Expertenthemenbeschreibung Brandschutz

Brandschutz & Entrauchung

Sicherheit in Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen

Photo
shutterstock

Häufige Meldungen über Brandkatastrophen in Hochhäusern, Industriebauten und Orten mit hoher Menschenansammlung: Hier sorgt der anlagentechnische Brandschutz mit Rauchschutzdruckanlagen und maschinellen Entrauchungsanlagen nicht nur dafür, dass die Personen sicher aus dem Gebäude kommen, sondern bietet auch der Feuerwehr beim Löschangriff größtmögliche Unterstützung.

Die Hersteller verfügen über ein großes Spektrum an Systemkomponenten für jede Anlagengröße und erstellen Brandschutzkonzepte.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Publikationen Brandschutz und Entrauchung

Die Publikationen zum Thema Brandschutz- und Entrauchung der Fachabteilung Luftreinhaltung finden Sie hier.

Neuauflage: Branchenüberblick Brandschutz und Entrauchung

Die neue Auflage des Hersteller- und Lieferverzeichnisses in Deutsch und Englisch informiert detailliert über das Spektrum der Branche

Fatale Brände in Krankenhäusern und Pflege- bzw. Altenheimen

Statistisch brennt es alle 18 Tage in einem Krankenhaus, alle acht Tage in einem Alten- oder Pflegeheim. 80 Prozent der Patienten bzw. Bewohner können nicht selbstständig die Gebäude verlassen.

Neustart der Security Essen zum passenden Zeitpunkt

Messe Essen bietet hochkarätige Präsentationsplattform für Sicherheitsbranche vom 20. bis 23. September 2022.

Physikalischer Brandschutz in Rechenzentren

Der Brand in einem Straßburger Rechenzentrum im März 2021 zeigt, dass der physikalische Brandschutz in Rechenzentren nicht vernachlässigt werden sollte. Datensicherungsräume nach DIN EN 1047-2 sollten beim Brandschutzkonzept mit in Betracht gezogen werden.

Hoher Praxisbezug und fundierte Aussagen zur MVV TB

Am 12. März fand das VDMA-Symposium Brandschutz und Entrauchung im Audi Forum in Neckarsulm statt. Im Fokus stand die neue Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB).

VDMA Brandschutz und Entrauchung veröffentlicht Informationsblätter

Neben der Überarbeitung einer bereits bestehenden Publikation hat der Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung aktuell zwei neue Informationsblätter aus der Reihe „Sicherheit in Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen“ erstellt.

Stellenwert der Technischen Gebäudeausrüstung

Komponenten beim Bau eines Gebäudes haben großen Einfluss auf zukünftige Betriebskosten. Gut ausgestattete Gebäudetechnik, detaillierte Planungsmethode und geschultes Personal unerlässlich.

Englische Fassung veröffentlicht: VDMA Leitfaden „Entstaubungsanlagen, Brand- und Explosionsschutz“

Der VDMA-Leitfaden bietet Hilfestellung hinsichtlich brennbarer Stäube und explosionsfähiger Staub/Luft-Gemische in Entstaubungsanlagen. Neben der deutschsprachigen Ausgabe ist die Informationsschrift jetzt auch in englischer Sprache erhältlich.

VDMA 24388:2019-10

Strahltechnik - Brand- und Explosionsschutz

Automatisierte Brandschutz- und Entrauchungssysteme

Erfahrungen aus Bränden haben gezeigt, dass die überwiegende Zahl der Todesfälle und ein Großteil der Sachschäden auf toxischen und aggressiven Rauch zurückzuführen sind.

VDMA Einheitsblatt zu Strahltechnik, Brand- und Explosionsschutz veröffentlicht

Revision zu VDMA 24388 abgeschlossen. Aktuelle Fassung in Deutsch und Englisch veröffentlicht.

Entwurf VDMA 24177:2019-05 veröffentlicht

Die derzeit gültige Fassung 24177:2009-12 des VDMA-Einheitsblattes „Ventilatoren zur Rauch- und Wärmefreihaltung von Gebäuden im Brandfall“ wurde durch den VDMA-Arbeitskreis Entrauchung umfangreich überarbeitet. Der Entwurf der überarbeiteten Version steht jetzt zur Verfügung.

VDMA Leitfaden „Entstaubungsanlagen, Brand- und Explosionsschutz“ veröffentlicht

Der neue VDMA-Leitfaden bietet Hilfestellung bei der Wahl von Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung brennbarer Stäube und explosionsfähiger Staub/Luft-Gemische in Entstaubungsanlagen.

Der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude

Der Fachverband AMG ist der Zusammenschluss der Hersteller von Mess-, Steuer-, Regeleinrichtungen für den Heizungs-, Lüftungs-, Klimabedarf sowie Gebäudeautomations-Systemen.

Einheitsblatt VDMA 24188 Neuerscheinung englische Übersetzung

Aktuell wurde das mit Ausgabedatum Juni 2011 erschienene Einheitsblatt VDMA 24188 übersetzt. Das mit dem Titel "Rauchschutzmaßnahmen in Treppenräumen - Rauchableitung, Rauchverdünnung, Rauchfreihaltung" erschienene Einheitsblatt ist ab jetzt somit in Deutsch als auch in Englisch erhältlich.

VDMA 24020-2:2008-11 "Betriebliche Anforderungen an Kälteanlagen"

VDMA 24020-2, "Kälteanlagen mit nicht brennbaren Kältemitteln", unterstützt die Betreiber bei der Erfüllung der Betreiberpflichten und gibt Empfehlungen für einen sicheren Betrieb der Kälteanlagen. Teil 2 behandelt nicht brennbare Kältemittel, welche gemäß EN 378-1 in die Sicherheitsgruppe A1 eingruppiert werden.

Sicherheitsnorm für Sauger zum Einsatz durch Rettungskräfte

Hersteller von Saugern erarbeiten Sicherheitsnorm in Zusammenarbeit mit der Branddirektion Stuttgart und dem Normenausschuss Feuerwehrwesen im DIN.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
Weltklasse durch Freiheit und Wettbewerb

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Mi. 29.09.21 Mi. 29.09.21

  • Gebäudearmaturen
  • Heizungsarmaturen
  • Armaturen

Der Arbeitskreis Heizkörperthermostatventile beschäftigt sich mit allen Themen rund um Heizkörper- und Raumtemperaturregelung.

Plätze frei

Di. 12.10.21 Do. 14.10.21

  • Hygienic Design

Der „Infotag Hygienic Design – Basisveranstaltung“ kann auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Wir bieten die wichtigsten Inhalte auch diesmal exklusiv für VDMA-Mitglieder in einer Webseminarreihe an.

Plätze frei

Fr. 15.10.21 Fr. 15.10.21

  • Chemikalienpolitik und Stoffpolitik (REACH)

Wer mit besonders besorgniserregenden Stoffen umgehen muss, sollte gut über alle aktuellen Regelungen informiert sein und sich mit der SCIP-Datenbank auskennen.

Plätze frei

Do. 21.10.21 Do. 21.10.21

  • Produktsicherheit
  • Gebäudearmaturen
  • Normung (DIN, CEN, ISO)
  • Fertigung
  • Forschung
  • Entwicklung

Im Technischen Ausschuss Gebäudearmaturen sind Hersteller wasserführender Gebäudearmaturen vertreten. Behandelt werden techn. Themen, die vorrangig auf Trinkwasserhygiene und Werkstoffe fokussieren.

Plätze frei

Di. 26.10.21 Di. 26.10.21

  • Umwelt
  • Industriearmaturen
  • Technische Regelwerke
  • Immissionsschutz(recht)
  • Armaturen
  • Luftreinhaltung

Der Arbeitskreis aus Anwendern und Herstellern erarbeitet eine Empfehlung zur konkreten Umsetzung der TA Luft im Bereich Armaturen.

The working group of users and manufacturers is developing a recommendation for the concrete implementation of the TA Luft in the field of valves.

Gruppen & Gremien

Gruppen & Gremien

bedingt offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitskreis

Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung

Die Mitglieder sind Hersteller von Komponenten und Anlagen sowie Dienstleister aus den Bereichen Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Rauchschutzdruckanlagen und Entrauchungsventilatoren.

Referentin

Montigny, Christine

geschlossene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitskreis

Expertenkreis Entrauchung

Der Expertenkreis besteht aus anerkannten Experten der Rauchableitung. Das Grundlagenpapier Entrauchung wurde gemeinsam mit Fachleuten aus Forschung, Feuerwehr und Wirtschaft erarbeitet.

Referentin

Montigny, Christine

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung
Die Mitglieder sind Hersteller von Komponenten und Anlagen sowie Dienstleister aus den Bereichen Brandschutz- und Entrauchungsklappen, Rauchschutzdruckanlagen und Entrauchungsventilatoren
Expertenkreis Entrauchung
Der Expertenkreis besteht aus anerkannten Experten der Rauchableitung. Das Grundlagenpapier Entrauchung wurde gemeinsam mit führenden Fachleuten aus Forschung, Feuerwehr und Wirtschaft erarbeitet
Hersteller- und Lieferverzeichnis Brandschutz und Entrauchung
Das Hersteller- und Lieferverzeichnis in Deutsch und Englisch informiert detailliert über das Spektrum der Branche.

Level 2 Minimal Contact Display