Expertenthemenbeschreibung Interoperabilität

Interoperabilität

Die vernetzte Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus

Photo
shutterstock

Vernetzen in der Wertschöpfungskette gelingt nur mit einheitlichen Normen und Standards. OPC UA ist für die Interoperabilität in der Produktion der zentrale Baustein. Planung, Konstruktion, Simulation, Nutzung und Recycling sind Teil des Lebenszyklus und benötigen herstellerübergreifende Schnittstellen. Entlang dieses Lebenszyklus werden im Referenzarchitekturmodell RAMI 4.0 weitere Standards favorisiert, an deren Gestaltung der VDMA und seine Mitglieder beteiligt sind.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Empfehlung Interoperabilität

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Digitaler Zwilling
Fotolia / psdesign1
Jedes Produkt, jede Komponente und jede Maschine, die in der intelligent vernetzten Produktion von morgen integriert ist, wird eine zugehörige digitale Komponente haben, den Digitalen Zwilling.
Fotolia / psdesign1

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Nutzerorganisation „Industrial Digital Twin Association“ gegründet

VDMA und ZVEI haben gemeinsam mit 20 Firmen aus Maschinenbau und Elektroindustrie die „Industrial Digital Twin Association“ (IDTA) als Nutzerorganisation für Industrie 4.0 gegründet.

Basiskriterium für Kommunikation und Verständigung

Im privaten Umfeld sind wir daran gewöhnt, dass moderne Kommunikation problemlos funktioniert. Im beruflichen Alltag wird die Interoperabilität zunehmend zu einer Überlebensfrage für die Unternehmen.

Meilensteine für Plug and Play

Die OPC UA for Machinery und OPC UA for Machine Tools sind veröffentlicht. Nun kann die umati-Community die Funktionalität beider Spezifikationen im umati Demonstrator testen.

OPC UA in Unternehmen

Wie relevant ist OPC UA? Warum entscheiden sich Unternehmen für diese Technologie? Welche Kompetenzen müssen Mitarbeiter in diesem Bereich mitbringen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Studie des VDMA zum Thema OPC UA.

Machines in Construction 4.0

Eine einheitliche, herstellerübergreifende und maschinenunabhängige digitale Kommunikation rund um den Bauprozess zu schaffen – das ist das Ziel der Arbeitsgemeinschaft MiC 4.0.

Wege zum Digitalen Zwilling

Simulationen spielen eine immer größere Rolle bei der Produktentwicklung. Wie Unternehmen damit die Qualität verbessern und die Kosten senken können, das zeigt diese Veröffentlichung.

VDMA Fokus-Thema

VDMA Fokus-Thema

Photo
OPC UA: standardisierte Kommunikation für die Welt der Maschinen

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Interoperabilität

„Der VDMA hat frühzeitig erkannt, dass die Definition einer Weltsprache für den Maschinen- und Anlagenbau zukunftsentscheidend ist.“

Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA

Auf den Punkt Zahl Interoperabilität

600

Unternehmen

engagieren sich aktiv in über 35 Arbeitskreisen zum Thema OPC UA Companion Specifications.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Interoperabilität

Zusammenfassung
umati - connecting the world of machinery
  • New potentials for future production worldwide
  • Universal machine technology interface
  • The community for adoption and implementation of OPC UA companion specifications
  • Shows shopfloor interoperability through demonstrators

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Do. 15.04.21 Do. 15.04.21

  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Antriebstechnik
  • OPC UA

Event Slot am Donnerstag, 15. April 2021, 14:00 – 16:30 Uhr, Hannover Messe Digital Edition

Event Slot on Thursday, April 15, 2021, 2 - 4.30 p.m., Hannover Messe Digital Edition

Do. 15.04.21 Do. 15.04.21

  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Industrielle Kommunikation

Event Slot am Donnerstag, 15. April 2021, 14:30 – 16:30 Uhr, Hannover Messe Digital Edition

Event Slot on Thursday, April 15, 2021, 14:30 - 16:30, Hannover Messe Digital Edition

Mo. 19.04.21 Mo. 19.04.21

  • Landesverband Mitte

Ein souveräner Umgang mit modernen Softwareentwicklungsmethoden, ein effizienter Softwareentwicklungsprozess sowie die Integration dieser Prozesse in den gesamten Produktentwicklungsprozess sind von entscheidender Bedeutung.

Plätze frei

Mo. 19.04.21 Mo. 19.04.21

  • Verrechnungspreise
  • Digitalisierung

Immer mehr Unternehmen befassen sich mit der Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Möglichkeiten und die Preiskalkulation!

Plätze frei

Di. 20.04.21 Fr. 23.04.21

  • Druck- und Papiertechnik
  • 3D-Druck

Maschinen- und Anlagenbauer informieren auf der virtual.drupa vom 20. – 23. April 2021 über neue Anwendungen und Technologien in den Bereichen Artificial Intelligence, Circular Economy, Connected Consumer und Platform Economy.

Machinery and equipment manufacturers will provide information on new applications and technologies in the fields of Artificial Intelligence, Circular Economy, Connected Consumer and Platform Economy at virtual.drupa from 20 - 23 April 2021.

Di. 20.04.21 Di. 20.04.21

  • Digitalisierung
  • Software und Digitalisierung
  • Startups
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Kongresse/ Tagungen/ Seminare
  • Future Business
  • ProduktionNRW
  • EU

Bei dieser Veranstaltung wird das übliche Format auf den Kopf gestellt: Die Startups sind die Zuhörer und die Maschinen- und Anlagenbauer pitchen!

Plätze frei

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Datenbank OPC UA Companion Specifications
Companion Specifications sind speziell für OPC UA angelegte Informationsmodelle. Hier finden Sie all diejenigen Companion Specifications, die durch VDMA-Arbeitsgruppen erstellt wurden.
Unser Newsletter
Unser regelmäßig erscheinender Newsletter berichtet über die vielseitigen Aktivitäten des Verbands rund um die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und OPC UA.
Datenbank Technische Regeln (DaTeR)
Datenbank "Normen zur Maschinensicherheit"
Datenbank VDMA-Einheitsblätter

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Labs Network Industrie 4.0
Photo
OPC Foundation
Photo
University4Industry

Level 2 Minimal Contact Display