Header Forschung Innovation Technologie

Forschung, Innovation & Technologie
Durch den dynamischen Wandel von Technologien und Märkten bieten sich dem Maschinen- und Anlagenbau vielfältige neue Geschäftsmöglichkeiten. Unsere Analysen und insbesondere die Aktivitäten in der Gemeinschaftsforschung helfen, relevante Entwicklungen und Trends frühzeitig zu erkennen, Innovationsnetzwerke aufzubauen und vorhandene Chancen durch einen schnellen Wissenstransfer aktueller Forschungsergebnisse zu nutzen.

Level 1 Themenwolke

leer

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?

Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.

Neue digitale Trendradar-Plattform Peacoq ist online

Alle Inhalte des VDMA Future Business Trendradars sind nun digital – und damit leichter zugänglich für Recherche, Darstellung und Individualisierung, inklusive neuer Features. Jetzt testen!

Industrielle Gemeinschaftsforschung: das Forschungsnetzwerk im Maschinenbau

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stellt eine einzigartige Innovationsplattform für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Als themenoffenes und industriegetriebenes Programm ist die IGF ein wichtiger Baustein in der vorwettbewerblichen Forschung für den Maschinen- und Anlagenbau

Erfolgsfaktor KI - Maschinenbauer und Startups finden zusammen

42 Prozent der KI-Startups für den Maschinenbau kommen aus Europa. Prozessoptimierung, visuelle Qualitätskontrolle und vorausschauende Wartung als zentrale Innovationsfelder. Finanzierungen fehlen in Europa.

Die Zukunft im Blick

Forschung sichert Wertschöpfung sowie Arbeitsplätze in Deutschland und Europa. Die Politik muss innovationsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen. Technologieoffenheit ist wesentlich.

Digitale Innovationstour in die Startup-Nation Israel

Startup-Kultur und Technologietrends in Israel entdecken: In der Innovationstour des BMWi haben wir dies möglich gemacht und Maschinenbau passgenau mit ausgewählten Startups zusammengebracht.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Vorstellung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Vorstellung des Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST

Kennwert-Bibliotheken im Format VDMA 66413

Herstellerliste Kennwert-Bibliotheken zum Einheitsblatt VDMA 66413 "Funktionale Sicherheit - Universelle Datenbasis"

Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)

Vorstellung des Laser Zentrums Hannover e.V. (LZH)

Robot Operating System in der vernetzten Produktion

Vernetzung und Adaptivität ist in der heutigen Automatisierungslandschaft ein zentrales, zukunftsweisendes Thema. Das Robot Operating System (ROS) ist als ein Open-Source Softwareframework eine Chance diese Anforderungen zu adressieren. Zunächst vor allem für die Forschung entwickelt, hat ROS in den letzten Jahren gezeigt, dass es auch für den Einsatz in industriellen Anwendungen erfolgreich einsetzbar ist.

Automatisierung und Digitalisierung im Bergbau

OPC UA als Schlüsseltechnologie zur Interoperabilität.

Aufzüge auch in der Pandemie sicher benutzen

Millionen Menschen nutzen täglich Aufzüge - aber wie sicher ist das in Zeiten einer Pandemie? In der neuesten Folge des Industrie-Podcast des VDMA geht es um die infektionsfreie Nutzung von Aufzügen während der Corona-Pandemie. Schon einfache Maßnahmen können Aufzüge für Personen sicherer machen.

Chancen von Digitalisierung und Automatisierung

Internationale Studie zur Digitalisierung und Automatisierung in produzierenden Unternehmen, Fraunhofer IML/TU Dortmund

Armaturenrelevante Normen und Normentwürfe

Der Fachverband berichtet kontinuierlich über neue Normen oder Normenentwürfe, die für Armaturenhersteller von Bedeutung sein können.

Erste Projekte der VDMA-Arbeitsgemeinschaft ‚Wireless Communication‘ gestartet

Die im März gegründete VDMA-Arbeitsgemeinschaft Wireless Communication for Machines (WCM) nahm am 1. Juni ihre Facharbeit auf.

VDMA: Kabinen-Register für Pflanzenschutztechnik öffentlich zugänglich

In enger Kooperation mit dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat der VDMA ein informatives Kabinen-Register erstellt.

Zum Tod von Prof. Dr.-Ing Bernd Stoffel

Mit größtem Bedauern mussten wir vom Tod von Prof. Dr. Bernd Stoffel Kenntnis nehmen.

Gremien und Arbeitskreise

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gremien und Arbeitskreise für die Bereiche Märkte und Konjunktur sowie Technik.

Innovative Fertigungsstrategien im Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Informationen für Ihre Fertigung von der Maschine über die Werkzeugaufspannung und Bearbeitungswerkzeuge bis hin zu Fertigungsstrategien für die Zukunft.

Arbeitskreise: Alles Wissenswerte auf einen Blick

Die Arbeitskreise des VDMA Ost liefern wichtige Impulse für Ihre tägliche Arbeit. Sie zeigen Best Practice-Beispiele auf, geben wertvolle Anregungen und fördern die Kontakte unter den Mitgliedern – derzeit auch in Web-Meetings.

Forschungsförderung für die Zukunft der Wertschöpfung

Das BMBF unterstützt durch verschiedene Fördermaßnahmen Innovationen in Produktion, Dienstleistung und Arbeit, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

BMWi „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Aktuell erlebt die Fahrzeugbranche enorme Umbrüche. Hierfür sind Investitionen in neue Konzepte und Verfahren, neue Produkte, Qualifizierung und Produktionsanlagen notwendig.

BMWi Förderung für den Mittelstand: „ZIM“

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes Förderprogramm.

Startup-Lösungen für den Maschinenbau

Startups und Maschinenbau zusammenbringen – und das problem- und themenorientiert. Dieser Zielsetzung folgt die Web-Erfa-Reihe „Startup-Lösungen für den Maschinenbau“ von ProduktionNRW und Startup-Machine.

Studie: Neue Kompetenzanforderungen durch die Digitale Transformation

Ihre Unterstützung ist gefragt: Im Auftrag des VDMA führt das Kienbaum Institut @ ISM eine Studie durch, deren Ziel es ist, die neuen Kompetenzanforderungen zu ermitteln, die sich durch die digitale Transformation in unseren Mitgliedsunternehmen ergeben.

Projekt HM-Tool 3D

Minimierung verbleibender Gefügedefekte bei der additiven Herstellung von Zerspanwerkzeugen aus Hartverbundstoffen durch pulverbettbasiertes Laserstrahlschmelzen

Projekt AddKoSt gestartet

Qualifizierung kohlenstoffmartensitisch härtender Werkzeugstähle zur additiven Herstellung von Werkzeughaltern, - grundkörpern und -spannmitteln mit neuer oder verbesserter Funktionalität

Die Struktur der Arbeitsgemeinschaft WCM

Überblick über die Struktur und die Einheiten der Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines

Unmanned Aircraft Systems im Indoorbereich

Rechtliche und technische Einführung in die Nutzung von Drohnen im Indoorbereich

Digitalisierung in der Produktion

Die virtuelle Veranstaltung der Reihe „Startup-Lösungen für den Maschinenbau“ am 23. März 2021 widmete sich dem Thema „Digitalisierung in der Produktion“.

Quantensprünge im Maschinenbau

Quantencomputing hat das Potential, unsere Welt buchstäblich auf den Kopf zu stellen.

Pariser Abkommen verändert Wirtschaft und Gesellschaft

Das Pariser Abkommen ändert die Rahmenbedingungen für die Ölförderländer. Die reagieren mit dem Ausbau alternativer Energien und dem Einstieg in die Wasserstoffproduktion.

Fokus: Fälschungssicherheit und Markenschutz

Am 20. Mai 2021 traf sich der Arbeitskreis Industrieller Druck virtuell zum Thema „Anti-Counterfeiting, Brand Protection - Lösungen für den Verpackungs- und Etikettendruck“.

Neue Erhebung zu Forschung & Entwicklung

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat im April die neue Erhebung zu Forschung und Entwicklung (FuE) der Wirtschaft im Jahre 2020 gestartet. Den Ergebnissen kommt eine hohe Bedeutung zu.

Zahlen und Fakten: Forschung und Innovation im Maschinenbau

In unserer Themen-Publikation finden Sie Zahlen, Daten und Fakten rund um Forschung und Entwicklung, Innovationen und Patente im Maschinenbau.

Verbrennungsmotoren: fit für die Zukunft

Verbrennungsmotoren können bereits heute völlig klimaneutral betrieben werden und eröffnen so erhebliches Potenzial zur schnellen Reduzierung der Treibhausgasemissionen

Gute Nachricht für hartverchromte Bauteile in der Druck- und Papiertechnik

Beschreibung

Open-Source-Einstieg in die VDA 5050

Der Kommunikationsschnittstelle VDA 5050 kommt im Forschungsprojekt „Flow-Pro“ eine besondere Aufgabe zu: als Teil einer Transaktions-Plattform soll sie dazu beitragen, dass sich die boden- und luftgebundenen Transporteinheiten des Logistiknetzwerks selbst organisieren.

Digitalpolitik benötigt mehr Gewicht in Parlament und Regierung

Die Zusammenarbeit innerhalb Europas in der Digitalpolitik muss besser werden. Die Industrie braucht effiziente politische Strukturen und kompetente Ansprechpartner. Und es braucht eine gemeinsame, interoperable Cloud- und Dateninfrastruktur.

Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Verpackungen im Fokus

Am 11. Mai 2021 fand im Rahmen eines Web-Meeting die Frühjahrssitzung des VDMA Forum Packmittel zum Thema Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Verpackungen statt.

Prozessindustrie - Die ACHEMA PULSE live am 15. - 16. Juni 2021

Die ACHEMA PULSE öffnet im Juni für zwei Tage live ihre digitalen Tore. Nachdem die ACHEMA pandemiebedingt auf den 4. - 8. April 2022 verschoben wurde, ermöglicht die digitale Plattform Einblicke in Trends der Prozessindustrie. 

Wege zur krisenfesten Industrie

Die WGP erarbeitet Hilfestellung für resilientere Produktion. Der Begriff Resilienz ist spätestens seit der Pandemie in aller Munde – gerade in Bezug auf die zukünftige Gestaltung der Industrie.

Zukunft für den Verbrennungsmotor?

Die aktuelle Studie „Antrieb im Wandel“ untersucht die Zukunft der Mobilität. Sie prognostiziert, dass der Verbrennungsmotor stark an Bedeutung verliert, betrachtet aber auch ein alternatives Szenario.

Quantensprünge im Maschinenbau: Fokusthema Quantencomputing

Exklusiv für VDMA-Mitglieder veranstaltet der VDMA am Vormittag des 19. Mai 2021 den ersten Web-Infotag der Reihe "Quantensprünge im Maschinenbau" mit dem Fokus auf Quantencomputing. Organisatoren sind das Forum Photonik, der Landesverband Baden-Württemberg sowie das Competence Center Future Business.

Wasserstoff-Atlas Deutschland entsteht

Um die enormen Möglichkeiten, die Wasserstoff bietet, auch ausschöpfen zu können, hat die Bundesregierung die nationale Wasserstoffstrategie entwickelt. Sie wird flankiert durch Projekte mit Unterstützung etwa des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Sterner von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg entsteht dabei in Kooperation mit dem VDMA der Wasserstoffatlas Deutschland.

Diskussion der neuesten Ergebnisse der 12. Edition der International Technology Roadmap for Photovoltaic (ITRPV)

In einem Online-Seminar am 29. April 2021 stellte der VDMA die Neuauflage der International Technology Roadmap for Photovoltaic vor.

Transformation der Mobilität in vollem Gange

Bis 2040 werden weltweit ca. 45 Prozent der Fahrzeuge rein elektrisch oder mit Brennstoffzelle betrieben. Für den Maschinenbau sind damit Chancen und Herausforderungen verbunden, die in der dritten Auflage der Studie "Antrieb im Wandel" betrachtet werden.

F & E bleiben starke Säulen im Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau hat 2019 eine Rekordsumme für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Und auch während der Corona-Pandemie setzen die Unternehmen weiter auf Innovationen

#btw21: Steuerpolitik für mehr Investitionen

Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken.

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

"Möglicherweise ist nach Industrie 4.0 und Künstlicher Intelligenz nun Biointelligenz das nächste "big thing" für unsere Industrie."

Dr. Eric Maiser, Leiter VDMA Future Business

Auf den Punkt Zahl - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

590

Forschungsprojekte

mit einem Gesamtvolumen von 58 Millionen Euro in 2020 zeigen, dass der VDMA-/FKM-Gemeinschaftsforschungsverbund ein breites Spektrum abdeckt.

Quelle: FKM

Auf den Punkt Zusammenfassung - Themenfeld Forschung, Innovation, Technologie

Zusammenfassung
Future Business: Die wichtigsten Säulen für Innovation
  • Trendscouting – Wir setzen Leuchttürme, die Ihnen den Weg im Trend-Ozean weisen
  • Corporate Foresight – Denken in alternativen Zukünften schafft Resilienz für Ihr Unternehmen
  • Startup-Machine – Voneinander lernen: Wir bringen Maschinenbauer und Startups zusammen

VDMA Fokus-Themen

VDMA Fokus-Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Standort Deutschland

Our topics slider 1

Made ING Germany

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
Sammlung I4.0-Forschung an deutschen Forschungsinstituten
Die Sammlung bietet einen Überblick über die deutsche Forschungslandschaft auf dem Gebiet Industrie 4.0. In der Neuauflage 2019 präsentieren rund 40 Hochschulen und Institute ihre aktuellen Projekte.
Online-Bibliothek Digitalisierung & Industrie 4.0
Der VDMA begleitet und unterstützt seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Publikationen rund um das Thema.
Arbeitskreis Forschung Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz
Der AK „Forschung I40 und KI“ hat zum Ziel, vorwettbewerbliche und branchenübergreifende Forschungsprojekte im Umfeld Industrie 4.0 und KI ins Leben zu rufen. Interessierte VDMA-Mitglieder sind herzlich willkommen.
Veranstaltungsreihe Forschung
Wir führen zum Thema Forschung diverse Veranstaltungen durch.
MBI-Veranstaltungen
Das Maschinenbau-Institut bietet Ihnen verschiedene Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung und Innovation. Informieren Sie sich jetzt über unser Angebot und machen Sie sich fit für den digitalen Wandel!
VDMA Trendscouting: Die Foresight-Support-Plattform Peacoq
Maschinenbau-relevante Trends und Disruptionen in unserem Online Tool aufbereitet für Recherche, Darstellung und Individualisierung nach Ihren Bedürfnissen: Longlist, Trendkarten und Radargrafik.
Wissensvermittlung: Zukunftsstudien, Future Business Summits
Komplexe Themen, gut strukturiert, leicht einsetzbar: Szenario-Deep-Dives vermitteln Orientierungswissen mit Biss, Schlüsselfaktoren und Handlungsempfehlungen, vorgestellt in hochkarätigen Summits.
VDMA Startup-Machine
Startups sind ein Jungbrunnen für den Maschinenbau: Mit VDMA Startup-Machine bieten wir eine Plattform, die beide zusammenbringt und bei der Zusammenarbeit unterstützt. So können Sie davon profitieren.

Ausschüsse

Ausschüsse
Forschung, Innovation & Technologie Ausschuss
Forschung und Innovation
Im Fokus stehen Innovationspolitik, Ingenieur- und Facharbeiterausbildung sowie Technologietrends. Zugleich fungiert dieses VDMA-Spitzengremium als Verbindung in Politik und Wissenschaft.

Vorsitzender

Stefan Rinck

Singulus Technologies AG

Geschäftsführung

Rauen, Hartmut

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Industrielle Gemeinschaftsforschung, AiF Forschungsnetzwerk Mittelstand
Photo
Forschungskuratorium Maschinenbau e.V.
Photo
IMPULS-Stiftung
Photo
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Photo
Photo
Photo
Photo
Photo

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.300 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleitungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.