Header Lohnsteuer

Lohnsteuer

Steuerliche Behandlung von Arbeitnehmervergütungen

Photo
shutterstock

Die Lohnsteuer gehört in Deutschland zu den relevantesten Steuern für Unternehmen, da diese auf Grund der Massensachverhalte rechtlich wie ökonomisch gut administriert sein muss. Die auf dieser Seite aufgeworfenen Problemstellungen sollen dazu einen wertvollen Beitrag und Unterstützung leisten.

Photo

shutterstock

Empfehlung Lohnsteuer

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP

exklusiv

  • Lohnsteuer
Mit dem BMF-Schreiben vom 13.04.2021 wird zur Abgrenzung von Bar- und Sachlohn Stellung genommen. Dabei wird eine Übergangsregelung für die Behandlung von Geldkarten und Gutscheine geschaffen.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
(Lohn-)Steuerliche Fragen zur EM 2024

Die Freuden der Europameisterschaft werden längst nicht nur im Kreise von Familien und Freunden geteilt, sondern auch oft mit Angestellten und Geschäftsfreunden. Dies bringt einige steuerliche Themen mit sich.

Aktuelle Rechtsprechung zu Betriebsveranstaltungen

„Bundesfinanzhof (BFH) und Bundessozialgericht (BSG) haben sich erneut mit Aspekten der pauschalen Versteuerung von Betriebsveranstaltungen befasst. Zwei wesentliche Urteile möchten wir hier vorstellen."

Neue GoBD 2024: Wichtige Änderungen und Aktualisierungen

Mit Schreiben vom 11.03.2024 hat das BMF die GoBD aktualisiert. Die Neuerungen sind ab dem 1. April 2024 anzuwenden

BMF: Homeoffice in Deutschland in der Regel keine Betriebsstätte

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat den Anwendungserlass zur Abgabenordnung aktualisiert und klargestellt: Die Tätigkeit im häuslichen Umfeld begründet in der Regel keine Betriebsstätte des Arbeitgebers.

BFH-Urteil zur Pauschalbesteuerung nach § 37b EStG für VIP-Logen

Mit Urteil vom 23.11.2023 (Az.: VI R 15/21) hat der Bundesfinanzhof (BFH) wichtige Hinweise zur Pauschalversteuerung nach § 37b EStG im Zusammenhang mit VIP-Logen und dem Umfang ihrer Zuwendung gegeben.

Verpflegungspauschalen im Inland bleiben in 2024 vorerst unverändert

Die steuerfrei erstattungsfähigen Verpflegungspauschalen für 2024 bleiben unverändert, nachdem das Wachstumschancengesetz gescheitert ist.

Sachbezugswerte für Mahlzeiten im Jahr 2024

Das BMF hat in einem Schreiben die neuen Sachbezugswerte für Mahlzeiten in einem BMF-Schreiben veröffentlicht.

Verpflegungspauschalen bei Auslandsreisen ab dem 01.01.2024

Das BMF hat das Anwendungsschreiben „Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2024“ veröffentlicht.

Das Wachstumschancengesetz - Ein erster Überblick

Die Bundesregierung hat nun das Wachstumschancengesetz auf den Weg gebracht. Das Gesetzesvorhaben betrifft mit Einkommen-, Körperschaft-, Umsatz- und Lohnsteuer sämtliche wesentliche Steuerarten. Wir geben einen ersten Überblick.

VDMA Steuer-Erfas im Frühjahr 2024

Die Steuer-Erfas der Landesverbände des VDMA haben eine lange Tradition. Auch in der ersten Jahreshälfte 2024 werden wir diese Veranstaltungen wieder anbieten. Wir geben Ihnen einen kleinen Ausblick, wann und wo!

BMF veröffentlicht FAQ zur Inflationsausgleichspauschale

Nachdem die Möglichkeit zur Zahlung der steuerfreien Inflationsausgleichspauschale ins Gesetz aufgenommen wurde (§ 3 Nr. 11c EStG), hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) nun ein FAQ veröffentlicht, mit dem Einzelfragen geklärt werden.

Bundestag beschließt steuerfreie Inflationsausgleichsprämie von bis 3.000 Euro

Als Teil des dritten Entlastungspaketes hatte sich die Bundesregierung auf die befristete Einführung einer steuerfreien Sonderzahlung verständigt. Diese hat der Bundestag heute in zweiter und dritter Lesung angenommen

Neuerungen in der Lohnsteuer: Homeoffice-Pauschale, Arbeitszimmer und Altersvorsorgeaufwendungen

Die Bundesregierung hat sich auf einen Entwurf für ein Jahressteuergesetz geeinigt und dieses ins parlamentarische Verfahren eingebracht. Mit dabei sind auch einige Regelungen für die Lohn- und Arbeitnehmerbesteuerung.

Neues BMF-Schreiben zur Firmenwagenüberlassung und E-Mobilität

Mit dem Schreiben vom 05.11.2021 fasst das BMF die Verwaltungsgrundsätze insbesondere zur privaten Nutzung neu zusammen.

Verpflegungspauschalen bei Auslandsreisen ab dem 01.01.2022

Das BMF verzichtet auf eine Anpassung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder nach dem Bundesreisekostengesetz zum 1. Januar 2022. Die für das Jahr 2021 getroffenen Regelungen sollen für 2022 fortgelten.

Firmenwagen: Behandlung von Nutzungsentgelten des Arbeitnehmers

Bei der Überlassung von Firmenwagen zur privaten Nutzung kommt es oft vor, dass Arbeitnehmer bestimmte Kosten übernehmen. Solche selbst getragenen Kosten mindern den lohnsteuerlichen Nutzungswert.

BFH zu „No Shows“ bei Betriebsveranstaltungen

Der BFH hat in einer zur lohnsteuerlichen Behandlung von kurzfristigen Absagen von Betriebsveranstaltungen Stellung genommen und klargestellt, dass die Kosten des äußeren Rahmens nur auf die tatsächlichen Teilnehmenden zu verteilen sind.

Steuerfreie Unterstützungsleistungen wegen Hilfsbedürftigkeit

Geraten Mitarbeiter durch Notsituationen unter Druck, können auch Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen ihren Angestellten durch steuerfreie Unterstützungsleistungen beistehen.

Betriebliche Gesundheitsförderung in der Lohnsteuer

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat eine Umsetzungshilfe zur steuerlichen Anerkennung von Arbeitgeberleistungen für betriebliche Gesundheitsförderung (§ 3 Nr. 34 EStG) veröffentlicht.

Anwendungsschreiben zur Abgrenzung von Bar- und Sachlohn

Mit dem BMF-Schreiben vom 13.04.2021 wird zur Abgrenzung von Bar- und Sachlohn Stellung genommen. Dabei wird eine Übergangsregelung für die Behandlung von Geldkarten und Gutscheine geschaffen.

Übersicht: Altersteilzeit und Vorruhestand

Im Folgenden haben wir die grundlegenden Fragen zu diesen Instrumenten für Sie zusam-mengetragen und beantwortet.

Steuerfreie Corona-Sonderzahlung

Seit Juni 2020 besteht die Möglichkeit Unterstützungsleistungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise steuerfrei an Mitarbeiter auszuzahlen.

Aktuelle Urteile des BFH zum Reisekostenrecht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat sich in mehreren Urteilen mit dem seit 2014 neu gefassten steuerlichen Reisekostenrecht auseinandergesetzt.

Steuerfreiheit für das Jobticket

Das steuerfreie Jobticket ist seit 1. Januar 2019 wieder eingeführt. Damit soll das Jobticket für Unternehmen und Arbeitnehmer erneut attraktiver werden.

Die neue Besteuerung von Elektro – und Hybridfahrzeugen

Seit 1. Januar 2019 gibt es eine Neuregelung für die Besteuerung von Elektro- und Hybridfahrzeugen.

Betriebsveranstaltungen: Behandlung kurzfristiger Absagen

Das Finanzgericht Köln hat in seinem Urteil vom 27. Juni 2018, 3 K 870/17, entschieden, dass für die lohnsteuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen auf die Anzahl derer abzustellen ist, für die diese kostenmäßig kalkuliert wurde.

Wie werden sog. Werkstattwagen lohnsteuerlich behandelt?

Die 1% Regelung findet bei Überlassung eines Dienstwagens für die private Nutzung Anwendung, aber nicht bei Lkw und Zugmaschinen, da diese üblicherweise nicht der privaten Nutzung dienen. Und der Werkstattwagen?

Dienstwagenleasing

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat Stellung dazu genommen, inwieweit die Urteilsgrundsätze der Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) zum sog. Bürgermeister- bzw. Behördenleasing (VI R 75/13) auch außerhalb des Behördenleasings anwendbar sind.

Optimierungsmöglichkeiten bei betrieblicher Altersversorgung (bAV)

Die Julius-Maximilans-Universität Würzburg erstellte im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) ein Gutachten zu Optimierungsmöglichkeiten bei den bestehenden steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Förderregelungen der bAV. Dieses Gutachten wurde am 15. April 2016 veröffentlicht.

SambaCommittee

Gruppen & Gremien

geschlossene Gruppe

Steuern Arbeitskreis

Arbeitskreis Lohnsteuer

In diesem Gremium sind Lohnsteuer-Experten aus zumeist größeren Mitgliedsunternehmen im Austausch. Wichtige Themen sind die lohnsteuerlichen Rahmenbedingungen insbesondere in Bezug auf Ste

Referent

Schmidt, Florian

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere Experten- und Fokusthemen

Weitere Experten- und Fokusthemen
Home Office
Für viele Angestellte stellt das Arbeiten im Home-Office eine vollkommen neue Situation dar, die sie durch die Pandemie sehr unvorbereitet getroffen hat. Dies wirft eine Vielzahl von praktischen und rechtlichen Fragestellungen auf.
Arbeitsrecht
Ob Kurzarbeit, Werkverträge, Arbeitszeit oder Home-Office, die Rahmenbedingungen für modernes Arbeiten oder flexible Krisenmaßnahmen verändern sich stetig.
Arbeitseinsätze in Europa
Bei Arbeitseinsätzen innerhalb von Europa rücken die drei völlig unterschiedlichen Themen „Meldepflichten“, „Sozialrecht: A1-Bescheinigung“ und „Arbeitsrecht: Entsenderichtlinie“ “ zunehmend in den Fokus.
Arbeitnehmerentsendung
Der Einsatz von Arbeitnehmern im Ausland gehört für viele Unternehmen zum Tagesgeschäft, löst aber dennoch regelmäßig viele Fragen im Bereich des Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungs- und Einreiserechts aus.

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt