Level 1 Header Technische Regelwerke und Normen

Technische Regelwerke & Normen
Technische Regelwerke sind die Grundlage zur Vermarktung von Produkten des Maschinenbaus. Normen erleichtern die Anwendung der Regelwerke und die wirtschaftliche Zusammenarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Über den DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM) fördert der VDMA die Wettbewerbsfähigkeit des Maschinenbaus. Darüber hinaus koordiniert die Abteilung Normung die Erstellung der VDMA-Einheitsblätter.

Aus unseren Inhalten

Themenfeldgrafik Technische Regelwerke

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Wissen Maschinenrichtlinie

Bei der CE-Kennzeichnung von Maschinen sind wichtige Hinweise zu beachten, um die gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. Der VDMA hat diese Hinweise für die Praxis zusammengetragen, die über Erläuterungen im offiziellen Leitfaden hinausgehen.

Neue EU-Verordnung Maschinen am 29. Juni 2023 veröffentlicht

Die neue EU-Verordnung Maschinen wurde heute, am 29. Juni 2023, im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Verordnung löst die Maschinenrichtlinie ab und wird ab dem 20. Januar 2027 angewendet.

Revision der Maschinenrichtlinie

Welche Auswirkungen hat der von der Europäischen Kommission veröffentlichte Vorschlag zur Revision der Maschinenrichtlinie auf die Normung?

Entwurf VDMA 40301:2024-06

OPC UA für Flat Glass Processing

Schutz vor Cyberangriffen wird ebenso wichtig wie Abwehr von Plagiaten

Der Schutz vor Cyberangriffen erlangt für Unternehmen eine immer größere Bedeutung, die Bekämpfung von Produktpiraterie bleibt unverändert wichtig. Denn in beiden Fällen entstehen der Branche jährlich Schäden in Milliardenhöhe.

Digitale Betriebsanleitung – jetzt möglich

EU-Kommission, Mitgliedstaaten und Wirtschaftsverbände haben sich darauf geeinigt, dass Hersteller von Maschinen die Betriebsanleitung in digitaler Form liefern können.

VDMA 8721:2024-06

Sicherheit von Koordinatenmessmaschinen

EU-Maschinenverordnung: Neue Pflichten – alte Fallstricke

Zwischen aktueller Maschinenrichtlinie und neuer EU-Verordnung – Verantwortliche für Maschinensicherheit stehen vor richtungsweisenden Fragen. Ein Überblick über Pflichten und Fristen.

Cyber Resilience Act: Neue Pflichten für Hersteller – jetzt handeln!

Der Cyber Resilience Act der Europäischen Union wirkt sich auf viele Produkte und Komponenten des Maschinenbaus aus. Unternehmen sollten rasch identifizieren, wie stark sie betroffen sind und Maßnahmen zu Compliance und Produktsicherheit ergreifen.

Ermittlung des dynamischen Reibungskoeffizienten

Entwurffassung von VDMA 34171 veröffentlicht. Einspruchsfrist läuft bis zum 1. Juni 2024.

Vorträge und Technische Dokumentation AKT 2024

Exklusiv für unsere Industriemitglieder hier alle Präsentationen der AKT-Veranstaltungen 2024.

VDMA-Fachgespräch online - Technische Regularien USA 15.05.2024

Ein Blitzlicht auf wesentliche Anforderungen zur sicheren Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen in den USA im Unterschied zu Europa.

Melde-und Aufbewahrungspflichten für PFAS in US TSCA festgelegt

Auch in den USA werden nun PFAS unter die Lupe genommen. Die Environmental Protection Agency (EPA) hat Melde-und Aufbewahrungspflichten für PFAS in US TSCA festgelegt. Der VDMA unterstützt seine Mitgliedsunternehmen mit einem Fact Sheet.

VDMA 40001-3:2024-05 - Neuausgabe

OPC UA for Machinery – Teil 3: Auftragsverwaltung

VDMA 40451-1:2024-05

OPC UA für Tightening Systems – Teil 1: General

VDMA 40450-1:2024-05

OPC UA für Joining Systems – Teil 1: Base

Neue Erkenntnisse zur Zeitschiene im PFAS-Beschränkungsverfahren

Anders als ursprünglich angenommen, wird es deutlich länger dauern, bis eine finale Entscheidung dazu vorliegt, wie Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) durch die europäische Chemikaliengesetzgebung REACH reguliert werden.

Security.txt – Pflichtübung für Supply Chain Security

Eine Textdatei auf der Webseite für bessere Cybersicherheit? Das können Hersteller mit der security.txt erreichen. Ein einfacher und wesentlicher Schritt zur Adressierung von Schwachstellen.

Abstimmung über den Cyber Resilience Act im Plenum des EU-Parlaments

Die redaktionelle Fassung des Cyber Resilience Act, über welche am 12.03.2024 im Plenum des europäischen Parlaments abgestimmt wurde, ist als Download verfügbar.

Entwurf VDMA 11499:2024-05

Betrieb und Nutzung von Verkaufskühlmöbeln

Erweiterter Schutz vor Seitenkanalangriffen

Die neue Tresorschlossnorm bietet erweiterten Schutz vor neuen Angriffsmethoden.

I++DME – Schnittstelle für Dimensionale Messtechnik (VDMA 8722)

VDMA 8722:2024-04

VDMA: Die Landtechnik von morgen gestalten – AKT tagte in Frankfurt

Der VDMA rief und die Branche kam: Mehr als 130 Fachleute aus Industrie, Wissenschaft, Politik und Verbänden versammelten sich am 21. und 22. Februar im VDMA-Haus in Frankfurt zur traditionellen Tagung des Arbeitskreises Technik (AKT).

Kennwert-Bibliotheken im Format VDMA 66413

Herstellerliste Kennwert-Bibliotheken zum Einheitsblatt VDMA 66413 "Funktionale Sicherheit - Universelle Datenbasis"

Lieferketten Cybersecurity Lastenheft: Komponentenhersteller

VDMA publishes the Supply Chain Requirement Specification for Component Manufacturers

Entwurf VDMA 34100:2024-04

OPC UA für Energieverbrauchsmanagement

Entwurf VDMA 34171:2024-04

Ermittlung des dynamischen Reibungskoeffizienten an flexiblen Materialbahnen

Neuauflage Leitfaden „Schweißen ohne Rauch"

Der Arbeitskreis Entstaubungstechnik gibt in der Neuauflage wichtige Vorschriften zur Luftreinhaltung an Schweißarbeitsplätzen. Der Leitfaden bietet Orientierung, Hilfestellung für Hersteller und Betreiber sowie Antworten auf grundlegende Fragen.

Dürfen Prototypen einem Kunden überlassen werden?

In einigen Fällen sollen Funktionen einer Maschine Vorort erprobt und optimiert werden. Es besteht der Wunsch, Maschinen ohne CE-Kennzeichnung für diesen Zweck dem Kunden für eine gewisse Zeit zu überlassen.

VDMA 40568-1:2024-04

OPC UA für Mining – External Standards – Teil 1: IREDES

VDMA Webinfotag EU-Verordnung Maschinen am 23. Februar 2024 AUSGEBUCHT

Die ersten Analysen der neuen EU-Verordnung Maschinen wurden vom VDMA durchgeführt. Informieren Sie sich zu den Herstellerpflichten und den Knackpunkten.

Technischer Ausschuss 2 tagte in den Niederlanden

Die vergangene Herbsttagung des Technischen Ausschusses 2 (Bodenbearbeitung, Aussaat und Pflanzenschutz) fand bei John Deere im niederländischen Horst statt.

VDMA 66419:2024-03

Das VDMA-Einheitsblatt VDMA66419:2024-03 bietet eine Schnittstellenbeschreibung, mit der mit geringem Aufwand ganze Module zu komplexen Gesamtanlagen zusammengeführt werden können.

Entwurf VDMA 34191:2024-03

Kennbuchstaben für Unterklassen von Objekten zur Anwendung für die Referenzkennzeichnung an Werkzeugmaschinen

NAM Jahresbericht 2023

Der Jahresbericht des NAM liegt nun als Download vor.

NORTEC 2024 – Produktions- und Fertigungstechnik in Hamburg

Seit über 30 Jahren ein Pflichttermin für die im Norden und den angrenzenden europäischen Ländern angrenzenden Produktionsunternehmen

Rückmeldungen von betroffenen Unternehmen erbeten

Die ECHA beschäftigt sich derzeit mit der Erarbeitung eines Vorschlags zur Beschränkung von Chrom(VI). Hierzu sammelt sie zunächst Informationen von betroffenen Unternehmen und bittet bis zum 13.02.2024 um Rückmeldung.

Veröffentlichung des Cyber Resilience Act

Der vorläufige Text des Cyber Resilience Act steht als Download zur Verfügung.

Die EU-Batterieverordnung ist da. Was ist zu berücksichtigen?

Unter dieser Fragestellung fand am 04. Dezember 2023 die zweite Online-Informationsveranstaltung in diesem Jahr zu den neuen batterierechtlichen Anforderungen statt. Hier erfahren Sie mehr.

Sicherheit von Koordinatenmessmaschinen

Ein einheitliches Schutzniveau für Koordinatenmessmaschinen haben Experten aus Industrie und Berufsgenossenschaft als VDMA-Einheitsblatt erarbeitet, das zur Kommentierung veröffentlicht wird.

EU-Vorschlag zur Vermeidung von Kunststoffgranulat-Freisetzung

Die EU-Kommission hat einen Verordnungsvorschlag über die Vermeidung der Freisetzung von Kunststoffgranulat veröffentlicht. Bis zum 17. Januar 2024 konnte dieser kommentiert werden.

Angriffen gezielt vorbeugen – finanzielle Widerstände überwinden

Der VDMA Ost hat einen Arbeitskreis Informationstechnologie ins Leben gerufen. Zum Auftakt drehte sich alles um die IT-Sicherheit im Unternehmensalltag. Fachleute sensibilisierten und gaben Tipps für die Prävention und das Verhalten im Ernstfall.

Funkanlagenrichtlinie: Neue Herstellerpflichten

Der Maschinenbauer steht vor Herausforderungen. Sie müssen sowohl cybersichere Maschinen herstellen als auch ihr eigenes Produktionsumfeld sichern. Welche Pflichten bringt dies mit sich?

VDMA 40503-1:2024-02

OPC UA für Metallumformung – Teil 1: Allgemein

Entwurf VDMA 40200:2024-02

OPC UA für Wägetechnik

VDMA 40550-1:2024-02

OPC UA für Holzbearbeitungsmaschinen – Teil 1: Vertikale Schnittstelle

Entwurf VDMA 24365:2024-02

Prüfungen an Anlagen der Oberflächentechnik

Gibt es eine Lösung für das Stichtagsproblem?

Die EU-Verordnung Maschinen wird ab dem 20. Januar 2027 angewendet. Bis zum 19. Januar 2027 muss die Maschinenrichtlinie angewendet werden. Wie kann der Hersteller die Umstellung der EU-Konformitätserklärung an nur einem Tag schaffen?

VDMA 40530:2024-02

OPC UA für Lasersysteme

Einigung beim Trilog zum Cyber Resilience Act

Beim Trilog am 30. November 2023 wurde eine Einigung zwischen Rat, Europa-Parlament und EU-Kommission zum Cyber Resilience Act erzielt. Der VDMA begrüßt die Einigung, die hilft, den aktuellen Herausforderungen zu begegnen.

Unsere Experten- und Fokusthemen

Unsere Experten- und Fokusthemen
VDMA-Einheitsblätter
VDMA-Einheitsblätter sind technische Regeln, die zu unterschiedlichsten Themen des Maschinenbaus innerhalb von Arbeitskreisen des VDMA in effizienter Weise erarbeitet werden.
Maschinenrichtlinie
Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG definiert einheitliche Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen für Maschinen und gleichgestellte Erzeugnisse für den freien Handel innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums.
Produktsicherheit EU
Die Vorschriften zur Vermarktung von Produkten, insbesondere zur Produktsicherheit, sind in der Europäischen Union vollständige Harmonisierte. Das gilt in Erweiterung für den Europäischen Wirtschaftsraum, die Schweiz und die Türkei, die die Vorschriften zur CE-Kennzeichnung 1:1 übernommen haben.
Produktsicherheit Non-EU
Die kontinuierliche Zunahme einzelstaatlicher Anforderungen an die Produkteigenschaften ganzer Maschinen und Anlagen aber auch von Ersatz- und Verschleißteilen stellt für den europäischen Maschinen- und Anlagenbau mit seinem hohen Exportanteil eine besondere Herausforderung dar.
Cybersecurity
Beim Thema Security im VDMA dreht sich alles um den Schutz von Maschinen und Anlagen in Produktion, Fertigung oder Intralogistik vor Angriffen und Störungen. Ziel der organisatorischen und technischen Schutzmaßnahmen ist es, cyberresiliente Maschinen- und Anlagen und vertrauenswürdige Dienste zu entwickeln und den dauerhaften Betrieb zuverlässig aufrecht zu erhalten.
Kreislaufwirtschaft
Je mehr Menschen auf der Erde leben, umso größer werden absehbar der Bedarf an Ressourcen, die Müllberge und der Ausstoß von Klimagasen. In Zukunft reicht es nicht mehr aus, Rohstoffabbau und Materialverarbeitung effizienter zu gestalten.
Brandschutz & Entrauchung
Häufige Meldungen über Brandkatastrophen in Hochhäusern, Industriebauten und Orten mit hoher Menschenansammlung: Hier sorgt der anlagentechnische Brandschutz mit Rauchschutzdruckanlagen und maschinellen Entrauchungsanlagen nicht nur dafür, dass die Personen sicher aus dem Gebäude kommen, sondern bietet auch der Feuerwehr beim Löschangriff größtmögliche Unterstützung.
Weltsprache der Produktion
Für uns Menschen ist Sprache ein zentrales Mittel der Kommunikation untereinander. Sprache verbindet und ermöglicht Verständigung. Und was ist mit den Maschinen in der zunehmend vernetzten Produktion?

Level 1 Themenwolke

Podigee

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Technische Regelwerke

„Die gesetzlichen Bestimmungen zur digitalen Betriebsanleitung, Montageanleitung, EU-Konformitätserklärung und EU-Einbauerklärung sind wichtige Schritte, um den Herausforderungen der Digitalisierung Rechnung zu tragen. Die Entscheidung der EU-Kommission diese Bestimmungen bereits unter der Maschinenrichtlinie 2006/2/EG anzuwenden, unterstützt der VDMA voll und ganz, da die Digitalisierung dieser Dokumente dadurch schon vor dem 20. Januar 2027 möglich wird.“

Thomas Kraus, Experte für die Maschinenrichtlinie im VDMA

Auf den Punkt Zahl Technische Regelwerke

115

Milliarden Euro

hat der europäische Maschinenbau (EU-27) im Jahr 2022 mit den USA und den BRIC-Staaten an Umsatz über das Exportgeschäft verbucht.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Technische Regelwerke

Zusammenfassung
Neue EU-Verordnung Maschinen
  • Der Digitalisierung wird Rechnung getragen: Betriebsanleitung, Montageanleitung, EU-Konformitäts- und Einbauerklärung dürfen gemäß der Kommissionsentscheidung digital geliefert werden
  • Horizontale gesetzliche Regelung zur Cybersecurity im Form des Cyber Resilience Acts statt Integration in die EU-Verordnung Maschinen
  • Aufnahme der Merkmale und der Rechtsfolgen einer wesentlichen Veränderung in die neue Verordnung

VdmaSambaEvents

Veranstaltungen und Messen

ma. 22.04.24 vr. 26.04.24

  • Digitalization & Industrie 4.0

Experience the technologies that our industry is using to drive the digital transformation and decarbonization at Hannover Messe 2024! Over 4,000 companies will present pioneering solutions from mechanical and plant engineering, the electrical and digital industries and the energy sector. Numerous dialog formats with representatives from politics, industry, science, media and society will present and discuss challenges and solutions for the intelligent and carbon-neutral production of tomorrow.

Plätze frei

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen
Wissen Maschinenrichtlinie
VDMA-Mitglieder finden hier das notwendige Fachwissen kompakt aufbereitet
Datenbank Normen zur Maschinensicherheit
Die Datenbank Normen zur Maschinensicherheit hilft Herstellern und Normanwendern, sich im Normendschungel zurechtzufinden.
Datenbank VDMA-Einheitsblätter
Die Datenbank VDMA-Einheitsblätter enthält den Volltext der VDMA-Einheitsblätter.
Normen & VDMA Einheitsblätter – Technische Regeln für den Maschinenbau
Normung und Standardisierung als strategisches Instrument der Unternehmensführung gehört zu den Kernaufgaben des VDMA.
VDMA Lenkungskreis Technikpolitik und unsere Arbeitskreise
Der Lenkungskreis Technikpolitik ist verantwortlich für die technikpolitische Positionierung des Maschinen- und Anlagenbaus. Ihm berichten die Arbeitskreise "Maschinenrichtlinie", "Cybersecurity", "Arbeitssicherheit" und "Akkreditierung". Sie erarbeiten Vorschläge zur Positionierung des Maschinenbaus in den jeweiligen Themenfeldern, fördern den Austausch zwischen den Mitgliedern und stehen im engen Kontakt mit politischen Entscheidungsträgern und anderen Wirtschaftsverbänden.
Newsletter "Mechanical engineering standardization in China"
Für den deutschen Maschinenbau ist China einer der wichtigsten Exportmärkte. Der Newsletter informiert Sie über aktuelle Entwicklungen im Bereich Normung und Marktzugang in China.
Offizieller Leitfaden Maschinenrichtlinie
Deutsche Übersetzung des Leitfadens für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Auflage 2.2.
Deut­sches Markt­über­wa­chungs­fo­rum (DMÜF)
Alle Informationen zu den Aktivitäten der Marktüberwachungsforums, das die Bundesregierung in Fragen der Marktüberwachung im Geltungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 berät und unterstützt.
Weiterbildungen - Qualität & Normung
Eines steht bei allen Fragestellungen im Bereich Qualitätsmanagement immer im Vordergrund: Das Ziel, verlässliche und gute Qualität für den Kunden zu liefern. Informieren Sie sich über unser aktuelles Angebot im Bereich Qualität und Normung und finden Sie Ihre passende Weiterbildung!

Ausschüsse

Committees

Contentverzamelaar

Contentverzamelaar

Photo
DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
Photo
Globalprojekt Qualitätsinfrastruktur

Kontakt

Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

3.600 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.