MinimalHeader

Einreisevoraussetzungen

Im Fokus: Die Themen des VDMA Länderbüro Österreich

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Einreisevoraussetzungen – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Länderbüro Österreich .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Einreisevoraussetzungen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Langsame Verbesserungen bei Visa für Messebesucher

Nicht nur für Messebesucher aus der Türkei und Shanghai stellt das Visum weiterhin ein mögliches Besuchshindernis dar. Aussteller müssen Ihre Gäste rechtzeitig einladen.

China: Visafreie Einreise bis zum 30. November 2024 bis zu 15 Tage

Verlängerung des Aufenthalts vor Ort aus „triftigen und berechtigten Gründen“ möglich.

Kenia hat die Visumspflicht abgeschafft

Bis 31.12.2023 war für die Einreise ein eVisum erforderlich. Abgelöst ist es nun von der elektronischen Reisegenehmigung.

Neuerscheinung: Tipps für das erfolgreiche USA-Geschäft

Die beliebte Publikationsreihe wird um Tipps zum Geschäftserfolg in den Vereinigten Staaten erweitert. Die exklusive Publikation für VDMA-Mitglieder ist ab sofort in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

AUMA: Einführung von ETIAS auf 2025 verschoben

Die EU-Kommission hat die Einführung eines elektronischen Einreisesystems - ähnlich dem US-amerikanischen ESTA - ein weiteres Mal verschoben. Neuer Termin für den Start soll Mai 2025 sein.

Britische Visa – Wieviel Vorlaufzeit ist erforderlich?

Die meisten Anträge auf Arbeits- und Besuchsvisa werden derzeit innerhalb von drei Wochen bei Anträgen aus dem Ausland bearbeitet.

Brexit – Kurzzeitige Arbeitseinsätze auf Basis eines Kaufvertrags ohne Visum möglich

Die gute Nachricht ist: Kurzzeitige Arbeitseinsätze im VK sind basierend auf einem Kauf- oder Leasingvertrags ohne Visum möglich. Anderenfalls ist ein Visum erforderlich.

Flaschenhals bei Messevisa

Endlich laufen die Messen wieder, da behindert die Visapraxis den Erfolg der Veranstaltungen. Ausländische Besucher und Aussteller berichten von Problemen, Visa zu erhalten.

Brennpunkt Serviceeinsatz – Kapazitätsengpässe ausgleichen

Schengenvisum kann kurzzeitigen Einsatz von Nicht-EU Servicetechnikern in Deutschland ermöglichen.

Russlandreisen meiden

Reisen nach Russland sind möglich, es müssen aber zunehmend Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden.

Das richtige Visum – Beruflich in Südafrika unterwegs

Kurzfristige Geschäftsreisen sind ohne Visum möglich, für Monteur- und Serviceeinsätze hingegen besteht eine Visumspflicht.

Außenwirtschafts-Newsletter Visa und Reisesicherheit

Aktuelle Informationen und Veranstaltungstipps im Newsletter der VDMA Außenwirtschaft.

Montagevisa für Serviceeinsätze - eine von vielen Herausforderungen

Seit Februar 2021 gelten für Serviceeinsätze in Russland neue Visaregelungen. Es hakt besonders beim Einladungsverfahren.

Aktuelle Entwicklungen in Indien

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen in Indien.

Veranstaltungsprogramm der VDMA-Außenwirtschaft

Der VDMA bietet zu aktuellen Außenhandelsthemen Informationsveranstaltungen an, im Web und live vor Ort.

K-ETA: Südkorea verzichtet für deutsche Staatsbürger auf Beantragung

Neuregelung zunächst bis 31. Dezember 2024 gültig

Indien: Keine Beschränkungen für die Einreise

Online-Visaverfahren schafft Erleichterung

Japan erlaubt wieder visafreie Einreise

Verfahren für 68 Länder ausgesetzt

Komplizierteste Meldeverfahren in Italien und Frankreich

Die Kosten pro Meldung eines EU-Arbeitseinsatzes werden auf durchschnittlich 175 Euro geschätzt.

Tipps für das erfolgreiche Chinageschäft

Die Tipps-Broschüre zum Chinageschäft enthält Schlaglichter auf die wichtigsten Aspekte im Geschäft mit China und verbindet sie gleichzeitig mit den jeweiligen Experten im VDMA.

Meilenstein Reiserisikomanagement

Der VDMA-Praxisleitfaden "Reiserisikomanagement für Arbeitseinsätze im Ausland" weist den Weg zur Einführung der passenden Strukturen und Prozessen im Unternehmen.

Willkommen in der VDMA Außenwirtschaft!

Das Team der VDMA Außenwirtschaft begleitet VDMA-Mitgliedsunternehmen bei der Internationalisierung des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir unterstützen Sie praxisnah bei allen Fragen zum Auslandsgeschäft.

Repräsentanzen im Ausland

China, Indien, Japan, Amerika oder Brasilien: Unsere VDMA-Verbindungsbüros im Ausland helfen Ihnen bei Ihrem Engagement in den wichtigsten Auslandsmärkten.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Einreisevoraussetzungen
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Einreisevoraussetzungen und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Einreisevoraussetzungen

Our topics slider 1

Märkte & Konjunktur

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen