association_appearance: Verpackungsmaschinen

Fachabteilung
Verpackungsmaschinen
In der Fachabteilung Verpackungsmaschinen sind rund 120 Hersteller aus der Branche zusammengeschlossen. Mit einem Branchenumsatz von über 7,5 Milliarden Euro ist der deutsche Verpackungsmaschinenbau weltweit führend.
Das Angebot der hier aufgeführten Unternehmen umfasst die gesamte Bandbreite der Verpackungstechnik: Von Packmittelherstellungsmaschinen über Dosier-, Zuführ- und Sortiereinrichtungen, Form-, Füll- und Verschließmaschinen, Kartonierer, etc. bis hin zu kompletten Verpackungslinien für die Primär-, Sekundär- und Transportverpackung. Unsere Fachabteilung unterstützt die Mitglieder mit fachspezifischen Informationen, bündelt Kompetenzen, bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch innerhalb der Branche und fördert den Dialog.

Verschachtelte Anwendungen

Asset-Herausgeber

SambaCommittee

Gruppen & Gremien

geschlossene Gruppe

Märkte & Konjunktur Ausschuss

Fachabteilung Verpackungsmaschinen

Die Mitgliedsunternehmen der Fachabteilung Verpackungsmaschinen bieten die gesamte Bandbreite der Verpackungstechnik. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zum Austausch über branche

Referentin Verpackungsmaschinen

Binzer, Judith

offene Gruppe

Management & Business Strategien Arbeitskreis

Arbeitskreis Marketing und Kommunikation

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit allen relevanten Themen rund um Marketing, Kommunikation, Messen und unserer Nachhaltigkeitsinitiative Sustainable Processing and Packaging.

Referentin Marketing und Kommunikation, Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Menzel, Margret

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-20 AA Terminologie und Klassifikation von Bezeichnungen für Verpackungsmaschinen

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 4

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-21 AA Paletteneinschlagmaschinen EN 415-6

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 6)

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-22 AA Faltschachtel- und Faltkisten-Verpackungsmaschinen

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-23 AA Einschlagmaschinen EN 415-5

Deutsches Speigelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 5

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-24 AA Verpackungsmaschinen für vorgefertigte formstabile Packmittel

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 1

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-25 AA Form-, Füll- und Verschließmaschinen; Füll- und Verschließmaschinen

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 2

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-26 AA Palettierer und Depalettierer

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG3

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

offene Gruppe

Technische Regelwerke & Normen Arbeitsausschuss

NA 060-18-27 AA Effizienz und Verfügbarkeit EN 415-11

Deutsches Spiegelgremium (SpA) zu CEN/TC 146/WG 11

Technik und Normung

Balley, Matthias Dipl.-Ing.

Verschachtelte Anwendungen

Level 0 Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

3.600 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland, Europa und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.