Events

  • Fluidtechnik
  • Themenbezogen
  • Stuttgart
  • Präsenz Treffen

21. International Sealing Conference (ISC) 2022

Das Motto der 21. ISC lautet: Dichtungstechnik - Old School und Cutting Edge. Die dichtungstechnische Industrie und Forschung stellt sich neuen Herausforderungen.

Mi. 12.10.22 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 13.10.22 09:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • Universität Stuttgart
  • Fakultät 7: Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik
  • Pfaffenwaldring 9
  • 70569 Stuttgart
Veranstaltungssprache
  • Deutsch
  • Englisch

Das Motto der 21. ISC lautet: Dichtungstechnik - Old School und Cutting Edge. Die dichtungstechnische Industrie und Forschung stellt sich neuen Herausforderungen.

16x9

Der Fachverband Fluidtechnik im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) mit seiner Fachgruppe Fluiddichtungen, in der die führenden deutschen Hersteller von Dichtungen für die Fluidtechnik und allgemeine Anwendungen zusammengeschlossen sind, veranstaltet die 21. Internationale Dichtungskonferenz unter dem Motto "Dichtungstechnik - Old School und Cutting Edge".

Die Konferenz steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Frank Bauer vom Institut für Maschinenelemente (IMA) der Universität Stuttgart.

Die meisten industriellen Produkte sind in höchstem Maße von Dichtungen abhängig. Dichtungen haben in der Vergangenheit ihre Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt und sind auch in der Gegenwart Stand der Technik. Durch die steigende Nachfrage nach energieeffizienten, ökologischen und ökonomischen Produkten und Technologietrends (wie Industrie 4.0 (IoT) oder Elektromobilität) steht die dichtungstechnische Industrie und Forschung vor neuen Herausforderungen. Indem sie diese annimmt, leistet die Dichtungstechnik durch einen Mix aus bewährten, modernen und innovativen Lösungen einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung zukunftsweisender Produkte.

Ziel dieser Konferenz ist es, wissenschaftliche Forschungsergebnisse, Ergebnisse aus der industriellen Entwicklung und Erfahrungen von Anwendern zu präsentieren und zu diskutieren und damit den Wissenstransfer zwischen

  • Forschern bzw. wissenschaftlichen Einrichtungen,
  • Herstellern/Lieferanten von Dichtungen und Dichtungssystemen,
  • Anwendern,
  • Herstellern von Vorprodukten für Dichtungssysteme,
  • Herstellern von Hydraulikflüssigkeiten und Schmierstoffen und
  • Dienstleistern

zu fördern.
 

Registrieren Sie sich noch heute zur Konferenz und holen Sie sich Ihr Ticket!

ISC-Tickets für einen oder mehrere Teilnehmer können auf der Homepage der Konferenz erworben werden. Jeder Teilnehmer benötigt ein eigenes Ticket.
In der Teilnahmegebühr enthalten sind die Vorträge der 21st ISC 2022, die dazugehörigen Tagungsunterlagen mit USB-Stick, die Simultanübersetzung der Vorträge ins Deutsche, der Eintritt zur Ausstellung und zum IMA-Labor, das Tagungscatering sowie die Mittagessen und Pausengetränke. Das Ticket zur Abendveranstaltung ist beim Ticketkauf separat zu erwerben.
Kommen Sie zur 21st ISC 2022 am 12. und 13. Oktober in Stuttgart!

Weitere Informationen sind unter www.sealing-conference.com zu finden.

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo