1
0

Aktuelle Artikel

18.05.2020
Großer Umsatzverlust durch Produktpiraterie. Der geschätzte Schaden beläuft sich für 2019 im Maschinen- und Anlagenbau auf 7,6 Milliarden Euro, laut der aktuellen VDMA Studie „Produktpiraterie“. Aber Produktpiraterie kostet nicht nur Umsatz und verursacht Unternehmensschäden. Plagiate stellen nachweisbar ein Sicherheitsrisiko dar. Insbesondere dann, wenn es sich um gefälschte Armaturen handelt, die keine saubere Trinkwasserversorgung gewährleisten.
11.06.2018
CEMATEX hat für die ITMA ASIA + CITME 2018 (zusätzlich und unabhängig zum IPR-Büro der Messe) wieder eine Kanzlei mit der Beratung von Ausstellern aus Mitgliedsverbänden beauftragt. Der Service wurde erstmalig 2014 angeboten und rege in Anspruch genommen.
24.04.2018
VDMA-Studie 2018: Schadensumme abermals 7,3 Milliarden Euro - China bleibt mit großem Abstand größter Plagiator - Fälschungen sind Sicherheitsrisiko
05.02.2018
Der Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland ist nach wie vor eine der am stärksten von Produktpiraterie betroffenen Industrien weltweit. Entwarnung: Fehlanzeige!
30.11.2017
Der Schutz geistigen Eigentums soll in den EU-Staaten künftig berechenbarer durchgesetzt werden. Größtes Problem aber bleibt Produktpiraterie außerhalb Europas.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

0
0

Aktuelle Video

Keine Treffer gefunden