Expertenthemenbeschreibung Stoffpolitik

Stoffpolitik

Problemstoffe sicher managen

Photo
shutterstock

Stoffpolitik beschäftigt sich mit der Regulierung von Stoffen und den damit zusammenhängenden Pflichten. Im Bereich des produktbezogenen Umweltschutzes, wie der REACH-Verordnung oder der RoHS-Richtlinie, darf von den in den Produkten eingesetzten Stoffen keine Gefahr ausgehen.

Unternehmen müssen daher wissen, welche gefährlichen Stoffe sich in zugekauften, bearbeiteten und importierten Produkten befinden. Das Thema Stoffpolitik hat auch Auswirkungen auf den betrieblichen Arbeitsschutz.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Empfehlung Stoffwirtschaft

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP

exklusiv

  • SCIP-Datenbank
Die Verbändeinformation zu den neuen Informationspflichten zu Stoffen in Erzeugnissen aus der EU-Abfallrahmenrichtlinie bietet einen Überblick zum Thema und geht auf die nationale Umsetzung ein.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
VDMA lässt gemeinsames Gutachten zur Thematik der SCIP-Datenbank erstellen

Das gemeinsam mit ZVEI, BDI, BDLI und VDA in Auftrag gegebene Gutachten geht auf die über Artikel 33(1) REACH bereitzustellenden Informationen und die verzögerte Bereitstellung der Datenbank ein.

Grundlagen SCIP-Datenbank: Aufnahme und Unterlagen des dritten Web-Infotages sind verfügbar

Am 21. Januar 2021 veranstaltete der VDMA seinen dritten Web-Infotag mit dem Themenschwerpunkt "Grundlagen der SCIP-Datenbank".

SVHC-Kandidatenliste um zwei neue Stoffe auf 211 erweitert

Hiermit sind unmittelbare Kommunikations- und ggf. Notifizierungspflichten bei der ECHA für Hersteller oder Importeure von Erzeugnissen verbunden.

SCIP-Datenbank: Unterlagen des zweiten Web-Infotages sind verfügbar

Der VDMA veranstaltete am 26. November 2020 den zweiten Web-Infotag. Im Austausch mit über 400 Teilnehmern standen die Themen "SCIP" und "Material Compliance" im Veranstaltungsfokus.

Mehr Handlungsspielraum bei SCIP-Umsetzung

Mit dem nationalen Zwischenerfolg bei SCIP-Umsetzung, der Unternehmen mehr Handlungsspielraum verschafft, steigt auch der Druck auf die ECHA, eine verhältnismäßige SCIP-Umsetzung zu schaffen.

11 Verbände fordern zum Handeln auf

Durch die Vorgaben zur SCIP-Datenbank befürchten elf Verbände Nachteile und bitten die Politik um Unterstützung. Der VDMA hat zudem ein Kurzgutachten zur nationalen Umsetzung in Auftrag gegeben.

Kommission will Substitutionsplan für dekorative Verchromung

Die EU-Kommission will einen Substitutionsplan für die funktionelle Verchromung mit dekorativem Charakter. Herstellermüssen sich an der Erarbeitung beteiligen.

Auswirkungen des Brexit auf die REACH-Verordnung

Der Brexit ist vollzogen, die Auswirkungen auf REACH sind vielfältig. Der Teufel steckt dabei im Detail.

Blei: Einstufung reproduktionstoxisch schafft Präzedenzfall

Die EU-Kommission hat die Einstufung von Bleimetall als reproduktionstoxisch der höchsten Kategorie 1a empfohlen. Dies gilt auch für Gemische wie bleihaltige Legierungen.

Informationen zur SCIP-Datenbank

Ab Januar 2021 gibt es neue Pflichten für Lieferanten von Erzeugnissen, in denen Stoffe der REACH-Kandidatenliste (SVHC) 0,1 Gewichtsprozent überschreiten.

Prototyp der SCIP-Datenbank: Bitte testen!

Der Prototyp einer SCIP-Datenbank kann jetzt getestet werden. Bitte machen Sie mit und geben Sie uns Rückmeldungen zur technischen Umsetzung und dem Ihnen entstehenden wirtschaftlichen Aufwand.

VDMA Fokus-Thema

VDMA Fokus-Thema

Photo
Wirksames Klimamanagement im Unternehmen

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Stoffwirtschaft

„Mit der europäischen SCIP-Datenbank rollt eine riesige bürokratische Welle auf die Hersteller komplexer Produkte zu. Dabei ist offen, ob das Ziel einer besseren Recyclingfähigkeit von Produkten und den dort enthaltenen Stoffen im Sinne der Kreislaufwirtschaft erreicht wird."

Thilo Brodtmann, VDMA Hauptgeschäftsführer

Auf den Punkt Zahl Stoffwirtschaft

58.000

SCIP-Notifizierungen

Mit dieser Anzahl rechnen Unternehmen durchschnittlich im ersten Jahr.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Stoffwirtschaft

Zusammenfassung
RoHS-Richtlinie: eine Navigationshilfe durch das Regelwerk
  • Anhaltspunkte für Definitionen von „ortsfeste Großanlage“ und „Großwerkzeuge“ werden im FAQ-Papier der EU-Kommission gegeben
  • Wie es mit den für den Maschinen- und Anlagenbau relevanten Ausnahmen für bleihaltige Legierungen weitergeht ist unklar
  • Überprüfung der „RoHS 2“ steht für 2021 an

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Di. 20.04.21 Di. 20.04.21

  • Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Klimaschutzpolitik
  • Nachhaltigkeit
  • Management
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Unternehmensführung
  • Kongresse/ Tagungen/ Seminare
  • ProduktionNRW
  • Umwelt

DMG Mori produziert Maschinen, die von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt null Emissionen erzeugen und gibt einen Einblick in seine integrierte Nachhaltigkeitsstrategie. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

DMG Mori produces machines that yield zero emissions starting from raw materials to the finished product. Get a look into their integrated sustainability strategy. The event is held in English.

Do. 22.04.21 Do. 22.04.21

  • Photovoltaik Produktionsmittel

Nehmen Sie an unserem Web Seminar Photovoltaik in Brasilien, das am 22. April 2021 von 15.00 - 17.00 Uhr CEST/10.00 - 12.00 Uhr Brazil Time stattfindet, teil.

Plätze frei

Mi. 19.05.21 Mi. 19.05.21

  • Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Umweltpolitik
  • Chemikalienpolitik und Stoffpolitik (REACH)
  • Maschinen- und Elektrische Sicherheit
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Kongresse/ Tagungen/ Seminare
  • ProduktionNRW
  • RoHS

Neben der SCIP-Datenbank thematisiert die Veranstaltung die chinesische und die europäische RoHS-Richtlinie sowie andere weltweite Vorschriften, wie zum Beispiel die California Proposition.

In addition to the SCIP database, the event will address the Chinese and European RoHS Directives, as well as other global regulations, such as the California Proposition.

Di. 25.05.21 Di. 25.05.21

  • Energieeffizienz
  • Energieeffizienz-Netzwerke
  • Controlling
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Kongresse/ Tagungen/ Seminare
  • ProduktionNRW
  • Kennzahlen

Welche Fördermittel für Energieeffizienz gibt es und worauf muss ich bei Antragsstellung achten?

The event is currently still being prepared. As soon as the agenda is available, it will be added and you can register.

Di. 08.06.21 Do. 10.06.21

  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Lüftungstechnik
  • Klima- und Lüftungstechnik

Fachmesse für Lüftung und Luftqualität

Trade fair for ventilation and air quality

Do. 24.06.21 Do. 24.06.21

  • Landesverband Mitte

Beantwortung von Fragen im Plenum und Erfahrungsaustausch in Breakout-Sessions.

Plätze frei

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Arbeitskreis Stoffpolitik
Im Arbeitskreis werden Positionen erarbeitet, die z.B. bei Konsultationen eingebracht werden. Neue Gesetzesvorhaben bzw. Stoffregulierungen werden zur Ermittlung der Betroffenheit diskutiert.
Begleitung des Themas Stoffregulierung für Mitglieder
Stoffregulierungen von der CLP-Einstufung, über die SVHC-Listung bis hin zur Zulassung bzw. Beschränkung, aber auch neue Gesetzesvorhaben werden begleitet.
Infotage und Hilfe bei Anfragen
Bei Infotagen unter dem Titel „Material Compliance“ informieren wir zweimal jährlich zu verschiedenen Aspekten im Bereich des produktbezogenen Umweltschutzes in und außerhalb der EU. Bei Fragen können Sie sich an uns wenden. In den Bereich der Stoffpolitik gehören Themen wie Gefahrstoffe, REACH, SCIP (AbfallRRL/ChemG) oder stoffliche Aspekte beim Thema RoHS/ElektroStoffV.

Level 2 Minimal Contact Display