MinimalHeader

Gebäudetechnik

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Gebäudeautomation: Chancen und Nachrüstpflichten ab 2025

Gebäude sind große Energieverbraucher und damit auch große Emittenten von Treibhausgasen. Um die Klimaziele zu erreichen, ist die Gebäudeautomation ein wesentlicher Schlüssel - zumal viele Gebäude nun per Gesetz nachgerüstet werden müssen.  

„Entscheidender Schritt für mehr Energieeffizienz von Gebäuden“

EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) nimmt letzte Hürde. VDMA Automation + Management für Haus + Gebäude: Fachplaner sollten frühzeitig ganzheitliches Konzept erarbeiten.

Gebäudeenergiegesetz: Nichtwohngebäude benötigen Gebäudeautomation!

Auch wenn das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) oft lediglich auf ein „Heizungsgesetz“ für den Wohnbereich reduziert und kontrovers diskutiert wird, beinhaltet das GEG doch auch wegweisende Änderungen für Nichtwohngebäude.

Intelligente Gebäudeautomation ist der Schlüssel zur Dekarbonisierung

Gebäudeautomation für eine nachhaltige Zukunft – volle Unterstützung für das neue Gebäudeenergiegesetz

Gebäudeenergiegesetz ist Rückenwind für die Gebäudeautomation

Am 13. Oktober 2023 fand in Hamburg die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude in Hamburg statt.

Wohnungseinbrüche steigen – Tipps beim Tresorkauf

Die jüngste Polizeiliche Kriminalstatistik zeigt einen deutlichen Anstieg der Wohnungseinbrüche um 21,5 Prozent. Diese Entwicklung erhöht bei vielen das Interesse an starken Tresoren.

ISH 2023: Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

Interview mit Stefan Seitz, Leiter Brandmanagement ISH der Messe Frankfurt. Das Interview führte Dr. Peter Hug für den VDMA und eu.bac, Peter Hug ist Geschäftsführer des Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude im VDMA

eu.bac European Building Automation and Controls Association

EU.BAC - Der europäische Verband für Gebäudeautomation und -steuerung vertritt 27 Hersteller der Branche.

BIM Gebäudeautomation und Elektrotechnik

Die Arbeitsgemeinschaft BIM beschäftigt sich mit Building Information Modeling, der Grundlage für die digitale Transformation im Bauwesen.

Macher für Gebäude für Menschen

Der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude (AMG) ist der Zusammenschluss von rund 70 Herstellern und Anbietern von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen für die Gebäudetechnik in Anlagen und Räumen sowie von Gebäudeautomationssystemen und Gebäudemanagement-Dienstleistungen.

Digitalisierung, der Schlüssel zur ESG-Konformität

Die ESG-Kriterien werden zunehmend zu einem entscheidenden Bestandteil der Geschäftsstrategie für die Immobilienbranche. Die Entwicklung der europäischen und nationalen Gesetzgebung sowie der gesellschaftliche Druck verändern die Branche rasant. Für alle Akteure ist es nun wichtig, agil zu handeln. Wer den Schritt zur Nachhaltigkeit nicht wagt, riskiert einen großen Wertverlust seiner Immobilie. Die digitale Transformation durch intelligente Gebäudetechnik ist der entscheidende Schlüssel zu zukunftssicherem Wachstum und Erfolg.

Pumpen in der Gebäudetechnik: Jetzt auch digital

Mit dem nun fertiggestellten Schlussbericht und der Integration der I4.0 Teilmodelle in das buildingSmart Data Dictionary (bSDD) haben VDMA Pumpen + Systeme sowie Kompressoren Druckluft und Vakuumtechnik das Projekt „Pumpen Digitalisierung“ abgeschlossen.

AG BIM: Weitere Arbeiten zum Elektronischen Produktdatenaustausch

Die Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM) hält vermehrt Einzug in die Planung, den Bau, den Betrieb sowie den Rückbau von Hoch- und Tiefbauprojekten und bedeutet eine Veränderung der Projektabwicklung, z. B. im Rahmen von Prozessen der Zusammenarbeit, Organisationsstrukturen und eingesetzten Technologien.

Gemeinsame Arbeiten und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich BIM

Die Arbeitsmethode BIM betrachtet den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes von der Planung, über die Erstellung und den Betrieb bis hin zum Rückbau. Die technische Gebäudeausrüstung ist dabei ein wichtiger Teil der Betrachtung.

Elektromobilität und Gebäudeautomation: Effizienz pur!

Elektromobilität ist ohne Gebäude kaum zu denken, da zukünftig immer mehr auch Arbeitgeber, Supermärkte, Parkhäuser und andere Nichtwohngebäude Lademöglichkeiten zur Verfügung stellen werden. Aufgrund der notwendigen hohen Anschlussleistung ist ein durch das Gebäudeenergiemanagement gesteuertes Abflachen der Bedarfsspitzen geboten.

Ziele der AG BIM GA/ET

Ziel ist es, für alle an den BIM-Prozessen beteiligten Unternehmen eine mehrfache und gleichartige Datenpflege zu verhindern, indem die Merkmale und Dateninhalte in sich überschneidenden Bereichen harmonisiert werden.

VDI 3805

Mit der VDI 3805 „Produktdatenaustausch in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)“ werden Terminologie und Datenstruktur für Komponenten und Anlagen der Heiz-, Raumluft- und Sanitärtechnik sowie der Gebäudeautomation und Elektrotechnik, im rechnergestützten Planungsprozess festgelegt.

Building Information Modeling (BIM)

Die Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM) hält vermehrt Einzug in die Planung, den Bau, den Betrieb sowie den Rückbau von Hoch- und Tiefbauprojekten und bedeutet eine Veränderung der Projektabwicklung, z. B. im Rahmen von Prozessen der Zusammenarbeit, Organisationsstrukturen und eingesetzten Technologien.

ISH 2023 präsentiert Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

Die ISH ist sowohl Aushängeschild als auch Herzstück der SHK-Branche. Als einzigartiger Innovationstreiber ist sie der Ort, an dem Lösungen für eine nachhaltige Zukunft greifbar werden. Hochambitionierte gesellschaftspolitische Ziele auf internationaler und europäischer Ebene erfordern entschlossenes Handeln und den Einsatz tragfähiger Innovationen und Lösungen.

BDH und VDMA stärken Kooperation beim Building Informationen Modelling (BIM) in der TGA

BDH und VDMA informieren in Webinaren über aktuelle Entwicklungen, gemeinsame Arbeiten und die zukünftigen Anwendungsmöglichkeiten

IT-Grundschutzkompendium des BSI

VDMA Fachverband begrüßt die Aufnahme der Themen Gebäudeautomation und technisches Gebäudemanagement im Sinne der IT-Sicherheit

VDMA Datenbank Technische Regeln

Mit Hilfe von VDMA-DaTeR können VDMA Mitgliedsunternehmen schnell und unkompliziert technische Informationen von über 70 Ländern abrufen.

Publikationen des Arbeitskreis Instandhaltung Gebäudetechnik

Aktuell veröffentlichte Instandhaltungsinformationen der AIG.

TGA-Verbände treiben BIM-Aktivitäten voran

14 Verbände aus dem Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) haben Ende 2020 eine aktualisierte Version des Positionspapiers zum Thema Building Information Modeling (BIM) vorgelegt

Weitere Informationsschrift mit Bezug auf COVID-19

Hoher Informationsbedarf fordert Expertenwissen. Zweite Informationsschrift informiert detailliert zum Thema Raumlufttechnische Anlagen im Gesundheitswesen.

VDMA 24186 Wartung gebäudetechnischer Anlagen

Die Wartung technischer Anlagen und Ausrüstungen in Gebäuden dient der Bewahrung des Sollzustandes und der Verfügbarkeit. Sie ist Basis für einen sicheren, hygienischen und effizienten Anlagenbetrieb.

Arbeitskreis Instandhaltung Gebäudetechnik (AIG)

Im Arbeitskreis Instandhaltung Gebäudetechnik (AIG) arbeiten Dienstleistungsanbieter und Hersteller von gebäudetechnischen Anlagen und Komponenten an den Schwerpunktthemen Wartung, Inspektion und Instandsetzung.

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen