MinimalHeader

Märkte

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Schweizer Biotech-Branche investiert kräftig

Als eines der weltweit führenden Biotech-Zentren brachte sich die Schweiz erfolgreich bei der Entwicklung von Lösungen zur Covid-19-Bekämpfung ein. Die Investitionen in F&E stiegen 2020 um 10 Prozent.

Südafrikas Chemiebranche soll wieder wachsen

Zwar hat Südafrikas Chemieindustrie die Coronakrise gut durchschifft, aber die Branche hatte schon zuvor mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Pretoria will sie jetzt über einen Masterplan neu aufstellen.

Pharmaindustrie mit gemischter Bilanz zu Corona

Die weltweite Pharmabranche hat durch die Pandemie in der Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit erfahren. Wachsen konnten 2020 aber nur wenige Unternehmen, während der Rest eher ausgebremst wurde.

IFAT 2022 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Anmeldefrist für Mitausteller der IFAT läuft noch bis zum 15. Januar 2022. VDMA-Mitglieder können außerdem auf der Gemeinschaftsfläche „Lösungen für Luftreinhaltung und Umwelttechnologien“ ausstellen.

Wohnungsbestand in Deutschland wächst

In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Wohnungsbestand in Deutschland um 5,7 Prozent auf 42,8 Millionen erhöht. Die Wohneigentumsquote bleibt im europäischen Vergleich allerdings niedrig.

Vernetzung ist Schlüssel für erfolgreiches Messegeschäft

Digitale oder hybride Messen sind in aller Munde. Doch welche Formate überleben die Pandemie? Die wirkliche Herausforderung für Messen ist vermutlich eher die 365-Tage-Vernetzung ihrer Zielgruppe.

Polens Wohnungsbau gewinnt an Dynamik

Eigentum gilt in Polen als verlässliche Wertanlage, die Preise steigen. Die rege Bautätigkeit bringt auch Chancen für deutsche Anbieter mit sich. Nachhaltigkeit spielt zunehmend eine Rolle.

El Salvador treibt Ausbau erneuerbarer Energien voran

Das kleine El Salvador bietet Greentech-Anbietern eine breite Palette an Einstiegs-Perspektiven. Während Wasserkraft, Geothermie und Biomasse schon lange genutzt werde, ist Biogas ein neuerer Trend.

Moskau setzt auf Exportschlager Helium

Russland will bei der Produktion von Helium zu den Weltmarktführern aufschließen. Beim Aufbau entsprechender Kapazitäten für Herstellung, Lagerung und Transport sind deutsche Technologien gefragt.

Kanadas Klimaschutzpläne werden ehrgeiziger

Neben Investitionen in grünen Strom und energieeffiziente Gebäude sowie die Elektrifizierung des Verkehrs setzt Ottawa künftig auch auf den Einsatz von Wasserstoff, um nachhaltiger zu werden.

Armaturen-Märkte im Brennpunkt

Hier finden Sie konjunkturelle Kurzprofile von Ländern, die im besonderen Blick der Weltwirtschaft stehen und für die Armaturenindustrie nicht ohne Bedeutung sind.

Konjunktur Industriearmaturen: Umsatzflaute hält an

Nach einem Umsatzminus im April brachte auch der Mai keine Besserung des Inlandsgeschäfts der Industriearmaturen-Hersteller. Die Umsätze ins Ausland verbesserten sich dagegen leicht.

Erfolgreicher German Pavilion zur Kitchen and Bath 2021

Die deutschen Aussteller auf der diesjährigen Kitchen and Bath Messe in Shanghai ziehen ein positives Fazit. Die Messe war gut besucht und zog viele Besucher aus ganz China an.

Öl- und Gasprojekte weltweit – Chancen und Risiken am Energiemarkt

Während die Energieagentur IEA erst im Mai 2021 eine Kehrtwende vollzogen und einen Stopp aller weltweiten Öl- und Gasprojekte gefordert hat, sieht die Opec+ Öl weiterhin als Schmierstoff der Welt.

EUROCONSTRUCT sieht Europas Baukonjunktur weiter im Aufschwung

Die Baukonjunktur in Europa ist 2020 weniger geschrumpft als erwartet. Für 2021 und die Folgejahre stehen die Zeichen gut. Rohstoff-Engpässe verbunden mit hohen Preisen bremsen die Erholung.

Bauüberhang erreicht höchsten Stand seit 1998

Obwohl 2020 rund 5 Prozent mehr Wohnungen fertiggestellt wurden als 2019, hat der Bauüberhang ein neues Rekordniveau von knapp 780.000 Wohnungen erreicht. Für 2021 ist keine Entspannung in Sicht.

Philippinen setzen auf erneuerbare Energien

Bis 2040 sollen regenerative Energiequellen für mehr als die Hälfte der Energieerzeugung in den Philippinen verantwortlich sein. Parallel dazu wird in Gas-Kraftwerke investiert.

Russlands Gasbranche will klimafreundlicher werden

Steigende Umweltanforderungen in Europa setzen Russlands Gaskonzerne unter Druck, ökologischer zu wirtschaften und in nachhaltige Technologien zu investieren. Auch Wasserstoff wird eine Rolle spielen.

Indien investiert in Abfallbehandlung und Recycling

Noch steckt Indiens Abfallwirtschaft in den Kinderschuhen. Doch viele Projekte sind geplant - von der Sammlung über die Abfallbehandlung bis hin zu Müllverbrennung- und Waste-to-Energy-Werken.

EY Parthenon sagt Ende des Baubooms voraus

Sinkende Mietrenditen, Kapazitätsengpässe, knappes Bauland und Materialmangel bewirken, dass die Wachstumsphase der Branche bald endet, prophezeit EY Parthenon in der aktuellen Hochbauprognose 2021.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen