MinimalHeader

EU-/ EG-Vorschriften

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Weltweite Standards: EU Abwehrplan gegen Chinas Vormarsch

Ob es um ein Ventil in einer Heizung geht oder um eine Software für einen Schweißroboter: Wenn Produkte unterschiedlicher Hersteller zusammenpassen sollen, hilft eine Industrienorm.

Industrieverpackungen: Neue Pflichten – Fragen und Antworten

Das novellierte Verpackungsgesetz rückt nun auch die Industrieverpackungen in den Fokus. Maschinenbau-Unternehmen müssen deshalb neue Pflichten erfüllen.

VDMA Datenbank Technische Regeln

Mit Hilfe von VDMA-DaTeR können VDMA Mitgliedsunternehmen schnell und unkompliziert technische Informationen von über 70 Ländern abrufen.

VDMA Einheitsblätter verfügbar

Die beiden VDMA-Einheitsblätter 24408-1 und -2 zielen darauf ab, Bauprodukte und deren Abgrenzung für den Anlagen- und Maschinenbau klar zu definieren.

Weitere Gelder für die energetische Gebäudesanierung

Vor dem Hintergrund des Bundes-Klimaschutzgesetzes werden die Mittel in der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ erhöht.

Internationaler Zulassungsantrag weiter in Diskussion

Nutzung von Chromtrioxid im dekorativen Bereich - VDMA setzt sich für Verwendung ein

UKCA-Kennzeichnungspflicht in Großbritannien: Mit zusätzlichen technischen Anforderungen an die Produkte ist zunächst nicht zu rechnen

Interview mit Dr. Frank Wohnsland, VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

VDMA: EU-Vorschlag zur Fristverlängerung für Übergangsmotoren nimmt erste Hürden

Der Vorschlag der EU-Kommission zu den Übergangsbestimmungen für bestimmte Maschinen ist mit sehr großer Mehrheit im Europäischen Parlament angenommen worden.

Mittelstand zahlt Zeche der EU-Digitalregulierung

Der EU-Ministerrat diskutiert die digitale Zukunft der Europäischen Union. Die ehrgeizigen Pläne der EU in Bezug auf Plattformen, Künstliche Intelligenz und Daten sind im Grundsatz gut. Sie dürfen aber nicht zu Lasten des Mittelstands gehen.

Chemikalienverordnung REACH: Keine Zulassungspflicht für Blei

Stoff aktuell nicht in Vorschlagsliste enthalten

Veranstaltungsprogramm

Der VDMA bietet zu aktuellen Außenhandelsthemen Informationsveranstaltungen an, im Web und live vor Ort.

Zusammenfassung der wichtigsten Maßnahmen

Am 14. Oktober 2020 erfolgte die Veröffentlichung der Maßnahmen und Pläne zur EU-Renovation Wave, das zum Ziel hat, die Renovierungsrate im Gebäudebereich deutlich zu verbessern.

Neue Trinkwasserrichtlinie für einwandfreies und sauberes Trinkwasser

Seit dem 12.01.2021 gilt die neue EU Trinkwasserrichtlinie. Sie löst die bisher geltende Richtlinie von 1998 ab und harmonisiert u.a. Regelungen zu Materialien und Werkstoffen, die in Kontakt mit Wasser für den menschlichen Gebrauch kommen.

EU-Arbeitseinsätze: VDMA-Aktivitäten bei der EU

Der VDMA setzt sich weiterhin bei der Europäischen Kommission, der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) und dem Europäischen Parlament im Bereich der EU-Arbeitseinsätze ein. Sie finden im Folgenden die wichtigsten VDMA-Aktivitäten im November 2020 und in der ersten Dezemberhälfte 2020.

Brexit frontal – Das Aus für die CE-Kennzeichnung?

Die im Brexit Austrittsabkommen festgelegte Übergangsphase endet am 31.Dezember 2020. Eine Verlängerung dieser Übergangsphase ist nicht mehr möglich. Folglich wird das Vereinigte Königreich ab dem 01.Januar 2021 nicht mehr Teil des europäischen Binnenmarktes und der Zollunion sein.

EU-Funkanlagenrichtlinie RED: Rekonfigurierbare Funksysteme

Gegenstand sind für den europäischen Binnenmarkt zugelassene Funkanlagen, die nach der Installation neuer oder modifizierter Software umkonfiguriert werden können.

„Subventionen aus Drittstaaten verzerren den Wettbewerb - EU-Weißbuch verfolgt richtigen Ansatz“

Das lang erwartete Weißbuch der Europäischen Kommission vom 17. Juni 2020 über Subventionen aus Drittstaaten kann die Hoffnungen der mittelständischen Industrie zumindest teilweise erfüllen.

Möglichkeiten reiner Prozessumgebung

Ist ein reines Produktionsumfeld gefordert, bieten Reinraumlösungen als auch Maschineneinhausungen effiziente Lösungen. Beispielsweise bei der Herstellung von Medizinprodukten und Schutzmasken.

EU-Konformitätserklärung: Pro Maschine eine Erklärung?

Wie individuell muss die EU-Konformitätserklärung sein und welche gesetzlichen Anforderungen sind zu beachten? Was ist bei unvollständigen Maschinen zu beachten?

Neues VDMA-Positionspapier für Getriebe und Getriebemotoren

Das Positionspapier zur Einordnung von Getrieben und Getriebemotoren unter die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG wurde 2020 u.a. unter Berücksichtigung der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU überarbeitet.

Ecodesign - ein Ausblick bis 2024

Die Kommission arbeitet an der vorbereitenden Studie zum Ecodesign Working Plan 2020-2024.

Brexit - ein neues Konzert?

Das Vereinigte Königreich ist am 31. März aus der EU ausgetreten. Bis 31.12.2020 besteht eine Übergangsphase für Verhandlungen der zukünftigen Beziehungen zur EU. Welche möglichen Konsequenzen können hier für den Maschinen- und Anlagenbau entstehen?

Persönliche Schutzausrüstungen ohne CE-Kennzeichnung

Die aktuelle Sondererlaubnis in Deutschland für die Verwendung nicht CE-gekennzeichneter PSA, ist nicht auf deren Verwendung im medizinischen und pflegerischen Bereich beschränkt.

Covid-19: Auswirkungen auf Einhaltung der Fristen 2016/1628

Covid-19: Auswirkungen auf Einhaltung der Fristen nach (EU) 2016/1628 – VDMA bittet um Verlängerung

WELL Water Efficiency Label

Energieeffizienz und Ressourcenschonung - die europäische Sanitärarmaturenindustrie stellt sich diesem Anspruch und hat das Klassifizierungssystem WELL entwickelt.

Die Digitalisierung wird nur dann erfolgreich, wenn der Rechtsrahmen stimmt

CECIP präsentiert seine Vision für die europäische Wägeindustrie bis 2030.

EU Kommission verabschiedet neue Ökodesign Anforderungen

Für Produkte wie Kühlschränke, Elektromotoren oder Schweißgeräte gelten künftig neue Anforderungen unter anderem mit Blick auf Energieeffizienz.

Deutsche Fassung EN 16985:2018 erschienen

Die neue Norm EN 16985 behandelt alle signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse von Lackierkabinen für die Applikation organischer Flüssig- und Pulverbeschichtungsstoffe.

CETOP-Positionspapier zur Druckgeräterichtlinie

CETOP hat das Positionspapier PP 04 zur Druckgeräterichtlinie unter Federführung des VDMA Fluidtechnik der Richtlinie 2014/68/EU angepasst.

Willkommen in der VDMA Außenwirtschaft!

Das Team der VDMA Außenwirtschaft begleitet VDMA-Mitgliedsunternehmen bei der Internationalisierung des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir unterstützen Sie praxisnah bei allen Fragen zum Auslandsgeschäft.

Veröffentlichung VDMA-Einheitsblatt 24247-2: 2018-10

Das VDMA-Einheitsblatt 24247-2 „Energieeffizienz von Kälteanlagen - Anforderungen an das Anlagenkonzept und die Komponenten“ wurde unter Berücksichtigung der „Verordnung (EU) 2015/1095“ Überarbeitet.

Leitfaden zu WEEE II (2012/19/EU)

Mess- und Prüftechnik-Leitfaden erschienen - Neue Gerätekategorien ab August 2018

Maschinenrichtlinie - Armaturen im Anwendungsbereich

VCI, VDMA und VGB mit gemeinsamer Einschätzung I Leitfaden DE/EN verfügbar: Maschinenrichtlinie - Bedeutung für Armaturen

VDMA 24247-6: Energieeffiziente Kälteanlagen

Das Einheitsblatt unterstützt Hersteller bei der Planung und beim energieeffizienten Betrieb von klimatechnischen Anlagen und Prozessen.

Positionspapier zur Druckgeräterichtlinie

Information zur CE-Kennzeichnung von Ausrüstungsteilen unter neuer PED

Umsetzung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in der Fluidtechnik

Dieses VDMA-Positionspapier richtet sich an die Hersteller von fluidtechnischen Erzeugnissen. Es dient als Leitfaden zur Umsetzung der seit dem 29. Dezember 2009 anzuwendenden Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Gefahrenanalyse und Risikobewertung unter Druckgeräterichtlinie – Wie ist der aktuelle Stand?

Am 19. Juli 2016 wurde die Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich abgelöst durch die an den neuen europäischen Rechtsrahmen angepasste "neue" Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im EU-Amtsblatt erschienen

Am 27. Juni 2014 ist der Text der neuen Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen. Die 2014/68/EU wird am 19. Juli 2016 die "alte“ Druckgeräterichtlinie 97/23/EG verbindlich ablösen.

Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU ab 19.07.2016 in Kraft

Die formell an den neuen europäischen Rechtsrahmen (NLF) angepasste Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU löst zum 19. Juli die bisherige Richtlinie 97/23/EG ab.

Der VDMA in Brüssel

Der VDMA in Brüssel ist Brücke zwischen Wirtschaft und Politik, der seine Mitglieder frühzeitig über politische Entwicklungen informiert und für Entscheidungsträger kompetenter Ansprechpartner ist.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser