Expertenthemenbeschreibung Forum Gebäudetechnik

Forum Gebäudetechnik

Stimme der Gebäudetechnik in Berlin und Brüssel

Photo
shutterstock

Das 2012 gegründete Forum Gebäudetechnik verbindet Industrie und Politik, um energiesparende, digitale, sichere und komfortverbessernde Gebäudetechnologien zu fördern und deren politische und gesellschaftliche Bedeutung hervorzuheben.

Photo

shutterstock

Verschachtelte Anwendungen

Zusammenarbeit Forum Gebäudetechnik

Zusammenarbeit

Das Forum konzentriert sich auf die Steigerung der politischen Sichtbarkeit und das Bewusstsein für die Bedeutung von Investitionen in effiziente Gebäudetechnologien, die sowohl die Lebensqualität verbessern als auch Betriebskosten reduzieren. Als Bindeglied zwischen Industrie und politischen Entscheidungsträgern setzt es sich für nachhaltige Gebäudeinfrastrukturen und die Förderung von Innovationen in der Gebäudetechnik ein.

Als wichtige Schnittstelle zwischen der Gebäudetechnik-Branche und der Politik wirkt das Forum Gebäudetechnik aktiv an der Förderung zukunftsfähiger und umweltfreundlicher Gebäudelösungen mit. Es nutzt seinen politischen Dialog, um auf die Bedeutung einer effizienten und nachhaltigen Ressourcennutzung in der Gebäudegestaltung hinzuweisen. Dabei setzt das Forum auf eine ausgewogene Kommunikation, um sowohl die Politik für relevante Branchenanliegen zu sensibilisieren als auch innovative Maßnahmen und Standards voranzubringen.

Vorstand

Photo
Laura Dorfer
Geschäftsführerin Armaturen, Sanitärtechnik und -design, Schweiß- und Druckgastechnik
Photo
Robert Hild
Geschäftsführer Allgemeine Lufttechnik
Photo
Peter Hug
Geschäftsführer Aufzüge und Fahrtreppen, Automation + Management für Haus + Gebäude, Reinigungssysteme, European Building Automation and Controls Manufacturers Association und EUnited Cleaning
Photo
Christoph Singrün
Geschäftsführer VDMA Pumpen + Systeme VDMA Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik

Asset-Herausgeber

Empfehlung Forum Gebäudetechnik

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Imagekampagne Gebäudeautomation
Gebäudeautomation für eine nachhaltige Zukunft – volle Unterstützung für das neue Gebäudeenergiegesetz

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Fluidtechnik-Infotag Technik und Normung 11. März 2025

Die Vorbereitungen für den nächsten Infotag "Fluidtechnik - Technik und Normung" laufen an. Themen sind u.a. Normen für die Energieeffizienz von fluidtechnischen Anlagen, Fluid 4.0 (Digitalisierung der Fluidtechnik) und Wasserstoff.

Gebäudeautomation: Chancen und Nachrüstpflichten ab 2025

Gebäude sind große Energieverbraucher und damit auch große Emittenten von Treibhausgasen. Um die Klimaziele zu erreichen, ist die Gebäudeautomation ein wesentlicher Schlüssel - zumal viele Gebäude nun per Gesetz nachgerüstet werden müssen.  

Armaturenoberflächenoptimierung durch Thermisches Spritzen

Optimierte Oberflächen an funktionalen Bauteilen bedeuten weniger Reibung und Verschleiß und reduzieren damit Energieverbrauch, Betriebskosten und Materialeinsatz.

„Entscheidender Schritt für mehr Energieeffizienz von Gebäuden“

EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) nimmt letzte Hürde. VDMA Automation + Management für Haus + Gebäude: Fachplaner sollten frühzeitig ganzheitliches Konzept erarbeiten.

BeverGreen: Grüner Digitaler Zwilling für Brauereien

Am RIF in Dortmund wird zusammen mit Brauereien und IT-Partnern ein grüner digitaler Zwilling als Basis einer nachhaltigen Transformation der Getränke- und Brauwirtschaft entwickelt.

BMWK-Forschungsprojekt Fluid 4.0 gestartet

Das Projekt Fluid 4.0 zielt auf System- und Effizienzaspekte über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg und soll die Branche bei der Digitalisierung ihrer Produkte, Systeme und Dienstleistungen unterstützen.

Gebäudeenergiegesetz: Nichtwohngebäude benötigen Gebäudeautomation!

Auch wenn das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) oft lediglich auf ein „Heizungsgesetz“ für den Wohnbereich reduziert und kontrovers diskutiert wird, beinhaltet das GEG doch auch wegweisende Änderungen für Nichtwohngebäude.

Führungswechsel im VdZ: Dr. Frank Voßloh neuer Präsident

Dem Präsidium der VdZ, Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie, gehört auch Martin Palsa, Geschäftsführer bei Grundfos und Vorstandsmitglied VDMA Pumpen + Systeme, an.

Intelligente Gebäudeautomation ist der Schlüssel zur Dekarbonisierung

Gebäudeautomation für eine nachhaltige Zukunft – volle Unterstützung für das neue Gebäudeenergiegesetz

Gebäudeenergiegesetz ist Rückenwind für die Gebäudeautomation

Am 13. Oktober 2023 fand in Hamburg die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude in Hamburg statt.

Klimaneutral? So geht’s

Die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg hat eine Website zum Thema klimaneutrale Produktion eingerichtet. Die gesammelten niedrigschwelligen Maßnahmen sollen die Umstellung im Betriebs erleichtern.

Bauingenieurwesen (Bachelor of Engineering)

Sie möchten ein Studium absolvieren, das Sie fachlich und persönlich qualifiziert? Kommen Sie an die FH Aachen. Sie können hier die vier Schwerpunkte Baubetrieb, Konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrswesen und Wasser- und Abfallwirtschaft studieren.

Energieeffizienzgesetz mit neuen Pflichten in Kraft getreten

Am 18. November 2023 ist das Gesetz zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes in Kraft getreten. Eine Übersicht zu den wichtigsten Inhalten.

Wohnungseinbrüche steigen – Tipps beim Tresorkauf

Die jüngste Polizeiliche Kriminalstatistik zeigt einen deutlichen Anstieg der Wohnungseinbrüche um 21,5 Prozent. Diese Entwicklung erhöht bei vielen das Interesse an starken Tresoren.

ISH 2023: Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

Interview mit Stefan Seitz, Leiter Brandmanagement ISH der Messe Frankfurt. Das Interview führte Dr. Peter Hug für den VDMA und eu.bac, Peter Hug ist Geschäftsführer des Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude im VDMA

eu.bac European Building Automation and Controls Association

EU.BAC - Der europäische Verband für Gebäudeautomation und -steuerung vertritt 27 Hersteller der Branche.

BIM Gebäudeautomation und Elektrotechnik

Die Arbeitsgemeinschaft BIM beschäftigt sich mit Building Information Modeling, der Grundlage für die digitale Transformation im Bauwesen.

Macher für Gebäude für Menschen

Der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude (AMG) ist der Zusammenschluss von rund 70 Herstellern und Anbietern von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen für die Gebäudetechnik in Anlagen und Räumen sowie von Gebäudeautomationssystemen und Gebäudemanagement-Dienstleistungen.

Digitalisierung, der Schlüssel zur ESG-Konformität

Die ESG-Kriterien werden zunehmend zu einem entscheidenden Bestandteil der Geschäftsstrategie für die Immobilienbranche. Die Entwicklung der europäischen und nationalen Gesetzgebung sowie der gesellschaftliche Druck verändern die Branche rasant. Für alle Akteure ist es nun wichtig, agil zu handeln. Wer den Schritt zur Nachhaltigkeit nicht wagt, riskiert einen großen Wertverlust seiner Immobilie. Die digitale Transformation durch intelligente Gebäudetechnik ist der entscheidende Schlüssel zu zukunftssicherem Wachstum und Erfolg.

Pumpen in der Gebäudetechnik: Jetzt auch digital

Mit dem nun fertiggestellten Schlussbericht und der Integration der I4.0 Teilmodelle in das buildingSmart Data Dictionary (bSDD) haben VDMA Pumpen + Systeme sowie Kompressoren Druckluft und Vakuumtechnik das Projekt „Pumpen Digitalisierung“ abgeschlossen.

AG BIM: Weitere Arbeiten zum Elektronischen Produktdatenaustausch

Die Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM) hält vermehrt Einzug in die Planung, den Bau, den Betrieb sowie den Rückbau von Hoch- und Tiefbauprojekten und bedeutet eine Veränderung der Projektabwicklung, z. B. im Rahmen von Prozessen der Zusammenarbeit, Organisationsstrukturen und eingesetzten Technologien.

Gemeinsame Arbeiten und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich BIM

Die Arbeitsmethode BIM betrachtet den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes von der Planung, über die Erstellung und den Betrieb bis hin zum Rückbau. Die technische Gebäudeausrüstung ist dabei ein wichtiger Teil der Betrachtung.

Elektromobilität und Gebäudeautomation: Effizienz pur!

Elektromobilität ist ohne Gebäude kaum zu denken, da zukünftig immer mehr auch Arbeitgeber, Supermärkte, Parkhäuser und andere Nichtwohngebäude Lademöglichkeiten zur Verfügung stellen werden. Aufgrund der notwendigen hohen Anschlussleistung ist ein durch das Gebäudeenergiemanagement gesteuertes Abflachen der Bedarfsspitzen geboten.

EventTeaser

Veranstaltungen und Messen
ISH 2025

ISH 2025

  • Automation + Management für Haus + Gebäude
  • Messe
  • Präsenz Treffen

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Luft lädt vom 17. bis 21. März 2025 nach Frankfurt am Main ein.

leer

SambaCommittee

Gruppen & Gremien

geschlossene Gruppe

Nachhaltigkeit & Energie Ausschuss

Lenkungskreis Forum Gebäudetechnik

Der Lenkungskreis vereint die Branchenexpertise, um die politische Relevanz und den Nutzen von effizientem Einsatz von Technologien für Energie, Wasser, Wärme und Kälte hervorzuheben.

Leiter Forum Gebäudetechnik

Wolfram, Michael

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt