MinimalHeader

Sanitärarmaturen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
EU nimmt Durchführungsrechtsakte zur EU-Trinkwasserrichtlinie an

Europäische Trinkwasseranforderungen - Formulierung von Mindesthygienestandards

Rohstoffinformationsdienst NE-Metalle

Monatliche Nachverfolgung der Marktentwicklung armaturen-relevanter Rohstoffe mit dem Fokus auf Nicht-Eisen-Metalle

Sanitärtechnik und Installationsbranche trotzt schwierigem Marktumfeld

  • Umsatzrückgang im ersten Halbjahr erwartet
  • Branche bietet langfristig Lösungen für Herausforderungen von morgen 

Armaturenrelevante Normen und Normentwürfe

Der Fachverband berichtet kontinuierlich über neue Normen oder Normenentwürfe, die für Armaturenhersteller von Bedeutung sein können.

Industrieverbund vertieft Zusammenarbeit mit Messe Frankfurt

  • Vorstandsmitglied Dirk Gellisch übernimmt Zuständigkeit für das Thema Messe
  • Dr. Laura Dorfer wird Mitglied des Messebeirats der ISH

Verbände-Webinar informiert über Blei-Regulierungen

Zukunftssicherheit von Trinkwasserwerkstoffen - Großes Interesse von rund 200 Teilnehmern

Durchführungsrechtsakte zur EU-Trinkwasserrichtlinie veröffentlicht

Umsetzung von Trinkwasseranforderungen - VDMA bezieht Stellung und formuliert Forderungen

ZVSHK & VDMA Armaturen für zukunftsfähige SHK-Wirtschaft

Gemeinsam lehnen beide Verbände das seitens der EU geplante pauschale PFAS-Verbot ab.

"PFAS-Generalverbot gefährdet Geschäftsgrundlage für Armaturen"

Drohende Wettbewerbsnachteile für europäische Hersteller I VDMA Gebäudearmaturen fordert Ausnahmen für Fluorpolymere

Enttäuschendes erstes Halbjahr für Gebäudearmaturen

Deutliches Umsatzminus bei Sanitärarmaturen I Nur Heizungsarmaturen entwickeln sich positiv I VDMA Armaturen rechnet mit weiterem Umsatzrückgang

Deutsche Trinkwasserverordnung aktualisiert

Absenkung Bleigrenzwert bis 2028 - Zweite Novellierung in Kraft

UBA aktualisiert Bewertungsgrundlage für Emails und keramische Werkstoffe

Neue Regulierung im Trinkwasserbereich I Werkstoffpositivlisten erweitert

Erweiterung SVHC-Liste vorgeschlagen

Besonders Besorgnis erregende Stoffe in Diskussion - Substanzen mit Trinkwasserkontakt möglicherweise betroffen

Übergangsfrist für Bleigrenzwerte in Trinkwasser bis 2028

Novellierte Trinkwasserverordnung vor Veröffentlichung - VDMA-Forderung erfüllt

Verlängerung von „COVID-Zertifikaten“ für Produkte im Kontakt mit Trinkwasser

Übergangsregelung für KTW-Konformitätserklärungen erweitert - VDMA und Verbände erreichen Lösung für die Industrie

Umweltbundesamt forciert PFAS-Regulierung im Trinkwasserbereich

Vierte Änderung KTW-Bewertungsgrundlage geplant - VDMA Armaturen bezieht Stellung

World Plumbing Day betont Rolle der Sanitärwirtschaft

SHK-Installationen wesentlich für Gesundheit und Wohlbefinden der Bevölkerung I Qualität der Armaturen spielt eine maßgebliche Rolle I Neueste Technologien auf der ISH 2023

Umweltbundesamt verlangt Konformitätsbestätigungen

VDMA mit Formulierungshilfe für Eigenerklärung

KTW-Bewertungsgrundlage gilt am 21.03.2021 verbindlich

Hinweis zur Übergangsregelung veröffentlicht

Nachhaltigkeit und Ästhetik – Markenhersteller liefern

Die Trends zur Individualisierung und zum steigenden Hygienebedarf erfordern innovative und ganzheitliche Badkonzepte. Die deutsche Sanitärarmaturenindustrie bietet nachhaltige Produktlösungen.

WELL Water Efficiency Label

Energieeffizienz und Ressourcenschonung - die europäische Sanitärarmaturenindustrie stellt sich diesem Anspruch und hat das Klassifizierungssystem WELL entwickelt.

Sanitärarmaturen - Marke ist mehr

Innovation, Qualität, Komfort und Verantwortung. Markenhersteller setzen Trends und geben Orientierung bei der Evolution der Branche. Was das konkret bedeutet beschreibt ein Video des Fachverbandes kurz und prägnant.

Trinkwasser: VDMA fordert Harmonisierung auf höchstem Niveau

„Europäische Trinkwasserqualität in Deutschland – oder deutsche Trinkwasserqualität in Europa?“

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen