MinimalHeader

Nahrungsmittelmaschinen

Im Fokus: Die Themen des VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Nahrungsmittelmaschinen – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Nahrungsmittelmaschinen

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Der Senegal zu Gast beim VDMA

Am 7. Juni fand der 5. Deutsch- Senegalesische Wirtschaftstag im VDMA in Frankfurt statt. Knapp 60 Gäste aus Deutschland und dem Senegal kamen unter dem Motto „Aus Kontakten Kontrakte machen“ zusammen.

10 Fragen an Alfred Kugler

Alfred Kugler ist Geschäftsführer der MOSCA Machinery & Equipment GmbH & Co.KG und CEO der MOSCA GmbH. Mit uns spricht er darüber, was er von der Politik erwartet, um die Attraktivität des Standorts Deutschland zu halten.

Auftragseingang NuV – April im Minus, Spreizung in den Teilbranchen

Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen wies im April ein Minus von real 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf.

Produktion NuV 2023 auf Rekordniveau

Im Jahr 2023 stieg die Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um 5 Prozent auf 16,5 Milliarden Euro. Damit übertraf der fünftgrößten Maschinenbaufachzweig erstmalig die 16 Milliarden Euro Marke und erreicht einen Spitzenwert.

Welttag der Lebensmittelsicherheit am 7. Juni

Der deutsche Nahrungsmittelmaschinen- und Verpackungsmaschinenbau hat eine Schlüsselrolle für die weltweite Versorgung der Menschen mit sicheren Lebensmitteln. Dabei spielt nicht nur die Reinigbarkeit der Maschinen eine wichtige Rolle.

Lebensmittelbedarfsgegenstände / Food Contact Materials (FCM)

Diese Linksammlung führt zu verschiedenen VDMA-Internetseiten des Fachverbands Nahrungsmittelmaschine und Verpackungsmaschinen zum diesem Thema.

Im Interview zur ACHEMA 2024 mit Martina Thomsen, Feige FILLING GmbH

Martina Thomsen, Marketing Feige FILLING GmbH, blickt der ACHEMA 2024 besonders aufgrund der persönlichen Kontaktaufnahme und als erste reguläre Edition seit der Pandemie entgegen.

Auftragseingang NuV: 1. Quartal 2024 im Minus

Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen wies im März ein Minus von real 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf, wobei es eine extreme Spreizung in den Teilbranchen gibt.

Marktinformationen zu Konsumgütern weltweit

Seit einigen Jahren erstellen wir monatlich Datenblätter zu verschiedenen Sektoren, Kategorien und Ländern auf Basis von Daten von Euromonitor International. Die neusten Ausgaben veröffentlichen wir über das monatliche Rundschreiben NuV-Telegramm.

10 Fragen an Luuk Snijders

Luuk Snijders ist CEO der GEA für die Region DACH, Eastern Europe & Northern & Central Europe. Mit uns spricht er darüber, welche Chancen Unternehmen nutzen sollten, um langfristig erfolgreich zu sein und warum Dankbarkeit im Leben so wichtig ist.

Digitale Anforderungen in Lebensmittel- und Verpackungsindustrie

Im Februar 2024 trafen sich über 50 Maschinenhersteller, Zulieferer und Vertreter der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie zu einem wegweisenden Workshop zum Thema Digitalisierung. Aufbauende Workshops. Erfa-Intro: Vortragssprache ist Deutsch.

Nigeria im Fokus: Geschäftsmöglichkeiten trotz Herausforderungen

Wenn in deutschen Medien über Nigeria berichtet wird, geht es oft um die Sicherheitslage und terroristische Übergriffe. Doch in Nigeria ist es nicht überall so, wie teilweise dargestellt.

Auftragseingang NuV: Februar zeigt steigende Nachfrage

Der Auftragseingang des Fachzweigs Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen stieg im Februar real um 3 Prozent über den Vorjahreswert. Die Bestellungen aus dem Inland sanken um 7 Prozent, aus dem Ausland stiegen sie um 5 Prozent.

KoHMIdes - Assistenzsystem für kooperative HMI-Entwicklung

Im KoHMIdes-Projekt soll ein Assistenzsystem entstehen, dass bei Human Machine Interfaces (HMI) die Entwicklungskosten und das Risiko für Fehlbedienungen und Stillstandszeiten senken kann und eine beschleunigte Störungsbehebung ermöglicht.

10 Fragen an Klaus Schröter

Klaus Schröter ist Geschäftsführender Gesellschafter der Schröter Technologie GmbH & Co. KG. Mit uns spricht er darüber, was ihn motiviert und wo er Inspiration findet.

Export NuV 2023 – Weltweit auf Rekordniveau

Im Jahr 2023 erzielten die deutschen Hersteller von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen einen Exportzuwachs von nominal 8,6 Prozent und erreichten einen Rekordwert von 9,85 Milliarden Euro.

FEI / IGF: Lagerstabile Batchhomogenität von Schmelzcoating-Produkten

Ziel des Forschungsvorhabens ist es, Strategien zu entwickeln, um lagerstabile homogene Schmelzcoating-Produkte industriell herzustellen.

BeverGreen: Grüner Digitaler Zwilling für Brauereien

Am RIF in Dortmund wird zusammen mit Brauereien und IT-Partnern ein grüner digitaler Zwilling als Basis einer nachhaltigen Transformation der Getränke- und Brauwirtschaft entwickelt.

EU-Verpackungsverordnung: Vorgaben belasten den Maschinenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau sieht die jüngst von den Mitgliedstaaten angenommene EU-Verpackungsverordnung grundsätzlich positiv. Nach wie vor vorhandene handwerkliche Schwächen und zum Teil realitätsferne Vorgaben belasten jedoch die Branche.

10 Fragen an Christian Traumann

Christian Traumann ist Geschäftsführender Direktor (CEO) der Multivac Group und Vorsitzender des VDMA Fachverbands Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen. Mit uns spricht er u. a. über die großen Trends und Herausforderungen der Branche.

Deutscher Export erreicht Spitzenwert im Jahr 2023

Im Jahr 2023 stieg der deutsche Export von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um nominal 8,6 Prozent auf einen Rekordwert von 9,85 Milliarden Euro.

Kultiviertes Fleisch - Lösung für die Fleischproduktion der Zukunft

Im Juni 2021 bestätigte der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen dem FEI die Bereitschaft zur Mitarbeit beim Projekt „Vegane Stützstrukturen für kultiviertes Fleisch“. FEI-„Projekt des Monats 03/2024“

Auftragseingang NuV 2023: Moderater Rückgang um 4 Prozent

Der Auftragseingang des Fachzweigs Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen zeigt im Dezember ein Plus von real 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen um 7 Prozent, aus dem Ausland um 22 Prozent.

Produktion steigt um 8 Prozent im 1. Halbjahr 2023

Im 1. Halbjahr 2023 stieg die Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um nominal 7,8 Prozent auf 7,5 Milliarden Euro. Damit wird 2023 voraussichtlich ein nominales Wachstum zwischen 8 und 10 Prozent erreicht.

Auftragseingang NuV Oktober: Verpackungsmaschinen mit Zuwachs

Im Oktober lag der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen exakt auf dem Wert des Vorjahres.

Geschäftsstelle hat Entwurf GB 4806-XX-2023 zu Silikon kommentiert

Silikon soll aus dem chinesischen Standard GB 4806-11 ausgegliedert werden. Die Geschäftsstelle hat den entsprechenden Entwurf GB 4806-XX-2023 kommentiert.

Auftragseingang NuV September: Impulse aus dem Inland, Ausland schwach

Im September sank der Auftragseingang für Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Inlandsbestellungen stiegen um 93 Prozent, während aus dem Ausland 33 Prozent weniger Aufträge eingingen.

Auftragseingang NuV - August: Inland & Europa starker Zuwachs

Im August lag der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen um real 2 Prozent unter dem niedrigen Vorjahresvergleichswert.

EU: verbindliche Ziele zur Reduktion der Nahrungsmittelverluste

Die EU-Kommission hat am 05. Juni 2023 mit der Überarbeitung der EU-Abfallrahmenrichtlinie (2018/851/EG) Pläne gegen die Lebensmittelverschwendung vorgelegt.

Drahtlose Konnektivität: Antworten zu Industrieanforderungen

VDMA WCM betrachtet Nahrungsmittelmaschinen, Chemie-, Pharma- sowie verfahrenstechnische Anlagen, um relevante Anwendungen für die Nutzung und Integration von Funklösungen zu identifizieren.

Smart Engineering ist der Schlüssel für Nachhaltigkeit

Der Maschinenbau kann entscheidend dazu beitragen, die Prozesse in den produzierenden Unternehmen wirtschaftlich, effizient und zugleich nachhaltig zu gestalten.

Der VDMA auf der interpack – smart engineering for sustainable processing and packaging

In der VDMA Technologie Lounge werden auf über 300 qm Innovationen zu nachhaltigen Verpackungen, Digitalisierung, Reinigung, Produktsicherheit als auch zum Thema „Save Food“ gegen Lebensmittelverschwendung vorgestellt. Zum Anfassen. Zum Ausprobieren. Und sogar zum Schmecken. Ein Besuch in der Lounge wird so zum Erlebnis.

Material Hub – Konstruktionswerkstoffe mühelos recherchieren

Entwickler und Konstrukteure wünschen sich seit langem ein Materialrecherchewerkzeug, mit dem lieferantenübergreifend nach individuell anpassbaren technischen Kriterien gesucht werden kann. Jetzt ist es da.

VDMA Fachverbandschrift Nr. 10 überarbeitet

In der Fachverbandsschrift Nr. 10 werden für Abfüllmaschinen der VDMA Hygieneklasse IV Mindestanforderungen an die Entkeimungsleistung festgelegt und die Rahmenbedingungen für einen bestimmungsgemäßen Betrieb beschrieben.

Checkliste "Qualitätssicherung und Wartung"

Die erstmals 1997 veröffentlichte Checkliste wurde einer turnusgemäßen Überarbeitung unterzogen.

Elektronisches Motortypenschild – Vorstellung des Demonstrators

Motordaten über das bestehende Anschlusskabel an den Umrichter übertragen: Mit einer neuen Technologie lässt sich die Digitalisierungslücke zwischen geberlosen Motoren und Umrichter schließen. Damit wird eine schnelle und fehlerfreie Inbetriebnahme ermöglicht.

FAQ zum praktischen Umgang mit dem Verpackungsgesetz im Maschinen- und Anlagenbau

Das aktualisierte Verpackungsgesetz trat am 03. Juli 2021 in Kraft und enthält neue Pflichten, die auch für Maschinenbauunternehmen, die in der Regel nicht-systembeteiligungspflichtige Verpackungen in Verkehr bringen, gelten.

Marktinformationen Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen bietet seinen Mitgliedern eine Fülle an Marktinformationen an. Hier finden Sie unser Angebot.

Surrogate für Aspergillus-Spezies

Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung identifiziert Surrogate für Aspergillus-Spezies zur mikrobiologischen Validierung UV-basierter Entkeimungsverfahren.

Weihenstephaner Standards: Die Kommunikationsschnittstelle für Ihre Maschinen in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie.

Die Weihenstephaner Standards (WS) definieren eine Kommunikationsschnittstelle zur standardisierten Übertragung von Maschinen- und Prozessdaten in übergeordnete IT-Systeme. Die WS können schnell und einfach in alle Maschinen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie implementiert werden.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Nahrungsmittelmaschinen
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Nahrungsmittelmaschinen und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Nahrungsmittelmaschinen

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen