Article-with-link NRW

Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Der Landesverband Nordrhein-Westfalen ist Ansprechpartner für mehr als 800 Mitgliedsunternehmen des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus und der kurze Draht zu den Leistungen des VDMA und seines Netzwerks.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder auf Landesebene sowie vor Ort und unterstützen sie mit aktuellen Informationen zu branchenrelevanten Themen. Als Ansprechpartner für alle Fragen und Bindeglied zu Institutionen steuern wir den Wissenstransfer für unsere Mitgliedsunternehmen in praxisnahen Veranstaltungen rund um den Maschinen- und Anlagenbau.

QUICK LINK NRW

Asset-Herausgeber

Pressemitteilungen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschienbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

#MBG21: Preis Deutscher Maschinenbau 2021

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

psl

Alle aktuellen Meldungen aus Ihrer Branche und Region finden Sie im persönlichen Bereich

Wichtige Messen und Veranstaltungen

Wichtige Messen und Veranstaltungen
Mitgliederversammlung und Branchentreff VDMA NRW

Mitgliederversammlung und Branchentreff VDMA NRW

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • LV
  • Recklinghausen
  • Präsenz Treffen

Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus tauscht sich auf der Mitgliederversammlung und dem Branchentreff des VDMA in Recklinghausen zu wichtigen Zukunftsthemen aus. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Möglichkeit zum Netzwerken!

leer

Mi. 05.10.22 Mi. 05.10.22

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Italien ist traditionell ein wichtiger Partner für den deutschen Maschinenbau. Die Coronakrise hat Italien schwer getroffen. Große Hoffnungen setzt das Land nun auf die Mittel aus dem Aufbaufonds der EU. 191 Milliarden Euro sollen in Italien für Erholung sorgen – und damit auch neue Geschäftschancen für deutsche Unternehmen schaffen.

Plätze frei

Do. 06.10.22 Do. 06.10.22

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Die rechtlichen Vorschriften der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommen auch im Maschinen- und Anlagenbau häufig zum Tragen. Die Onlineveranstaltung informiert über das umfängliche Basiswissen.

Plätze frei

Do. 06.10.22 Do. 06.10.22

exklusiv

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Die Energieversorgung ist erheblichen Risiken ausgesetzt und auch im meist nicht energieintensiven Maschinen- und Anlagenbau schlägt die Energiekrise voll durch. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Situation.

Plätze frei

Do. 13.10.22 Do. 13.10.22

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Prozesse in der Intralogistik können transparent gestaltet, ineffiziente innerbetriebliche Transporte vermieden und Abläufe mit digitalen Lösungen automatisiert werden. Material- und Informationsflüsse können durch Automatisierungslösungen optimiert werden.

Plätze frei

Mi. 19.10.22 Mi. 19.10.22

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Mit dem Industriellen Internet der Dinge (IIoT) erhalten Digitalisierungsstrategien eine neue Bedeutung, indem sie innovative Services, maßgeschneiderte Lösungen und Geschäftsmodelle auch in Brownfield-Umgebungen ermöglichen.

Plätze frei

Do. 20.10.22 Do. 20.10.22

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden, wie das vom Land NRW geförderte Projekt innovation2business.nrw ihrem Unternehmen beim Finden von geeigneten Technologien und Kooperationspartnern helfen kann.

Plätze frei

Wissen aus der Branche

Wissen aus der Branche
Slide_1

Maschinenbau stark in NRW
Der größte Industriearbeitgeber mit rund 200.000 Beschäftigten erwirtschaftete 2,9 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2021

Slide_1

Top Wissenstransfer 
NRW hat das dichteste Forschungsnetzwerk Europas und bietet beste Voraussetzungen für Innovation und Technologietransfer

Slide_1

Talentschmiede Nr. 1  
NRW ist das Land der hoch qualifizierten Akademiker und Fachkräfte

Slide_1

Exportbranche Maschinenbau
In NRW verankert, weltweit gefragt: jede fünfte deutsche Maschine wird in NRW produziert

Asset-Herausgeber

Unser Branchennetzwerk

Unser Branchennetzwerk

geschlossene Gruppe

Wirtschafts- & Gesellschaftspolitik Arbeitskreis

Lenkungskreis ProduktionNRW

Der Lenkungskreis ProduktionNRW ist ein projektbegleitendes Beratungsgremium, in dem Vertreter aus unterschiedlichen Zielgruppen vertreten sind, die ihre jeweiligen Erfahrungen und Anforderungen e

Referent VDMA NRW

Möllemann, Klaus

Leistungen NRW

Unsere Leistungen für Sie

Verschachtelte Anwendungen

Asset-Herausgeber

Partner des VDMA

Photo
Kompetenznetz ProduktionNRW

Verschachtelte Anwendungen

VDMA Fokus-Thema

VDMA Fokus-Thema
Our topics slider 1

Made ING Germany

Our topics slider 2

Europa und China

Our topics slider 3

Kreislaufwirtschaft

Our topics slider 4

Klimaneutrale Produktion

Our topics slider 5

Weltsprache der Produktion

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Level 0 Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.500 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.