MinimalHeader

Nachhaltigkeit

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Großanlagenbau ermöglicht Energie- und Mobilitätswende

Der VDMA Großanlagenbau wird als Partner bei der Gestaltung der Energiewende immer wichtiger. Das Portfolio der Unternehmen umfasst hocheffiziente Verfahren und die Fähigkeit, diese Technologien in ein industrielles Format zu skalieren.

Der Berichtsentwurf des EU-Parlaments muss geändert werden

Das EU-Parlament hat im November den Berichtsentwurf über die Nachhaltigkeitspflichten von Unternehmen veröffentlicht. Der Entwurf geht noch weiter als der Vorschlag der EU-Kommission. Der VDMA fordert, dies zu ändern.

Weniger ist mehr - Verpackungen werden immer leichter

Bessere Materialeigenschaften, reduzierte Wandstärken, geringere Foliendicken, optimiertes Verpackungsdesign sowie innovative Verarbeitungstechniken führten dazu, dass Verpackungen mit den Jahren immer leichter wurden und das bei gleicher bzw. besserer Verpackungsleistung und Stabilität.

FAQ zum praktischen Umgang mit dem Verpackungsgesetz im Maschinen- und Anlagenbau

Das aktualisierte Verpackungsgesetz trat am 03. Juli 2021 in Kraft und enthält neue Pflichten, die auch für Maschinenbauunternehmen, die in der Regel nicht-systembeteiligungspflichtige Verpackungen in Verkehr bringen, gelten.

Pflichten aus dem Verpackungsgesetz betreffen auch den Maschinen- und Anlagenbau.

Um die europäischen Vorgaben aus der Einwegkunststoffrichtline sowie der novellierten Abfallrichtlinie umzusetzen, wurde das seit dem 01.01.2019 geltende Verpackungsgesetz angepasst.

Verpackungen: Gesetze & Verordnungen im Überblick

Orientierung durch den Gesetzes-Dschungel für Verpackungen: Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu den Gesetzen und Verordnungen auf europäischer und auf nationaler Ebene.

Begleitdokumente zum ZVEI-VDMA Code of Conduct

Hier finden Sie Begleitdokumente, die Sie bei der Implementierung der im ZVEI-VDMA Code of Conduct beschriebenen Inhalte (Compliance- und Nachhaltigkeitsthemen) im Unternehmen unterstützen.

Unser gemeinsames Ziel: Net Zero!

Der Vorsitzende der VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau, Jürgen Nowicki, spricht im Interview über nachhaltige Produktionsmethoden, explodierende Energiekosten und die Verantwortung des Großanlagenbaus für Klimaschutz und Umwelt.

Startup-Lösungen für Zero Emission im Baumaschinensektor

Entdecken Sie auf der bauma 2022 Startups, die mit ihren bahnbrechenden technologischen Lösungen die Baumaschinenindustrie in eine grünere Zukunft lotsen. Hier gibt’s unsere Aussteller im Überblick.

Startups als Enabler der autonomen Maschine

Entdecken Sie auf der bauma 2022 Startups, die Automatisierungskonzepte für die Baumaschinenindustrie liefern. Hier gibt’s unsere Aussteller im Überblick.

Windindustrie entwickelt Konzepte für Nachhaltigkeit

Das Umweltbundesamt (UBA) hat einen Abschlussbericht zur Entwicklung von Rückbau- und Recyclingstandards für Rotorblätter veröffentlicht. Die Hersteller von Windenergieanlagen bewerten und kommentieren die Ergebnisse der Studie.

Wo stehen die Unternehmen bei der Umsetzung von ESG-Anforderungen?

Der VDMA hat im Sommer 2022 den ESG-Umsetzungsstand erhoben. Nun stehen die Umfrageergebnisse in der Erstauswertung zur Verfügung.

Wann ist eine Verpackung nachhaltig?

Nachhaltige Verpackungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Da die zu verpackenden Produkte sehr unterschiedlich sind und damit auch die Anforderungen an die jeweilige Verpackung, gibt es nicht die eine nachhaltige Verpackung, sondern dem jeweiligen Bedarf angepasste Konzepte.

Alcemy erhält Startup-Award für Nachhaltigkeitsinnovation

Mit KI-gestützter Software CO2-armen Zement und Beton wirtschaftlich erstellen – mit dieser Lösung hat das Jungunternehmen Alcemy den Startup-Award Maschinenbau-Gipfel 2022 zum Fokusthema „Nachhaltigkeit“ gewonnen.

VDMA-Award "Carbon Busters 2.0" startet in eine neue Runde – Next generation reduziert Emissionen!

Werdet aktiv! Junge Teams der VDMA-Mitgliedsunternehmen können kreative Konzepte zur Emissionsreduktion entwickeln und mit etwas Glück den zweiten VDMA-Award „Carbon Busters 2.0“ gewinnen.

Höchste Priorität hat es, die Energieversorger durch Risikoteilung und Ausstattung mit Liquidität wieder in die Lage zu versetzen, dem Mittelstand Angebote zu machen

Interview mit Matthias Zelinger, Leiter VDMA Competence Center Klima & Energie

Startup-Award für Nachhaltigkeitslösung

Auf dem Maschinenbau-Gipfel 2022 wird der renommierte Startup-Award erstmalig explizit mit dem Themenfokus „Nachhaltigkeit“ ausgelobt. 5 Startups mit transformativem Potenzial gehen am 12.10. ins Rennen.

VDMA Thementag Nachhaltigkeit: Interview mit Thomas Lang und Michael Müller, EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG

Im Rahmen der Thementage des VDMA auf der ACHEMA 2022 haben wir Mitgliedsunternehmen unter anderem zu Dekarbonisierung befragt. Thomas Lang und Michael Müller von EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG berichten, warum für sie Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit ist und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt.

VDMA Thementag Nachhaltigkeit: Interview mit Dr.-Ing. Marcus Weikl, Linde Engineering

Auf der ACHEMA 2022 hat der VDMA am 23. August zum Thementag Nachhaltigkeit einige seiner Mitgliedsunternehmen interviewt. Welche Herausforderungen Dr.-Ing. Markus Weikl von Linde Engineering für den Maschinen- und Anlagenbau sieht und warum er ihn trotzdem (oder gerade deshalb) für einen Enabler der Dekarbonisierung hält, erfahren Sie im Video.

Heizungsarmaturenhersteller gegen den Klimawandel

Der VDMA unterstützt das BMWK mit Informationen zu nachweislich wirkungsvollen Energieeinsparmaßnahmen

Mitgliederinformation „Nachhaltigkeit und Energie“

Vorstellung des Leistungsspektrums zum Thema Nachhaltigkeit und Energie im VDMA und unseren Fachverbänden – kompakt und übersichtlich dargestellt

keäksack- Brot mal anders

Das Start-up keäcksack braut Bier aus überschüssigem Brot. Die Jungunternehmer verhindern damit nicht nur Lebensmittelverschwendung, sondern unterstützen mit einem Teil des Erlöses auch noch ein soziales Projekt. Auf der drinktec können Sie das Bier in der VDMA Technologie Lounge probieren.

"Wir sind doch längst aufgebrochen!"

Als Geschäftsführer halten Simone und Timo Mosca die familiengeführte Mosca GmbH auf Nachhaltigkeitskurs. Dazu gehören Kreislaufprozesse und Energieeffizienz in der Umreifungstechnik und Transportgutsicherung.

Sorgfaltspflichtengesetz: Herausforderungen bei Umsetzung

Die Aufwände durch das Schulen und Sensibilisieren von Lieferanten rund um das Sorgfaltspflichtengesetz stellen den Maschinen- und Anlagenbau in Nordrhein-Westfalen vor zahlreiche Herausforderungen.

Onshore-Windenergie auf Platz eins

9,5 Milliarden Euro betrug der Umsatz mit Onshore-Windkraftanlagen im Jahr 2020.

Zirkuläre Geschäftsmodelle für den Maschinen- und Anlagenbau – so geht’s

Auf dem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit spielt die Kreislaufwirtschaft eine zentrale Rolle im Maschinen- und Anlagenbau und wird damit immer mehr zum Megatrend. Dabei bietet sie den Unternehmen zahlreiche Chancen, insbesondere im Hinblick auf neue Geschäftsmodelle. Ein neuer VDMA Leifaden soll hierzu Orientierung geben.

Auf dem Weg zum "new normal" im Anlagenbau

Das Top-Management des inländischen und europäischen Industrieanlagenbaus traf sich am 20. und 21. Juli 2022 erstmals wieder persönlich zum 8. Engineering Summit in Darmstadt.

"Europäischer Alleingang wird den Mittelstand überfordern"

Die geplanten EU-Berichtspflichten zur Nachhaltigkeit sind realitätsfremd, da sie die gesamte Wertschöpfungskette umfassen. Dafür haben mittelständische Betriebe weder die Expertise noch gibt es dafür ausreichend Experten.

CSR-Reportingpflicht (EU) trifft uns alle – jetzt gilt es, zu handeln!

Aufruf zur Beteiligung: EU-Konsultation läuft noch bis 8. August. Jede Stimme zählt. Der VDMA unterstützt seine Mitglieder.

VDMA Tech Guide Energy Transition – Frist 30.09.2022!

Die 5. Auflage des VDMA Technology Guides widmet sich dem Thema Mastering the Energy Transition. Er vereint das Who is Who der europäischen Prozesstechnik-Anbieter. Ist auch Ihr Unternehmen dabei?

Studie: „Nachhaltigkeit – Chance für den Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland“

Der deutsche Maschinenbau spielt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung des EU Green Deal, Verfahrensinnovation und Effizienz sind der Schlüssel hierfür.

Soziales Engagement gehört zum guten Ton

Industriearmaturenhersteller engagieren sich traditionell für soziale Belange. In der Corona-Pandemie haben einige in diesem Bemühen sogar noch zugelegt. Der VDMA Armaturen hat diesbezüglich ein Stimmungsbild der Branche eingefangen.

Trendthema Dekarbonisierung der Industrie am 23.08. auf der ACHEMA 2022

Im Rahmen der VDMA Thementage auf der ACHEMA 2022 wird es am Dienstag, den 23.08., mit der „Dekarbonisierung der Industrie“ am Infostand in Halle 8 nachhaltig.

Trendthema Bioökonomie auf der ACHEMA 2022

Das Programm der ACHEMA 2022 steht am letzten Messetag unter dem Thema Neue Bioprozesse und Technologien. Die dabei untergebrachte Bioökonomie beschäftigt auch den VDMA.

Leichtbautechnologien als Chance für Energie- und Materialeffizienz

Mitgliederversammlung der VDMA AG Hybride Leichtbau Technologien am 6. Juli 2022

GEG-Novelle 2023 verzögert sich

Das neue Gebäudeenergiegesetz soll erst im Rahmen der EEG-Novelle beraten werden.

„Langfristige Ziele, gern ambitioniert!“

Frank Eichhorn, Geschäftsführer der Winkler+Dünnebier GmbH, spricht im Interview über Ressourceneffizienz und über Kunden auf der Suche nach umweltgerechten – aber dennoch bezahlbaren Produkten und Prozessen.

Kreislaufwirtschaft effizient und praxisnah gestalten

Der Maschinen- und Anlagenbau unterstützt den European Green Deal, der die Klimaneutralität in Europa bis 2050 zum Ziel hat. Ein wesentlicher Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität ist die Kreislaufwirtschaft. Der Maschinen- und Anlagenbau stellt dafür die technologischen Lösungen bereit. Er ist Ausrüster, Ermöglicher sowie Anwender zugleich. Damit die Kreislaufwirtschaft bestmöglich funktioniert, müssen die richtigen Rahmenbedingungen gesetzt und EU-weit harmonisiert werden.

Gestörte Lieferketten und Beschaffungsprobleme werden uns noch viele Monate beschäftigen

Interview mit Gerd Weissenfels, Geschäftsführender Gesellschafter IBEDA Sicherheitsgeräte und Gastechnik GmbH & Co. KG

Wir müssen unseren CO2-Fußabdruck nachhaltig reduzieren

Way2K: Branchen-Interviews auf dem Weg zur K-Messe 2022 mit Dr. Christoph Schumacher, Bereichsleiter Marketing bei der Arburg GmbH + Co KG

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser