MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Ihre OPC UA Ansprechpartner im VDMA

Hier finden Sie eine Übersicht der VDMA-Ansprechpartner zum Thema OPC UA.

Erster Live-Test der Schnittstelle VDA 5050

Ende März in einer Messehalle in Dortmund: sechs fahrerlose Transportfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller setzen sich auf einer Testfläche in Bewegung. Der Clou dabei: sie fahren gemeinsam in einem Leitsystem und haben damit den ersten Live-Test der VDA 5050 erbracht.

II4IP: OPC-UA-Projekt entwickelt branchenübergreifende Standards

Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Interoperable Interfaces for Intelligent Production“, kurz II4IP, zielt auf die Entwicklung branchenübergreifender OPC-UA-Standards. Mehr über Ziele, Maßnahmen und Hintergünde finden Sie im gleichnamigen Flyer.

5G im Maschinen- und Anlagenbau: Leitfaden Veröffentlichung

Der Leitfaden und die Beschreibung von neun Use Cases zu 5G im Maschinen- und Anlagenbau, die seit April 2020 exklusiv für VDMA-Mitglieder zur Verfügung standen, wurden am 15. Juli im Rahmen der zur HANNOVER MESSE - Digital Days veröffentlicht.

OPC 40086

OPC UA für die Materialversorgung

Kunststoff- und Gummimaschinen

Im Bereich der Kunststoff- und Gummimaschinen sind die durch EUROMAP, dem europäischen Dachverband der Kunststoff- und Gummimaschinenhersteller, standardisierten Schnittstellen seit vielen Jahren weit verbreitet. Mit immer komplexeren Maschinen stoßen die existierenden Hardware-Schnittstellen an ihre Grenzen. Deshalb entwickelt EUROMAP neue Schnittstellen auf der Basis von OPC Unified Architecture (OPC UA).

Q&A zur Themenwelt OPC UA

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die verschiedenen Themenfelder des Schnittstellenstandards OPC UA.

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung der Web-Seminar-Reihe „OPC UA –Die Weltsprache der Produktion“

Der VDMA entwickelt die Weltsprache der Produktion – das ist das zentrale Thema der OPC UA Online-Reihe des VDMA. In der Auftaktveranstaltung am 30. Juni 2020 ging es um die Rolle des VDMA im Kontext Industrie 4.0 und Internationalisierung sowie um die Zukunft des Maschinenbaus in Zeiten der Digitalisierung.

Laser und Lasersysteme

Die Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung (AG Laser) ist seit Ende 2019 an ersten Arbeiten auf dem Weg zu einer Companion Specification für Lasermaschinen beschäftigt. Als erster Schritt wurde in Kooperation mit dem Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart ein Whitepaper erstellt.

Aufruf zur Kommentierung: OPC UA for Machinery Part I

In der „OPC UA for Machinery“ Companion Specification werden alle aus der Arbeit aller OPC UA Arbeitskreise resultierenden Basisinformationsmodelle zusammengeführt. Nun stehen die ersten Building Blocks zur Kommentierung bereit.

Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau

Exklusive Veröffentlichung des Leitfadens „5G im Maschinen- und Anlagenbau - Leitfaden für die Integration von 5G in Produkt und Produktion“ für VDMA-Mitglieder

5G im Maschinen- und Anlagenbau

Mit dem Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau und den erarbeiteten Use Cases unterstützt der VDMA seine Mitglieder dabei, die Potentiale, Herausforderungen und Einsatzmöglichkeiten von 5G in Produkt und Produktion zu identifizieren, sodass die Unternehmen den Nutzwert sorgfältig abschätzen können und eine Umsetzungsstrategie erfolgreich entwickeln.

umati wird zur Weltsprache der Produktion

Künftig werden VDMA und VDW die Nutzung und Verbreitung von OPC UA Standards für den gesamten Maschinenbau unter der Marke umati gemeinsam voranbringen.

Use Cases zum Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau

Use Cases zum Leitfaden - ein praxisorientiertes Instrument zu 5G Anwendungen.

Druckluftsysteme

Die OPC UA-Arbeitsgruppe Druckluftsysteme, die seit Anfang 2019 aktiv ist, erarbeitet derzeit einen ersten Entwurf einer Spezifikation. Ein wissenschaftliches Projekt mit der TH Köln unterstützt dieses Bestreben.

Die OPC UA Arbeitskreise im Überblick

Der VDMA koordiniert die Aktivitäten von rund 35 Arbeitskreisen, die in Form von „OPC UA Companion Specifications“ eine gemeinsame, branchenübergreifende Sprache zwischen Maschinen und Anlagen definieren. Hier ein Überblick.

Glastechnik

Die Digitalisierung hat in allen Bereichen der Produktion Einzug gehalten, Arbeitswelten und Kundenanforderungen verändern sich. Die Vielzahl von Maschinenkonfigurationen eines Maschinentypes ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Flexibilität der Produktions-steuerung. Gleichzeitig führt genau dieser Variantenreichtum oftmals zu erheblichem Aufwand, insbesondere dann, wenn eine Maschine neu in eine Fertigungslinie integriert werden soll.

ECLASS Sensorik

ECLASS ist der branchenübergreifende Datenstandard für die Klassifizierung und Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen und hat sich als ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard durchgesetzt.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen