Expertenthemenbeschreibung Personalmarketing

Personalmarketing & Rekrutierung

Ob Fachkraft, Spezialist oder Führungskraft – national oder international - Personalrekrutierung ist jetzt gefragt!

Photo
shutterstock

Der Fachkräftemangel ist in der Gegenwart angekommen. Der Arbeitsmarkt hat sich gedreht und die Unternehmen erhalten immer weniger Bewerbungen.

Demografie, Digitalisierung, Demokratisierung und Dezentralisierung stellen die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Personalrekrutierung muss jetzt neue Wege gehen.

Photo

shutterstock

MidiJumpmarks

Empfehlung Personalmarketing

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP

exklusiv

  • Fachkräfte
Voranschreitende Digitalisierung, Entwicklung klimafreundlicher Technologien und Mobilitätswende - der Maschinen- und Anlagenbau steht vor gewaltigen Herausforderungen. Die Verfügbarkeit von Fachkräften zu sichern, wird zur Mammutaufgabe.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
BQ-Portal: Das Portal für ausländische Berufsqualifikationen

Das Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen (BQ-Portal) bündelt auf einer Plattform alle relevanten Informationen zu ausländischen Berufsqualifikationen und Berufsbildungssystemen.

Pilotprojekt: Hand in Hand for International Talents

Mit „Hand in Hand for International Talents“ soll ein idealtypischer Zuwanderungsprozess für ausländische Fachkräfte mit Berufsausbildung entwickelt und erprobt werden.

Angebote für Unternehmen, Bewerberinnen und Bewerber

Auch bei der Vermittlung von Fachkräften aus dem Ausland nimmt das Netzwerk der Bundesagentur für Arbeit eine zentrale Rolle ein.

Make it in Germany – das Portal für Fachkräfte aus dem Ausland

Make it in Germany ist das mehrsprachige Portal der Bundesregierung für Fachkräfte aus dem Ausland.

5 Gründe, warum Sie Aussteller der TechTalents werden sollten!

TechTalents – die virtuelle Karrieremesse für Techniknachwuchs des VDMA geht am 14. und 15. Dezember 2022 mit einem Live-Event in die dritte Runde. Wir zeigen Ihnen 5 Gründe, warum Sie unbedingt auf der TechTalents dabei sein sollten!

Rekrutierungsprobleme mildern, Voraussetzungen schaffen

Der Fachkräftemangel spitzt sich zu, der Arbeitsmarkt hat sich gedreht. Demografie, Digitalisierung, Demokratisierung und Dezentralisierung stellen die Unternehmen auch hier vor Herausforderungen.

Rekrutierung aus dem Ausland für Deutschland

Der Mangel an Fachkräften ist da. Das rückt auch ausländische Talente wieder verstärkt in den Fokus. Erfahrungen aus der Praxis und eine Sammlung von Unterstützungsangeboten finden Sie im Download.

"Anwerbung ausländischer Fachkräfte durch Personalvermittler erlauben"

Der VDMA fordert von der Politik, auch Personalvermittlern zu erlauben, ausländische Fachkräfte nach Deutschland zu holen. Es muss nun jede Möglichkeit ernsthaft erwogen werden, das Fachkräfteproblem in den Griff zu bekommen.

Ukrainische Vertriebene stellen Potenzial für Arbeitsmarkt dar

Spätestens Ende August 2022 müssen ukrainische Vertriebene einen Aufenthaltstitel beantragen, der eine Erwerbstätigkeit ermöglicht. Schwierig ist es für vertriebene Studierende aus Drittstaaten.

Eigenkündigungen steigen kontinuierlich

Wie wirken sich die Pandemie, Demografie und anderes auf die Bindung der Mitarbeiter in unserer Branche aus? Was sind mutmaßliche Ursachen?

Maschinenbau: Anzahl der Stellenanzeigen auf Rekordniveau

Die Maschinenbau sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Tatsächlich liegt die Anzahl der Stellenanzeigen mittlerweile auf Rekordniveau. Die Indikatoren sprechen alle die selbe Sprache und die Engpässe verschärfen sich immer weiter.

Mit Smartphone-Videos Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen zum allgemeinen Einsatz von Smartphone Videos im Unternehmen setzte ein Online-Event am 12. Mai 2022 den Fokus auf HR-Filmprojekte.

Beschäftigung von Arbeitnehmenden aus Nicht-EU/EWR-Staaten

Fachkräfteeinwanderungsgesetz eröffnet neue Perspektiven für Rekrutierung.

Sinkende Zahl an Erstsemestern in den Ingenieurwissenschaften Grund zur Sorge

Über alle Studienfächer hinweg ist die Zahl der Studienanfängerinnen und -anfänger erneut gesunken. Gründe hierfür sind vor allem der demografisch bedingte Rückgang der Schülerzahlen sowie die Wiedereinführung der neunjährigen Gymnasialzüge (G9) in einigen Bundesländern.

Virtuelle Nachwuchsmesse – wie geht das?

Unternehmen wollen Nachwuchs werben. Wie nützlich sind dabei virtuelle Karrieremessen? Der VDMA hat mit der eigenen Messe „TechTalents“ erste Erfahrungen gesammelt.

Strategische Personalplanung leicht gemacht mit PYTHIA Automotive

Die Zukunft ist ungewiss? Der zukünftige Personalbedarf im Unternehmen muss es nicht sein. Das neue IT-Tool PYTHIA Automotive unterstützt kleine und mittlere Unternehmen und ist auch für Planungsneulinge geeignet.

Kanäle in der Personalrekrutierung

Digitalisierung und veränderte Marktverhältnisse sorgen dafür, dass sich die Kanäle der Personalrekrutierung ändern. In diesem Artikel finden Sie einige Highlights aus Theorie und Praxis.

Vielfältige Unternehmenskooperationen in der Ingenieurausbildung

Durch den Technologie- und Wissenstransfer werden Studierende praxisnah ausgebildet, und Unternehmen können Fachkräfte an sich binden. KMU sollten bei Kooperationen in der Hochschullehre unterstützt werden.

Eckpunkte eines Employer Branding Prozesses

Employer Branding wirkt nach innen und außen. Werte und Kultur weiterzuentwickeln ist also doppelt nützlich. 5 Fragen und Antworten zum Employer Branding finden Sie hier.

Erfolgreiche Personalarbeit sichert Produktionswissen

Die aktuelle Personal- und Gehaltsumfrage verfolgt Gehaltsentwicklung, Rekrutierung, Mitarbeiterbindung und Personaltrends in China unter den Mitgliedsunternehmen des VDMA im Jahr 2021.

Tipps für die virtuelle Nachwuchswerbung

Am 18. Juni 2021 präsentierte ProduktionNRW in einer Onlineveranstaltung unterschiedliche Ansätze für die Nachwuchsgewinnung in der Coronapandemie.

Zahl der Woche

Die Mehrheit der Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus plant, wieder Personal aufzubauen. Den Unternehmen drohen jedoch Personalengpässe, die sich zur Innovationsbremse entwickeln können. Es melden 82% der Personalverantwortlichen aus VDMA Mitgliedsunternehmen aktuelle Personalengpässe bei Fachkräften.

Influencer im BtB

Können Influencer im BtB-Bereich ein Erfolgsrezept sein, um Kunden zu akquirieren und mit Stakeholdern erfolgreich zu kommunizieren? Ein Erfahrungsaustausch des VDMA Baden-Württemberg am 31.3. zeigte Möglichkeiten auf.

"Ausbildungsprämie allein schafft nicht mehr Ausbildungsplätze"

Die Ausweitung der Ausbildungsprämie ist ein ermutigendes Signal für weitere Betriebe, die trotz der Corona-Pandemie viele junge Menschen auszubilden. Der VDMA weist darauf hin, dass insbesondere die Berufsorientierung in den Schulen und die Berufsberatung durch die Arbeitsagenturen intensiviert werden sollten, um die berufliche Ausbildung zu stärken.

Ausbildung: Werbung und Auswahlprozess – alles neu in der Pandemie?

Geeignete Azubis zu finden ist schon lange eine Herausforderung. Nun hat die Coronavirus-Pandemie die Lage zugespitzt. Unternehmen kommen daher nicht daran vorbei, neue Wege zu gehen.

Innovationspolitik: Noch Luft nach oben

Das Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) zeigt aus VDMA-Sicht deutlich auf: für themenoffene und breitenwirksame Förderinstrumente ist noch Luft nach oben.

Wir fordern ein Fach Technik an allen Schulformen!

Deutschland braucht ein verpflichtendes Schulfach Technik an allen Schulformen in allen Bundesländern! Warum der VDMA das fordert, erklärt Dr. Jörg Friedrich, Leiter VDMA Bildung.

Technikunterricht in Deutschlands Schulen

Die überwiegende Mehrheit der jungen Leute kann die Schule abschließen, ohne je mit Technikbildung in Berührung zu kommen. Lesen Sie hier die Untersuchungsergebnisse und Handlungsempfehlungen des VDMA.

steinexpo: Nochmals verschoben auf Spätsommer 2023

Nachdem die Verschiebung der steinexpo 2020 auf April 2021 mit viel Engagement aller Beteiligten geplant worden war, schien einer erfolgreichen Durchführung nichts mehr im Wege zu stehen.

Azubi-Training: virtuelles Schulungsangebot

Wie kann man auch während der Pandemie die eigenen Azubis zur Nachwuchswerbung einsetzen? Der VDMA bietet die passende virtuelle Schulung für Auszubildende.

Nachwuchsgewinnung und Schule

Wie lassen sich Schulabgänger für den Maschinenbau gewinnen? Auf dieser Seite finden sich nützliche Informationen, Ideen, Studien und hilfreiche VDMA-Angebote für Mitglieder.

Wettbewerb: Azubi-Projekt filmen und Influencer-Video gewinnen

Senden Sie uns Ihr Video von einem Azubi-Projekt und gewinnen Sie ein Reaction-Video mit spannenden, reichweitenstarken YouTubern.

Digital Round Table Ausbildung

In dem vierten digitalen Treffen ging es diesmal schwerpunktmäßig um das Recruiting von Auszubildenden. Die Teilnehmer berichteten, dass sie im Vergleich zum Vorjahr weniger Bewerbungen erhalten.

Ausbildung im Maschinenbau: Chancen für Bewerber bleiben gut

Die Chancen für Bewerber um eine Ausbildungsstelle im Maschinen- und Anlagenbau sind auch im Ausbildungsjahr 2020 gut. Die Berufsschulen müssen aber in den kommenden Wochen und Monaten offen bleiben.

Virtuelles BarCamp "Technik-Bildung in der Schule"

Technikbildung gehört im 21. Jahrhundert zur Allgemeinbildung, doch findet in der Schule noch zu wenig statt. Wir haben mit Fachleuten diskutiert, wie sich das verbessern lässt.

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung: Ihre Veranstaltungsübersicht

Voneinander lernen, branchenspezifische Erfahrungen austauschen, sich über maschinenbaurelevante Themenfelder informieren: Wann und wo? Hier finden Sie alle Veranstaltungstermine auf einen Blick.

Arbeit im Maschinen- und Anlagenbau – besonders attraktiv

Die Arbeit im Maschinen- und Anlagenbau ist besonders attraktiv. Sie ist im Branchenvergleich gekennzeichnet durch anspruchsvolle Aufgaben, hohe Verantwortung und eine gute Bezahlung.

Web-Seminar "Duales Studium: Erfolgsmodell im Maschinenbau"

Aus welchen Gründen beteiligen sich Unternehmen am dualen Studium und wie weit ist es verbreitet? Wie zufrieden sind die Unternehmen bezüglich der Hochschulkooperationen? Wo liegen Hürden?

Maschinenbauer halten an Ausbildung fest

Auch während der Pandemie übernimmt der Maschinen- und Anlagenbau in der Ausbildung Verantwortung. Ein Wegweiser für die Jugendlichen durch die Berufe ist das überarbeitete VDMA-Nachwuchsportal TALENTMASCHINE.de

Online-Recruiting mit TALENTMASCHINE.de

Recruiting trotz Kontaktbeschränkung - keine leichte Aufgabe. Nutzen Sie TALENTMASCHINE – das Nachwuchsportal für den Maschinenbau mit integrierter Stellenbörse. VDMA-Mitglieder sparen Zeit und Geld.

Duales Studium: Erfolgsmodell im Maschinenbau

Eine Befragung von rund 550 Betrieben zeigt: 62 Prozent der Unternehmen bieten duales Studium an – und profitieren davon. Denn die Nachwuchskräfte bleiben überwiegend im ausbildenden Unternehmen.

Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" erweitert

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung und Weiterentwicklung des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern" beschlossen.

Ausbildungssicherung in der Pandemie

Am 13. August 2020 fand der dritte Erfahrungsaustausch zum Thema „Ausbildungssicherung in der Pandemie statt“. Die Teilnehmer berichteten von den jeweiligen Situationen in ihren Unternehmen. Hauptdiskussionspunkt war der Ausbildungsstart.

Selbstmarketing: noch Luft nach oben

Das Thema „Selbstmarketing“ führt bei Assistenzen häufig noch ein Schattendasein. Zu Unrecht, denn bei gutem Selbstmarketing geht es darum, die eigenen Kompetenzen clever ins rechte Licht zu rücken.

Benefits von Maschinenbauunternehmen für Auszubildende

Der Maschinenbau leidet unter einem Nachwuchsproblem. Durch passende Benefits können Unternehmen bei den zukünftigen Auszubildenden punkten.

Ausbildungssicherung in der Pandemie

Am 02.07.2020 fand der zweite Erfahrungsaustausch zum Thema „Ausbildungssicherung in der Pandemie“ statt.

Maschinenbau hält trotz Corona an Ausbildungsplänen fest

Eine aktuelle Blitzumfrage bei Mitgliedern des VDMA zu Einstellungsbedarf und Nachwuchswerbung in Zeiten von Corona zeigt, die Unternehmen wollen trotz der Krise an ihren Ausbildungsplänen festhalten

Ausbildungssicherung in der Pandemie

Grundsätzlich ist der Ausbildungsbetrieb verpflichtet, alle verfügbaren Mittel auszuschöpfen, um die Ausbildung während der Corona-Pandemie weiter zu gewährleisten.

YouTube-Promis für Nachwuchswerbung nutzen

Jugendliche im digitalen Zeitalter für technische Berufe zu begeistern, ist schwer. Wie lenkt man also die Aufmerksamkeit auf den Maschinen- und Anlagenbau? Zum Beispiel mit den Idolen der Gegenwart.

Ostdeutschland hat überdurchschnittlich viele Ingenieurinnen

Ob Ingenieurquote oder Frauenanteil: Die VDMA-Ingenieurerhebung offenbart auch 2019 deutliche regionale Unterschiede.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
Weltklasse durch Freiheit und Wettbewerb

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Mi. 07.12.22 Do. 08.12.22

  • Nachwuchsrekrutierung

7. + 8. Dezember 2022 | Wegen der authentischen Ansprache setzen viele Unternehmen bei der Nachwuchswerbung auf die eigenen Azubis. In der Pandemie ist das aber nur schwer möglich. Es braucht Online-Konzepte, um Schülerinnen und Schüler zu erreichen. Der VDMA bietet die passende virtuelle Schulung für Ihre Azubis.

7.+ November 8, 2022 | Because of the authentic approach, many companies rely on their own trainees when recruiting young talent. But in the pandemic, that's hard to do. Online concepts are needed to reach pupils. The VDMA offers the right virtual training for your trainees.

Level 2 Minimal Contact Display