MinimalHeader

Industrie 4.0

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
VDMA 40223 / OPC UA 40223

Die OPC UA Companion Specification Pumps and Vacuum Pumps ist bereits erhältlich, die inhaltlich identische VDMA 40223 demnächst.

Ihre OPC UA Ansprechpartner im VDMA

Hier finden Sie eine Übersicht der VDMA-Ansprechpartner zum Thema OPC UA.

Pumpe/Vakuumpumpe 4.0: OPC Charter online

Die Aktivitäten der Fachverbände Pumpen + Systeme sowie Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik sind nun offizielle Arbeitsgruppe der OPC Foundation.

Die OPC UA Arbeitskreise im Überblick

Der VDMA koordiniert die Aktivitäten von rund 35 Arbeitskreisen, die in Form von „OPC UA Companion Specifications“ eine gemeinsame, branchenübergreifende Sprache zwischen Maschinen und Anlagen definieren. Hier ein Überblick.

Entwicklung eines KI-basierten Tools zur Bauteilkonstruktion

Radikale Produkt- und Softwareinnovationen stellen neben vielen Chancen auch Risiken und Herausforderungen für Unternehmen bereit.

VDMA 34193:2021-11

Serialisierung/Kennzeichnung von Werkzeugen und Werkzeugspannmitteln

Juristischer Leitfaden für die Remote-Inbetriebnahme

Die Remote-Inbetriebnahme hat im Maschinen- und Anlagenbau durch die Pandemie an Bedeutung gewonnen – auch in NRW.

VDMA 40600:2021-10

OPC UA für Weihenstephaner Standards

Geschäftsmodelle – Value Proposition Canvas

Mit der Methode Value Proposition Canvas die Kundenwünsche und das eigenen Wertversprechen genauer herausarbeiten.

Summit “Biologisierung der Industrie 2035”

Vorstellung der 7. Szenariostudie „Zukunftsbilder für den Maschinenbau“ von VDMA und Fraunhofer ISI mit attraktivem Rahmenprogramm zum Thema "Biointelligenz" am 03.09.2021 bei Fraunhofer IPA [Für Mitglieder].

Setzen wir mit OPC UA auf das richtige Pferd?

Der Datenaustausch zwischen Systemen und Anlagen steigt. Verlockend ist da ein einheitlicher Schnittstellenstandard. Doch was hat OPC UA älteren Schnittstellentypen voraus – und ist das die Zukunft?

VDMA 40082-3:2021-09

OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Peripheriegeräte – Teil 3: Flüssigsilikondosiersysteme

Robot Operating System in der vernetzten Produktion

Vernetzung und Adaptivität ist in der heutigen Automatisierungslandschaft ein zentrales, zukunftsweisendes Thema. Das Robot Operating System (ROS) ist als ein Open-Source Softwareframework eine Chance diese Anforderungen zu adressieren. Zunächst vor allem für die Forschung entwickelt, hat ROS in den letzten Jahren gezeigt, dass es auch für den Einsatz in industriellen Anwendungen erfolgreich einsetzbar ist.

Zielbild Plug & Produce

Landesverbandstag: OPC UA - Anpacken und Umsetzen - Rückblick der Veranstaltung

VDMA 40082-2:2021-08

OPC UA Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen – Peripheriegeräte – Teil 2: Heißkanalgeräte

BMWi „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Aktuell erlebt die Fahrzeugbranche enorme Umbrüche. Hierfür sind Investitionen in neue Konzepte und Verfahren, neue Produkte, Qualifizierung und Produktionsanlagen notwendig.

VDMA 40083:2021-08

OPC UA für Kunststoff- und Gummimaschinen – Allgemeine Typdefinitionen

Entwurf VDMA 40451-1:2021-08

OPC UA for Tightening Systems – Part 1: Asset Management, Results and Basic Events

KI in der vernetzten Produktion: Anwendungsfelder und Potenziale

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde – auch in der Produktion. Entscheidender Erfolgsfaktor in solchen Projekten ist neben der Vernetzung auch die strukturierte Verarbeitung der Daten. Innovative Technologien wie KI erfordern dabei allerdings auch moderne Methoden in der Entwicklung und Implementierung.

Quantensprünge im Maschinenbau

Quantencomputing hat das Potential, unsere Welt buchstäblich auf den Kopf zu stellen.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen