MinimalHeader

Messen

Im Fokus: Die Themen des VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Messen – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Messen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Prozesstechnikanbieter behaupten sich in schwierigem Umfeld

Wasserstoff ist eines der vielen Themen, die die Prozessindustrie momentan bewegen. Die Bürokratie sollte ihre Innovationskraft als Lösungsanbieter für die Herausforderungen von heute nicht ausbremsen.

VDMA-Mitgliedsunternehmen im Überblick

Auf der diesjährigen internationalen Leitmesse für Prozessindustrie stellen zahlreiche VDMA-Mitgliedsunternehmen aus. Eine Aufstellung der teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier.

Im Gespräch zur ACHEMA mit Maximilian Dunkel, Maschinenfabrik Eirich

Maximilian Dunkel bescheinigt der ACHEMA 2024 Resilienz und sieht für die Maschinenfabrik Gustav Eirich interessante Gespräche und die Präsentation neuer Produkte für die diesjährige Edition der Messe voraus.

Im Interview zur ACHEMA 2024 mit Hans-Peter Bauer, HEINKEL Process

Die ACHEMA ist für HEINKEL Process Technology GmbH die weltweit führende Messe der Prozesstechnik. Welche Besuchergruppen, Themen und Input sich Geschäftsführer Hans-Peter Bauer von der Edition 2024 erhofft, erzählt er im Interview.

Im Interview zur ACHEMA 2024 mit Benjamin Böhm, WAGO GmbH & Co. KG

Benjamin Böhm, Business Developer bei WAGO GmbH & Co. KG, sieht in der ACHEMA einen Ort des Netzwerkens, der Trends und der Begegnung von Forschung und Industrie. Warum dem so ist, erzählt er im Interview.

Im Interview zur ACHEMA 2024 mit Hermann Schmidt, HOSOKAWA ALPINE

Hermann Schmidt, Operations Director Pharma & Lab Division bei HOSOKAWA ALPINE, blickt der ACHEMA vor allem als Ort der Begegnungen entgegen. Wen er besonders hofft zu treffen, erfahren Sie im Interview.

Im Interview zur ACHEMA mit Marcel Bornscheuer, Alexanderwerk GmbH

Mit der Neuausrichtung in Halle 3 und einigen neuen Produkten prognostiziert Marcel Bornscheuer, International Sales Manager Alexanderwerk GmbH, für die ACHEMA einen Besucherrekord. Weitere Messeaussichten gibt er im Interview.

Im Interview zur ACHEMA mit Harald Vogelsang, Vogelsang GmbH & Co. KG

Die ACHEMA als ein Ausgangspunkt für die Ideenschmiede neuer Produkte - auch deshalb schätzt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang GmbH & Co. KG, die Messe. Weitere Gründe gibt er uns im Interview.

Im Interview zur ACHEMA: Fabian Stapper und Ulrich Träger, EnviroFALK

Die ACHEMA als Stimmungsbarometer und pulsierender Herz der Industrie - Fabian Stapper und Ulrich Träger verraten im Interview warum die ACHEMA für EnviroFALKPharmaWaterSystems GmbH so bedeutend ist und was sie sich selbst 2024 von Ihr versprechen.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit Dr.-Ing. Marcus Höfken, INVENT

Dr.-Ing. Marcus Höfken ist mit INVENT Umwelt- und Verfahrenstechnik AG auf der IFAT Munich nicht nur vielfältig im Wasser- und Abwasserbereich aufgestellt, sondern freut sich auch auf ein kulinarisches Highlight.

Ein treuer Begleiter - der VDMA Flyer zur IFAT Munich 2024

Volle Hallen, Außengelände, Bühnen, Mitglieder - Orientierung kann auf der Messe schwierig sein. Damit Sie den Überblick behalten, geben wir Ihnen den VDMA Flyer zur IFAT Munich 2024 an die Hand.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit Bastian Tiggs, Gebrüder Lödige

Der Austausch mit Kunden rund um die Konditionierung von Klärschlämmen gehört bei Bastian Tiggs, Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH, zu den Vorzügen der IFAT Munich.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit Dennis Wiedenhaus, EnviroChemie GmbH

Im Interview verrät Dennis Wiedenhaus, Abteilungleiter Vertrieb individuelle Anlagen bei EnviroChemie GmbH, warum die Weltleitmesse für Umelttechnologien ihren Titel verdient.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit der H2O GmbH

Die H20 GmbH sieht neben den relevanten Umweltthemen auf der IFAT Munich besonders Industrie 4.0 und IIoT als die persönlichen großen Themen an.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit Matthias Wunn, Grünbeck

Mit Matthias Wunn, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation bei der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH aus Höchstädt, sprachen wir über die Relevanz der Leitmesse für sein Unternehmen und die diesjährigen Themenhighlights der IFAT Munich.

Im Gespräch zur IFAT Munich mit Stephen Lüdiger, PFREUNDT GmbH

Stephen Lüdiger, Leiter Vertrieb bei PFREUNDT GmbH, möchte bei den Gesprächen mit Kundengruppen auf der IFAT Munich 2024 auch neuen Input für Produkte gewinnen.

Das VDMA-Programm auf der IFAT Munich 2024

Bühnen, Standfläche, Spotlight Area - nicht so einfach den Überblick zu behalten. Was Ihnen auf der Standfläche B4 239, 338 und außerhalb vom VDMA auf der IFAT Munich 2024 geboten wird, erfahren Sie hier. Regelmäßig reinschauen lohnt sich.

Mix'N'Swirl - Rührwerke in der Wasser- und Abwasserbehandlung

Wasser- und Abwasserreinigung gehört zu den wichtigsten Technologien des modernen Lebens. Für eine effiziente Reinigung fallen Aufgaben der Suspendierung und Homogenisierung an. Für das erforderliche Vermischen sind Rührwerke zuständig.

Mikroplastik adé – Industrieabwasserreinigung durch Elektroflotation

Wasserverunreinigungen können beim Verzehr und Kontakt mit der Haut nicht nur Infektionen hervorrufen, sondern sind insbesondere in Form mikroskopischer Verunreinigung ein Umweltproblem. Eine Lösung ist die Elektroflotation.

Kostenlose Besuchertickets für Ihren Besuch auf der ACHEMA 2024

Vom 10. bis 14. Juni findet dieses Jahr die ACHEMA in Frankfurt am Main statt. Erfahren Sie hier, wie Sie an ihr kostenloses Besucherticket gelangen.

VDMA-Mitgliedsunternehmen im Überblick

Auf der diesjährigen internationalen Leitmesse für Umwelttechnologien stellen zahlreiche VDMA-Mitgliedsunternehmen aus. Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier.

Die Reise eines Tropfens - Wassermessen 2024

Diese Übersicht bietet für Technologie-Anbieter in den Bereichen Wasser-, Abwasser- und Umwelttechnik Einblicke in bevorstehende Messen des ersten Halbjahres 2024. Aktualisierungen erfolgen regelmäßig.

Hin und wieder zurück - Messen in 2024

Gerade frisch in das Jahr gestartet, bringt nicht nur der Urlaubs-, sondern auch der Messekalender das erste Halbjahr 2024 frischen Wind für die Reiseplanung im Bereich Öl, Gas und Petrochemie. Auf zu neuen Wegzielen!

Film ab: Die VDMA-Sonderschau

Drei Tage POWTECH, drei Tage Bilder, Impressionen, Erlebnisse. Der Film zur diesjährigen VDMA-Sonderschau lässt die Begegnungen und Eindrücke vor Ort nochmals aufleben.

Elektronische Anmeldung für das Auslandsmesseprogramm

Die Anmeldungen für das Auslandsmesseprogramm des Wirtschaftsministeriums können jetzt online vorgenommen werden. Eine einmalige Akkreditierung ist nötig.

Impressionen VDMA-Sonderschau

Zufriedene Aussteller, innovative Produkte, Expertenvorträge, zahlreiche Interviews und nicht zuletzt der Student Day am dritten Messetag - die VDMA-Sonderschau auf der europäischen Leitmesse für Pulver- und Schüttguttechnik war ein voller Erfolg.

Schüttgut-Branche trotzt der Rezession

Beim VDMA-Pressegespräch am 26. September 2023 präsentieren die Fachverbände Allgemeine Lufttechnik und Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate aktuelle Zahlen ihrer Branche und eröffnen offiziell die zugehörige Sonderschau in Halle 2/ 2-204.

Netzwerkflyer informiert zu Teilnehmenden und zum Programm vor Ort

Welche Mitgliedsunternehmen und Fachverbände sind vor Ort und welche Highlights bietet die Speakers Corner? Informationen dazu und zu weiteren Themenschwerpunkten liefert der VDMA- Netzwerkflyer.

VDMA-Mitgliedsunternehmen im Überblick

An der diesjährigen internationalen Leitmesse nehmen zahlreiche VDMA-Mitgliedsunternehmen teil. Eine Liste der ausstellenden Unternehmen finden Sie hier.

Schüttgut-Branche verhalten optimistisch für 2023

Zur POWTECH Pressekonferenz am 06. Juli 2023 präsentieren die Fachverbände Allgemeine Lufttechnik und Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate Exportzahlen ihrer Branche und geben einen ersten Einblick in die VDMA-Sonderschau im September.

Kostenlose Tickets für Ihren Besuch auf der POWTECH 2023

Vom 26. bis 28. September findet dieses Jahr die POWTECH in Nürnberg statt. Erfahren Sie hier, wie Sie an ihr kostenloses Besucherticket gelangen.

Unsere int. Messen - VDMA Messelisten Gemeinschaftsstände Prozesstechnik

Jedes Jahr liefern gut 600 VDMA Mitglieder prozesstechnische Komponenten und Anlagen in 150 Länder der Welt. Hier finden Sie die aktuellen Messelisten Prozesstechnik.

ADIPEC: Rückblick 2023 - Ausblick 2024

78 Aussteller stellten 2023 am German Pavilion aus. Auch in 2024 wird es wieder eine bundesgeförderte Gemeinschaftsbeteiligung geben. Profitieren Sie von der Online-Registrierung für das Auslandsmesseprogramm!

IFAT 2022 - Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Vom 30. Mai – 03. Juni 2022 lädt die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Hersteller, Lösungsanbieter und Brancheninteressierte Besucher zu einem persönlichen Treffen auf dem Messegelände München ein. Mit Spannung werden die innovativen Lösungen der Anbieter erwartet.

Prozessindustrie - Die ACHEMA PULSE live am 15. - 16. Juni 2021

Die ACHEMA PULSE öffnet im Juni für zwei Tage live ihre digitalen Tore. Nachdem die ACHEMA pandemiebedingt auf den 4. - 8. April 2022 verschoben wurde, ermöglicht die digitale Plattform Einblicke in Trends der Prozessindustrie. 

Im Interview zur ACHEMA mit Franziska Rostan, Beckhoff Automation

Prozesstechnik von Herstellung bis Verpackung - auf der ACHEMA möchte Beckhoff Automation seine Besuchenden auf die Zukunft vorbereiten. Franziska Rostan verrät im Interview wie dem Unternehmen das gelingen will.

Hannover Messe: NRW präsentiert umfängliches Leistungsportfolio

Mehr als 130.000 Besucherinnen und Besucher aus 150 Ländern überzeugten sich von der Innovationskraft Nordrhein-Westfalens – dem stärksten Bundesland mit rund 250 Ausstellern auf der Hannover Messe.

Hannover Messe: ProduktionNRW wieder auf NRW-Landesgemeinschaftsstand

Mit rund 250 Ausstellenden ist Nordrhein-Westfalen erneut das stärkste Bundesland auf der Hannover Messe 2024. ProduktionNRW repräsentiert dabei den Maschinenbau und die Produktionstechnik aus NRW.

Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg: Innovationen made in THE LÄND

Die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg ist in Kooperation mit Baden-Württemberg International abermals mit einem Gemeinschaftsstand im Bereich Digital Ecosystems dabei. Besuchen Sie uns und 23 Aussteller in Halle 15, Stand A06!

Mit Norwegen auf dem gemeinsamen Weg zur klimaneutralen Zukunft

Norwegen und Deutschland wollen gemeinsam eine klimaneutrale Zukunft schaffen. Im Fokus steht besonders die Nutzung von Wasserstoff. Der Maschinenbau spielt dabei eine entscheidende Rolle.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Messen
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Messen und auf unseren Themenfeldseiten.

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen