MinimalHeader

Gebäudearmaturen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Diskussion über Betriebstemperaturen in Trinkwasserinstallationen ist überflüssig

Viele Menschen suchen derzeit nach Möglichkeiten, Energie einzusparen. Gute und gut gemeinte Ratschläge hierzu gibt es genug.

Statistik-Service: Armaturen-Kennzahlen kompakt aufbereitet

Als wichtigen Service bietet der VDMA Armaturen Mitgliedsunternehmen regelmäßig Updates zu wichtigen Branchen-Fakten rund um die Gebäude- und Industriearmaturenindustrie.

Rohstoffinformationsdienst Stahl-Guss

Monatliche Nachverfolgung der Marktentwicklung armaturen-relevanter Rohstoffe mit dem Fokus auf Stahl und Guss.

Italiens Baubranche schaut zuversichtlich nach vorn

Zwar verliert Italiens Baukonjunktur etwas an Dynamik, doch zählt der Sektor weiter zu den Wachstumsbranchen. Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit bringt Absatzchancen für deutsche Gebäudetechnik mit sich.

Umweltbundesamt aktualisiert Metallbewertungsgrundlage

Anforderungen an Werkstoffe mit Trinkwasserkontakt überarbeitet - Neue Legierung in Positivliste aufgenommen

Gesundheitsministerium legt Entwurf zur Novellierung der Trinkwasserverordnung vor

Gesetzliche Anforderungen in Überarbeitung - VDMA Armaturen bezieht Stellung

Heizungsarmaturenhersteller gegen den Klimawandel

Der VDMA unterstützt das BMWK mit Informationen zu nachweislich wirkungsvollen Energieeinsparmaßnahmen

Mitgliederversammlung Armaturen in München

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung Anfang September 2022 in München wählte der VDMA Fachverband Armaturen einen neuen Gesamtvorstand sowie die Vorstände der Fachgruppen Gebäudearmaturen und Industriearmaturen.

Armaturenrelevante Normen und Normentwürfe

Der Fachverband berichtet kontinuierlich über neue Normen oder Normenentwürfe, die für Armaturenhersteller von Bedeutung sein können.

Gebäudearmaturen: Kraftloses Juli-Geschäft

Nach einem schwachen Vormonat, verlief auch das Juli-Geschäft für die Gebäudearmaturenhersteller vor allem im Inland enttäuschend.

Rohstoffinformationsdienst NE-Metalle

Monatliche Nachverfolgung der Marktentwicklung armaturen-relevanter Rohstoffe mit dem Fokus auf Nicht-Eisen-Metalle

Kitchen & Bath China 2023 wieder Branchentreffpunkt in Asien

Nachdem die Kitchen & Bath 2022 Corona-bedingt abgesagt wurde, soll sie nun vom 7. bis 10. Juni 2023 in Shanghai stattfinden. Auf Initiative des VDMA Armaturen gibt es erneut einen deutschen Gemeinschaftsstand.

VDMA Armaturen wählt neuen Vorstand

Neben den aktuell schwierigen weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleiben die Trendthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Fokus der Armaturenindustrie.

Gebäudearmaturen trotzen schwierigen Zeiten am Bau

Auftragsstau wird abgebaut I Auslandsgeschäft wird zum Wachstumsmotor I Deutscher Wohnungsbau mit trübem Ausblick

Digitales Typenschild I Erfahrungsaustausch der Armaturenindustrie

Experten aus der Armaturenindustrie diskutieren über Erkenntnisse bei der Implementierung und Nutzung des digitalen Typenschilds.

GEG-Novelle 2023 verzögert sich

Das neue Gebäudeenergiegesetz soll erst im Rahmen der EEG-Novelle beraten werden.

Polens Baubranche verliert an Schwung

Im polnischen Wohnungsbau zeichnet sich eine Verschnaufpause beim Wachstum ab. Auswirkungen des Krieges im Nachbarland Ukraine sind spürbar. Warschau erleichtert die Kreditaufnahme für den Wohnungskauf.

Bauwirtschaft leidet unter Inflation und Materialknappheit

Die Inflation treibt die Einkaufskosten der Unternehmen auf neue Höchststände. Doch nicht allen gelingt die Weitergabe des Kostendrucks in der Lieferkette. Vor allem die Baubranche ist betroffen.

Armaturen-Märkte im Brennpunkt

Hier finden Sie konjunkturelle Kurzprofile von Ländern, die im besonderen Blick der Weltwirtschaft stehen und für die Armaturenindustrie nicht ohne Bedeutung sind.

EUROCONSTRUCT: Baukonjunktur wächst mit gemäßigtem Tempo

Die europäische Bauwirtschaft wird infolge des Ukraine-Krieges und der unsicheren Konjunkturlage voraussichtlich schwächer wachsen als ursprünglich erwartet. Dennoch bleibt der Bausektor aufgrund des hohen Bedarfs auf Expansionskurs.

Digitaler Produktpass I EU-Kommission bereitet den Weg

Ein über zehn Jahre altes Thema der Armaturenindustrie und zuletzt im VDMA-Digitalisierungsnetzwerk Armaturen wieder behandelt, ist jetzt in Brüssel angekommen: Das digitale Typenschild/der digitale Produktpass.

Optimierung von Heizungsanlagen ist überfällig

In Zeiten explodierender Energiepreise und Umweltauflagen rückt der Hydraulische Abgleich von Heizungen im Gebäudebestand endlich in den lange verdienten Fokus.

Bauüberhang erreicht 2021 neuen Rekordwert

Im Jahr 2021 wurden 4,2 Prozent weniger neue Wohnungen fertiggestellt als 2020. Die seitens der Bundesregierung angestrebte Zahl von 400.000 neuen Wohnungen jährlich liegt damit noch in weiter Ferne.

Trinkwasserkontakt: Umweltbundesamt veröffentlicht neue Bewertung

Neuer Fokus auf gelötete Produkte I Mögliche Metallabgabe im Mittelpunkt

Materialengpässe bremsen britische Bauwirtschaft

Aktuell mehren sich die Zeichen, dass die britische Baukonjunktur in Kürze deutlich an Schwung verliert. Der Verband der Bauproduktehersteller hat seine Prognose für 2022 von 4,3 auf 2,8 Prozent gesenkt.

Dunkle Wolken über Chinas Baubranche

Die Neubauprojekte in China haben Ende 2021 deutlich nachgelassen. Langfristig spricht viel für eine Abkühlung der Baukonjunktur im Reich der Mitte.

Bauwirtschaft weltweit mit starkem Gegenwind

Nach einem guten Jahr 2021 sieht sich die globale Bauwirtschaft mit explodierenden Baukosten und Materialengpässen konfrontiert. Einzelne Märkte bieten aber Absatzchancen für Gebäudetechnik.

SHK-Konjunktur startet gut ins Jahr 2022

Trotz global zunehmender Herausforderungen war der Jahresstart für die deutsche SHK-Branche gelungen. Das SHK-Barometer der beiden Dachverbände VDS und VdZ für das erste Quartal fällt entsprechend positiv aus.

VDMA Armaturen lehnt Blei-Zulassungspflicht unter REACH ab

Künftige Verwendung von Produkten europaweit in Frage gestellt - Beteiligung an EU-Konsultationen

Umweltbundesamt aktualisiert Geschäftsordnungen für Positivlisten

Neue Regelungen für Trinkwasser - Metallene Werkstoffe und organische Materialien im Fokus

Umgang mit SCIP: Infotag Armaturen mit Aufklärung am 12. April 2022

EU-Stoffdatenbank unter der Lupe - Bericht aus der Praxis im Mittelpunkt

Sauber und grün – Blue Responsibility auch im Fußballstadion

Spitzenverbrauch stellt hohe Anforderungen an Wasser- und Abwassernetze I Berührungslose Armaturen und Spülsysteme sorgen für Sauberkeit und weniger Wasserverbrauch

Erwartungen an Markenhersteller steigen

Verbraucher haben heutzutage deutlich höhere Erwartungen an Markenerlebnisse als früher. Auch die Markenhersteller aus der Gebäudearmaturenindustrie müssen sich diesen Herausforderungen stellen.

Kommt bald die Wende am Immobilienmarkt?

Der Immobilienmarkt eilt von einem Rekord zum nächsten. Doch gleichzeitig werden Warnungen vom Ende des Booms laut. Die Gebäudearmaturenindustrie beobachtet das mit Sorge.

Arbeitnehmer befürchten Auswirkungen des Ukraine-Krieges

49,9 Prozent der Beschäftigten in Deutschland geht davon aus, dass der russische Angriff auf die Ukraine Auswirkungen auf das eigene Unternehmen haben wird, so das Fazit einer aktuellen Studie.

Städtebauvorhaben in Madrid mit Absatzchancen für Wassertechnik

Die erwarteten Investitionen belaufen sich auf etwa 25 Milliarden Euro. Nachhaltiges Wassermanagement spielt dabei eine Rolle und bietet gute Perspektiven für deutsche Wassertechnik.

BEG Neubauförderung bereits wieder ausgeschöpft

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude im Neubau - EH/EG40- ab 20.04.2022 ist bereits Makulatur

Digitales Typenschild – Armaturenindustrie auf dem Weg

„Digitales Typenschild“ war das Thema des DigitalisierungsNetzwerk Armaturen (DNA) am 06.04.2022. Experten, Anwender und Lösungsanbieter boten einen spannenden Einblick.

Aktualisierte Übergangsregelungen für Kunststoffe und Elastomere

Das Umweltbundesamt veröffentlicht die Ergänzung zur KTW-BWGL und Elastomerleitlinie - Anforderungen ab 1. März 2025 verbindlich

Weltwassertag 2022 I Unser Grundwasser: Der unsichtbare Schatz

Grundwasser trägt zu 70 Prozent zur öffentlichen Wasserversorgung bei I Hersteller von Wassertechnologien sorgen für besseren Umgang mit der kostbaren Ressource I IFAT zeigt ab 30. Mai neueste Technologien

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser