MinimalHeader

Future Business

Im Fokus: Die Themen des VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Future Business – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Future Business

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Alter Wein in neuen Schläuchen?

VDMA Future Business hat ein neues Zukunftsbild "Biologisierung der Industrie 2035" veröffentlicht. Ist der Trend für Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen relevant?

Willkommen in der VUCA-Welt – Mit Agilität zu mehr Struktur und Erfolg

Die Welt wird immer volatiler, unsicherer, komplexer und ambivalenter (VUCA). Mit welchem Mindset und mit welchen Methoden Sie dem begegnen und Ihr Unternehmen entsprechend positionieren können.

Erfolgsstrategien für den Nahrungsmittelmaschinenbau 2035

VDMA Studie: Gemeinsame Pressemitteilung von Munich Strategy und VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen vom 15. März 2021

Strategien für den Deutschen Nahrungsmittelmaschinenbau 2035

Was zeichnet erfolgreiche Unternehmen aus? Welche strategischen Stoßrichtungen sind erfolgreich? Welche Prioritäten sind zu setzen? Das erfahren Sie in Teil 2 unserer Studie.

Austausch über wachsenden Einfluss Chinas in Brasilien

Die westlichen Industrieländer könnten ihre Führungsrolle mit weitreichenden Folgen für den Nahrungsmittelmaschinen- und Verpackungsmaschinenbau an China verlieren. Wir sieht es für Brasilien aus?

Vier Zukunftsbilder für den Nahrungsmittelmaschinenbau

Wie sieht die Zukunft des Deutschen Nahrungsmittelmaschinenbaus im Jahr 2035 aus? Der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat mit seinen Mitgliedern vier Zukunftsbilder erarbeitet.

Erste branchenspezifische Studie zeigt vier visionäre Szenarien

Megatrends wie wachsende Weltbevölkerung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Protektionismus, China und Digitalisierung in einen Topf gepackt – nach drei Workshops und viel Arbeit haben wir nun serviert.

"Wir sind da, wo der neue Wettbewerb hin will."

Dr. Peter Golz im Interview zur Zukunft des deutschen Nahrungsmittelmaschinen- und Verpackungsmaschinenbaus

VDMA-Trendanalyse: Die Zukunft der personalisierten Medizin

Neue Diagnoseverfahren kombiniert mit den Möglichkeiten datenbasierter Medizin und den Entwicklungen der pharmazeutischen Technologie ermöglichen neue integrierte Geschäftsmodelle: Ein Zukunftsszenario

Zukunfts-Szenarien Deutscher Verpackungsmaschinenbau 2035

Nach über 20 Jahren hat der FV Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen Szenarien für den deutschen Verpackungsmaschinenbau entwickelt. Wie damals steht die Branche vor einem technologischen Umbruch.

Trends im Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinenbau

Zusammen mit dem VDMA hat die McKinsey & Company 2014 die „Studie Zukunftsperspektive deutscher Maschinenbau – Erfolgreich in einem dynamischen Umfeld agieren“ veröffentlicht.

Startup-Award für Nachhaltigkeitslösung

Auf dem Maschinenbau-Gipfel 2022 wird der renommierte Startup-Award erstmalig explizit mit dem Themenfokus „Nachhaltigkeit“ ausgelobt. 5 Startups mit transformativem Potenzial gehen am 12.10. ins Rennen.

8. Future Business Summit - Ergebnisse

Services im Maschinenbau: Im Fokus stehen bereits heute Menschen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Wird alles neu, wird alles anders in der nächsten Dekade? Rund 120 Gäste diskutierten Zukunftsszenarien und bekamen neue Impulse zu Anwendungen, Ausbildung und neuen Geschäftsmodellen am Campus Buschhütten.

"Future Services 2035" im Maschinenbau

Welche Rolle spielen Services zukünftig im Maschinenbau? Die VDMA Szenariostudie "Future Services 2035" wird vorgestellt. Impulse, Kontroversen und Handlungsempfehlungen von ExpertInnen.

Herausforderung Fachkräftesicherung

Voranschreitende Digitalisierung, Entwicklung klimafreundlicher Technologien und Mobilitätswende - der Maschinen- und Anlagenbau steht vor gewaltigen Herausforderungen. Die Verfügbarkeit von Fachkräften zu sichern, wird zur Mammutaufgabe.

8. Future Business Summit "Future Services 2035"

Von Upgrades klassischer Services bis zu neuen Geschäftsmodellen durch Digitalisierung, Nachhaltigkeit und veränderten, teils disruptiven Rahmenbedingungen: Wie sieht die Zukunft von Servicegeschäft und Serviceprozessen in der nächsten Dekade aus? Erlebbar am 06.-07.09.2022 am Campus Buschhütten!

Startup-Matchmaking auf der Hannover Messe 2022

Innovative Startups für Ihr Unternehmen entdecken – auf der Hannover Messe haben wir es möglich gemacht: beim Startup Matchmaking @ young tech enterprises.

Future Business Summit am CERN: „Die größte Maschine der Welt“

Das exklusive Follow-up Event zu unserer sechsten Zukunftsstudie hat live in Genf stattgefunden und Zukunft erlebbar gemacht. Fotos, Videosinterviews und Vorträge sind nun verfügbar.

Nachhaltigkeit vorausschauend und langfristig verankern

Ein voller Erfolg: 60 Teilnehmende haben sich am 11. Mai 2022 an der Frühjahrstagung Corporate Foresight zu Top-Themen von Nachhaltigkeitsmanagement und Klimaneutralität bis zu "zero impact" bei Rohstoffen ausgetauscht. Spannende Vorträge, interessante Diskussionen und inspirierendes Netzwerken.

Podiumsdiskussion „Biologisierung der Industrie"

Die Digitalisierung alleine wird nicht ausreichen, um die Herausforderungen der Menschheit bei Klimaschutz, dem Einsatz knapper Ressourcen und Zirkularität zu lösen. Wie schaffen wir zusätzlichen Schub? Mikroorganismen als „Maschine“, DNA als Datenspeicher: Biologie in all ihren Facetten bietet eine zusätzliche Dimension zu Industrie 4.0 – ein riesiger Werkzeugkasten, der im Maschinenbau und seinen Kundenbranchen umfassend eingesetzt werden kann.

Ecosystem Journey „Startup Innovation“ mit UnternehmerTUM

Inspiration und Ansatzpunkte für die Startup-Innovation gewinnen, Netzwerke bilden und in Austausch gehen: Das war die Ecosystem Journey „Startup-Innovation“ 2021 in München.

Umfrage "Innovation Labs im Maschinen- und Anlagenbau"

Innovation Labs als Versuchsfelder für „firmeninterne Startups“ im eigenen Haus sind en vogue. Doch sind sie auch im Maschinenbau angekommen? Mit unserer VDMA-weiten Umfrage decken wir dies auf.

Quantensprünge im Maschinenbau – Sicherheit in der Post-Quanten-Ära

War all der Aufwand umsonst? Was bleibt von all den Schutzkonzepten wenn die Basis der Sicherheit, die Verschlüsselung hinfällig wird?

Biologisierung der Industrie 2035

Mit dem Fortschritt in der Biologie und deren Verschmelzung mit Technik und IT eröffnet sich eine völlig neue Dimension für den Maschinenbau, die Herausforderungen unserer Zeit zu lösen. Die 7. Zukunftsstudie von VDMA Future Business zeigt wie.

7. Future Business Summit “Biologisierung der Industrie 2035”

Vorstellung der 7. Szenariostudie „Zukunftsbilder für den Maschinenbau“ von VDMA und Fraunhofer ISI mit attraktivem Rahmenprogramm zum Thema "Biointelligenz" am 03.09.2021 bei Fraunhofer IPA [Für Mitglieder].

Quantensprünge im Maschinenbau

Quantencomputing hat das Potential, unsere Welt buchstäblich auf den Kopf zu stellen.

Wissensvermittlung: Zukunftsstudien, Future Business Summits

Komplexe Themen, gut strukturiert, leicht einsetzbar: Szenario-Deep-Dives vermitteln Orientierungswissen mit Biss, Schlüsselfaktoren und Handlungsempfehlungen, vorgestellt in hochkarätigen Summits.

Neue Studie zu Zukunftstechnologien aus deutscher Sicht

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung hat eine Reihe von Technologien identifiziert, die mittelfristig aus deutscher Sicht eine hohe Marktrelevanz erreichen könnten.

Startups und Maschinenbau: Wie die Zusammenarbeit gelingt.

In der Zusammenarbeit von Startups und Maschinenbau steckt ein großes Potenzial. Die Voraussetzung ist, dass beide Parteien zueinander finden und die Herausforderungen der Kooperation meistern.

Zukunft vorausschauend planen

Roadmapping ist ein strategisches Werkzeug des Innovationsmanagements. Es weist den Weg zur Erreichung einer Zukunftsvision und dient der Ermittlung von Forschungsbedarf sowie als Investmentleitfaden.

Die Maschine zur Entdeckung der Zukunft hat drei Teile

Die Basiskomponenten: Trendscouting – Leuchttürme im unendlichen Trend-Ozean, Corporate Foresight – Denken in alternativen Zukünften, Startup-Machine – Maschinenbauer und Startups schaffen Neues.

Kreislaufwirtschaft selbst gemacht – das Potenzial von Makerspaces

Makerspaces sind freie Werkstätten mit High-Tech-Ausstattung. Ideal für Maschinenbauer – vom Zugang zu neuer Technologie und Startups bis zu Nachhaltigkeitsgewinn und Ausbildung des eigenen Personals.

Future Business: Fünf Jahre Erfolgsgeschichte

Fünf sehr erfolgreiche Jahre für VDMA Future Business: Vom Start 2016 bis heute wurden Trendscouting, Foresight und Startup-Netzwerk als wichtige Impulsgeber für Mitglieder und Verband vorangebracht!

Mission: Zukunft von VDMA-Mitgliedern und Industrie vordenken

Das Competence Center Future Business wurde 2015 von der VDMA Hauptgeschäftsführung gegründet. Klarer Nutzen für Mitglieder: Trends und Disruptionen frühzeitig erkennen und den Wandel vorbereiten.

Wissensvermittlung und Coaching

Startup-Methoden und -Zusammenarbeit – im engen Austausch mit Maschinenbauunternehmen und Startups erarbeiten wir gemeinsam, wie’s geht. Für den Wissenstransfer bieten wir verschiedene Unterstützungsangebote an: von Hands-on-Workshops über Studien und Best-Practice-Berichte bis zu Innovationstouren.

Neue digitale Trendradar-Plattform Peacoq ist online

Alle Inhalte des VDMA Future Business Trendradars sind nun digital – und damit leichter zugänglich für Recherche, Darstellung und Individualisierung, inklusive neuer Features. Jetzt testen!

Zukunfts-Coaching: Trends analysieren, unsere aktuellen Themen

Eintauchen in den Ozean der Trends: Eine kurze Einführung in Kategorien und Dimensionen der Trendanalyse, wie wir Hürden für Unternehmen senken und aktuelle Beispiele - von KI bis Kreislaufwirtschaft.

Mit Startups kooperieren: Chance für den Maschinenbau

Maschinenbau und Startups arbeiten immer häufiger zusammen - und dies mit Erfolg: Drei von fünf Kooperationen sind nachhaltig gelungen. Doch damit sind längst nicht alle Potenziale ausgeschöpft.

VDMA Future Business Trendradar – 2. Auflage

Die 360-Grad-Sicht: Trends und Disruptionen, die für den Maschinen- und Anlagenbau in den nächsten Jahren und Jahrzehnten relevant werden können, übersichtlich aufbereitet als Trendkarten zum Download.

EU sucht Technologien für nachhaltigen Wohlstand

Welche Zukunftstechnologien werden EU-weit gebraucht, damit eine nachhaltige Wirtschaftsweise gelingt? Die IndTech-Konferenz lieferte Einblicke von Biointelligenz bis Forschungspartnerschaften.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Future Business
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Future Business und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Forschung, Innovation & Technologie