MinimalHeader

Märkte & Konjunktur

Im Fokus: Die Themen des VDMA Nordrhein-Westfalen

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Märkte & Konjunktur – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Nordrhein-Westfalen .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Märkte & Konjunktur

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Maschinenbau NRW: Dämpfer im Oktober

Im Oktober 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau um 13 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

ASEAN – Chancen und Herausforderungen

Bei den ASEAN-Staaten handelt es sich um einen heterogenen und dynamischen Wirtschaftsraum, der Potenzial für den NRW-Maschinenbau bietet.

Maschinenbau NRW: positive Überraschung

Im September 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau um 30 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Marktupdate Italien

Italien ist traditionell ein wichtiger Partner für den deutschen Maschinenbau. Aktivitäten, die aus Geldern des EU-Wiederaufbaufonds entstanden sind, bringen Chancen für den Maschinen- und Anlagenbau mit sich.

Maschinenbau NRW: den Widrigkeiten zum Trotz

Im August 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau um 3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

16. Blitzumfrage: Energiepreiskrise und Materialengpässe belasten NRW-Maschinenbau

Die Unternehmen des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus geraten durch die derzeitigen Probleme in den Lieferketten und der Energieversorgung zunehmend unter Druck.

Betriebliche Umsetzung der APG im Maschinen- und Anlagenbau

Die Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistung (APG) ist eine kostengünstige und einfach zu handhabende Absicherung kurzfristig fälliger Forderungen für deutsche Exporteure, die wiederholt Besteller in unterschiedlichen Ländern beliefern.

Maschinenbau NRW: Auch im Juli schwache Auftragseingänge

Im Juli 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau um 16 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Ländertag Zentralasien

Die zentralasiatischen Wachstumsmärkte haben ambitionierte Pläne. Unternehmen, die nach Zentralasien expandieren wollen, sollten sich ausführlich über die Marktgegebenheiten vor Ort informieren.

Maschinenbau NRW: Bestellungen im Juni deutlich rückläufig

Im Juni 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau um 18 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Die neue Geopolitik: Auswirkungen auf den Maschinenbau

Der virtuelle Erfahrungsaustausch „Die neue Geopolitik: Auswirkungen auf den Maschinenbau“ fand am 06. Juli 2022 statt.

Maschinenbau NRW: Positiver Mai trotz anhaltender Krisen

Im Mai 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau 12 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Maschinenbau NRW: Bestellungen unter Druck

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im April 2022 20 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Taiwan Trade Center zu Gast beim VDMA NRW

Taiwan spielt eine zentrale Rolle in den Lieferketten. Interessierte NRW-Unternehmen können mit dem Taiwan Trade Center in Düsseldorf in Kontakt treten.

Maschinenbau NRW: Kriegsgeschehen drückt Bestellungen

Im März 2022 lag der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau 6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

Marktupdate zu Frankreich

Frankreich ist für Deutschland das wichtigste europäische Exportland für Maschinen. Die Regierung setzt auf ein neues Industriezeitalter – auch mittels Geldern aus dem EU Recovery Fund.

Überblick AGP: Eine Exportkreditgarantie für offene Rechnung

Regelmäßige Exportgeschäfte in Risikoländer mit der Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistung (APG) absichern: Die Euler Hermes AG schützt deutsche Exporte gegen Zahlungsausfallrisiken.

Maschinenbau NRW: Februar leicht im Minus

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Februar 2022 mit minus 3 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats.

NRW-Maschinenbau auf Hannover Messe

25 Unternehmen und Initiativen nutzen den diesjährigen NRW-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe (30. Mai bis 2. Juni 2022) um Innovationen und neue Technologien vorzustellen.

13. Blitzumfrage: Ukraine-Krieg wirft Schatten auf Entwicklung des NRW-Maschinenbaus

Die 13. Blitzumfrage des VDMA zeigt, dass die bestehenden Probleme in den Lieferketten des NRW-Maschinen- und Anlagenbaus durch die Auswirkungen des Ukraine-Krieges noch weiter verstärkt werden.

Blitzumfragen: Entwicklungen im NRW-Maschinenbau

Vor dem Hintergrund verschiedener Einflussgrößen, wie zum Beispiel der Corona-Pandemie führt der VDMA Blitzumfragen durch. Hier finden Sie die NRW-Auswertungen zu den einzelnen Umfragen.

Maschinenbau NRW: Hervorragender Jahresstart

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Januar 2022 mit plus 37 Prozent sehr deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

NRW-Maschinen- und Anlagenbau betroffen

Für den NRW-Maschinen- und Anlagenbau ist Russland der zehntgrößte Handelspartner mit einem Exportvolumen von mehr als 1 Milliarde Euro 2021. Der Krieg in der Ukraine wirkt sich auf hiesige Teilbranchen aus.

Sehr guter Jahresausklang

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im Dezember 2021 mit plus 20 Prozent sehr deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Bauma: Ausstellungsinteressierte aufgepasst!

Vom 24. bis 30. Oktober 2022 findet die bauma in München statt. Interessierte Unternehmen aus NRW können sich gerne für eine Beteiligung am NRW-Gemeinschaftsstand melden.

Aktuelle Auslandsmessen 2022 des Landes NRW

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen kann eine Messeteilnahme im Ausland ein hervorragendes Sprungbrett in den Export sein, das im Rahmen der NRW-Außenwirtschaftsförderung unterstützt wird.

Markterschließung mit Messen

Messen können auch im Ausland ein Türöffner sein, um neue Märkte zu erschließen. Die Außenwirtschaftsgesellschaften von Bund und NRW können hier eine wertvolle Unterstützung sein.

Maschinenbau NRW: Volle Auftragsbücher im November

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im November 2021 mit 48 Prozent wieder sehr deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

12. Blitzumfrage: Maschinenbau in Nordrhein-Westfalen stabil trotz Corona

Die Auswirkungen der Coronapandemie sind für den nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau nach wie vor ein Wegbegleiter – das zeigt die 12. Blitzumfrage des VDMA.

Versorgungsengpässe und Kostensteigerungen im Einkauf

Volle Auftragsbücher und anhaltende Reibungen in der Lieferkette – der Einkauf steht vor großen Herausforderungen. Doch es gibt Gestaltungsoptionen.

Maschinen- und Anlagenbau in NRW bleibt auf Kurs

Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus wird in diesem Jahr mit 44,0 Milliarden Euro voraussichtlich das Vorkrisenjahr 2019 (44,2 Milliarden) erreichen.

Maschinenbau NRW: Weiterhin intakte Nachfrage

Der Auftragseingang im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau lag im September 2021 mit einem Plus von 21 Prozent deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

NRW-Maschinenbau: Zeichen stehen auf Erholung

Der Umsatz 2021 wird gegen Jahresende voraussichtlich sein Vorpandemieniveau wieder erreichen. Der VDMA NRW hebt seine nominale Umsatzprognose von plus 7 auf plus 10 Prozent an.

Maschinenbau NRW: Erfolgreiches erstes Halbjahr

Das Volumen der Bestelleingänge stieg im Juni 2021 für die Maschinen- und Anlagenbauer aus NRW insgesamt um Plus 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Maschinenbau NRW: Auftragseingang weiterhin dynamisch

Die Maschinen- und Anlagenbauer aus NRW konnten bei den Bestelleingängen im Mai 2021 ein Plus von 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

Maschinenbau NRW: Kräftige Erholung im April

Bei den Auftragseingängen im April 2021 haben die Maschinen- und Anlagenbauer in NRW ein Plus von 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbucht.

Aufwärtstrend beschleunigt sich im März

Die Maschinen- und Anlagenbauer konnten im März 2021 bei den Auftragseingängen ein Plus von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

10. Blitzumfrage: Maschinenbau in Nordrhein-Westfalen nimmt Fahrt auf

Der VDMA NRW passt seine nominale Umsatzprognose auf plus 7 Prozent an und rechnet – ausgehend von dem niedrigen Niveau des letzten Jahres – mit einem Umsatz von 42,8 Milliarden für 2021. Zu Jahresbeginn war der VDMA NRW noch von einem Zuwachs von 4 Prozent ausgegangen.

Maschinenbau in NRW erwartet 2021 Umsatzplus von 4 Prozent

Der Umsatz des nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbaus erreichte im vergangenen Jahr 40,0 Milliarden Euro.

9. Blitzumfrage: NRW-Maschinenbau sieht Licht am Horizont

Die 9. Blitzumfrage des VDMA zeigt, dass die Auswirkungen der Coronapandemie für den Maschinen- und Anlagenbau in NRW nicht so gravierend ausfallen wie befürchtet.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Märkte & Konjunktur
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Märkte & Konjunktur und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Märkte & Konjunktur