MinimalHeader

Remote Service

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Anforderungen der Remote-Inbetriebnahme für die Produktion

Die Remote-Inbetriebnahme wurde häufig aus der Not in der Pandemie geboren, kann aber langfristig ein weiteres Standbein des Geschäftsmodells sein.

Remote-Inbetriebnahme: Chance nutzen, Fallstricke vermeiden!

Fern-Inbetriebnahmen können Vor-Ort-Leistungen ersetzen und zugleich Arbeitsabläufe verbessern, Services optimieren und Kosten senken. Aber es lauern auch rechtliche Fallstricke. Worauf es ankommt.

"Sichere Fernwartung im Maschinen- und Anlagenbau"

Beispiele von Fernwartungsarchitekturen zeigen auf, wie der Maschinen- und Anlagenbau einen sicheren Service aus der Ferne gewährleisten kann.

Remote Service

Gerade in Zeiten von Corona und Personalengpässen wird verstärkt auf Remote Service zurückgegriffen.

Online-Kundenschulungen: Erfolgskriterien und Bezahlmodelle

Online-Kundenschulungen müssen andere Kriterien erfüllen als Präsenzveranstaltungen. Sie unterscheiden sich beispielsweise in den Erfolgsmerkmalen, Trainer-Anforderungen und der Preisgestaltung.

Virtuelle Inbetriebnahme und Maintenance in der Glasindustrie

Durch die Pandemie häufiger durchgeführt und oft für gut befunden, sind virtuelle Ferndienstleistungen im Maschinen- und Anlagenbau nicht mehr wegzudenken. Vertragliche Regelungen minimieren dabei das Risiko.

Juristischer Leitfaden Ferninbetriebnahme

Reiseeinschränkungen aufgrund politischer, wirtschaftlicher oder gesellschaftlicher Verhältnisse sowie Katastrophen gefährden planmäßige Inbetriebnahmen und stellen Unternehmen vor Herausforderungen.

Juristischer Leitfaden für die Remote-Inbetriebnahme

Die Remote-Inbetriebnahme hat im Maschinen- und Anlagenbau durch die Pandemie an Bedeutung gewonnen – auch in NRW.

Neue Podcast-Folge "Augmented Reality im Service"

In der neuesten Episode geht es um Remote Service im Maschinen- und Anlagenbau

Augmented Reality verändert den Service im Maschinenbau

Faktoren wie die Veränderungsbereitschaft, Motivation und Selbststeuerung der Mitarbeiter sind maßgeblich für stabile Prozesse. Mit der Corona-Krise wandelt sich auch die flexible Arbeitsorganisation.

Fernbegutachtung der DAkkS wird erweitert

DAkkS erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Fernbegutachtungen. Unter Umständen können diese nun zur Bearbeitung von Erweiterungsanträgen zum Einsatz kommen.

Service und Fernwartung

Aufgaben, die üblicherweise durch Technikerbesuche erfüllt werden, sind in der aktuellen Situation eine besondere Herausforderung. Wir geben Ihnen Tipps, welche Lösungen Ihre Prozesse jetzt unterstützen können.

Remote Service

Bereits vor 20 Jahren wurde im VDMA das Thema Teleservice (Remote Service) aufgegriffen. Seit dieser Zeit werden regelmäßig Industrie- und Forschungsprojekte vorgestellt, diskutiert, begleitet und unterstützt.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser