittel stehen dafür bereit. Einen Überblick finden Sie hier.

OE-A Roadmap für organische und gedruckte Elektronik

Umfassendes Werk mit gemeinsamen Zukunftsperspektiven basierend auf der Arbeit von mehr als 250 internationalen Experten, das den Stand der Technik der organischen und gedruckten Elektronik definiert.

Frauenpower in der Fachabteilung Productronic des VDMA

Fünf Fragen an Dr. Sandra Engle, Referentin VDMA Productronic

Kreative Köpfe in Forschung und Innovation – Ingenieurausbildung für den Maschinenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau durchlebt aktuell turbulente Zeiten. Aber die großen technologischen Aufgaben unserer Zeit und der Investitionsbedarf in Forschung, nachhaltige Produktion und Digitalisierung bleiben.

Willkommen in der VUCA-Welt – Mit Agilität zu mehr Struktur und Erfolg

Die Welt wird immer volatiler, unsicherer, komplexer und ambivalenter (VUCA). Mit welchem Mindset und mit welchen Methoden Sie dem begegnen und Ihr Unternehmen entsprechend positionieren können.

„Die IFL ist ein enormer Türöffner“

Seit 2005 hat die Forschungsgemeinschaft Intralogistik / Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) e.V. schon 53 Forschungsprojekte für die Intralogistikbranche gefördert.

Erfolgsfaktor KI - Maschinenbauer und Startups finden zusammen

42 Prozent der KI-Startups für den Maschinenbau kommen aus Europa. Prozessoptimierung, visuelle Qualitätskontrolle und vorausschauende Wartung als zentrale Innovationsfelder. Finanzierungen fehlen in Europa.

Erfolgsstrategien für den Nahrungsmittelmaschinenbau 2035

VDMA Studie: Gemeinsame Pressemitteilung von Munich Strategy und VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen vom 15. März 2021

Wissensvermittlung: Zukunftsstudien, Future Business Summits

Komplexe Themen, gut strukturiert, leicht einsetzbar: Szenario-Deep-Dives vermitteln Orientierungswissen mit Biss, Schlüsselfaktoren und Handlungsempfehlungen, vorgestellt in hochkarätigen Summits.

Startups und Maschinenbau: Wie die Zusammenarbeit gelingt

In der Zusammenarbeit von Startups und Maschinenbau steckt ein großes Potenzial. Die Voraussetzung ist, dass beide Parteien zueinander finden und die Herausforderungen der Kooperation meistern.

Industrial Transformation - Bausteine für die Produktion von morgen

Corona bremst den Alltag, aber die Pandemie beschleunigt zugleich die Digitalisierung der Industrie und macht neue Technologien für eine klimaschonende Produktion umso dringlicher. Der Maschinen- und Anlagenbau setzt dafür die Maßstäbe - als Entwickler, Anwender und Partner für viele Einsatzbereiche.

Zukunft vorausschauend planen

Roadmapping ist ein strategisches Werkzeug des Innovationsmanagements. Es weist den Weg zur Erreichung einer Zukunftsvision und dient der Ermittlung von Forschungsbedarf sowie als Investmentleitfaden.

Automobile Prozesskette: Perspektiven des Maschinen- und Anlagenbaus verankert

BMWi fördert Digitalisierungsprojekte der Fahrzeug- und Zulieferindustrie. VDMA Metallurgy als Stakeholder in die Abstimmung im Vorfeld eingebunden

Innovationspolitik: Noch Luft nach oben

Das Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) zeigt aus VDMA-Sicht deutlich auf: für themenoffene und breitenwirksame Förderinstrumente ist noch Luft nach oben.

Die Maschine zur Entdeckung der Zukunft hat drei Teile

Die Basiskomponenten: Trendscouting – Leuchttürme im unendlichen Trend-Ozean, Corporate Foresight – Denken in alternativen Zukünften, Startup-Machine – Maschinenbauer und Startups schaffen Neues.

Kreislaufwirtschaft selbst gemacht – das Potenzial von Makerspaces

Makerspaces sind freie Werkstätten mit High-Tech-Ausstattung. Ideal für Maschinenbauer – vom Zugang zu neuer Technologie und Startups bis zu Nachhaltigkeitsgewinn und Ausbildung des eigenen Personals.

Horizont Europa vorgestellt: Maschinenbauthemen dabei

Ein Auftaktevent des BMBF diese Woche stellte vor, wie die fast 100 Milliarden Euro des neuen EU-Forschungsprogramms verteilt werden. Auch für den Maschinenbau finden sich Förderchancen.

Future Business: Fünf Jahre Erfolgsgeschichte

Fünf sehr erfolgreiche Jahre für VDMA Future Business: Vom Start 2016 bis heute wurden Trendscouting, Foresight und Startup-Netzwerk als wichtige Impulsgeber für Mitglieder und Verband vorangebracht!

Innovativ wie nie – Höchststand der Innovationsaufwendungen im Maschinenbau

Der Maschinenbau erhöhte 2018 seine Ausgaben für Innovationen um 8 Prozent. Dies geht aus der neuen Innovationserhebung des ZEW hervor. Größtes Innovationshemmnis war der Fachkräftemangel. Aber auch die fehlende Finanzierung verhinderte einige Innovationserfolge.

"EFFRA": Forum für Produktionsforschung in Europa

Dialogplattform, Aushängeschild und Kooperationspartner der EU-Kommission: Wer in Europa zu Produktionsthemen forschen will, kommt um die "European Factories of the Future Association" nicht herum.

Mission: Zukunft von VDMA-Mitgliedern und Industrie vordenken

Das Competence Center Future Business wurde 2015 von der VDMA Hauptgeschäftsführung gegründet. Klarer Nutzen für Mitglieder: Trends und Disruptionen frühzeitig erkennen und den Wandel vorbereiten.

Wissensvermittlung und Coaching

Startup-Methoden und -Zusammenarbeit – im engen Austausch mit Maschinenbauunternehmen und Startups erarbeiten wir gemeinsam, wie’s geht. Für den Wissenstransfer bieten wir verschiedene Unterstützungsangebote an: von Hands-on-Workshops über Studien und Best-Practice-Berichte bis zu Innovationstouren.

Neue digitale Trendradar-Plattform Peacoq ist online

Alle Inhalte des VDMA Future Business Trendradars sind nun digital – und damit leichter zugänglich für Recherche, Darstellung und Individualisierung, inklusive neuer Features. Jetzt testen!

Von Forschungsförderung profitieren

Zum 1. Januar 2020 ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung in Kraft getreten. Darüber hinaus bietet der Bund viele Möglichkeiten, Förderung zu erhalten.

Zukunfts-Coaching: Trends analysieren, unsere aktuellen Themen

Eintauchen in den Ozean der Trends: Eine kurze Einführung in Kategorien und Dimensionen der Trendanalyse, wie wir Hürden für Unternehmen senken und aktuelle Beispiele - von KI bis Kreislaufwirtschaft.

Digitale Innovationstour in die Startup-Nation Israel

Startup-Kultur und Technologietrends in Israel entdecken: In der Innovationstour des BMWi machen wir dies möglich. Seien Sie dabei und treffen Sie auf passgenau für Sie ausgewählte Startups.

Gewinner “VISION Start-up 2020” steht fest

Der Gewinner des Pitch-Wettbewerbs von VDMA Machine Vision, VDMA Startup-Machine und der VISION, der Weltleitmesse für Bildverarbeitung, steht fest: HD Vision Systems wird "VISION Start-up 2020".

Deutsche Textilindustrie blickt in die Zukunft

Das Forschungskuratorium Textil hat mit Experten aus der textilen Kette analysiert, wie sich die Textilbranche bis zum Jahr 2035 entwickeln könnte und Zukunftstrends in sechs Themenfeldern aufgezeigt.

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

"Möglicherweise ist nach Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz nun Biointelligenz das nächste "big thing" für unsere Industrie."

Dr. Eric Maiser, Leiter VDMA Future Business

Auf den Punkt Zahl - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

590

Forschungsprojekte

mit einem Gesamtvolumen von 58 Millionen Euro in 2020 zeigen, dass der VDMA-/FKM-Gemeinschaftsforschungsverbund ein breites Spektrum abdeckt.

Quelle: FKM

Auf den Punkt Zusammenfassung - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

Zusammenfassung
Future Business: Die wichtigsten Säulen für Innovation
  • Trendscouting – Wir setzen Leuchttürme, die Ihnen den Weg im Trend-Ozean weisen
  • Corporate Foresight – Denken in alternativen Zukünften schafft Resilienz für Ihr Unternehmen
  • Startup-Machine – Voneinander lernen: Wir bringen Maschinenbauer und Startups zusammen

VDMA Fokus-Themen

VDMA Fokus-Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Kreislaufwirtschaft

Our topics slider 1

Klimaneutrale Produktion

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
Sammlung I4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten
Die Sammlung bietet einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft auf dem Gebiet Industrie 4.0. In der Neuauflage 2019 präsentieren rund 40 Hochschulen und Institute ihre aktuellen Projekte.
Online-Bibliothek Digitalisierung & Industrie 4.0
Der VDMA begleitet und unterstützt seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Publikationen rund um das Thema.
Arbeitskreis Forschung Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz
Der AK „Forschung I40 und KI“ hat zum Ziel, vorwettbewerbliche und branchenübergreifende Forschungsprojekte im Umfeld Industrie 4.0 und KI ins Leben zu rufen. Interessierte VDMA-Mitglieder sind herzlich willkommen.
Veranstaltungsreihe Forschung
Wir führen zum Thema Forschung diverse Veranstaltungen durch.
MBI-Veranstaltungen
Das Maschinenbau-Institut bietet Ihnen verschiedene Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung und Innovation. Informieren Sie sich jetzt über unser Angebot und machen Sie sich fit für den digitalen Wandel!
VDMA Trendscouting: Die Foresight-Support-Plattform Peacoq
Maschinenbau-relevante Trends und Disruptionen in unserem Online Tool aufbereitet für Recherche, Darstellung und Individualisierung nach Ihren Bedürfnissen: Longlist, Trendkarten und Radargrafik.
Wissensvermittlung: Zukunftsstudien, Future Business Summits
Komplexe Themen, gut strukturiert, leicht einsetzbar: Szenario-Deep-Dives vermitteln Orientierungswissen mit Biss, Schlüsselfaktoren und Handlungsempfehlungen, vorgestellt in hochkarätigen Summits.
VDMA Startup-Machine
Startups sind ein Jungbrunnen für den Maschinenbau: Mit VDMA Startup-Machine bieten wir eine Plattform, die beide zusammenbringt und bei der Zusammenarbeit unterstützt. So können Sie davon profitieren.

Ausschüsse

Ausschüsse
Forschung, Innovation & Technologie Ausschuss
Forschung und Innovation
Im Fokus stehen Innovationspolitik, Ingenieur- und Facharbeiterausbildung sowie Technologietrends. Zugleich fungiert dieses VDMA-Spitzengremium als Verbindung in Politik und Wissenschaft.

Vorsitzender

Stefan Rinck

Singulus Technologies AG

Geschäftsführung

Rauen, Hartmut

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Industrielle Gemeinschaftsforschung, AiF Forschungsnetzwerk Mittelstand
Photo
Forschungskuratorium Maschinenbau e.V.
Photo
IMPULS-Stiftung
Photo
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Photo
Deutsche Forschungsgesellschaft für Automatisierung und Mikroelektronik e.V.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Photo
Photo
Photo
Photo
Photo

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.300 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleitungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.