MinimalHeader

Außenwirtschaftsrecht

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
"Kooperation in digitaler und ökologischer Transformation anstreben"

Deutschland und Italien pflegen enge wirtschaftliche Beziehungen, insbesondere im Maschinenbau. Das neue VDMA-Büro in Bologna soll Ansprechpartner vor Ort sein.

Russland-Sanktionen der EU – 11. Sanktionspaket

Das 11. Russlandsanktionspaket der EU ist „schwere Kost“: Schwierig zu lesen, inhaltlich teilweise fragwürdig, dafür aber politisch sehr (zu?) hoch aufgehängt.

Tipps zur Abwehr von Beschaffungsversuchen aus Russland

Russland versucht mit allen Mitteln, bei EU-Unternehmen verdeckt sanktionierte Güter einzukaufen. Dadurch entsteht ein Risiko, ungewollt in Sanktionsverstöße verwickelt zu werden. VDMA-Außenwirtschaft gibt Tipps, wie hierauf reagiert werden kann.

Brexit – Kurzzeitige Arbeitseinsätze auf Basis eines Kaufvertrags ohne Visum möglich

Die gute Nachricht ist: Kurzzeitige Arbeitseinsätze im VK sind basierend auf einem Kauf- oder Leasingvertrags ohne Visum möglich. Anderenfalls ist ein Visum erforderlich.

Russland stellt Uniper Tochter unter Fremdverwaltung

Die russische Regierung schafft Rechtsgrundlage zur Fremdverwaltung westlicher Unternehmen und legt Basis für Enteignungen.

Exportkontrolle – Risiken richtig einschätzen

Exportkontrolle wird teils unterschätzt, teils überschätzt. VDMA-Mitglieder können sich im VDMA Rat und Hilfe holen, um Exportbeschränkungen zu erkennen, einzuhalten und unnötigen Aufwand zu vermeiden.

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen