MinimalHeader

Innovationsmanagement

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Best Practices zeigen Umsetzung von Zukunftsthemen

Das Innovationsmagazin von ProduktionNRW erscheint zwei bis dreimal jährlich und thematisiert anhand von Anwendungsbeispielen wichtige Trendthemen für die Branche.

Innovationen: Kreativ unterwegs mit dem IT-Tool Mural

Auch ein virtueller Austausch kann fruchtbar sein und bietet gute Möglichkeiten, Ideen oder Erfahrungen auszutauschen. Anhand des Onlinetools Mural wurde gezeigt, was möglich ist.

Blick in die Zukunft – Von Digitalisierung bis Wertewandel

Der Erfolg der Kreislaufwirtschaft wird von vielen Faktoren beeinflusst, die nicht nur technischer Natur sind. Wertschöpfungsketten, Politik und Gesellschaft spielen eine gewichtige Rolle.

Wissensvermittlung: Zukunftsstudien, Future Business Summits

Komplexe Themen, gut strukturiert, leicht einsetzbar: Szenario-Deep-Dives vermitteln Orientierungswissen mit Biss, Schlüsselfaktoren und Handlungsempfehlungen, vorgestellt in hochkarätigen Summits.

Startups und Maschinenbau: Wie die Zusammenarbeit gelingt

In der Zusammenarbeit von Startups und Maschinenbau steckt ein großes Potenzial. Die Voraussetzung ist, dass beide Parteien zueinander finden und die Herausforderungen der Kooperation meistern.

Zukunft vorausschauend planen

Roadmapping ist ein strategisches Werkzeug des Innovationsmanagements. Es weist den Weg zur Erreichung einer Zukunftsvision und dient der Ermittlung von Forschungsbedarf sowie als Investmentleitfaden.

Innovationspolitik: Noch Luft nach oben

Das Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) zeigt aus VDMA-Sicht deutlich auf: für themenoffene und breitenwirksame Förderinstrumente ist noch Luft nach oben.

Maschinenbau rechnet mit stabilen Innovationsausgaben 2021

Gemessen an den Innovationsausgaben gehört Deutschland zu den innovationsfreudigsten Ländern der Welt. Dies ergibt die neueste Studie des ZEW Mannheim zum Innovationsgeschehen der deutschen Wirtschaft.

Die Maschine zur Entdeckung der Zukunft hat drei Teile

Die Basiskomponenten: Trendscouting – Leuchttürme im unendlichen Trend-Ozean, Corporate Foresight – Denken in alternativen Zukünften, Startup-Machine – Maschinenbauer und Startups schaffen Neues.

Future Business: Fünf Jahre Erfolgsgeschichte

Fünf sehr erfolgreiche Jahre für VDMA Future Business: Vom Start 2016 bis heute wurden Trendscouting, Foresight und Startup-Netzwerk als wichtige Impulsgeber für Mitglieder und Verband vorangebracht!

Wie geht ‘Open Innovation’?

Open Innovation ist auch eine Frage der Unternehmenskultur. Wie fähig ist das Unternehmen, externe Ideen aufzugreifen und umzusetzen? Sie finden ein Beispiel der Pöttinger Landtechnik und Begriffsklärungen vom Hackathon bis Not-invented-here Syndrom.

Die richtige Welle – wie Innovation gelingen kann

Profitable Innovationschancen sind wie Wellen. Man findet sie nicht an jedem Strand und nicht bei jedem Wetter. Wer große Wellen reiten will, muss den richtigen Moment abwarten können.

Mit Methode zur Vision

Die Vision ist wesentlicher Bestandteil der Bemühungen vieler Unternehmen hin zu mehr Agilität. Mitarbeiter können durch ein gut gesetztes Zukunftsbild selbständig Entscheidungen treffen.

Produktreife-Matrix: Innovationslandkarte in Anwendung

Um Innovationsprojekte sicherer in neues Geschäft zu überführen, ist der Faktor Mensch genauso wichtig wie Werkzeuge. Die Pepperl+Fuchs GmbH berichtet über die Innovationslandkarte und ihren Einsatz.

Innovationskultur und der Weg dorthin

Im Umfeld der Digitalisierung wollen viele Unternehmen schneller und innovationsfähiger werden – auch in nicht angestammten Feldern. Wir zeigen Best Practices zu Zusammenarbeit, Hierarchie und Führung.

Neue digitale Trendradar-Plattform Peacoq ist online

Alle Inhalte des VDMA Future Business Trendradars sind nun digital – und damit leichter zugänglich für Recherche, Darstellung und Individualisierung, inklusive neuer Features. Jetzt testen!

Zukunfts-Coaching: Trends analysieren, unsere aktuellen Themen

Eintauchen in den Ozean der Trends: Eine kurze Einführung in Kategorien und Dimensionen der Trendanalyse, wie wir Hürden für Unternehmen senken und aktuelle Beispiele - von KI bis Kreislaufwirtschaft.

Führung und Innovation 4.0

Wie gelingt es Unternehmen, digitale Innovationen erfolgreich einzuführen? Eine VDMA-Studie gibt Antworten darauf, indem sie wichtige Handlungsfelder für eine zukunftsorientierte Führung aufzeigt.

VDMA – Nutzen für Startups

Startups, die Zugang zum einzigartigen europäischen Maschinenbaunetzwerk suchen, sind beim VDMA richtig aufgehoben. Mit der VDMA Startup-Machine stellen wir die Plattform, die vielversprechende Jungunternehmen in Kontakt mit den Entscheidern des Maschinen- und Anlagenbaus bringt. Mit einer VDMA-Mitgliedschaft bieten wir mitgliedsfähigen Jungunternehmen die Möglichkeit, über die VDMA Startup-Machine hinaus vollständig in die Netzwerk- und Servicewelt des VDMA einzusteigen.

Services & Leistungen: Innovationskultur Beratung

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen