Expertenthemenbeschreibung Forschungsförderung

Forschungsförderung

Forschungsförderung – gewusst wie

Photo
shutterstock

Um längerfristige und zukunftsgerichtete Forschungen und Entwicklungen zu unterstützen, werden innovative Projekte finanziell gefördert. Neben der Verbundforschung gibt es für Unternehmen nun auch die Möglichkeit der steuerlichen Forschungsförderung.

Wer fördert was und wie? Wo kann man Beratung und Informationen bekommen? Wo und wie kann man Anträge stellen? Wir geben Ihnen einen Überblick über die Förderlandschaft.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Titel der Empfehlung: Forschungsförderung

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Forschung im Mittelpunkt
shutterstock
Seit 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie unterstützt, das erfahren Sie hier.
shutterstock

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Forschungsförderung für die Zukunft der Wertschöpfung

Das BMBF unterstützt durch verschiedene Fördermaßnahmen Innovationen in Produktion, Dienstleistung und Arbeit, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

BMWi „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Aktuell erlebt die Fahrzeugbranche enorme Umbrüche. Hierfür sind Investitionen in neue Konzepte und Verfahren, neue Produkte, Qualifizierung und Produktionsanlagen notwendig.

BMWi Förderung für den Mittelstand: „ZIM“

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm.

Beratungsangebote des Bundes für den Einstieg in die Forschungsförderung

Nahezu jedes Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hat FuE-Projekte und -Ideen. Öffentliche Fördermittel stehen dafür bereit. Einen Überblick finden Sie hier.

Industrielle Gemeinschaftsforschung: das Forschungsnetzwerk im Maschinenbau

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau

Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?

Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.

Forschungszulage kommt im Maschinenbau gut an

Die steuerliche Forschungsförderung erweist sich als passgenaues Instrument für die mittelständische Industrie. Die meisten Anträge und Genehmigungen gibt es für den Maschinen- und Anlagenbau. Kritik an der angeblich mangelnden Nachfrage ist daher fehlgeleitet und verfrüht.

Förderprogramm zu GAIA-X

Der VDMA macht auf eine neue Ausschreibung im Rahmen von GAIA-X aufmerksam.

Neue Forschungsberichte des FKT

VDMA Textilmaschinen stellt Ergebnisse der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Forschungskuratoriums Textil (FKT) zur Verfügung.

Steuerliche Forschungsförderung

In diesem Artikel sind Projekte und Programme zur steuerlichen Forschungsförderung auf nationaler und EU-Ebene zusammengefasst.

Gestartet! Oberflächenoptimierung im Armaturenbau

Beginn des Forschungsprojektes Feinstpulverbeschichtungen am 01 Juli 2021

EU-Forschung bietet Förderchancen für Maschinenbauer

Mit „Horizont Europa“ ist im Juni 2021 das EU-Forschungsrahmenprogramm an den Start gegangen. Wer mit europäischen Partnern forschen will, findet hier auch die Top-Themen des Maschinenbaus.

2. VDMA -„EU Bubble Talks“ schaute auf EU-Digitalpolitik

Mit Ehrgeiz geht die EU an das Thema Digitalpolitik: Europa soll bei Digitaltechnologien weltweit wieder aufholen und gleichzeitig Verbraucher und Grundwerte schützen. Der Juni-"Bubble Talk" des VDMA European Office schaute auf die Licht- und Schattenseiten dieser Politik.

"High-Tech-Strategie kann Forschung und Innovation stärken"

Die Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung weist in die richtige Richtung. Der Schutz von Daten und Know-how in der Wertschöpfungskette muss aber stärker in den Fokus rücken, Forschung und Innovation brauchen noch mehr europäische Lösungen.  

Produktionsforschung behält Platz in "Horizont Europa"

"Made in Europe" heißt die neue Forschungs- und Innovationspartnerschaft für Produktion unter "Horizont Europa": EU-Kommission und Industrie unterschreiben ein „Memorandum of Understanding“ für ein 900-Mio-Förderpaket.

Zum Tod von Prof. Dr.-Ing Bernd Stoffel

Mit größtem Bedauern mussten wir vom Tod von Prof. Dr. Bernd Stoffel Kenntnis nehmen.

Gemeinsam forschen im Forschungsfonds Fluidtechnik

Im Rahmen der nicht-öffentlichen Mitgliederversammlung des Forschungsfonds Fluidtechnik stellten Forschungsstellen Vorschläge für vorwettbewerbliche Gemeinschaftsforschungsvorhaben vor.

Gemeinsam forschen für die Zukunft

Der Forschungsfonds Fluidtechnik greift branchenbezogene Themen im vorwettbewerblichen Bereich auf und führt diese mit Forschungsstellen und industrieprojektbegleitenden Arbeitskreisen durch.

Quantensprünge im Maschinenbau

Quantencomputing hat das Potential, unsere Welt buchstäblich auf den Kopf zu stellen.

Neue Erhebung zu Forschung & Entwicklung

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat im April die neue Erhebung zu Forschung und Entwicklung (FuE) der Wirtschaft im Jahre 2020 gestartet. Den Ergebnissen kommt eine hohe Bedeutung zu.

Zahlen und Fakten: Forschung und Innovation im Maschinenbau

In unserer Themen-Publikation finden Sie Zahlen, Daten und Fakten rund um Forschung und Entwicklung, Innovationen und Patente im Maschinenbau.

F & E bleiben starke Säulen im Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau hat 2019 eine Rekordsumme für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Und auch während der Corona-Pandemie setzen die Unternehmen weiter auf Innovationen

#btw21: Steuerpolitik für mehr Investitionen

Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken.

Forschung & Entwicklung bleiben starke Säulen im Maschinenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland hat im Jahr 2019 insgesamt 8,2 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben.

EU-Kommission lädt Partnerländer aus Quantenforschung aus

Die EU-Kommission will Drittstaaten von einigen EU-Forschungsgebieten wie Raumfahrt und Quantentechnologie ausschließen. Aus Sicht des VDMA brauchen Unternehmen aber internationale Zusammenarbeit.

Save the Date: Quanten Computing Info-Tag

Am Mittwoch den 19. Mai von 9 bis 13 Uhr informiert der VDMA über die Möglichkeiten des Quanten Computings.

„Die IFL ist ein enormer Türöffner“

Seit 2005 hat die Forschungsgemeinschaft Intralogistik / Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) e.V. schon 53 Forschungsprojekte für die Intralogistikbranche gefördert.

Automobile Prozesskette: Perspektiven des Maschinen- und Anlagenbaus verankert

BMWi fördert Digitalisierungsprojekte der Fahrzeug- und Zulieferindustrie. VDMA Metallurgy als Stakeholder in die Abstimmung im Vorfeld eingebunden

Innovationspolitik: Noch Luft nach oben

Das Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) zeigt aus VDMA-Sicht deutlich auf: für themenoffene und breitenwirksame Förderinstrumente ist noch Luft nach oben.

Die Zukunft im Blick

Forschung sichert Wertschöpfung sowie Arbeitsplätze in Deutschland und Europa. Die Politik muss innovationsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen. Technologieoffenheit ist wesentlich.

Wissenvorsprung mit Forschungsergebnissen des FK Textil

Von Gemeinschaftsforschung profitieren: Das Forschungskuratorium Textil e. V. (FKT) stellt laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte mit Forschungsradrar, Jahresbericht und Projektdatenbank vor.

"EFFRA": Forum für Produktionsforschung in Europa

Dialogplattform, Aushängeschild und Kooperationspartner der EU-Kommission: Wer in Europa zu Produktionsthemen forschen will, kommt um die "European Factories of the Future Association" nicht herum.

Von Forschungsförderung profitieren

Zum 1. Januar 2020 ist das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung in Kraft getreten. Darüber hinaus bietet der Bund viele Möglichkeiten, Förderung zu erhalten.

Deutsche Textilindustrie blickt in die Zukunft

Das Forschungskuratorium Textil hat mit Experten aus der textilen Kette analysiert, wie sich die Textilbranche bis zum Jahr 2035 entwickeln könnte und Zukunftstrends in sechs Themenfeldern aufgezeigt.

Forschungsförderung – gewusst wie

Um längerfristige und zukunftsgerichtete Forschungen und Entwicklungen zu unterstützen, werden innovative Projekte finanziell gefördert. Neben der Verbundforschung gibt es für Unternehmen nun auch die Möglichkeit der steuerlichen Forschungsförderung. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Förderlandschaft.

EU-Forschungsprogramm zu Produktion

Im neuen EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizon Europe" ist eine Public-Private-Partnerschaft zum Thema Produktion geplant: Genannt "Made in Europe". Neben "Klassikern" wie Industrie 4.0 und zukünftigen Produktionsverfahren stehen nun auch Themen wie Kreislaufwirtschaft, Künstliche Intelligenz und Klimaschutz auf der Forschungsagenda.

Förderrichtlinie zur Produktion innovativer Schutzausrüstungen vom BMWi veröffentlicht

Unternehmen und Forschungseinrichtungen können Förderung für Forschungs- und Technologievorhaben zur Produktion innovativer persönlicher und medizinischer Schutzausrüstungen beantragen.

Welche Vorteile und welchen Nutzen bringt die IGF für Unternehmen?

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau.

Wo und wie können Unternehmen sich in der IGF im VDMA beteiligen?

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau.

Meerwasserbeständigere Armaturenwerkstoffe

Die Nachfrage nach Armaturenanwendungen im gesamten Offshore-Bereich wächst. Besonders der Einsatz im Meerwasser stellt hohe Anforderungen an die Beständigkeit der zur Verfügung stehenden Werkstoffe.

Strömungsinduzierte Schwingungen

Strömungsinduzierte Schwingungen verursachen Schäden an Armaturen. Der Armaturenbranche liegen dazu bisher kaum belastbare, systematische Untersuchungserkenntnisse vor.

Steuerliche Forschungsförderung nutzen - bis zu 1 Mio. EURO pro Unternehmen möglich

Die „Bescheinigungsstelle Forschungszulage“ hat ihre Arbeit aufgenommen.

Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?

Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.

„Der industrielle Mittelstand muss besser erreicht werden“

Bislang wurden größere Mittelständler bei der Forschungsförderung klar benachteiligt. Gut, dass das Forschungsministerium hier nun nachbessern will.

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS

Seit über 30 Jahren beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IMS in Duisburg mit der Entwicklung von mikroelektronischen Schaltungen, elektronischen Systemen, Mikrosystemen und Sensoren. Stabile, effiziente und vermarktbare Technologien und Verfahren, die in sehr vielen Branchen zum Einsatz kommen, stehen dabei im Mittelpunkt der Auftragsarbeiten.

Bescheinigungsstelle Forschungszulage nimmt Arbeit auf

Bevor Unternehmen die steuerliche Forschungsförderung beim Finanzamt beantragen können, prüft die „Bescheinigungsstelle Forschungszulage“, ob das Vorhaben dem Gesetz entspricht.

Überblick zu bayerischen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten

Der VDMA Bayern steht dazu in engem Kontakt mit dem bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft (StmWI) und unterstützt Sie bei der Auswahl und Beantragung des richtigen Programmes.

Neuauflage des Branchenführers EMINT

Der Branchenführer präsentiert als EMINT Visitenkarte die vier Fachabteilungen Productronic, Micro Technologies, Photovoltaik Produktionsmittel und Batterieproduktion.

EU-Recovery-Beschlüsse: Unverzichtbare Einigung, Nachbesserungen notwendig

Am 21. Juli 2020 hat der Europäische Rat eine Einigung zum EU-Haushalt und dem Recovery-Funds „Next Generation EU“ erzielt. Der VDMA hat analysiert.

„Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“

Das Ministerium bietet finanzielle Zuschüsse in zwei Modulen an. Im Fokus stehen der Mittelstand und das Handwerk.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
Ausbildung von IngenieurInnen für den Maschinenbau

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Forschungsförderung

VDMA

„Jetzt muss auch in der steuerlichen Forschungsförderung eine praxistaugliche und bürokratiearme Umsetzung gelingen … Dazu gehören zwingend ein geringer administrativer Aufwand, eine hohe Rechtssicherheit und eine Definition von Forschung und Entwicklung, die der Praxis auch im Maschinen- und Anlagenbau entspricht.“ 

VDMA
Dr. Ralph Wiechers, Chef-Volkswirt des VDMA.

Auf den Punkt Zahl Forschungsförderung

1

Million Euro an Innovationsförderung

ist bei der steuerlichen Forschungsförderung aktuell möglich.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Forschungsförderung

Zusammenfassung
Innovationstreiber Maschinenbau
  • 2019 hat der Maschinenbau in Deutschland insgesamt 17,8 Mrd. EUR für Innovationen aufgewendet
  • 16 Prozent des Gesamtumsatzes wurden mit Produktinnovationen getätigt
  • Die Planzahl für Innovationsausgaben für das Jahr 2021 liegt mit 1 Prozent leicht im Plus

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Do. 16.09.21 Do. 16.09.21

  • Forschung
  • Glastechnik
  • Produktionstechnologie


Virtuelle Inbetriebnahme und Instandhaltung

Plätze frei

Do. 16.09.21 Do. 16.09.21

  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Nahrungsmittelmaschinen
  • Pharma- und Kosmetikmaschinen
  • Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen
  • Verpackungsmaschinen

Digitization: Informationen digital erschließen und deren Daten wertschöpfend nutzen Datenbasierte Produkte und Anwendungen des Maschinenbaus werden für unsere Branche immer wichtiger. Mit dieser Veranstaltungsreihe bieten wir die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über ‚lessons learnt'.

Plätze frei

Di. 21.09.21 Do. 23.09.21

  • Brennstoffzellen
  • THEMIS Forschungsdatenbank
  • E-Learning
  • Hybridantriebe
  • Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V.
  • Elektromobilität
  • Elektromotoren
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Forschung
  • Forum E-MOTIVE
  • Antriebselemente
  • Antriebstechnik
  • Elektronische Baugruppen

Virtuelle Konferenz & Ausstellung. Tickets unter: e-motive.net

Virtual conference & exhibition. Ticket booking under: e-motive.net/en

Di. 21.09.21 Di. 21.09.21

  • Elektrische Automation

Alle Mitglieder der AG WCM sind herzlich willkommen an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Agenda wird demnächst bekannt gegeben.

Die Veranstaltung ist den Mitgliedern der AG WCM vorbehalten.

All members of the WCM WG are welcome to attend the 2nd plenary session

Mi. 22.09.21 Sa. 25.09.21

  • Auslandsmessen, Symposien

Die iran food + bev tec ist die wichtigste und führende Messe im Bereich Nahrungsmittel- und Verpackungstechnik im Iran.

The iran food + bev tec is the most important and leading exhibition in the field of food and packaging technology in Iran.

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Sammlung I4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten
Die Sammlung bietet einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft auf dem Gebiet Industrie 4.0. In der Neuauflage 2019 präsentieren rund 40 Hochschulen und Institute ihre aktuellen Projekte.
Forschungsinstitute in Nordrhein-Westfalen
In NRW werden Innovationen geboren. Wir stellen Ihnen hier NRW-Hochschuleinrichtungen vor, mit denen Sie auf der Suche nach für sie geeigneten F&E-Partnern unterstützt werden.
IMPULS-Studie zu zukünftigen Wertschöpfungsnetzwerken
Wie müssen sich die Kooperations- und Innovationsprozesse im Zeitalter der Digitalisierung ändern? Welche Erweiterungen der Netzwerke kommen infrage? Wie lassen sich geeignete Partner identifizieren?
Überblick zu Forschungseinrichtungen Künstliche Intelligenz
Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierte Plattform Lernende Systeme bietet in Kooperation mit dem BMWi einen Überblick über Forschungsinstitutionen aus dem Umfeld Künstliche Intelligenz.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Forschungskuratorium Maschinenbau e.V.
Photo
IMPULS-Stiftung

Level 2 Minimal Contact Display