MinimalHeader

Betontechnik

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Die Fachgruppe Betontechnik trifft sich zum Thema Digitalisierung

Die Sitzung der Fachgruppe Betontechnik findet am 18. April 2024, auf Einladung der Firma Schneider Electric in Marktheidenfeld statt.

ICCX Westafrika 2024 – 16./17. April 2024, Grand Arena, Accra, Ghana

Die Organisation einer Betonfertigteil- und Betonmesse in Westafrika kann eine große Wirkung haben.

ICCX Nordafrika 2024 – 23./24. Oktober 2024, Casablanca, Marokko

Die Organisation einer ICCX - International Concrete Conference & Exhibition - in Nordafrika, insbesondere in Marokko, bietet mehrere Vorteile.

Big 5 Global | Middle East Concrete Dubai 2023

56 Aussteller haben sich in auf dem German Pavilion in Dubai präsentiert.

Aktuelle Normungsprojekte

Eine Übersicht aller aktuellen europäischen und internationalen Normungsprojekte aus dem Bereich Baumaschinen und Baustoffanlagen sind hier zusammengefasst.

Aktuelle Abstimmungen

Kürzlich stattgefundene sowie bevorstehende Abstimmungstermine für nationale, europäische und internationale Normenentwürfe verschiedener Gremien sind hier zusammengefasst.

Grüner Beton wird Standard werden

Verfahren und Technologien für mehr Nachhaltigkeit und CO2-Reduzierung bei der Produktion von Baustoffen stehen immer mehr im Fokus von Herstellern und Anwendern.

3D-Druck im Bau – eine Technologie mit Potenzial

Der VDMA Baustoffanlagentag im baden-württembergischen Senden informierte über Vorteile und Herausforderungen dieser Anwendungsmöglichkeit von 3D-Druck, die den Kinderschuhen bald entwachsen sein wird.

Bauweisen und Materialien von morgen

Die bauma bot erstmalig in Zusammenarbeit mit dem VDMA eine fünfteilige Webinarreihe zu den Leitthemen der Messe an.

Bohrkronen schnell und sicher wechseln –mit dem PQ6!

Die Gemeinschaftsentwicklung führender Kernbohrgerätehersteller macht es möglich. Der Polygon-Bohrkronenanschluss PQ6 bietet dem Anwender mehr Sicherheit, weil er bei Kernbohrungen die Bohrkrone werkzeuglos wechseln und damit gleichzeitig das Kernbohrgerät und seine Bauteile schonen kann. Das spart Zeit und Geld und wird mittlerweile von der BG Bau gefördert.

Eine Investition, die sich lohnt: der PQ6

500 mm tiefe Löcher von 350 mm Durchmesser in Beton zu bohren ist eine Herausforderung, die häufiger vorkommt. Besonders, wenn der Anwender die Bohrkrone danach mit dem Bohrkern lösen muss.

Sicherheitshandbuch Förder- und Verteilmaschinen für Beton: Revision 19

Wie man Förder- und Verteilmaschinen für Beton sicher, sachgerecht und wirtschaftlich betreibt, steht im Sicherheitshandbuch. Es liegt in 29 Sprachen vor, wird einmal im Jahr aktualisiert und kann hier in Deutsch kostenfrei heruntergeladen werden. Herausgeber ist der Fachverband Baumaschinen und Baustoffanlagen.

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen