Der VDMA - vdma.org

Der INDUSTRIE PODCAST des VDMA

Photo

© shutterstock

Der INDUSTRIE PODCAST des VDMA

Der Audio-Blog für Trendthemen aus dem Maschinen- und Anlagenbau

Aktuelle Folgen

Aktuelle Folgen

Verschachtelte Anwendungen

Zahl_Podcastseite

54

Podcasts...

...in unserem Industrie-Podcast geht es um verschiedene Themen mit Relevanz für den Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland und Europa. Die Trendthemen beleuchten Chancen und Risiken für den Maschinenbau und zeigen die Herausforderungen für die Branche auf. Dazu sprechen wir mit Expertinnen und Experten aus Forschung, Wissenschaft und Unternehmen. Die Gäste geben einen Einblick in praxisnahe Anwendungsfälle und beleuchten die Möglichkeiten der Umsetzung wichtiger Themen in Unternehmen. Alle Podcasts in der Übersicht.

Quelle: Podigee

Die letzten Folgen

Die letzten Folgen
CSRD und die Folgen - Nachhaltigkeit wird dokumentiert

Vom kommenden Jahr an müssen alle Betriebe mit 250 Mitarbeitenden, 40 Millionen Euro Umsatz oder 20 Millionen Euro Bilanzsumme einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Das erfordert gute Planung und Organisation, mit der jetzt begonnen werden sollte.

Technische Dokumentation: Jetzt auch digital!

Betriebsanleitungen und Dokumentationen gibt es noch zu selten in digitaler Form. Maschinenbauer bevorzugen gedruckte Dokumente oder PDF-Dateien. Mit der Maschinenverordnung bekommt die Technische Dokumentation nun den benötigten digitalen Schub.

Industrial Metaverse - Status Quo, Chancen und Herausforderungen

Es ist der nächste Meilenstein der digitalen Transformation: Das Industrial Metaverse ermöglicht den Einsatz von virtuellen und erweiterten Realitäten in der industriellen Produktion und Wartung.

Umgarnen und drohen - Chinas Wirtschaftsstrategie

Partner, Wettbewerber und Systemrivale: Chinas Rolle hat sich stark gewandelt. Als Absatzmarkt weiter enorm wichtig, macht Peking zugleich den Anspruch deutlich, die Regeln im globalen Handel zu bestimmen. 

EU Data Act: "Experiment an der Aorta der Wirtschaft"

Der EU Data Act soll den Datenverkehr auch zwischen Unternehmen auf eine neue Grundlage stellen. Dadurch könnte das Machtzentrum der Wirtschaft verschoben werden. Für den industriellen Mittelstand ist dieses Gesetz Chance und Risiko zugleich.

"Kunststoffe sind Wertstoffe!"

Kunststoffe stellen die Industrie und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Sie sind unverzichtbar für das tägliche Leben, aber als Müll sind sie verschwendete Rohstoffe.

Wie sicher sind Aufzüge?

Millionen Menschen nutzen täglich Aufzüge - aber wie sicher sind diese eigentlich? In der neuesten Folge des Industrie-Podcast des VDMA geht es um die Sicherheit von Aufzügen.

Mit ERP-Systemen Nachhaltigkeitsberichte erstellen

Viele Unternehmen müssen ab dem Jahr 2025 erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht vorlegen. Die Zeit drängt, die Vorbereitungen müssen jetzt begonnen werden. ERP-Systeme können dabei die entscheidenden Helfer sein. 

LNG ist eine gute alternative Energiequelle

Die aktuelle Folge des Industrie Podcast des VDMA widmet sich Liquefied Natural Gas (LNG) als Brückentechnologie im Maschinen- und Anlagenbau. Die Industrie muss unabhängig von russischem Gas werden und LNG bietet hier eine gute Möglichkeit - wenn die Infrastruktur stimmt und die richtigen politischen Weichen gestellt werden.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Verschachtelte Anwendungen

Unsere Themen

VDMA Fokus-Themen

Our topics slider 1

Zukunft gestalten

Our topics slider 1

Technologische Souveränität

Level 0 Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

3.600 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland, Europa und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.