MinimalHeader

Sanitärarmaturen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
VDMA Armaturen lehnt Blei-Zulassungspflicht unter REACH ab

Künftige Verwendung von Produkten europaweit in Frage gestellt - Beteiligung an EU-Konsultationen

Umweltbundesamt aktualisiert Geschäftsordnungen für Positivlisten

Neue Regelungen für Trinkwasser - Metallene Werkstoffe und organische Materialien im Fokus

Umgang mit SCIP: Infotag Armaturen mit Aufklärung am 12. April 2022

EU-Stoffdatenbank unter der Lupe - Bericht aus der Praxis im Mittelpunkt

Armaturenrelevante Normen und Normentwürfe

Der Fachverband berichtet kontinuierlich über neue Normen oder Normenentwürfe, die für Armaturenhersteller von Bedeutung sein können.

Sauber und grün – Blue Responsibility auch im Fußballstadion

Spitzenverbrauch stellt hohe Anforderungen an Wasser- und Abwassernetze I Berührungslose Armaturen und Spülsysteme sorgen für Sauberkeit und weniger Wasserverbrauch

Rohstoffinformationsdienst NE-Metalle

Monatliche Nachverfolgung der Marktentwicklung armaturen-relevanter Rohstoffe mit dem Fokus auf Nicht-Eisen-Metalle

Aktualisierte Übergangsregelungen für Kunststoffe und Elastomere

Das Umweltbundesamt veröffentlicht die Ergänzung zur KTW-BWGL und Elastomerleitlinie - Anforderungen ab 1. März 2025 verbindlich

Weltwassertag 2022 I Unser Grundwasser: Der unsichtbare Schatz

Grundwasser trägt zu 70 Prozent zur öffentlichen Wasserversorgung bei I Hersteller von Wassertechnologien sorgen für besseren Umgang mit der kostbaren Ressource I IFAT zeigt ab 30. Mai neueste Technologien

Umweltbundesamt veröffentlicht KTW-Bewertungsgrundlage neu

Kunststoffe und organische Materialien mit Trinkwasserkontakt: Bisherige Elastomerleitlinie als Anhang D aufgenommen

Umweltbundesamt informiert über Prüf- und Zertifizierungspraxis

Neue Hinweise zur Umsetzung rechtlicher Bestimmungen

World Plumbing Day betont Rolle der Sanitärwirtschaft

SHK-Branche trägt zu Gesundheit und Wohlbefinden der Bevölkerung bei. Verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource Wasser ist Gebot der Stunde.

Umweltbundesamt ändert Bewertungsgrundlage

Zwei neue Werkstoffe auf Positivliste

Was kommt aus dem Wasserhahn?

Wichtige Informationen zur wertvollsten Ressource

Internationaler Zulassungsantrag weiter in Diskussion

Nutzung von Chromtrioxid im dekorativen Bereich - VDMA setzt sich für Verwendung ein

Geänderte KTW-BWGL bis 15.12.2021 zur Notifizierung bei EU-Kommission

Knackpunkt „Aufsummierung“: UBA berücksichtigt VDMA-Forderung

Zentrale Trinkwasser-Plattform immer beliebter

Rund 100.000 Besucher pro Jahr I Medien nutzen Informationsangebot

KTW-Bewertungsgrundlage geändert

Umweltbundesamt legt neuen Entwurf vor

Umweltbundesamt aktualisiert Werkstoffpositivliste

Bewertungsgrundlage neu veröffentlicht

Umweltbundesamt aktualisiert Information zur Elastomerleitlinie

KTW-Bewertungsgrundlage - Ergänzung Positivliste um zwei Peroxide

Übergangsregelung zur KTW-BWGL neu veröffentlicht

Kunststoffe in Kontakt mit Trinkwasser - VDMA-Forderungen aufgegriffen

Chemikalienverordnung REACH: Keine Zulassungspflicht für Blei

Stoff aktuell nicht in Vorschlagsliste enthalten

Im Badezimmer gehen Hygiene und Nachhaltigkeit Hand in Hand

Berührungslose Armaturen und Spülsysteme helfen beim Wassersparen I Steigender Trinkwasserverbrauch zeigt Bedarf an effizienten Lösungen

Tschechiens Baubranche startet mit gutem Auftragspolster

Zwar war der Wohnungsbau in Tschechien 2020 Corona-bedingt etwas ausbremst. Die Aussichten für 2021 sind aber gut. Der Bedarf nach neuem Wohnraum ist ungebrochen. Die Preise steigen.

Irlands Wohnungsbau wieder im Aufwind

Die Regierung in Dublin stellt 14,5 Milliarden Euro für den Wohnungsbau zur Verfügung. Außerdem will sie 500.000 Einheiten bis 2030 energetisch sanieren.

Mehrfamilienhäuser dominieren Neubaumarkt

Die Zahl der Baugenehmigungen stieg 2020 in Deutschland um 2,2 Prozent. Da es jedoch deutlich weniger Fertigstellungen als Genehmigungen gibt, wächst seit Jahren der Bauüberhang.

PwC-Studie: Wohnimmobilien bleiben in China gefragt

Der chinesische Wohnungsmarkt ist 2020 glimpflich durch die Krise gekommen. Die kurzfristigen Aussichten sind nicht schlecht.

KTW-Bewertungsgrundlage neu veröffentlicht

Allgemeiner und polymerspezifischer Teil aktualisiert

ISH-Talkrunde zur Digitalisierung in der Trinkwasserinstallation

VDMA informierte am 23.03.2021 während der ISH digital 2021

Deadline KTW-BWGL: Baumusterprüfzertifikate bleiben gültig

DVGW CERT gibt Voraussetzungen bekannt

Arbeitsgemeinschaft Sanitärarmaturenindustrie: Neue Führung

Mitgliederversammlung verabschiedet Andreas Dornbracht I Dirk Gellisch neuer Vorsitzender

Umweltbundesamt verlangt Konformitätsbestätigungen

VDMA mit Formulierungshilfe für Eigenerklärung

KTW-Bewertungsgrundlage gilt am 21.03.2021 verbindlich

Hinweis zur Übergangsregelung veröffentlicht

SHK-Handwerker bei Produktberatung fürs Bad nicht erste Wahl

Eine aktuelle Studie zeigt: SHK-Installateure haben bei der Auswahl von Sanitärprodukten beim Endverbraucher nicht viel zu melden. Besonders bei der Badrenovierung setzen Kunden auf das Internet.

Bald jeder zweite Bürger nutzt Potenziale von SMART HOME

Trinkwasserinstallation dabei nicht im Fokus

Neue Trinkwasserrichtlinie für einwandfreies und sauberes Trinkwasser

Seit dem 12.01.2021 gilt die neue EU Trinkwasserrichtlinie. Sie löst die bisher geltende Richtlinie von 1998 ab und harmonisiert u.a. Regelungen zu Materialien und Werkstoffen, die in Kontakt mit Wasser für den menschlichen Gebrauch kommen.

Plagiate – Sicherheitsrisiko und Umsatzverlust

Die Bedrohung durch Produktpiraterie steigt stetig. Neben dem finanziellen Schaden für die Originalhersteller sind Plagiate besonders riskant für die Umwelt und den Anwender.

Effizienter Umgang mit der Ressource Wasser

Nachhaltige Sanitärtechnologien fördern nicht nur einen sinnvollen Umgang mit Wasser, sie helfen auch Energie einzusparen. Diese Einsparungen dürfen jedoch nicht zu Lasten der Trinkwasserhygiene gehen, denn Wasser muss fließen.

Österreich: Bauprodukte mit Trinkwasserkontakt

Der VDMA fasst die wichtigsten Informationen zu den jetzt verbindlichen Regelungen für Produktzertifizierung und -zulassung von Bauprodukten in Kontakt mit Trinkwasser zusammen.

Note 5: Schulen und Kitas fehlen hygienische Sanitäranlagen

Einhaltung der Corona-bedingten Hygieneregeln ohne Investitionen schwer möglich - Smarte Sanitärarmaturen vermindern die Verkeimung von Oberflächen

WELL Water Efficiency Label

Energieeffizienz und Ressourcenschonung - die europäische Sanitärarmaturenindustrie stellt sich diesem Anspruch und hat das Klassifizierungssystem WELL entwickelt.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser