Header-Märkte und Konjunktur

Märkte & Konjunktur
Wie entwickelt sich der Maschinenbau im Zeitalter globaler Wertschöpfungsketten? Woher kommen Ihre Wettbewerber? Welche Unterstützung gibt es für die Markterschließung? Welche Vorschriften sind beim Export zu beachten? Was ist bei der Entsendung von Mitarbeitern und bei Visa für ausländische Gäste zu beachten? Gemeinsam finden wir Antworten auf Ihre Fragen.

leer

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Marktinformationen frei Haus

Germany Trade and Invest (GTAI) recherchiert weltweit Informationen, unter anderem für den Maschinenbau. Mit dem GTAI E-Mail-Alert Service nach Wunsch sind Sie immer passgenau informiert. Für VDMA-Mitglieder sind alle Informationen kostenfrei.

Wir leiten Sie durch den Datendschungel

Die Abteilung Volkswirtschaft und Statistik versorgt Sie mit allen branchenrelevanten Konjunktur- und Marktinformationen. Profitieren Sie von unserer Expertise und nutzen Sie unsere Statistiken als Grundlage für kluge unternehmerische Entscheidungen.

Erfolgreich im Ausland - Exportthemen

Die VDMA Außenwirtschaft unterstützt Sie rund um Ihr Exportgeschäft. Für den Maschinenbau relevante Themen bereiten wir für Sie aktuell und gut verständlich auf.

German Pavilion auf der NEFTEGAZ Moskau 2022

Vom 18. bis 21. April 2022 findet die Leitmesse für die Gas- und Ölindustrie in Russland zum 22gisten Mal statt. Anmeldeschluss für den German Pavilion ist der 13. Januar 2022.

Stillstand der EU-Handelsabkommen überwinden

Der Stillstand der EU-Handelsabkommen muss dringend überwunden werden. Daher setzen die Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel das richtige Signal, indem sie über die Schwierigkeiten von Handelsverhandlungen diskutieren.

Brasilien - VDMA regt bilateralen Austausch zu Monteurs-Visa an

Bei der 48. Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftskommission am 19. Oktober 2021 konnte der VDMA die Anliegen des Maschinenbaus darlegen.

Exporte legen bis August zweistellig zu

Die USA sind Haupthandelspartner der hessischen Maschinenbauer, aber auch die Importe aus China steigen ebenfalls zweistellig an.

Präsident Biden investiert in die Zukunft

6 Prozent Wirtschaftswachstum wird vorhergesagt, 6 Billionen US-Dollar werden für den Aufschwung bereitgestellt: die US- Regierung bereitet den Weg in die Zukunft. Gute Aussichten auch für Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagebau.

Hilfreiche Marktinformationen der GTAI

Mit einer Umfrage will die Bundesregierung die Wirkung von Fördermitteln und die damit ermöglichte Außenwirtschaftsförderung sowie Perspektiven für eine Weiterentwicklung analysieren.

Handelspolitik mit Europa unter der Regierung Biden

Neugestaltung der transatlantischen Handelsbeziehungen, Aufhebung von Zöllen und Handelshemmnissen: beim ersten Gipfeltreffen zwischen den USA und der Europäischen Union unter US-Präsident Joe Biden wurden große Fortschritte erzielt.

Volle Auftragsbücher im ostdeutschen Maschinenbau

Der ostdeutsche Maschinenbau hat im dritten Quartal 2021 seinen Erholungskurs fortgesetzt. Knappe Materialien bremsen jedoch die Produktion zunehmend aus.

Ehrgeizige EU-Ziele müssen Luft für Innovationen lassen

Das Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2022 unterstreicht den starken Gestaltungswillen der EU-Exekutive. Sie will den grünen und digitalen Wandel in Europa voranbringen und das ist auch richtig. Entscheidend ist aber, dass die EU-Kommission den Unternehmern dabei genug Luft für Innovationen lässt.

US-Regierung unter Biden: Alte Werte, neue Instrumente

Unter dem amtierenden US-Präsidenten Joe Biden läuft vieles anders. Peter Rashish vom American Institute of Contemporary German Studies bewertet im VDMA-Interview unter anderem die Effekte der Rückbesinnung auf gemeinsame Werte, die Sicht auf die europäisch-amerikanische Handelspolitik sowie den geopolitischen Konflikt zwischen den USA und China.

Maschinenexporte im August: Weiter kräftiger Zuwachs in UK, USA und Indien

Die Maschinenausfuhren aus Deutschland übertrafen im August 2021 ihren Vorjahreswert um 14,9 Prozent.

Verfahrenstechnik: Auftragseingang & Umsatz August 2021

Für den Zeitraum Januar bis August liegt der Auftragseingang in der Verfahrenstechnik erstmalig im Jahr 2021 im Plus gegenüber einem Vorjahreszeitraum.

CHEMTECH 2022 - Bundesbeteiligung & Europäischer Pavillon

Aufgrund der Pandemie wurde die führende Chemietechnikmesse Indiens als Präsenzveranstaltung von 2021 auf den 22. – 25.02.2022 verschoben. Nach der ACHEMA und neben der KHIMIA in Moskau ist die ChemTECH in Mumbai heute die einzige größere reine Chemietechnik-Messe im Ausland, die von einer nennenswerten Anzahl deutscher und internationaler Firmen besucht wird.

AM-Branche: Optimismus ungebrochen

„In der Branche für additive Fertigungsverfahren wird mit einer guten Portion Optimismus nach vorne geschaut. Das belegt unsere aktuelle Konjunkturumfrage.“ So fasst Dr. Markus Heering, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing (AG AM) im VDMA, die Ergebnisse der aktuellen Befragung zusammen.

Vorstand erörtert Konjunktur, Bundespolitik, Unternehmertour

Knapp und teuer: Die enormen Lieferschwierigkeiten und Preiserhöhungen für Material beeinflussten auch die Vorstandssitzung. Aufschlussreich war zudem der Blick hinter die Kulissen der Bundespolitik.

Hermes-Avalgarantie gegen Finanzierungsengpässe

Die staatliche Hermesdeckung hilft auch beim „Working Capital“, und zwar bei Anzahlungs- und Vertragsgarantien für Exporte.

NuV: Maschinenproduktion im 1. Halbjahr 2021 legt zu

Im ersten Halbjahr wuchs die Produktion im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes um 5 Prozent über den Vergleichswert des Vorjahres. 

Österreich: Geschäftsklima hält sich auf sehr hohem Niveau

Trotz stärker werdender Beeinträchtigungen in der Supply Chain und beim Fachkräftemangel hält sich das Geschäftsklima im österreichischen Maschinen- und Anlagenbau auf sehr hohem Niveau. Jedoch gibt erste Anzeichen für ein Nachlassen der Dynamik.

Auftragseingang NuV August - Schwacher Monat

Im August lag der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen 1 Prozent über dem Vorjahresvergleichswert. Aus dem Ausland gingen knapp 3 Prozent mehr Bestellungen ein, aus dem Inland knapp 6 Prozent weniger.

Auftragseingänge und Umsätze wachsen weiter kräftig

Der saarländische Maschinenbau kann beim Auftragseingang mit Zuwächsen von über 33 Prozent für das Inland und 27 Prozent aus dem Ausland und mit Umsatzzuwächsen von 20 Prozent im August 2021 glänzen.

WTO-Verfahren zum Auftragswesen staatlicher Unternehmen

Die EU-Kommission hat im Juli 2021 das WTO-Streitbeilegungsverfahren mit Russland über das Auftragswesen für Staatsunternehmen eingeleitet. Der VDMA unterstutzt dieses Verfahren

Unsere int. Messen - VDMA Messelisten Gemeinschaftsstände Prozesstechnik

Jedes Jahr liefern gut 600 VDMA Mitglieder prozesstechnische Komponenten und Anlagen in 150 Länder der Welt. Hier finden Sie die aktuellen Messelisten Prozesstechnik.

Verfahrenstechnik: Datenblatt Maschinenaußenhandel

Entwicklung dt. Ausfuhr Maschinenbau/Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate, Länderanteile, wichtigste Maschinenlieferländer inkl. Warenanteile, EU-Ausfuhr

Neugierig auf die staatliche Hermesdeckung

Die Hermesdeckungen sind ein Instrument der staatlichen Außenwirtschaftsförderung. Das Deckungsangebot erstreckt sich dabei über die gesamte Wertschöpfungskette.

Textil- und Bekleidungsindustrie

Georgiens Bekleidungsindustrie bietet ein großes Ausbaupotenzial. Modedesigner suchen Geschäftspartner im Ausland.

Textil- und Bekleidungsindustrie

Usbekistan entwickelt sich zu einem internationalen Branchenhotspot. Der Industriezweig zählt zu den Top-Investitionsbranchen im verarbeitenden Gewerbe.

September 2021 schließt mit 2.630 Traktoren-Zulassungen in Deutschland

Die Neuzulassungen von Traktoren in Deutschland lagen im September 2021 um 6,0 Prozent unter dem Vorjahresmonat.

Helfen Sie mit, Globalisierung zu messen!

Aktuell führen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine freiwillige Erhebung zu globalen Wertschöpfungsketten durch. Die Erhebung läuft parallel in mehreren Staaten der Europäischen Union und wird zu einem besseren Verständnis der Globalisierung beitragen. Der VDMA hofft auf Ihre Unterstützung.

Baumaschinen- und Baustoffanlagenbranche fahren Achterbahn

Der Auftragseingang glänzt, aber Verzögerungen in der Lieferkette sowie Rohstoffmangel und steigende Materialpreise führen zu Lieferschwierigkeiten und Unsicherheiten in der Kalkulation.

Rohstoffe und Vorprodukte – Knappheiten in den Lieferketten

Knappheit und steigende Preise bei Vorprodukten sind ein bekanntes Phänomen, das regelmäßig im Aufschwung nach einem starken Einbruch zu beobachten ist. 2021 ist dieser Effekt aber stärker ausgeprägt als nach früheren Krisen.

Konjunkturerholung zweigeteilt

Der Auftragseingang wächst den neunten Monat in Folge. Die Erholung des Umsatzes ist noch nicht da.

Dynamik in Deutschland und Europa

Im Solarmaschinenbau zeigt sich ein deutliches Plus im Auftragseingang. Es wird ein kräftiges Umsatzplus für 2022 erwartet. Die Covid-19 Pandemie wirkt sich vor allem in merklichen angebotsseitigen Störungen aus. Der Exportmarkt zeigt eine neue Dynamik.

Armaturen in Zahl und Bild

Die wichtigsten Kennzahlen der Branche auf einen Blick.

Zahl der Woche

Mit 1,34 Millionen Erwerbstätigen ist der Maschinen- und Anlagenbau die beschäftigungsstärkste Schlüsselindustrie in Deutschland.

Konjunkturbulletin international

Die Engpässe bei Vorprodukten und Rohstoffen haben sich weiter verschärft und begrenzen teilweise das Produktionswachstum im Maschinenbau.

Wissenswertes für Reisende nach Saudi-Arabien

Wo müssen sich Saudi-Reisende registrieren, wie funktioniert die App, was ist zu beachten?

Maschinenbau NRW: Bestelleingänge deutlich positiv

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im August 2021 mit 45 Prozent deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Auftragseingang Ostdeutschland im August 2021

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage.

Deutlicher Zuwachs auch im August

Auftragseingänge im baden-württembergischen Maschinenbau im August 2021

Kräftiger Zuwachs auf schwacher Basis

Ungeachtet aller Lieferengpässe haben sich die Auftragsbücher im Maschinen- und Anlagenbau auch im August kräftig gefüllt.

Kommt der russisch-belarussische Unionsstaat 2023?

Moskau und Minsk verhandeln seit drei Jahren über eine tiefere Integration. Nach Präsidentschaftswahlen in Belarus 2020 treibt Russland das Projekt im Eiltempo voran.

Statistik-Service: Armaturen-Kennzahlen kompakt aufbereitet

Als wichtigen Service bietet der VDMA Armaturen Mitgliedsunternehmen regelmäßig Updates zu wichtigen Branchen-Fakten rund um die Gebäude- und Industriearmaturenindustrie.

Konjunktur Industriearmaturen: Auslandsgeschäft treibt Umsatz

Im August befanden sich In- und Auslandsumsatz der Industriearmaturen-Hersteller nach einigen Monaten Flaute erstmals wieder deutlich im Plus.

Konjunktur Gebäudearmaturen: Aufwärtskurs auch im August

Nach einem etwas schwächeren Vormonat zogen das In- und Auslandsgeschäft der deutschen Gebäudearmaturen-Hersteller im August nochmals kräftig an.

Rohstoffinformationsdienst NE-Metalle

Monatliche Nachverfolgung der Marktentwicklung armaturen-relevanter Rohstoffe mit dem Fokus auf Nicht-Eisen-Metalle

Weltweite Chemiekonjunktur nimmt Fahrt auf

Der VDMA informiert seine Mitglieder zweimal jährlich über die Entwicklung der Chemieindustrie in Brasilien, China, Frankreich, Südkorea, Russland, Türkei, USA und dem Vereinigten Königreich.

Jahresbericht Allgemeine Lufttechnik 2020

Für VDMA-Mitglieder ist der aktuelle Jahresbericht des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik erhältlich. Der Statistische Jahresbericht 2020 enthält detaillierte Produktions- und Außenhandelsdaten (Import/Export) für alle Fachzweige der Allgemeinen Lufttechnik. Er umfasst Zahlen der Jahre 2018 bis 2020 für Deutschland.

Unsere Themen

Wirtschaftliche Entwicklung & Konjunktur
In nahezu jedem Bereich der Wirtschaft spielt die Konjunktur eine bedeutsame Rolle. Schließlich entscheidet sie maßgeblich mit über das Wohlergehen von Unternehmen und Beschäftigten. Im Maschinenbau ist sie sogar besonders relevant. Denn die Konjunktur im Maschinenbau schwankt deutlich stärker als beispielsweise in vielen Konsumgüterindustrien.
Exportthemen
Der VDMA bietet Ihnen Unterstützung zu den wichtigsten Fragen rund um den Export, also etwa Zoll, Exportfinanzierung und Exportkontrolle. Außerdem beobachten und begleiten wir die globalen handelspolitischen Entwicklungen.
Statistikdatenbank
Die VDMA Statistikdatenbank bietet allen VDMA-Mitgliedsunternehmen einen schnellen und komfortablen Zugang zu volkswirtschaftlichen Informationen rund um den Maschinenbau. Die Nutzung der VDMA Auftragseingangs- und Umsatzstatistik Deutschland ist dabei exklusiv denjenigen Unternehmen vorbehalten, die an der Erhebung teilnehmen.
Markterschließung
Die Maschinenbaumärkte sind weltweit ständig in Bewegung. Es ist schwer, den Überblick zu behalten. Der VDMA informiert deshalb über aktuelle Entwicklungen ebenso wie zu interessanten Veranstaltungen und Messen, berät seine Mitglieder und bietet ein umfassendes Netzwerk für Markteintrittsanalysen.
Marktbeobachtung & -informationen
Umfangreiche Informationen zu Märkten sind für ein nachhaltig erfolgreiches Auslandsgeschäft essenziell. Eine breite Datenbasis ist dabei ebenso wichtig wie Erfahrungswerte durch Aktivitäten vor Ort, die durch das fundierte VDMA Netzwerk allen Mitgliedern zugutekommen.
Internationale Dienstreisen
Die Globalisierung macht Reisen rund um den Lebenszyklus einer Maschine notwendig: Vertrieb, Inbetriebnahme, Montage und Wartung. Für das Reisemanagement der Unternehmen ist das eine organisatorische Herausforderung: Brauche ich ein Visum, wenn ja welches? Welche Unterlagen sind erforderlich? Was gilt bei Entsendungen innerhalb der EU?
Arbeitseinsätze in Europa
Bei Arbeitseinsätzen innerhalb von Europa rücken die drei völlig unterschiedlichen Themen „Meldepflichten“, „Sozialrecht: A1-Bescheinigung“ und „Arbeitsrecht: Entsenderichtlinie“ “ zunehmend in den Fokus.

Aus unseren Inhalten

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Märkte und Konjunktur

„Materialengpässe sind im Aufschwung nicht ungewöhnlich. Aber 2021 ist der Maschinen- und Anlagenbau in seiner Gesamtheit historisch stark von Knappheiten bei Rohstoffen und Vorprodukten betroffen.“

Thilo Brodtmann, VDMA Hauptgeschäftsführer

Auf den Punkt Zahl Markets and Economy

81

Prozent

der Unternehmen im Maschinenbau melden merkliche oder gravierende Beeinträchtigungen in ihren Lieferketten

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Märkte und Konjunktur

Zusammenfassung
Das VDMA „Wunschkapitel“ für den Koalitionsvertrag geht auch auf die Außenwirtschaftspolitik ein:
  • Staatsminister für Außenwirtschaft im Bundeskanzleramt
  • Europäische Instrumente gegen subventionierte Unternehmen aus Drittstaaten
  • Schnelle Ratifizierung der CETA- und Mercosur-Freihandelsabkommen
  • Extraterritoriale Sanktionen

VDMA Fokus-Themen

VDMA Fokus-Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Europa und China

Our topics slider 1

Standort Deutschland

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
11. VDMA Blitzumfrage mit Schwerpunkt Materialengpässe
Die ausführlichen Ergebnisse der 11. VDMA Blitzumfrage für den Maschinenbau und 15 Fachverbände
Download: Maschinenbau in Zahl und Bild 2021
Unsere Broschüre Maschinenbau in Zahl und Bild 2021 gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Zahlen und Statistiken rund um den Maschinenbau

exklusiv

Konjunkturbulletin international
Mit unserem monatlichen Bulletin informieren wir Sie regelmäßig über die konjunkturellen Trends im internationalen Maschinenbau

exklusiv

Auslandsinvestitionen
Hier finden Sie unsere aktuelle Übersicht über die Investitionspläne und -budgets der deutschen Unternehmen im Ausland

exklusiv

Deutschland Konjunkturbulletin
Daten zur Konjunktur des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus im aktuellen wirtschaftlichen Kontext

exklusiv

Deutschland Maschinenaußenhandel
Unsere Übersicht zum Maschinenaußenhandel der EU-Länder getrennt nach Intrahandel und Extrahandel

exklusiv

Deutschland Auftragseingang
Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im deutschen Maschinenbau
Datenbank Technische Regelwerke
In den VDMA-Einheitsblättern spiegeln sich die technischen Spezifikationen des deutschen Maschinenbaus wider. Das Verzeichnis beinhaltet alle VDMA Einheitsblätter, die aktuell gültig in Vorbereitung sind.
VDMA Auslandsbüros
Hier finden Sie Links und weitere Informationen zu den VDMA-Verbindungsbüros in besonders wichtigen Auslandsmärkten
Messekalender und Messedatenbank
Alle Messen und Termine im Blick: Hier finden Sie unsere Messedatenbank und den aktuellen Messekalender 2021 als Download

Ausschüsse

Ausschüsse
Märkte & Konjunktur Ausschuss
Ausschuss Außenwirtschaft

Der Ausschuss Außenwirtschaft tauscht sich zu fachlichen Fragen und Aufgaben des Exports aus. Die Mitglieder repräsentieren den Querschnitt der Branchen des Maschinenbaus. Sie sind Teil der Unternehmensleitung oder an maßgeblicher Stelle im Export tätig. Im Wesentlichen befasst sich der Ausschuss Außenwirtschaft mit Marktstrategien für einzelne Länder und Regionen sowie Exportthemen wie z. B. Handelspolitik und Außenwirtschaftspolitik.

Vorsitzender

Rainer Hundsdörfer

Heidelberger Druckmaschinen AG

Geschäftsführung

Ackermann, Ulrich

Märkte & Konjunktur Ausschuss
Ausschuss Gesamtwirtschaftliche Fragen

Die regelmäßige, praxisnahe Bewertung der internationalen wirtschaftlichen Situation des Maschinenbaus im Ausschuss ist ein unverzichtbarer Beitrag zur Konjunkturanalyse des VDMA einschl. kurzfristiger Prognosen. Zudem unterstützen die Ausschussmitglieder das wirtschaftspolitische Engagement des VDMA durch die Interpretation und inhaltliche Diskussion wirtschaftlicher Entwicklungen und Zusammenhänge in einem politischen Kontext.

 

Vorsitzender

Bodo Finger

Maschinenfabrik Mönninghoff

Geschäftsführung

Wiechers, Ralph Dr.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Institut für Weltwirtschaft Kiel
Photo
Institut der deutschen Wirtschaft
Photo
Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Photo
gtai - Germany Trade & Invest

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Photo
Photo
Photo
Photo

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.300 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleitungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.