MinimalHeader

Robotik

Im Fokus: Die Themen des VDMA Robotik + Automation

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Robotik – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Robotik + Automation .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Robotik

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Robotik-Wettbewerb für Startups

Junge Unternehmen erhalten am 18. und 19. Juni 2024 bei der Konferenz "KI-basierte Robotik" in Berlin die Möglichkeit, ihre neuesten Innovationen im Rahmen eines Wettbewerbs vorzustellen. Startups aufgepasst: jetzt bis zum 18.04.2024 anmelden.

Embedded Vision: the impact of AI and Generative AI

Videoaufzeichnung der hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema Embedded Vision, die auf der embedded world 2024 in Nürnberg stattfand.

Kandidaten fürs Finale stehen fest

Insgesamt 17 Geräte und Lösungen von 15 Intralogistikanbietern ziehen ins IFOY-Finale ein, darunter 6 VDMA-Mitgliedsunternehmen. Alle Finalisten durchlaufen von 8. bis 11. April 2024 beim TEST CAMP INTRALOGISTICS in der Messe Dortmund das IFOY Audit.

Prognose Robotik und Automation für 2024

Robotik und Automation erwartet 2024 Umsatzplus von +4 Prozent.

Neue Mitglieder 2023 im Fachverband Robotik + Automation

An dieser Stelle begrüßen wir herzlich die neuen Mitglieder im Fachverband Robotik + Automation!

Bewerbungsphase für den IFOY AWARD 2024 startet

Das Bewerberportal des International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY AWARD) hat bis 30. Oktober 2023 geöffnet und Intralogistikanbieter weltweit können sich mit ihren Neuentwicklungen und Projekten bewerben.

Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands steigern mit Robotik und Automation

Mit dem Strategiepapier "Robotik und Automation 2028" unterstützt der VDMA die Innovationsziele aus dem Zukunftsrat des Bundeskanzlers. Es zeigt die Schlüsselrolle von Robotik und Automation für die Transformation des Wirtschaftsstandorts Deutschland

Interoperabilität auf dem Vormarsch

Eine Woche drehte sich in München alles rund um Robotik und Automatisierung. Der Fachverband war im Rahmen der Sonderschau „Mobile Robots in Production“ und dem AGV Mesh-Up@automatica mit dabei.

Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands steigern mit Robotik und Automation

Mit dem Strategiepapier "Robotik und Automation 2028" unterstützt der VDMA die Innovationsziele aus dem Zukunftsrat des Bundeskanzlers. Es zeigt die Schlüsselrolle von Robotik und Automation für die Transformation des Wirtschaftsstandorts Deutschland auf.

automatica 2023 zieht eine positive Bilanz

Die automatica demonstriert eindrucksvoll die Dynamik der Branche

"Mobile Robots in Production" mit dem AGV Mesh-Up@automatica

Die Sonderschau „Mobile Robots in Production“ mit dem AGV Mesh-Up@automatica zeigt vom 27. bis 30. Juni 2023 auf der automatica in München wie interoperable Produktionslogistik aussehen kann.

Allzeithoch für Robotik und Automation erwartet

Die Robotik und Automation in Deutschland ist auf dem Weg zu einem weiteren Rekord

Sonderschau für innovative Produktionslogistik

Wie interoperable Produktionslogistik aussehen kann, zeigt die Sonderschau „Mobile Robots in Production“ mit dem AGV Mesh-Up@automatica vom 27. bis 30. Juni 2023 auf der automatica in München.

Struktur der Robotik-Normungsaktivitäten

Da die Robotik eine dynamische Wachstumsbranche darstellt, spielt auch die Technische Normung in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Neue Möglichkeiten und technologische Entwicklungen der Robotik müssen sich auch in den Inhalten der jeweiligen Normen widerspiegeln.

Good Work Charter der europäischen Robotikindustrie

VDMA Robotik lädt Unternehmen und Organisationen ein, die von der europäischen Roboterindustrie entwickelte GOOD WORK CHARTER zu unterstützen.

R+A Veranstaltung “Mastering Uncertainty” - Material verfügbar

Hier finden Sie die Unterlagen zum Event, dass am 25. Oktober 2022 in Frankfurt stattgefunden hat.

Industrial VISION Days 2022 - Vorträge on demand

Wenn Sie nicht alle Vorträge der Industrial VISION Days 2022 sehen konnten, die VISION 2022 ganz verpasst haben oder ein bisschen VISION-Feeling nachholen wollen: Die VISION bietet wieder alle Vorträge „on demand“ an. Profitieren Sie von dem geballten Know-how der Vision-Branche. Zu jeder Zeit. Von überall auf der Welt.

EUnited Robotics schließt sich Europas größtem Industrieverband VDMA an

EUnited Robotics und VDMA Robotik + Automation fusionieren zu einer starken Plattform für die europäische Robotik-Industrie.

Next Level of Factory Automation

Hier finden Sie alle Informationen des Fachverbands Robotik + Automation rund um OPC UA und unsere Aktivitäten zum Thema Industrie 4.0.

Modellbasierte Bewegungsteuerung für Pick&Place-Anwendungen

Pick&Place– Forschungsprojekt „Robobag“ zur Wirkpaarung Elastomergreifer-Verpackung erfolgreich abgeschlossen

Statistiken und Marktinformation

Erfahren Sie mehr über unser Statistikangebot bei VDMA Robotik + Automation.

Broschüren, Leitfäden und Studien

Hier finden Sie wichtige und interessante Downloads rund um die Robotik und Automation und unseren Fachverband.

News VDMA Robotik + Automation

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um die Robotik und Automation und unseren Fachverband.

Vision Expert Huddles auf der automatica 2023 – Präsentationen

Vier Tage gab es insgesamt 38 Vorträge rund um die Bildverarbeitung. Hier finden Sie die pdfs zum Download.

Vision Expert Huddles auf der automatica 2022 - Präsentationen

Drei Tage gab es insgesamt 28 Vorträge rund um die Bildverarbeitung. Hier finden Sie die pdfs zum Download.

The Interoperability Showcase auf der automatica 2022

Die VDMA Robotik + Automation Sonderschau „The Interoperability Showcase“ war ein voller Erfolg.

Robotik und Automation mit vollen Auftragsbüchern, aber gestörten Lieferketten

Die deutsche Robotik- und Automationsbranche rechnet für 2022 mit einem Plus von 6 Prozent.

Das "Dream Team" Mensch und Roboter

Wenn Roboter so einfach zu bedienen sind wie das Smartphone, können alle Menschen auch mit ihnen zusammenarbeiten. Ein "Dream Team" entsteht, in dem jeder seine individuellen Fähigkeiten einbringt. In der Kollaboration von Menschen und Robotern liegen große Chancen - auch für den Arbeitsplatz von morgen.

automatica 2023

Als Weltleitmesse für intelligente Automation und Robotik vereint die automatica alle Schlüsseltechnologien am internationalen Technologie-Standort München.

VDMA R+A India News

Informieren Sie sich über aktuelle Ereignisse in Indien

VDMA Shopfloor Data Sessions

Erfahren Sie in unserer virtuellen Seminarreihe, wie OPC UA Companion Specifications die Interoperabilität im Maschinen- und Anlagenbau in verschiedenen Bereichen, von Lasersystemen bis hin zum Bergbau, fördern.

Fachkräfte und Roboter: Es braucht beide

Deutschlands Fachkräftemangel trifft auf Robotik und Automation. Doch können Roboter alle Probleme lösen? Erfahren Sie, warum Fachkräfte unverzichtbar bleiben beim 14. Deutschen Maschinenbau-Gipfel in Berlin.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Robotik
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Robotik und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Forschung, Innovation & Technologie

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen