MinimalHeader

Märkte & Konjunktur

Im Fokus: Die Themen des VDMA Textilmaschinen

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Märkte & Konjunktur – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Textilmaschinen .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Märkte & Konjunktur

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
VDMA-weite Konjunkturumfrage: Laufzeit 9. - 19. April 2024

In Zukunft werden alle Konjunkturumfragen im VDMA koordiniert und quartalsmäßig durchgeführt. Dies schafft für die Mitglieder einen enormen Mehrwert und zudem einen geringeren Zeitaufwand sowie durch einheitliche Methodiken vergleichbare Ergebnisse.

Grüne und CO2-arme Entwicklung der chinesischen Textilindustrie

Nach Vorgaben der chinesischen Regierung hat sich die chinesische Textilindustrie zu einer grünen und CO2-armen Entwicklung verpflichtet. Für den Zeitraum bis 2030 gibt es konkrete Ziele und einen Maßnahmenkatalog.

Usbekische Textildelegation trifft VDMA Textilmaschinen

Am 1. September konnte der VDMA Textilmaschinen rund 20 hochrangige Vertreter der usbekischen Textilindustrie sowie 25 VDMA-Mitglieder zu einem B2B-Networking-Event in den Räumen des VDMA in Frankfurt begrüßen.

"Handelshemmnisse klar ansprechen und Abhilfe einfordern"

Chinas Wirtschaft hat sich verändert, unfaire Handelspraktiken sind geblieben. Der Maschinenbau erwartet von Kanzler Scholz, dass er in China fairen Wettbewerb einfordert.

Zollerleichterung USA auch für VDMA-Mitglieder wichtig

VDMA America fordert den US-Kongress auf, die von beiden Parteien eingebrachte Miscellaneous Tariff Bill erneut zu verabschieden.

Neue OECD-Regeln für Exportkredite helfen im Wettbewerb

Die Modernisierung des OECD-Konsensus bietet dem europäischen Anlagenbau mehr Flexibilität bei Kreditangeboten. Vor allem Erneuerbare Energie profitiert.

Weiterhin viele offene Stellen für Ingenieurinnen und Ingenieure

In den letzten beiden Jahren haben sich die Engpässe auf dem Arbeitsmarkt für Ingenieurinnen und Ingenieure deutlich verschärft. Nie zuvor hat der Maschinenbau so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, nie zuvor gab es mehr offene Stellen für Ingenieurinnen und Ingenieure.

Kenngrößen von Auslandstöchtern

Wir haben unseren interaktiven Report über Auslandsunternehmenseinheiten aktualisiert. Zudem sind nun mehr Kenngrößen verfügbar.

Maschinenbau NRW: Leichtes Minus im Februar

Der Bestelleingang ist im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau im Februar 2024 um 3 Prozent hinter dem Vorjahresergebnis zurückgeblieben.

Mit Norwegen auf dem gemeinsamen Weg zur klimaneutralen Zukunft

Norwegen und Deutschland wollen gemeinsam eine klimaneutrale Zukunft schaffen. Im Fokus steht besonders die Nutzung von Wasserstoff. Der Maschinenbau spielt dabei eine entscheidende Rolle.

USA: Verdienste als interaktiver Report

Das U.S. Bureau of Labor Statistics bietet eine umfangreiche Beschäftigungs- und Lohnstatistik. In unserem interaktiven Report stellen wir Daten nach Industrie, Berufsgruppe und Ort übersichtlich dar.

EU-Maschinenproduktion schrumpft seit August 2023

Von Januar bis Dezember 2023 stieg die preisbereinigte Produktion im EU-Maschinen- und Anlagenbau im Vergleich zum Vorjahr um 0,7 Prozent.

Konjunkturbulletin international

Die Nachfrage nach Investitionsgütern ist in vielen Ländern weiterhin schwach, weshalb die Auftragsbestände sinken, und die Produktion gedrosselt wird.

Zahlen und Fakten: Bildung und Arbeitskräfte im Maschinenbau

In unseren Themen-Publikationen finden Sie Zahlen, Daten und Fakten rund um berufliche Bildung, ingenieurwissenschaftliche Studiengänge, Fachkräfte, IngenieurInnen und Frauen im Maschinenbau.

Herausforderung Fachkräftesicherung

Auch wenn sich die Engpässe bei Fachkräften kürzlich etwas verringert haben, bleibt die Fachkräftesicherung eine zentrale Herausforderung. Informieren Sie sich hier über die aktuelle Lage in den verschiedenen Berufsfeldern.

Einziger Lichtblick zum Jahresbeginn: Beschäftigung

Die Auftragseingänge für den Maschinenbau in Rheinland-Pfalz haben im Januar 2024 einstellig um 8 Prozent abgenommen, dabei waren die Auslandsaufträge 1 Prozentpunkt geringer betroffen als die Inlandsaufträge.

Globaler Maschinenumsatz 2023: Leicht rückläufig

Die Nachfrage nach Investitionsgütern hat sich 2023 schwach entwickelt. Weltweit wurden Maschinen und Anlagen für geschätzt 3,28 Billionen Euro verkauft; 1,5 Prozent weniger als im Jahr 2022.

USA Chart Pack: Zahlen und Fakten zum Markt

Die Vereinigten Staaten sind der größte Exportmarkt und der bedeutendste Standort für den deutschen Maschinenbau. Das Chart-Pack informiert über Struktur und Entwicklung im Maschinenmarkt.

Ein weiteres Jahr der Stagnation

Bereinigt um Preiseffekte wird der Maschinenumsatz weltweit auch im Jahr 2024 auf dem Niveau des Jahres 2022 stagnieren. Bereits 2023 gab es kein Wachstum im Weltdurchschnitt.

"Neuen Schwung holen für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit"

Der Standort Deutschland hat kontinuierlich an Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft verloren. Die Politik muss daher die Innovations- und Investitionsbedingungen verbessern. Die Hoffnung auf eine konjunkturelle Erholung ist kein Selbstläufer.

Der VDMA baut seine Präsenz in Amerika weiter aus

Die Reise von Präsident Haeusgen nach Washington und Atlanta stärkt das Engagement des VDMA in den Vereinigten Staaten und zeigt die insgesamt positive Stimmung unter den Mitgliedern.

Investitionen in Deutschland: Analyse der Flaute

Investitionen in Deutschland stagnieren: Arbeitskosten, Fachkräftemangel und Bürokratie belasten die Wirtschaft. Erfahren Sie die Ursachen und Lösungsansätze in der neusten Studie von IW und VDMA.

Quartalsbericht Maschinenbau in Indien Q4 2023

In unserem Quartalsbericht informieren wir Sie über die makroökonomische Entwicklung Indiens, aber auch detailliert über das verarbeitende Gewerbe und einzelne Branchen mit besonderem Fokus auf den Maschinen- und Anlagenbau.

Lateinamerika Chart Pack: Zahlen und Fakten zum Markt

Im Jahr 2023 sind die deutschen Maschinenexporte nach Lateinamerika um 19 Prozent gestiegen – dies ist das dritte Jahr infolge mit zweistelligen Wachstumsraten. Das Chart Pack liefert Zahlen und Fakten zum Markt.

Langsame Verbesserungen bei Visa für Messebesucher

Nicht nur für Messebesucher aus der Türkei und Shanghai stellt das Visum weiterhin ein mögliches Besuchshindernis dar. Aussteller müssen Ihre Gäste rechtzeitig einladen.

Maschinenexporte im Januar nominal leicht gestiegen

Die deutschen Maschinenexporte verzeichneten im Januar ein leichtes Plus von nominal 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Vertragsgestaltung mit ukrainischen Kunden: Worauf muss man achten?

Der Krieg in der Ukraine hat wesentliche Änderungen beim Abschluss und bei der Erfüllung von Lieferverträgen mit sich gebracht.

Das VDMA-Netzwerk auf der Hannover Messe 2024

Welche Fachverbände, Abteilungen, Foren und Arbeitsgemeinschaften sind in diesem Jahr dabei? Diese und weitere Informationen zu den geplanten Veranstaltungen und Themenschwerpunkten finden Sie im Netzwerkflyer.

Brasilien und Deutschland vereinbaren Förderpakete für die Industrie

Brasilien setzt auf eine neue grüne Industriestrategie, die nun auch von der deutschen Klimainitiative gefördert wird. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Stahl- und Zementindustrie.

Norwegen: Verlässlicher Partner mit hoher Innovationskraft

Entdecken Sie die Geschäftschancen im Partnerland der diesjährigen Hannover Messe – nicht nur im Energiesektor

Geschäftschancen in Serbien nutzen

Serbiens Regierung plant im Rahmen von „Serbien 2027“, 18 Milliarden Euro für ambitionierte Bauprojekte und die Expo 2027 zu verwenden.

Lokalisierung in Saudi-Arabien fordert Produktionsausrüstung

Saudi-Arabiens Staatsunternehmen fordern vehement ihre Lieferanten zu Investitionen im Land auf. Jeden Tag nehmen 5-6 Fertigungsstätten die Produktion auf.

Neuer Podcast „Export Echo“ zur staatlichen Hermesdeckung

Podcasts für Exportkreditgarantien bieten Einblicke in die Praxis von Firmen.

Nur Aufträge aus dem Inland kleiner Lichtblick

Das Jahr beginnt nur mit den Inlandsaufträgen gut für die saarländischen Maschinenbauer, denn im Januar 2024 sind die zum zweiten Mal in Folge gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen.

"Kein Wandel - kein Handel!"

Europas Unternehmen müssen sich darauf einstellen, dass die USA ihre Handelspolitik auch weiterhin nicht liberalisieren. EU und USA sollten daher ihre aktuellen handelspolitischen Dispute dauerhaft beenden.

Jahresumsatzbilanz bis auf Inlandsumsatz positiv

Im Dezember sind die Inlandsauftragseingänge des Maschinenbaus in Hessen erstmals seit Juni 2023 um 3,3 Prozent gestiegen, nachdem sie fünf Monate in Folge gesunken waren.

Maschinenbau NRW: Zweistelliges Minus auch im Januar

Der Bestelleingang ist im nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbau im Januar 2024 um 16 Prozent hinter dem Vorjahresergebnis zurückgeblieben.

Rückgang auch zum Jahresauftakt

Es fehlt unverändert an positiven Impulsen für Wachstum und Aufträge. Auch zum Jahresbeginn verzeichnet der Maschinenbau Rückgänge im Auftragseingang, insbesondere im deutschen Inland.

Quartalsbericht Maschinenbau in China Q4 2023

Der Quartalsbericht „Machinery & Equipment in China” enthält relevante Kennzahlen wie Produktions- Umsatz-, Gewinn- und Investitionsentwicklung über den dortigen Maschinenbau sowie wichtige Abnehmerbranchen in China.

Export nach Afrika und Middle East

Wie entwickeln sich die Exporte nach Afrika und in den Nahen und Mittleren Osten? Welches sind die größten Märkte vor Ort, welche Produktgruppen sind am stärksten gefragt und was sind die wichtigsten Lieferländer? In unserer Themen-Publikation finden Sie Zahlen, Daten und Fakten zum Außenhandel mit Afrika und Middle East aus Sicht des Maschinen- und Anlagenbaus.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Märkte & Konjunktur
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Märkte & Konjunktur und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Märkte & Konjunktur

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen