MinimalHeader

Abfalltechnik

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Digitale Geschäftsanbahnung Recyclingtechnologien für Portugals Abfallwirtschaft

Die digitale Geschäftsanbahnungsreise findet vom 12. bis zum 15. Oktober 2021 statt. Für interessierte Unternehmen wird im Vorfeld ein digitales Briefing angeboten.

German Pavilion auf der EXPO MONGOLIA 2021

Vom 5. bis 7. Oktober 2021 findet die Expo Mongolia in Ulan Bator statt. Die Bundesrepublik Deutschland ist wieder mit einem German Pavilion dabei. Anmeldeschluß ist der 19. Juli 2021.

VDMA Praxistage und VDMA Crushing Zone auf der IFAT 2022

Vom 30. Mai–03. Juni 2022 können Sie wieder Ihre mobile Aufbereitungstechnik für Biomasse, Bauschutt und Abbruchmaterial Ihren Kunden und den Besuchern der IFAT im Live-Einsatz vorstellen.

Überarbeiteter Branchenführer "Abfallwirtschaft" ist verfügbar

Auf der Suche nach Lösungen für die Behandlung und das Recycling von diversen Abfallströmen bietet der neu aufgelegte Branchenführer Abfallwirtschaft eine gute Hilfestellung.

BMWi-Markterkundungsreise Georgien: Abfallwirtschaft und Recycling vom 07.12. – 11.12.2020 wird nun digital veranstaltet

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Arbeitsgruppe Kunststoffrecycling

Gründung von neuem Arbeitskreis Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen

Save the date: Workshop: Praxistage/Crushing Zone "Fit for Future”

Workshop am 2. Dezember 2020.

IFAT impact business summit

Eine mögliche Ergänzung, aber keinesfalls ein Ersatz der Messe.

Abfallverbrennungsanlagen

China wird auf absehbare Zeit der dominierende Markt für die Anbieter von Abfall-Verbrennungslagen bleiben, auch wenn bereits erste Anzeichen für eine Marktsättigung zu erkennen sind.

Verlängerung der Frist für sogenannte Übergangsmotoren

Auf Initiative des VDMA will die EU-Kommission im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes eine Verschiebung der Frist für Übergangsmotoren vorschlagen

Studie zu Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftspolitiken

Studie der Europäischen Umweltagentur (European Environment Agency EEA) zu Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftspolitiken in 32 europäischen Ländern

Pfandpflicht auf Getränkedosen und Einweg-Kunststoffflaschen

Der Bundesrat spricht sich dafür aus, dass unabhängig von der darin abgefüllten Getränkeart Einwegpfand auf alle Getränkedosen und Einweg-Kunststoffflaschen erhoben wird.

Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Das Bundeskabinett hat den Gesetzesentwurf zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes auf den Weg gebracht. Die Bundesregierung will damit die Abfallvermeidung verbessern und Recycling verstärken.

Wie kommen die Kunststoffverpackungen ins Meer?

Die alten Industrieländer exportieren ihre Abfälle an Kunststoffverpackungen in Dritt- und aufstrebende Schwellenländer zwecks Entsorgung oder Recycling. Diese verfügen jedoch nicht über geeignete Infrastrukturen und Technologien für ein nachhaltiges Recycling. Und so gelangen erhebliche Mengen dieser Abfälle letztlich über die großen Flusssysteme dieser Länder ins Meer.

Vielfalt in Funktion: Die Aufgaben einer Verpackung

Die Verpackung ist einer der wichtigsten Schlüssel, Lebensmittel vor dem vorzeitigen Verderb zu schützen und Menschen weltweit mit qualitativ einwandfreien Nahrungsmitteln zu versorgen – ob in Industrie-, Schwellen- oder Entwicklungsländern.

European Green Deal

European Green Deal der neuen EU-Kommission mit dem Ziel der erste klimaneutrale Kontinent zu werden. Kreislaufwirtschaft ist ein wichtiger Baustein.

Großes Interesse an Kreislaufwirtschaft auf der K

Viele technologische Lösungen schon präsentabel - Großes Bekenntnis der Brandowner - Europa ist Treiber der Entwicklung

Es geht ein Ruck durch die Branche

Von der K 2019 geht ein positiver Impuls für die Kreislaufwirtschaft aus

Kooperationen beschleunigen Kreislaufwirtschaft

„Holy Grail 2.0“ verbessert die Abfallsortierung - „Alliance to End Plastic Waste“ hat Fokus auf Asien - Kennzeichnung von Produkten mit Rezyklaten nötig

Neue "Global Plastics Flow" Studie

Kunststoffindustrie schafft Transparenz zu weltweiten Kunststoffströmen - Insgesamt 250 Mio. Tonnen Kunststoffabfälle weltweit - Kreislaufschließung hat oberste Priorität im Kampf gegen Meeresmüll • Kreislaufschließung hat oberste Priorität im Kampf gegen Meeresmüll

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen