Expertenthemenbeschreibung OPC UA

OPC UA

Eine gemeinsame Sprache für alle Maschinen

Photo
shutterstock

Als offener Schnittstellenstandard ist OPC UA eine zentrale Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 in die Produktion. OPC UA gewährleistet die Interoperabilität von Maschinen und Anlagen, die sich per Plug & Work nach Bedarf verketten und umgestalten lassen – plattformunabhängig und herstellerübergreifend.

Um diese Vision Realität werden zu lassen, erarbeitet der VDMA gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen branchenspezifische OPC UA Companion Specifications und erschafft so eine Weltsprache der Produktion.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Titel der Empfehlung: OPC UA

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Neugründung Abteilung MII
Neugründung der VDMA Abteilung Machine Information Interoperability (MII); Neueste Ergänzung der OPC UA for Machinery-Spezifikation standardisiert den Status aller Maschinen im Produktionsumfeld.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
VDMA Studie: Die Weltsprache der Produktion setzt den Standard für Maschinen-Schnittstellen

Die VDMA-Studie "Interoperabilität im Maschinen- und Anlagenbau" verdeutlicht die Relevanz von interoperablen Schnittstellen und dazugehörigen Standards in den Unternehmen.

OPC UA für AM

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing startet OPC UA-Aktivität

Arbeitskreistreffen OPC UA Auf- und Abwickler

In den letzten zwei Monaten wurden die einzelnen Parameter der vorher gesammelten Parameterliste in drei Meetings einer Kleingruppe einzeln besprochen.

Arbeitskreistreffen OPC UA Trockner

Am 12. Januar 2022 trafen sich 13 Mitglieder des Arbeitskreises OPC UA Trockner aus den Fachgebieten Allgemeine Lufttechnik, Kunststoff, Druck und Textil.

NRW digital stark auf Hannover Messe

Rund 40 Aussteller auf dem Stand des Landes Nordrhein-Westfalen zeigen dort, wie sie mir ihren Technologien und Produkten, einen Beitrag für die Herausforderungen der Zukunft leisten.

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung: Ihre Veranstaltungsübersicht

Von einander lernen, branchenspezifische Erfahrungen austauschen, sich über maschinenbaurelevante Themenfelder informieren: Wann und wo? Hier finden Sie alle Veranstaltungstermine auf einen Blick.

Newsletter Global Production Language - based on OPC UA

Der neue Newsletter informiert Interessierte ab Januar 2022 über neuste Ergebnisse und Informationen zu OPC UA aus der VDMA Community.

OPC UA für die Flachglasverarbeitung

Wenn über die Zukunft der Produktion gesprochen wird, ist das nicht ohne den Begriff "Smart Factory" möglich. Aber was ist das? Wie funktioniert eine smart factory? Und was hat das mit OPC-UA zu tun?

Digitale VDMA-Highlights – eine Auswahl wichtiger Industrie 4.0-Themen

Regelmäßig informieren wir über die VDMA Themenseiten und in unserem Industrie 4.0 Newsletter zum Thema „Digitalisierung & Industrie 4.0“, mit dem Fokus auf „OPC UA“.

OPC UA: Erfolgreicher Abschluss für Pumpen und Vakuumpumpen sowie Druckluftsysteme

Mit der Infoveranstaltung vom Mittwoch dem 8.12.2021 schließen VDMA Pumpen + Systeme sowie Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit der TH Köln zur Erstellung zweier OPC-UA Companion Specifications ab.

OPC UA für Flachglas – erster Release Candidate eingereicht

Die OPC UA Companion Specification sowie das zugehörige VDMA Einheitsblatt 40301 werden voraussichtlich im Oktober 2021 als Release verfügbar sein - nach durchlaufener Prüf- und Kommentierungsphase.

Treffen der OPC JWG Glass Industries Initiative

In den letzten Wochen hat die OPC-JWG Glass Technology Initiative in Kooperation mit umati (universal machine technology interface) ein virtuelles Plugfest veranstaltet. Ziel der Veranstaltung war die prototypische Umsetzung des OPC UA Standards 40601-1 "OPC-UA for Glass Technology Part 1: flat glass" zur Validierung in verschiedenen Anwendungen.

OPC-UA Glass Industries Initiative auf der Hannover Messe vorgestellt

Die Hannover Messe als Weltleitmesse der Industrie bildete den Rahmen für die 1. World Interoperability Conference. Veranstalter waren die OPC-Foundation, der VDMA, die FieldCom Group und der Deutschen Messe AG.

Glastechnik

Die Digitalisierung hat in allen Bereichen der Produktion Einzug gehalten, Arbeitswelten und Kundenanforderungen verändern sich. Die Vielzahl von Maschinenkonfigurationen eines Maschinentypes ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Flexibilität der Produktions-steuerung. Gleichzeitig führt genau dieser Variantenreichtum oftmals zu erheblichem Aufwand, insbesondere dann, wenn eine Maschine neu in eine Fertigungslinie integriert werden soll.

OPC UA Geometrische Messsysteme (GMS)

VDMA Stand informiert über die von der Branche entwickelte Companion Specification

Neues aus der Praxis für Ihre tägliche Arbeit

Erfahrungsaustausch-Veranstaltung verpasst? Kein Problem! Wir blicken auf Themenschwerpunkte zurück und geben Ihnen Praxishilfen an die Hand.

VDMA 40250-1:2021-09

OPC UA für Compressed Air Systems - Teil 1: Main Control Systems

VDMA 40600:2021-10

OPC UA für Weihenstephaner Standards

VDMA 40083:2021-08

OPC UA für Kunststoff- und Gummimaschinen – Allgemeine Typdefinitionen

VDMA 40223:2021-08

OPC UA für Pumpen und Vakuumpumpen

VDMA 40084-1:2021-06

OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Extrusion – Teil 1: Allgemeine Typdefinitionen

Entwurf VDMA 40084 Teile 1 bis 12

Die 12 Teile der VDMA-Einheitsblatt-Reihe 40084 "OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Extrusion" sind als Entwurfsfassung mit Ausgabedatum 2022-02 erschienen.

Entwurf VDMA 40079:2022-01

OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Datenaustausch zwischen Spritzgießmaschinen und Roboter

VDMA Fokus-Thema

VDMA Fokus-Thema

Photo
OPC UA: standardisierte Kommunikation für die Welt der Maschinen

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat OPC UA

VDMA

"Der VDMA hat frühzeitig erkannt, dass die Definition einer Weltsprache für den Maschinen- und Anlagenbau zukunftsentscheidend ist."

VDMA
Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA

Auf den Punkt Zahl OPC UA

90

Prozent

"Über 90 Prozent der befragten Studienteilnehmer, für die OPC UA eine hohe Bedeutung hat, haben bereits Schnittstellen implementiert oder werden diese künftig implementieren."

Quelle: VDMA-Studie "Interoperabilität im Maschinen- und Anlagenbau" 2021

Auf den Punkt Zusammenfassung OPC UA

Zusammenfassung
Anwendungsfälle, die mit dem Einsatz interoperabler Schnittstellen realisiert werden sollen:
  • Die Überwachung der Produktion
  • Das Bereitstellen von Prozessdaten
  • Die Überwachung des Maschinenzustandes hinsichtlich Wartung und Verschleiß
  • Die Steuerung der Produktion

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Do. 20.01.22 Do. 20.01.22

  • Digitalisierung
  • OPC UA Companion Specifications
  • OPC UA

Wir haben nun einen wesentlichen Meilenstein in der Bearbeitung der Companion Specifications Mining erreicht. Die interne Review-Phase ist abgeschlossen und die Dokumente werden zur Übergabe an den NAM finalisiert. Damit werden die Dokumente dann einer breiteren Öffentlichkeit zur Kommentierung zur Verfügung gestellt.

Plätze frei

Mi. 26.01.22 Mi. 26.01.22

  • Digitalisierung
  • OPC UA Companion Specifications
  • OPC UA

Anknüpfen an den Arbeiten der letzten Sitzungen wird die Abstimmung der verfügbaren Daten der Maschinen und Systeme der Aufbereitungstechnik fortgeführt, mit dem Ziel daraus Anwendungsfälle abzuleiten. Zusätzlich möchten wir das vorgestellte Model zu „Particel Size Distribution“ mit Ihnen reviewen.

Plätze frei

Di. 08.02.22 Di. 08.02.22

  • Digitalisierung
  • OPC UA Companion Specifications
  • OPC UA

Die Arbeiten der Fachgruppe Conveying zur Erarbeitung von Companion Specifications im Rahmen der Companion Specifications Minings werden weiter geführt. Die Beschreibung der Anwendungsfälle ist Schwerpunkt der nächsten Sitzung. Zusätzlich werden die Daten, die die Maschinen und Systeme zur Verfügung stellen können, noch weiter abgestimmt.

Plätze frei

Di. 15.02.22 Di. 15.02.22

  • Additive Manufacturing
  • OPC UA

Am 15. Februar 2022, 14.30 Uhr findet das KickOff – Treffen der Joint Working Group OPC 40540 UA for Additive Manufacturing statt. Für das Online-Treffen können Sie sich ab sofort anmelden.

Plätze frei

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Datenbank OPC UA Companion Specifications
In unserer Datenbank finden Sie alle Companion Specifications, die durch VDMA-Arbeitsgruppen erstellt wurden. Die Einträge lassen sich durchsuchen, nach Ausgabe-Zeitraum filtern und als Excel-Datei herunterladen.
Unser Newsletter
Mit dem VDMA-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Trends, Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um das Thema OPC UA.
Arbeitskreise OPC UA
Der VDMA koordiniert die Aktivitäten von rund 35 Arbeitskreisen, die in Form von „OPC UA Companion Specifications“ eine gemeinsame, branchenübergreifende Sprache zwischen Maschinen und Anlagen definieren.
Q&A zur Themenwelt OPC UA
In unserer Q&A-Liste finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die verschiedenen Themenfelder des Schnittstellenstandards OPC UA.

Netzwerk OPC UA

Netzwerk OPC UA

Photo
umati - universal machine technology interface
Photo
OPC Foundation
Photo
University4Industry
Photo
OPC UA Seminare des Maschinenbau-Instituts
Photo
Labs Network Industrie 4.0

Kontakt