press_stage

Presse
Herzlich willkommen auf den Medienseiten des VDMA. Hier finden Sie vielfältige Informationen in Form von Pressemitteilungen, Statements, Bild- und Videomaterial, Publikationen sowie unsere Pressekontakte.

Asset-Herausgeber

Pressemitteilungen und Statements

EU-Industriepolitik  - 31.01.2023
Industriepolitik breitenwirksam gestalten
Industriepolitik ist in aller Munde, das gilt auch für Europa. Nun kommt es auf die richtige Ausgestaltung an, die nicht auf Einzeleffekte setzen darf. Vielmehr braucht es die aktive und grundlegende Gestaltung von Rahmenbedingungen. Nur so kann Europa in der Breite ein guter Standort für ökologisch und ökonomisch nachhaltige Wertschöpfungsketten sein.
Arbeitsmarktpolitik - 31.01.2023
Höhere Wochenarbeitszeit darf kein Tabu sein
Fachkräfte bleiben stark nachgefragt. Mit der Reform des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes geht es zumindest mit Blick auf die Anwerbung und Vermittlung einwanderungswilliger Fachkräfte aus Drittstaaten besser zu werden.
Kanzlerreise nach Südamerika - 27.01.2023
Mercosur-Stillstand endlich beenden!
Die grundsätzliche Einigung zwischen der EU und den Mercosur-Staaten für ein Freihandelsabkommen wurde bereits vor mehr als drei Jahren erzielt aber immer noch nicht umgesetzt. Die Zeit drängt, Nachholbedarf für eine engere Zusammenarbeit bestehen vor allem in Argentinien und Brasilien.
Wirtschaftspolitische Positionen - 26.01.2023
"Raus aus dem Krisenmodus!"
Der VDMA gibt mit seinen neuesten wirtschaftspolitischen Positionen einen Wegweiser, mit dem Politik und Wirtschaft die Herausforderungen der Transformation gemeinsam angehen können. "Dazu müssen wir raus aus dem Krisenmodus", fordert VDMA-Präsident Karl Haeusgen. "Dann können unsere Unternehmen zeigen, was sie am besten können: technische Lösungen für die anstehenden Aufgaben anbieten."

VDMA Presseschau

VDMA Presseschau
Mythos De-Industrialisierung
Gastbeitrag des VDMA-Präsidenten in der F.A.Z.
"Eine 40-Stunden-Woche ist zumutbar"
Interview des VDMA-Präsidenten mit  WirtschaftsWoche
"Das Gesetz hilft Menschen in ärmeren Ländern nicht"
Streitgespräch Lieferkettengesetz
Shutterstock
Zwischen friendshoring und Handelshürden
„Zeitgeist“-Podcast mit Karl Haeusgen.
"EU-Notfallinstrument geht definitv zu weit"
Gastbeitrag Karl Haeusgen für table.Europe

leer

Photo
Energiekrise
Der Krieg in der Ukraine hat die Energiemärkte in schwere Turbulenzen gestürzt - mit Folgen, die auch der Maschinen- und Anlagenbau deutlich zu spüren bekommt.

Aktuelle Videos

Podcast

Podcast
Der INDUSTRIE PODCAST des VDMA
Der Audio-Blog für Trendthemen aus dem Maschinen- und Anlagenbau
Der INDUSTRIE PODCAST Episode 37
"Talente gesucht - Nachwuchswerbung in der Industrie"
Der INDUSTRIE PODCAST Episode 36
"MES ist das Fenster zur Produktion"
Der INDUSTRIE PODCAST Episode 35
IT in der Supply Chain
Der INDUSTRIE PODCAST Episode 34
"Europa braucht China, aber China braucht Europa noch mehr"
Der INDUSTRIE PODCAST Episode 33
Additive Manufacturing - aus der Nische längst entwachsen

Asset-Herausgeber

Mediathek

Bildunterschrift: Holger Kunze, Geschäftsführer VDMA European Office Brüssel - Lizenztyp: frei verfügbar, bitte Bildquelle angeben - Bildnachweis: VDMA | caption: Holger Kunze, Director VDMA European Office - license type: freely available, please indicate image photo - credits: VDMA
Photo
Bildunterschrift: Prof. Claus Oetter, Geschäftsführer VDMA Software und Digitalisierung und Leiter Abteilung Informatik - Lizenztyp: frei verfügbar, bitte Bildquelle angeben - Bildnachweis: VDMA | caption: Prof. Claus Oetter, Managing Director of the Software and Digitalization Association and Head of Department Informatics - license type: freely available, please indicate image photo - credits: VDMA
Photo

Publikationen & Pressemappen

Publikationen & Pressemappen

Kontakt

Verschachtelte Anwendungen

Unsere Themen

Fokus-Themen Teaser

Our topics slider 1

Technologische Souveränität

Our topics slider 1

Europa und China