Asset-Herausgeber

FocusThemenPlatform

Photo

shutterstock

Klimaneutrale Produktion

Wirksames Klimamanagement im Unternehmen

Klimaneutrale Produktion - Beschreibung

Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Wirtschaften bleibt eine langfristige Herausforderung für Unternehmen. Kunden, Investoren, Mitarbeiter und andere Interessengruppen sind zunehmend sensibilisiert und erkennen die Bedeutung eines glaubwürdigen Beitrags in Form eines wirksamen Klimamanagements von Unternehmen.

Die Frage, wie der Umstieg auf eine Klimaneutrale Produktion gelingen kann, ist nicht nur für das langfristige Ziel der Treibhausgasneutralität, sondern auch für den Industriestandort Deutschland von zentraler Bedeutung. Der Maschinenbau agiert dabei als Enabler und bietet klimafreundliche Technologien und Lösungen an. Für das übergeordnete Ziel der Klimaneutralität ist dies aber nicht genug. Vielmehr gilt es, die eigenen Unternehmensaktivitäten im Sinne des Klimaschutzes zu analysieren, zu hinterfragen und zu optimieren. Dabei kann die unbequeme Wahrheit sein, dass das eigene Unternehmen zwar innovative Technologien herstellt, in der eigenen Klimaperformance aber weniger gut abschneidet.

Diese Herausforderung gilt es zu meistern. Warum? Kunden, Finanzmärkte, Mitarbeiter, Politik - alle deuten in die gleiche Richtung und orientieren sich an dem Ziel der Klimaneutralität. Sich dem anzuschließen, daraus Potenziale zu erkennen und diese zu nutzen, bedeutet ökologisch wie ökonomisch Vorteile zu ziehen. Letztlich kommt am Thema Klimaschutz niemand vorbei .

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Verschachtelte Anwendungen

Schlaglicht1_Klimaneutrale-Produktion

Schlaglicht

Grüne Technologien für grünes Geschäft

Der Maschinen- und Anlagenbau nimmt durch seine Verflechtungen in anderen Sektoren eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung des globalen Treibhausgas-Ausstoßes ein. Der Einsatz grüner Technologien bietet hier großes Potenzial.

Studie Green Tech Creates Green Business

In einer gemeinsamen Studie der BCG und des VDMA zeigt sich, dass der Maschinen- und Anlagenbau bis zu 86 Prozent der globalen Emissionen reduzieren kann. Abgesehen von der Bedeutung der Reduzierung dieser Emissionen und der Bekämpfung des Klimawandels wird diese Anstrengung dem Maschinenbau wertvolle Möglichkeiten eröffnen, neue Wachstumsquellen zu erschließen. Gemäß Berechnungen der Studie wird dieser Markt ein Volumen von etwa 10 Billionen Euro haben.

Zitat Klimaneutrale Produktion

"Der Kompensation von CO2-Emissionen liegt das Prinzip der weltweiten Klimabalance zugrunde: Für das Klima ist es unerheblich, wo auf der Welt Emissionen entstehen und wo sie eingespart werden."

Dr. Jochen Gassner, CEO des Klimaschutzdienstleisters First Climate

Schlaglicht Artikel Teaser_Klimaneutrale Produktion

Klimaneutrale Produktion - ganz praktisch

Die Frage, wie der Umstieg auf eine Klimaneutrale Produktion gelingen kann, ist nicht nur für das langfristige Ziel der Treibhausgasneutralität, sondern auch für den Industriestandort Deutschland von zentraler Bedeutung. Dem Maschinen- und Anlagenbau kommt dabei als Lösungsanbieter von klimafreundlichen und emissionsarmen Technologien eine Schlüsselrolle zu. Er ist Enabler für andere Sektoren und Industrien, um Emissionen zu reduzieren sowie Prozesse und Produkte zu optimieren.

Asset-Herausgeber

Der Maschinen- und Anlagebau nimmt durch seine Verflechtungen in alle Sektoren eine Schlüsselrolle bei der Reduzierung des globalen Treibhausgas-Ausstoßes ein. Der Einsatz grüner Technologien bietet hier großes Potenzial.

The mechanical and plant engineering sector plays a key role in reducing global greenhouse gas emissions due to its interconnections with all sectors. The use of green technologies offers great potential here.
Photo

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln

Ihr Kontakt

Verschachtelte Anwendungen

Unsere Themen

FocusthemenTeaser

Our topics slider 1

Kreislaufwirtschaft

Our topics slider 1

Europa und China