Expertenthemenbeschreibung Forschungsförderung

Forschungsförderung

Forschungsförderung – gewusst wie

Photo
shutterstock

Um längerfristige und zukunftsgerichtete Forschungen und Entwicklungen zu unterstützen, werden innovative Projekte finanziell gefördert. Neben der Verbundforschung gibt es für Unternehmen nun auch die Möglichkeit der steuerlichen Forschungsförderung.

Wer fördert was und wie? Wo kann man Beratung und Informationen bekommen? Wo und wie kann man Anträge stellen? Wir geben Ihnen einen Überblick über die Förderlandschaft.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Titel der Empfehlung: Forschungsförderung

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Steuerliche Forschungsförderung
Der Aufwand für die Antragstellung? Machbar! Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie unsere monatlich stattfindende Online-Einführung und Fragestunde zur steuerlichen Forschungsförderung.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Forschungszulage - Förderung sichern!

Der Aufwand für die Antragstellung? Machbar! Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie unsere monatlich stattfindende Online-Einführung und Fragestunde zur steuerlichen Forschungsförderung.

Forschungszulage gewinnt an Fahrt: Maschinenbau ist stärkster Nutzer

Engagiert hat der VDMA die steuerliche Forschungsförderung gefordert, im Jahr 2020 wurde sie eingeführt. Die Forschungszulage entwickelt sich bisher erfolgreich, der Maschinenbau ist stärkster Nutzer. Zugleich gibt es Optimierungsbedarf, um die Forschungszulage noch bekannter zu machen und den Erfolg auszubauen.

GreenEconomy.IN.NRW

Die Innovationswettbewerbe des EFRE/JTF Programms NRW 2021-2027 zielen vor allem auf Verbundvorhaben von KMU ab, die Innovationen zusammen mit Partnern umsetzen.

Der VDMA-Hochschulpreis – Eine Erfolgsbilanz

Wertschätzung für die Lehre, Unterstützung guter Lehrvorhaben und Rückenwind für innovative Konzepte – darum geht es beim höchstdotierten Lehrpreis in den Ingenieurwissenschaften auf Bundesebene, dem VDMA-Hochschulpreis „Bestes Maschinenhaus“.

Maschinen- und Anlagenbau bleibt in schwerer See auf Kurs

Der Maschinen- und Anlagenbau ist in der unerwartet schweren See des Jahres 2022 auf Kurs geblieben. Ein reales Produktionsplus von 1 Prozent ist nach wie vor in Sicht. Für 2023 wird ein leichtes Minus von 2 Prozent erwartet. Das ist weit entfernt von den Rückschlägen früherer Jahre.

Neue Forschungsberichte des FKT

VDMA Textilmaschinen stellt Ergebnisse der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Forschungskuratoriums Textil (FKT) zur Verfügung.

Technologietransfer-Programm Leichtbau

Die am 24. November 2022 durchgeführte Veranstaltung zeigte, welche Unterstützungsmöglichkeiten auf Bundesebene und durch den VDMA im Bereich Leichtbau angeboten werden.

Mit Forschungsförderung Zukunft sichern

Der Maschinen- und Anlagenbau arbeitet permanent an technischen Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Das betrifft die digital vernetzte Produktion und die Mobilität der Zukunft ebenso wie den Klimaschutz und die Welternährung.

Förderprogramm „Start-up Transfer.NRW“

Das Programm Start-up Transfer.NRW gibt Gründungswilligen aus Bildungs- und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit, ihre innovativen Ideen, die ein hohes Anwendungspotenzial und ein überzeugendes Geschäftskonzept haben, zur Marktreife zu führen.

Forschungsthemen in der Medizintechnik

Die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik informiert zu Trends und Entwicklungen in der Medizintechnik, liefert Informationen zu Forschungsthemen und den allgemeinen Rahmenbedingungen.

"EU-Forschungsprogramme gehen am Bedarf der Industrie vorbei"

EU-Forschungsprogramme für Industrieunternehmen sind ein wichtiger Baustein, um Europas Position im globalen Wettbewerb zu sichern. Aber die Programme kommen oft zu spät und ihre Einstiegshürden sind zu hoch.

BMWK Förderung für den Mittelstand: „ZIM“

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm.

Neuerungen in Vorstand und Geschäftsstelle

Ralf Wagner ist neuer FLT-Vorstandsvorsitzender. Dr. Alexander Schmeink folgt auf Harald Gustmann.

KI- Einblicke in die Produktion von morgen

Auf dem Campus Buschhütten arbeiten Wissenschaft und Industrie Hand in Hand. Die Lab Tour ermöglichte einen Blick auf aktuelle Forschungsprojekte sowie Lösungen zur Digitalisierung und Automatisierung.

Fördermittel für Photovoltaik-Projekte rechtzeitig beantragen

Unternehmen, aber auch Forschungsinstitute können ihre Projektskizzen für innovative Technologien und Verfahren bis zum 9. September 2022 über das easy-Online Portal des Bundes einreichen.

Förderung für Forschung nutzen

Forschung ist ressourcen- und zeitintensiv. Um Forschungen und Entwicklungen zu unterstützen, werden innovative Projekte finanziell gefördert.

Lackschichtdickenmessung mittels hochauflösender Optischer Kohärenztomographie (UHR-OCT)

Das Forschungsprojekt zur Entwicklung eines Messverfahrens für dünne Lackschichten wurde abgeschlossen. Die Ergebnisse zeigen die Eignung des Verfahren, deren Grenzen und Herausforderungen bei der Weiterentwicklung.

Dienstleistungen von Forschungseinrichtungen

Eine neue Übersicht stellt Dienstleistungen von Hochschulen und Forschungsinstituten im Bereich Fördertechnik und Intralogistik vor, die von Unternehmen individuell beansprucht werden können.

Investive Finanzpolitik statt Subventionen

Der Maschinenbau in Deutschland begrüßt die Absicht der Bundesregierung, Anreize für Innovationen und Investitionen von Staat und Wirtschaft zu setzen. Dies ist der richtige Weg, um Unternehmen für die Zukunft zu stärken.

Forschungsrat Kältetechnik e.V.

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. (FKT) fördert die industrielle Gemeinschaftsforschung auf dem Gebiet der Kälte- und Wärmepumpentechnik.

Zahlen und Fakten: Forschung und Innovation im Maschinenbau

In unserer Themen-Publikation finden Sie Zahlen, Daten und Fakten rund um Forschung und Entwicklung, Innovationen und Patente im Maschinenbau.

Wirtschaftspolitische Positionen des Maschinen- und Anlagenbaus 2022

Der VDMA setzt sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für seine Mitglieder ein. Seine wirtschaftspolitischen Positionen leiten sich aus der Überzeugung ab, dass Wettbewerb, Eigenverantwortung und offene Märkte Grundlage für den einzel- und gesamtwirtschaftlichen Erfolg sind.

Innovationsausgaben werden wieder steigen

Das Jahr 2020 war geprägt von erheblichen Umsatzrückgängen, was zu einer nachvollziehbaren Zurückhaltung bei den Forschungsausgaben geführt hat. Der VDMA erwartet aber, dass die Firmen bereits in diesem Jahr ihre Innovationsausgaben wieder erhöhen werden.

Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Institutsprofil des Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Transformation braucht leistungsstarke Industrie

Der Maschinen- und Anlagenbau schafft die technologischen Voraussetzungen für die angestrebte Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft.

Wissenvorsprung mit Forschungsergebnissen des FK Textil

Von Gemeinschaftsforschung profitieren: Das Forschungskuratorium Textil e. V. (FKT) stellt laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte mit Forschungsradrar, Jahresbericht und Projektdatenbank vor.

Schulterschluss von Industrie und Wissenschaft

Gemeinsame Empfehlungen zielen auf eine wirksame Innovationspolitik in der neuen Legislaturperiode. Der VDMA gehört zu den 24 unterzeichnenden Organisationen.

Meerwasserbeständigere Armaturenwerkstoffe – Neuantrag eingereicht

Die Nachfrage nach Armaturenanwendungen im gesamten Offshore-Bereich wächst. Besonders der Einsatz im Meerwasser stellt hohe Anforderungen an die Beständigkeit der zur Verfügung stehenden Werkstoffe.

Armaturenoberflächenoptimierung – Erste Beschichtungsversuche

Das Institut für Oberflächentechnik der RWTH Aachen hat erste Beschichtungen mittels Hochgeschwindigkeitsflammspritzen im Rahmen des VDMA-Forschungsprojektes generiert.

#btw21: Schlussspurt - Unternehmer kommentieren den Steuerwahlkampf

Dr. Manfred Wittenstein, Aufsichtsratsvorsitzender WITTENSTEIN SE zur Steuerpolitik im Bundestagswahlkampf

Forschungszulage kommt im Maschinenbau gut an

Die steuerliche Forschungsförderung erweist sich als passgenaues Instrument für die mittelständische Industrie. Die meisten Anträge und Genehmigungen gibt es für den Maschinen- und Anlagenbau. Kritik an der angeblich mangelnden Nachfrage ist daher fehlgeleitet und verfrüht.

Förderprogramm zu GAIA-X

Der VDMA macht auf eine neue Ausschreibung im Rahmen von GAIA-X aufmerksam.

