MinimalHeader

Industrielle Kommunikation

Im Fokus: Die Themen des VDMA Elektrische Automation

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Industrielle Kommunikation – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Elektrische Automation .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Industrielle Kommunikation

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
VDMA-Branchenführer Elektrische Automation

Die im November 2022 erschienene 13. Auflage des VDMA-Branchenführers Elektrische Automation liefert einen Überblick über die Mitglieder und deren Kompetenzen in deutscher und englischer Sprache.

Handbook - A Selection of Wireless Communications Technologies

Die Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines veröffentlicht die zweite Auflage des "Handbook - A Selection of Wireless Communications Technologies for Mechanical and Plant Engineering" zur SPS 2022.

Umfrage Funkkommunikationsnetze für industrielle Anwendung

Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines (AG WCM) hat eine Umfrage rund um den Einsatz von Funkkommunikationsnetze gestartet. Ihre Meinung ist uns wichtig!

5G-Campusnetze in der Praxis

Industrietaugliche drahtlose Konnektivität ist eine wichtige Technologie für den Maschinen- und Anlagenbau geworden. 5G-Campusnetze bieten dabei viele Möglichkeiten.

Die Struktur der Arbeitsgemeinschaft WCM

Überblick über die Struktur und die Einheiten der Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines

VDMA WCM & 5G-ACIA erklären Kooperation zu industriellem 5G

Kooperationserklärung zwischen VDMA WCM & 5G-ACIA legt den Grundstein für eine effektive Zusammenarbeit mit dem Ziel eines vielfältigen, wettbewerbsfähigen und sicheren industriellen 5G-Ökosystems

Antragsverfahren für lokale Frequenznutzungen im 26 GHz Bereich gestartet

Mit der Verfügbarkeit von Frequenzen in den 3,5-GHz- und 26-GHz-Bänder hält die Industrie den Schlüssel zur Ausschöpfung des vollen Potenzials von 5G in der Hand.

Der VDMA beim 5G-Industrie Summit

Im Mittelpunkt stand die Rolle von 5G in der Produktion für den Maschinenbau.

Der Maschinen- und Anlagenbau als Integrator von 5G

Wie gelingt es dem Maschinenbau, mit der 5G-Technologie zusätzlichen Nutzen in der Wertschöpfungskette zu generieren?

5G im Maschinen- und Anlagenbau: Leitfaden Veröffentlichung

Der Leitfaden und die Beschreibung von neun Use Cases zu 5G im Maschinen- und Anlagenbau, die seit April 2020 exklusiv für VDMA-Mitglieder zur Verfügung standen, wurden am 15. Juli im Rahmen der zur HANNOVER MESSE - Digital Days veröffentlicht.

EU-Funkanlagenrichtlinie RED: Rekonfigurierbare Funksysteme

Gegenstand sind für den europäischen Binnenmarkt zugelassene Funkanlagen, die nach der Installation neuer oder modifizierter Software umkonfiguriert werden können.

Marktstudie Industrie-4.0-Kommunikation 2020

Die Studie befasst sich mit Fragen rund um eingesetzte Technologien und zukünftige Planungen im Bereich Industrielle Kommunikation im Maschinenbau.

5G im Maschinen- und Anlagenbau

Mit dem Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau und den Use Cases unterstützt der VDMA seine Mitglieder dabei, die Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen von 5G zu identifizieren.

Use Cases zum Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau

Use Cases zum Leitfaden - ein praxisorientiertes Instrument zu 5G Anwendungen.

5G User Group Maschinenbau im VDMA gegründet

Neue Möglichkeiten für den Maschinenbau

VDMA Online-Veranstaltung "The Global Production Language - OPC UA Companion Specifications": erfolgreich beendet

Am 10. November 2020 fand die weltweit erste immersive Online-Veranstaltung zum Thema OPC UA statt. Teilnehmer der Veranstaltung haben über die Ansätze und Inhalte bereits veröffentlichter oder derzeit in Entwicklung befindlicher OPC UA Companion Specifications des Maschinen- und Anlagenbaus erfahren - flexibel und bequem in Ihrem Home-Office.

II4IP: OPC-UA-Projekt entwickelt branchenübergreifende Standards

Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Interoperable Interfaces for Intelligent Production“, kurz II4IP, zielt auf die Entwicklung branchenübergreifender OPC-UA-Standards. Mehr über Ziele, Maßnahmen und Hintergünde finden Sie im gleichnamigen Flyer.

Q&A zur Themenwelt OPC UA

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die verschiedenen Themenfelder des Schnittstellenstandards OPC UA.

Glastechnik

Die Digitalisierung hat in allen Bereichen der Produktion Einzug gehalten, Arbeitswelten und Kundenanforderungen verändern sich. Die Vielzahl von Maschinenkonfigurationen eines Maschinentypes ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Flexibilität der Produktions-steuerung. Gleichzeitig führt genau dieser Variantenreichtum oftmals zu erheblichem Aufwand, insbesondere dann, wenn eine Maschine neu in eine Fertigungslinie integriert werden soll.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Industrielle Kommunikation
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Industrielle Kommunikation und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Industrielle Kommunikation

Our topics slider 1

Digitalisierung & Industrie 4.0