Events

  • Auslandsmessen
  • Messe
  • Präsenz Treffen

Seatrade Cruise Global 2023

27. - 30.03.2023, Fort Lauderdale, USA - Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung mit Förderung des Bundes

Mo. 27.03.23 - Do. 30.03.23
  • Convention Center, Fort Lauderdale, Florida, USA
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

27. - 30.03.2023, Fort Lauderdale, USA - Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung mit Förderung des Bundes

16x9

Shutterstock

Die jährlich stattfindende Seatrade Cruise Global (bis 2015: Cruise Shipping Miami) ist nicht nur die bisher größte und wichtigste Messe für den Kreuzfahrtmarkt generell, sondern gleichzeitig Treffpunkt aller Akteure der internationalen Kreuzfahrtbranche. Dazu gehören Kreuzfahrtschiffsreedereien und -werften, die entsprechende Zulieferindustrie, Schiffsausrüster sowie die einzelnen Destinationen, die sich für die Zusammenstellung der Schiffsrouten präsentieren.

Das Ausstellerspektrum auf der Cruise Shipping Global lässt sich in drei maßgeblich vertretene Bereiche unterteilen. Dies sind der Schiffbau (Werften für Schiffsneubau, -reparatur, -umbau und -modernisierung, Schiffbauzulieferer, Schiffsausrüster, Klassifikationsgesellschaften und weitere Dienstleister), der Schiffsbetrieb (Produktanbieter und Dienstleister rund um das Produkt Kreuzfahrt und den Touristikbetrieb wie Hotelbereich, Food & Beverage, Catering, Fachmedien) und die Destinationen (Häfen, Regionen und Länder, die sich als touristische Anlaufpunkte für Kreuzfahrtschiffsreisen anbieten wie Hafenbetreiber, Touristikorganisationen und -behörden, regionale Veranstalter).

Im Jahr 2022 fand die Messe vom 26. - 28. April auf 14.000 m² statt, auf denen sich 550 Aussteller den Fachbesuchern präsentierten. Am German Pavilion beteiligten sich 26 deutsche Unternehmen, davon 19 Haupt- und sieben Unteraussteller. Insgesamt waren auf der Messe 41 deutsche Unternehmen vertreten. 

Auch 2023 wird wieder ein bundesgeförderter Gemeinschaftsstand angeboten. Die Anmeldeunterlagen sind durch das BMWK freigegeben und stehen hier zum Download bereit. Anmeldeschluss war der 09.11.2022.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie HIER und weitere Informationen zu bundesgeförderten Gemeinschaftsständen HIER.

Ihr inhaltlicher Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo
Ihr organisatorischer Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo