Expertenthemenbeschreibung Reisen

Internationale Dienstreisen

Die Globalisierung bringt Maschinen und Menschen in alle Welt

Photo
shutterstock

Die Globalisierung macht Reisen rund um den Lebenszyklus einer Maschine notwendig: Vertrieb, Inbetriebnahme, Montage und Wartung. Für das Reisemanagement der Unternehmen ist das eine organisatorische Herausforderung: Brauche ich ein Visum, wenn ja welches? Welche Unterlagen sind erforderlich? Was gilt bei Entsendungen innerhalb der EU? Wie können Gesundheit und Sicherheit meiner Mitarbeiter auf Dienstreisen gewährleistetet werden?

Der VDMA informiert aktuell über die verschiedenen Aspekte einer Entsendung in die wichtigsten Zielmärkte des Maschinenbaus.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Titel der Empfehlung: Reisen

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Checkliste
Shutterstock
Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona.
Shutterstock

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Wissenswertes für Reisende nach Saudi-Arabien

Wo müssen sich Saudi-Reisende registrieren, wie funktioniert die App, was ist zu beachten?

Kenia – Einreise nur mit negativem PCR-Test

Für Reisende aus Deutschland entfällt die Quarantäne.

Einreise nach Großbritannien ab 1. Oktober 2021 nur mit Reisepass

Für die Einreise aus der EU in das Vereinigte Königreich (VK) ist ab dem 1. Oktober 2021 für fast alle Reisenden ein Reisepass erforderlich, bis auf wenige Ausnahmen.

Montagevisa Russland bleiben dauerhaft herausfordernd

Nachdem das Haupthindernis „Grenzschließung Russland“ für immer mehr Länder weggefallen ist, rückt jetzt die Neuregelung Montagevisa als Reisehemmnis zunehmend in den Fokus der Maschinenbauer.

Einreiseverbot der USA für europäische Geschäftsleute ist absolut unverständlich

Die USA bleiben bei einem Einreiseverbot für Personen aus dem Schengen-Raum. Diese Entscheidung kritisiert Ulrich Ackermann, Leiter der VDMA-Außenwirtschaft deutlich.

Covid-19 – Impfung ist nicht gleich Impfung

Weltweit heruntergefahrene Reisetätigkeit verschleiert Problem der Anerkennung des Geimpften-Status.

Kanadische Grenzen für vollständig Geimpfte wieder geöffnet

Kanada hat Grenzen für nicht-essenzielle Reisen geöffnet. VDMA-Mitglieder können nach Kanada ein- und ausreisen, sofern sie die Impf- und Testanforderungen erfüllen.

Russland: Reisesituation und Maßnahmen vor Ort

Einreise nach Russland wird für immer mehr EU-Bürger möglich.

Chile – Einreise nur mit Quarantäne von 5 bis 7 Tagen

Die Einreisesperre für alle nicht in Chile wohnhaften Ausländer wurde am 1. Oktober 2021 aufgehoben.

Einreise und Quarantäne in Belarus

Einreise für Vertrieb und Montage auch ohne Quarantäne möglich.

Ukraine: Grünes Licht für die Einreise

Seit Anfang Juni ist die Einreise in die Ukraine wieder generell möglich. Alle Einreisenden benötigen einen entsprechenden Negativ-Test oder Impfnachweis.

German Pavilion auf der WETEX in Dubai

Bei der wichtigsten Messe für die Wasser- und Abwassertechnik im Mittleren Osten gibt es wieder eine Gemeinschaftsbeteiligung des Wirtschaftsministeriums. Die Messe findet vom 5.-7. Oktober statt.

Virtuelle Unternehmerreise Kasachstan, 20. - 24. September 2021

Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Bergbau/Rohstoffe – Einfach online potentielle Kunden, Vertriebspartner/Distributoren finden.

Petrochemie in Saudi-Arabien und Bahrain

Vom 26.-30. September findet eine Reise nach Saudi-Arabien und Bahrain statt. Ziel ist Aufbau von geschäftlichen Kontakten mit ausgewählten lokalen Geschäftspartnern. Anmeldeschluss ist der 28. Juni.

Geschäftsanbahnungsreise Medizintechnik nach Irland

Vom 25.10. - 28.10.2021 findet auf Initiative der AG Medizintechnik und der AHK Irland eine Geschäftsanbahnungsreise nach Irland zum Thema Medizintechnikproduktion statt.

In der Welt zu Hause, in Deutschland daheim

Planen Sie eine Expansion Ihres Auslandsvertriebs? Die VDMA Außenwirtschaft unterstützt und begleitet Sie in Zukunftsmärkte mit Potenzial.

Pariser Abkommen verändert Wirtschaft und Gesellschaft

Das Pariser Abkommen ändert die Rahmenbedingungen für die Ölförderländer. Die reagieren mit dem Ausbau alternativer Energien und dem Einstieg in die Wasserstoffproduktion.

Einreise und Quarantäne in Deutschland

Bundesregierung führt allgemeine Nachweispflicht bei der Einreise nach Deutschland ein. Ab 1. August gibt es nur noch zwei Kategorien von Risikogebieten.

Geschäftsanbahnung Mining Côte d’Ivoire/Guinea

Der boomende Rohstoffsektor in Westafrika bietet den Bergbauzulieferern vielfältige Möglichkeiten.

Europäisches grünes Zertifikat bringt Europa wieder in Schwung

Die EU sollte sich rasch auf einen einheitlichen europäischen Impfpass einigen und das Digitale Grüne Zertifikat europaweit einführen. Das würde die Entsendung von Arbeitskräften innerhalb der EU enorm erleichtern.

Bergbauzulieferer erschließen Afrika digital

Corona zum Trotz: digitale Marketingkonzepte führen die Bergbauzulieferer zum Vertriebserfolg in Afrika.

Marokko: Geschäftsanbahnung Mining

Marokko als weltgrößter Phosphatproduzent bietet vielfältige Potenziale für Bergbauzulieferer.

Back to Travel: Fokus Einreise, Gesundheit und Sicherheit

Virtuelle Veranstaltungsreihe der VDMA Außenwirtschaft in Zusammenarbeit mit International SOS.

Checkliste "Reiseeinschränkungen bei Arbeitseinsätzen durch Corona weltweit"

Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona

Argentinien - Lockerungen für 1. November erwartet

RKI stuft Argentinien ab 12.09. nicht mehr als Hochrisikogebiet ein.

Japan - Visaverfahren bis auf Weiteres ausgesetzt

Coronavirus (Covid 19) Hinweise für Japan

Zu beachtende Details bei Arbeitseinsätze in Europa

Bei Arbeitseinsätzen innerhalb von Europa müssen insbesondere die Meldepflichten, das Sozialrecht und das Arbeitsrecht beachtet werden.

Israel wieder Hochrisikogebiet

Israel wird seit dem 15.08.2021 wieder als Hochrisikogebiet eingestuft (Stand 21.09.2021)

Vereinigte Arabische Emirate - Einreise möglich

Ausländische Reisende, die einen kurzfristigen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten anstreben (z.B. Touristen oder Geschäftsleute), können einreisen, sofern sie die allgemeinen Einreisevoraussetzungen erfüllen (Stand 28.04.2021)

Marokko - Einreise nur sehr eingeschränkt möglich

Die Einreise ist aktuell nur mit Sonderflügen bzw. Sonderfähren möglich. (Stand 05.10.2021)

Neue Vernetzungsformate im VDMA

Es hat sich viel verändert: anstelle der gewohnten Präsenzveranstaltungen haben wir viele Web-ERFAs , Talk-Formate sowie neue workshopartige Vernetzungsformate ausprobiert und angeboten.

2. Virtual get-together Saudi-Arabien

Nach einem ersten Treffen am 3. Juni haben sich dieses mal 6 Unternehmensvertreter getroffen und trotz unterschiedlicher Erfahrungen von weitgehend einheitlichen Problemen berichtet.

Tunesien - Besondere Gesundheitsmaßnahmen bei Einreise

Tunesien ist als Gebiet mit besonders hohem Infektionsrisiko (Hochinzidenzgebiet) eingestuft. (Stand 05.05.2021)

Algerien öffnet Grenzen

Premierminister erlässt Bestimmungen für die partielle Wiedereröffnung der Luftgrenzen ab dem 1. Juni 2021 (Stand 24.06.2021).

Ägypten ist Hochinzidenzgebiet

Die Entsendung von Mitarbeitern nach Ägypten ist möglich. Ein PCR-Test muss bei der Einreise vorliegen. (Stand: 28.04.2021)

Saudi Arabien - Einreise aus Deutschland wieder möglich

Keine Quarantäne für Geimpfte. Einreise aus vier Ländern untersagt. (Stand: 04.10.2021)

"Unternehmen brauchen einheitliche Regeln

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie müssen künftig einheitlich umgesetzt werden. Das gilt insbesondere bei Quarantäne-Regeln für Personen, die aus beruflichen Gründen nach Deutschland einreisen. Hier muss es ein reibungsloses einheitliches europäisches Verfahren geben.

Italien: Einreiseregelungen bis zum 15. Dezember 2021 verlängert

Anerkennung des digitalen COVID-Zertifikats der EU

Informationsreise für Einkäufer aus Südafrika

Einkäufer und Multiplikatoren aus Südafrika informierten sich im November 2019 in Deutschland über das Leistungsangebot der Bergbauzulieferer.

Geschäftsanbahnungsreise Mosambik

Die vom VDMA Mining initiierte Geschäftsanbahnungsreise Mosambik mit Schwerpunkt "Bergbau & Rohstoffe" führte im November 2019 nach Maputo und Tete.

Dubai-Meeting: Irak und Beschaffungsstrategien im Fokus

Beim 11. Dubai-Meeting tauschten sich 40 Vertreter von VDMA-Mitgliedern im Mittleren Osten zu aktuellen Themen aus wie Marktmöglichkeiten im Irak und Lokalisierungsbestrebungen in der Region aus.

Geschäftsanbahnung Ghana: Gute Perspektiven

Die vom VDMA Mining initiierte Geschäftsanbahnungsreise Ghana mit Schwerpunkt "Bergbau & Rohstoffe" führte im Oktober 2019 nach Accra und Kumasi.

Meilenstein Reiserisikomanagement

Der VDMA-Praxisleitfaden "Reiserisikomanagement für Arbeitseinsätze im Ausland" weist den Weg zur Einführung der passenden Strukturen und Prozessen im Unternehmen.

Mining Mission Simbabwe

Simbabwe im Wandel? Um dies zu erkunden, besuchten Bergbauzulieferer das rohstoffreiche Land.

Unterstützung für Investoren in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien ist um ausländische Investoren bemüht. Deswegen gibt es eine Reihe von Institutionen, die Investoren unterstützen. Nachfolgend werden die Saud Arabian General Investment Authority (SAGIA) und der Saudi Industrial Development Fund (SIDF) vorgestellt.

Repräsentanzen im Ausland

China, Indien, Japan, Russland oder Brasilien: Unsere VDMA-Verbindungsbüros im Ausland helfen Ihnen bei Ihrem Engagement in den wichtigsten Auslandsmärkten.

UnsereFokusThemen

VDMA Fokus-Thema
Our topics slider 2

Europa und China

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Reisen

„Die Reisebeschränkungen sind umso weniger nachvollziehbar, als alle US-Bürger seit Mitte Juni ohne jegliche Einschränkungen in den Schengen-Raum einreisen dürfen.“

Ulrich Ackermann, Abteilungsleiter Außenwirtschaft

Auf den Punkt Zahl Reisen

175

Euro betragen die durchschnittlichen Kosten

für eine Meldung eines EU-Arbeitseinsatzes.

Quelle: VDMA-Umfrage zu EU-Meldepflichten

Auf den Punkt Zusammenfassung Reisen

Zusammenfassung
Brexit – Kurzzeitige Arbeitseinsätze seit Januar 2021 ohne Visum und Arbeitsgenehmigung möglich
  • Das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der  EU und dem Vereinigten Königreich lässt viele Fragen zum Aufenthalt offen
  • Einreise von bis zu 6 Monaten als „Business Visitor“ möglich
  • Dienstleistungserbringung ohne zugrundeliegenden Kaufvertrag wird erschwert

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Informationssicherheit (inkl. IT-Sicherheit)
  • Industrial Security

Die Cybersecurity-Anforderungen in China steigen, die Gesetzeslage ist komplex. Insbesondere Kleine und Mittelständische Unternehmen benötigen für die Beurteilung der Cybersecurity-Compliance ihres China-Geschäfts externe Unterstützung. Sehr häufig gleichen sich diese Fragen, z.B. nach der Speicherung der HR-Daten chinesischer Kollegen in Europa, oder der Datenlokalisation des ERP-Systems. Es lohnt sich daher für den VDMA und seine Mitglieder, weit genutzte Anwendungsfälle („Use Cases“) allgemein zu formulieren und diese durch externe Expertinnen und Experten beurteilen zu lassen.

Plätze frei

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Kältetechnik
  • VDMA-Einheitsblätter

Überarbeitung VDMA 11499

Plätze frei

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Produktsicherheit
  • Normung (DIN, CEN, ISO)
  • Entwicklung
  • Sanitärarmaturen
  • Forschung

Der technischen Ausschuss Sanitärarmaturen konzentriert sich aktuell auf Werkstoffthemen, aber auch auf REACH und die Verwendung von Stoffen, die für die Verchromung von Sanitärarmaturen wichtig sind.

Plätze frei

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Landesverband Mitte

Wie in unserem Frühjahr-Web-Erfa zu Umweltrecht erfolgreich praktiziert, möchten wir uns zum einen intensiv mit Ihren vorab eingereichten Fragen beschäftigen. Zum anderen sollen Sie mit weiteren VDMA-Mitgliedern zusammenkommen und Ihre Erfahrungen und Herausforderungen im Umweltrecht mit selbigen diskutieren.

Please make a note of the date already today.

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Baden-Württemberg

Die Technologie erfährt derzeit einen großen Aufschwung – doch wie können Anwendungsfälle in der Praxis aussehen?

The technology is currently experiencing a major boom - but what might use cases look like in practice?

Do. 28.10.21 Do. 28.10.21

  • Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

Online Treffen des BMWis mit VDMA, AHK US South, AHK Kanada für Prozessindustrie Experten aus USA/Kanada sowie Deutschland. Zwei Vorträge von INERATEC und GEA zu Wasserstoff sowie der thermischen Trenntechnik führen in den Austausch zu CO2-arme Produktion in der Prozesstechnik auf beiden Seiten des Atlantiks ein. Beschränkt auf ca. 20 Teilnehmer. 15:00 - 17:00 Uhr (CST) / 9:00 - 11:00 Uhr (EST)

Online meeting of the German Ministry of Economic Affairs with VDMA, AHK US South, AHK Canada for process industry experts from US/Canada and Germay. INERATEC and GEA Group will present Hydrogen and green solutions as a kick-off for an exchange on CO2-reduction on both sides of the Atlantic. The event is a first step towards an US/Canadian Delegation in presence at ACHEMA in April 2022. Limited to approx. 20 participants 15:00 - 17:00 h (CST) / 9:00 - 11:00 h (EST)

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Die Unterstützungsangebote der VDMA Außenwirtschaft
Das Team der VDMA Außenwirtschaft begleitet VDMA-Mitgliedsunternehmen bei der Internationalisierung des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir unterstützen Sie praxisnah bei allen Fragen zum Auslandsgeschäft.
Ihre Ansprechpartner in der VDMA Außenwirtschaft
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne. Die VDMA Abteilung Außenwirtschaft bietet Ihnen Rat und Hilfe in den aktuell unsicheren Zeiten.
Verteiler zu Visafragen Weltweit
Ansprechpartnerin ist Dina Cabraja
Vdma-products - Firmen- & Produktsuche
Mit kostenfreien Auftritten in unseren Online-Verzeichnissen können Sie sich gegenüber potenziellen Kunden präsentieren.

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
International SOS

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Photo