Steuerliche Forschungsförderung

In diesem Artikel sind Projekte und Programme zur steuerlichen Forschungsförderung auf nationaler und EU-Ebene zusammengefasst.

EU-Forschung bietet Förderchancen für Maschinenbauer

Mit „Horizont Europa“ ist im Juni 2021 das EU-Forschungsrahmenprogramm an den Start gegangen. Wer mit europäischen Partnern forschen will, findet hier auch die Top-Themen des Maschinenbaus.

2. VDMA -„EU Bubble Talks“ schaute auf EU-Digitalpolitik

Mit Ehrgeiz geht die EU an das Thema Digitalpolitik: Europa soll bei Digitaltechnologien weltweit wieder aufholen und gleichzeitig Verbraucher und Grundwerte schützen. Der Juni-"Bubble Talk" des VDMA European Office schaute auf die Licht- und Schattenseiten dieser Politik.

"High-Tech-Strategie kann Forschung und Innovation stärken"

Die Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung weist in die richtige Richtung. Der Schutz von Daten und Know-how in der Wertschöpfungskette muss aber stärker in den Fokus rücken, Forschung und Innovation brauchen noch mehr europäische Lösungen.  

Produktionsforschung behält Platz in "Horizont Europa"

"Made in Europe" heißt die neue Forschungs- und Innovationspartnerschaft für Produktion unter "Horizont Europa": EU-Kommission und Industrie unterschreiben ein „Memorandum of Understanding“ für ein 900-Mio-Förderpaket.

Zum Tod von Prof. Dr.-Ing Bernd Stoffel

Mit größtem Bedauern mussten wir vom Tod von Prof. Dr. Bernd Stoffel Kenntnis nehmen.

Mitgliederversammlung Forschungsfonds Fluidtechnik 2022

Im Rahmen der nicht-öffentlichen Mitgliederversammlung des Forschungsfonds Fluidtechnik stellten Forschungsstellen Vorschläge für vorwettbewerbliche Gemeinschaftsforschungsvorhaben vor.

Forschungsförderung für die Zukunft der Wertschöpfung

Das BMBF unterstützt durch verschiedene Fördermaßnahmen Innovationen in Produktion, Dienstleistung und Arbeit, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

BMWi „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Aktuell erlebt die Fahrzeugbranche enorme Umbrüche. Hierfür sind Investitionen in neue Konzepte und Verfahren, neue Produkte, Qualifizierung und Produktionsanlagen notwendig.

Gemeinsam forschen für die Zukunft

Der Forschungsfonds Fluidtechnik greift branchenbezogene Themen im vorwettbewerblichen Bereich auf und führt diese mit Forschungsstellen und industrieprojektbegleitenden Arbeitskreisen durch.

Quantensprünge im Maschinenbau

Quantencomputing hat das Potential, unsere Welt buchstäblich auf den Kopf zu stellen.

Neue Erhebung zu Forschung & Entwicklung

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat im April die neue Erhebung zu Forschung und Entwicklung (FuE) der Wirtschaft im Jahre 2020 gestartet. Den Ergebnissen kommt eine hohe Bedeutung zu.

F & E bleiben starke Säulen im Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau hat 2019 eine Rekordsumme für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Und auch während der Corona-Pandemie setzen die Unternehmen weiter auf Innovationen

#btw21: Steuerpolitik für mehr Investitionen

Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken.

Forschung & Entwicklung bleiben starke Säulen im Maschinenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland hat im Jahr 2019 insgesamt 8,2 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben.

EU-Kommission lädt Partnerländer aus Quantenforschung aus

Die EU-Kommission will Drittstaaten von einigen EU-Forschungsgebieten wie Raumfahrt und Quantentechnologie ausschließen. Aus Sicht des VDMA brauchen Unternehmen aber internationale Zusammenarbeit.

Beratungsangebote des Bundes für den Einstieg in die Forschungsförderung

Nahezu jedes Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hat FuE-Projekte und -Ideen. Öffentliche Fördermittel stehen dafür bereit. Einen Überblick finden Sie hier.

Save the Date: Quanten Computing Info-Tag

Am Mittwoch den 19. Mai von 9 bis 13 Uhr informiert der VDMA über die Möglichkeiten des Quanten Computings.

leer

Industrielle Gemeinschaftsforschung
Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau.
Innovations- und Transfernetzwerke
Innovations- und Transfernetzwerke bieten in der Forschung die Möglichkeit mit praxistauglichen Angeboten die Breite der Unternehmen zu erreichen. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind die Vernetzung und der Dialog mit den beteiligten Akteuren, die Bündelung vielfältiger Kompetenzen und schneller Transfer von Forschungsergebnissen in die Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau.
Corporate Foresight
Corporate Foresight ist Zukunftsforschung aus Unternehmensperspektive, um vorausschauend zu handeln. Ein visionsbildender Prozess, komplementär zum Innovationsmanagement, der auf jedweden Wandel vorbereitet – unabhängig von Themen, Prognosen oder Eintreten von Trends.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
Ausbildung von IngenieurInnen für den Maschinenbau

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Forschungsförderung

VDMA

„Im Sinne von Wettbewerbsfähigkeit und künftigem Wachstum sollten jetzt alle Stellschrauben genutzt werden, die für eine möglichst breite Inanspruchnahme der Forschungszulage in Frage kommen.“ 

VDMA
Dr. Ralph Wiechers, Chef-Volkswirt des VDMA

Auf den Punkt Zahl Forschungsförderung

10

Prozent

der Aufwendungen der deutschen Wirtschaft für Forschung und Entwicklung stammen laut Stifterverband aus dem Maschinenbau. Im europäischen Vergleich ist er am innovativsten: drei von vier seiner Unternehmen, so das ZEW, sind Innovatoren. Und jede fünfte Patentanmeldung beim Europäischen Patentamt im Bereich Maschinenbau kommt aus Deutschland.

Quelle: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft / ZEW

Auf den Punkt Zusammenfassung Forschungsförderung

Zusammenfassung
Innovationstreiber Maschinenbau
  • Im Jahr 2020 ist die Innovationsintensität, sprich der Anteil der Innovationsausgaben am Umsatz, mit 6,8 Prozent auf ein Rekordniveau gestiegen
  • Im europäischen Vergleich ist der deutsche Maschinenbau am innovativsten
  • In die Zukunft schauen die Unternehmen verhalten optimistisch

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Di. 31.01.23 Di. 31.01.23

exklusiv

  • Steuerpolitik Deutschland
  • Forschung

Nutzen Sie unsere Einführung und Fragestunde online.

Plätze frei

Do. 02.02.23 Do. 02.02.23

  • Forschung
  • Aktuelle Förderprogramme (EU)

Der Maschinen- und Anlagenbau zählt zu den forschungsintensivsten Branchen. Der staatlichen Forschungsförderung kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu, um die Innovationskraft der Branche im internationalen Wettbewerb langfristig zu gewährleisten. Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) ist dabei die zentrale Organisation für die staatliche Förderung und Finanzierung von Forschung, Entwicklung und Innovation in Österreich.

Plätze frei

Mi. 22.02.23 Mi. 22.02.23

exklusiv

  • Steuerpolitik Deutschland
  • Forschung
  • Steuern.
  • Steuern...

Nutzen Sie unsere Einführung und Fragestunde online.

Plätze frei

Fr. 31.03.23 Fr. 31.03.23

exklusiv

  • Steuerpolitik Deutschland
  • Forschung

Nutzen Sie unsere Einführung und Fragestunde online.

Plätze frei

Do. 20.04.23 Do. 20.04.23

  • Industriearmaturen
  • Oberflächentechnik
  • Forschung
  • Aktuelle Förderprogramme (EU)
  • Armaturen
  • Forschung

Arbeitskreis Forschungsprojekt "Kostengünstige Oberflächenbehandlungen für tribologisch anspruchsvolle Anwendungen (Lager, Führungen, Dichtflächen, Temperatur- und Medium-, Belastungsabhängigkeit…)"

Working group Research project "Cost-effective surface treatments for tribologically demanding applications (bearings, guides, sealing surfaces, temperature and medium, load dependence...)"

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Sammlung I4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten
Die Sammlung bietet einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft auf dem Gebiet Industrie 4.0. In der Neuauflage 2019 präsentieren rund 40 Hochschulen und Institute ihre aktuellen Projekte.
Forschungsinstitute in Nordrhein-Westfalen
In NRW werden Innovationen geboren. Wir stellen Ihnen hier NRW-Hochschuleinrichtungen vor, mit denen Sie auf der Suche nach für sie geeigneten F&E-Partnern unterstützt werden.
IMPULS-Studie zu zukünftigen Wertschöpfungsnetzwerken
Wie müssen sich die Kooperations- und Innovationsprozesse im Zeitalter der Digitalisierung ändern? Welche Erweiterungen der Netzwerke kommen infrage? Wie lassen sich geeignete Partner identifizieren?
Überblick zu Forschungseinrichtungen Künstliche Intelligenz
Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierte Plattform Lernende Systeme bietet in Kooperation mit dem BMWi einen Überblick über Forschungsinstitutionen aus dem Umfeld Künstliche Intelligenz.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Forschungskuratorium Maschinenbau e.V.
Photo
IMPULS-Stiftung

Level 2 Minimal Contact Display