Do. 13.08.2020  14:00 - 15:30 Uhr
 

Ausbildungssicherung in der Pandemie (online)

Aktuelle Fragen rund um das Thema Ausbildungsstart und Nachwuchswerbung vor dem Hintergrund der neuen Normalität.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem dritten Erfahrungsaustausch „Ausbildungssicherung trotz Corona“ ein. Zum 3. August 2020 fangen viele Auszubildende in ihren Unternehmen mit der Lehre an. Über den Start unter den Bedingungen der „neuen Normalität“ wollen wir mit Ihnen reden. Was lief besonders gut und was lief weniger gut zum Ausbildungsstart.
Der Blick darf sich aber nicht nur auf die Gegenwart richten, sondern auch auf die Zukunft. Durch wegfallende Praktika und Ausbildungsmessen, wird die Nachwuchswerbung erschwert Wir wollen mit Ihnen diskutieren, welche Möglichkeiten es geben könnte.

Agenda
Begrüßung und Vorstellungsrunde
Peter Stoverink, Referent
ProduktionNRW

TOP 1     Ausbildungsstart - Erfahrungsaustausch
Peter Stoverink, Referent
ProduktionNRW

TOP 2     Auswirkungen von Corona auf die Nachwuchswerbung - Chancen und Risiken
Stefan Grötzschel, Referent
VDMA Bildung

TOP 3     Ihre Themen
Teilnehmer

Moderation: Peter Stoverink

Anmeldeschluss: 10. August 2020

Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und die technischen Einzelheiten zum Online-Tool inklusive eines Einwahllinks.

Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Im Interesse eines effizienten Dialogs haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Das Online-Webinar ist kostenfrei.

Information zur Datenverarbeitung

Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Dies schließt ein, dass bei der Veranstaltung zur Dokumentation der Teilnahme eine Teilnehmerliste ausliegt, auf der Ihr Name und die Firma, für die Sie tätig sind, aufgeführt sind. Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Annette Petereit, annette.petereit@vdma.org, Tel. 0211 68774818.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird von ProduktionNRW angeboten. ProduktionNRW ist das Kompetenznetz des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Jetzt anmelden!

Sie sind für diese Veranstaltung noch nicht angemeldet.