MinimalHeader

Hygienic Design

Im Fokus: Die Themen des VDMA Fleischverarbeitungsmaschinen

Haben Sie schon gewusst?

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Hygienic Design – branchenspezifisch oder regional vorgefiltert nach den Beiträgen des VDMA Fleischverarbeitungsmaschinen .

Sie interessieren sich auch für die Angebote unserer Zentralabteilungen und anderer VDMA-Organisationseinheiten zu diesem Thema? Dann besuchen Sie unsere allgemeine VDMA-Themenseite Hygienic Design

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Erforschung von ressourcenschonender Reinigung von Rohrleitungen

Das neu gestartete Forschungsprojekt untersucht die ressourcenschonende Reinigung von Rohrleitungen aus Lebensmittelgrundstoffen in der Lebensmittelindustrie.

Erforschung neuartiger Reinigungsprozesse für komplexe Geometrien

Das Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung zielt auf die Entwicklung eines neuartigen Reinigungsprozesses für die Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie und die industrielle Bauteilreinigung ab.

Öffentliche Konsultation Japan zu einer neuen Positivliste

Das japanische Gesundheitsministerium sammelt Stellungnahmen für eine neue Positivliste für Lebensmittelkontaktmaterialien, Behälter und Verpackungen bis 15. Juli 2022.

Lebensmittelsicherheit ist das A und O bei der Fleischverarbeitung

Die Fleischverarbeitungstechnologie umfasst ein breites Verarbeitungsspektrum, um verschiedenste Produkte wie Burger-Patties, Würstchen sowie gepökelte und geräucherte Produkte herzustellen. Die Fleischhygiene spielt dabei eine zentrale Rolle. Woraus es dabei ankommt, lesen Sie hier.

FAQ Materialien für Lebensmittelkontakt - Frage 5.1 aktualisiert

Frage "5.1 Was ist Inhalt der Konformitätserklärung nach VO (EU) Nr. 10/2011?" wurde aktualisiert. Die Änderungen betreffen Angaben für Zwischenstufen (Zwischenmaterial).

CoE Metals and Alloys used in FCM: Öffentliche Konsultation

Der Entwurf der 2. Ausgabe des "Technical Guide on Metals and Alloys used in food contact materials and articles" kann kommentiert werden.

EFSA gibt „gehackte Kohlenstofffasern“ für FCM frei

Experten der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit sind zum Schluss gekommen, dass ein Füllstoff aus „gehackten Kohlenstofffasern“ für PEEK sicher zur Verwendung in FCM ist.

Infotag Hygienic Design

Hygienic Design ist oft keine Option mehr, sondern eine Notwendigkeit, die sich aus gesetzlichen oder Marktanforderungen ergibt. Dieser Artikel gibt Hinweise auf weiterführende Informationen.

Änderungsentwurf zur Bedarfsgegenständeverordnung

Für Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen befindet sich eine Anzeigepflicht in Vorbereitung. Der Fachverband hat den entsprechenden Referentenentwurf kommentiert.

StReO2 – Reinigungsverhalten komplexer Verschmutzungen

Das Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung zielt auf die Identifikation Einflüsse chemisch-physikalischer Eigenschaften komplexer Verschmutzungen auf das Reinigungsverhalten.

HygAM – 3-D Druck in der Lebensmittelindustrie

Das Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung zielt auf die Qualifizierung des metallischen 3D-Drucks (speziell Laser-Strahlschmelzen) für die hygienische Anwendung in Anlagen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Basismodelle Reinigungssimulation 2 – BaRes 2

Das Projekt der industriellen Gemeinschaftsforschung zielt auf die Entwicklung numerischer Prognosemodelle für die Reinigungsdauer bei für KMU praktikablen Rechenzeiten.

Modellverschmutzungen für die Reinigungsoptimierung

Das Forschungsprojekt zielt auf die Entwicklung reproduzierbarer Testverschmutzungen als Grundlage für die umweltschonende und ressourceneffiziente Auslegung und Optimierung industrieller Reinigungsprozesse.

Dekontamination von Slicermessern

Entwicklung eines Plasma-basierten Verfahrens zur automatischen „Off-line“-Dekontamination von Slicermessern in der Lebensmittelindustrie

Neuer Testkeim für UV-Entkeimungsanlagen

Aspergillus carbonarius DSM 872 künftig bevorzugter Testkeim für die Überprüfung der Entkeimungsleistung von UV-basierten Entkeimungsverfahren

SensoRein - Neue Technologien für die Inline-Reinigungssensorik in geschlossenen Systemen

Reinigungsprozesse in der Lebensmittelindustrie haben ein Ziel: die Produktionsanlagen nachhaltig von Produktrückständen zu säubern. Im Rahmen des vom BMEL geförderten Forschungsprojekts SensoRein wurde die Entwicklung von drei innovativen Sensortechnologien weiter vorangetrieben.

Übersicht chinesischer Normen zu Lebensmittelkontaktmaterialien

Hier finden Sie Informationen und eine Linksammlung zu unseren Informationen zum Thema Food Contact Materials (FCM) in China.

VO (EU) 2020/1245 zur Änderung von VO (EU) Nr. 10/2011

Die Kunststoffverordnung für Lebensmittelkontaktmaterialien wurde geändert. Stichtage sind 23. März 2021 und 23. September 2022.

China: GB 16798 Requirements of Safety & Sanitation for Food Machinery

China: GB 16798 Requirements of Safety and Sanitation for Food Machinery - WTO-Notifizierung und Kommentierungsmöglichkeit

Food Contact Materials (FCM) China: VDMA reicht Substanzenliste bei EU ein

Forderung nach Ergänzung im chinesischen GB 9685-2016, Food Safety Standard for Uses of Additives in Food Contact Materials and Articles.

Lebensmittelhygiene - Reinigung und Desinfektion

Neuausgabe DIN 10516

Hygieneanforderungen an Schmierstoffe (ISO 21469:2006)

Norm in ISO-Umfrage "praktisch" bestätigt

CEN/TC 153 WG 13 schließt Arbeiten an EN 1672-2 inhaltlich ab

Hygieneanforderungen an Nahrungsmittelmaschinen

FAQ Lebensmittelkontaktmaterialien in der EU – Neue Frage 1.11 nach einem "Entscheidungsbaum"

Gibt es einen "Entscheidungsbaum zu Materialarten und Regelwerken"?

Food Contact Materials (FCM) China: Neues Normungsprojekt 2019 - Silikonkautschuk

"Materialien und Produkte aus Silikonkautschuk für den Lebensmittelkontakt"

Food Contact Materials (FCM) China: Europ. Kammer - Positionspapier 2019-2020

Die Europäische Kammer hat mit einem Update für das Positionspapier 2019-2020 begonnen. Der Fachverband NuV hat sich mit einer Eingabe daran beteiligt

Lebensmittelkontaktmaterialien: EU- Evaluierung

Die Europäische Kommission hat am 11. Februar 2019 eine öffentliche Konsultation gestartet. Beiträge sind bis zum 6. Mai 2019 möglich.

Food Contact Materials (FCM) China: VDMA kommentiert Revision von GB 4806.11-2016

„List of missing substances“ für Elastomere/Silikon eingereicht

Entscheidungsbaum zur Festlegung der erforderlichen VDMA-Hygieneklasse

PPT-Folien zu Anhang I der VDMA Fachverbandsschrift NuV Nr. 2 (2016) „Hygienische Abfüllmaschinen für flüssige und pastöse Nahrungsmittel – Kategorisierung und typische Anwendungsfelder“

Food Contact Materials (FCM) China: Antragsverfahren amtliche Stoffliste

Informationen über das Antragsverfahren zur Aufnahme von Stoffen in die amtliche Liste

Forschungsprojekt SensoRein gestartet

Im Rahmen des durch den FV Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen initiierten Gemeinschaftsforschungsprojekts werden vielversprechende Sensortechnologien zur Protypenreife weiterentwickelt

FAQ: Was ist HACCP?

Was bedeutet HACCP für den Maschinenbau? der Begriff des Critical Control Points (CCP) sorgt in der Praxis für Missverständnisse. Dieser FAQ-Artikel stellt die Begrifflichkeit klar.

FAQ Lebensmittelkontaktmaterialien in der EU – Frage 3.6 aktualisiert

Die Frage lautet unverändert: Darf man mehrere Bescheinigungen zusammenfassen?

Lebensmittelbedarfsgegenstände - Freisetzung von Metallen

Zusätzliche Information: Emails und keramische Werkstoffe mit Trinkwasserkontakt - Kommentierung bis 2018-04-27

Food Contact Materials (FCM) China: Liste fehlender Substanzen

Anfrage nach Ergänzung im chinesischen GB 9685-2016, Food Safety Standard for Uses of Additives in Food Contact Materials and Articles

Materialien für Kontakt mit Gasen für Lebensmittelanwendungen

Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat mit Datum 4. Oktober 2016 ein Positionspapier zu Materialien und Gegenständen für Kontakt mit Gasen für Lebensmittelanwendungen veröffentlicht.

EHEDG - European Hygienic Engineering & Design Group

Die European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) ist eine Expertengemeinschaft von Maschinen- und Komponenten-Herstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie sowie von Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden.

VO (EG) Nr. 1935/2004: Unterlagen des Fachverbands NuV

Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen hat eine englische Übersetzung seiner Beispielbescheinigung für Werkstoffe in Kontakt mit Lebensmitteln veröffentlicht und die deutsche Ausgabe redaktionell angepasst. Sie ergänzt die vorhandenen Unterlagen zum Thema VO (EG) Nr. 1935/2004.

Überarbeitet: DIN 10528:2017-08

Mit DIN 10528:2017-08 Lebensmittelhygiene - Anleitung für die Auswahl von Werkstoffen für den Kontakt mit Lebensmitteln - Allgemeine Grundsätze ist die überarbeitete Ausgabe der Norm erschienen.

Food Contact Materials (FCM) China: Normen für Lebensmittelkontaktmaterialien

Der Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen stellt Übersetzungen zur Verfügung.

fachkontakte

Ihre Kontakte in den Fach- und Landesverbänden zum Thema

Unsere Experten unterstützen Sie
Die Expertinnen und Experten der VDMA-Fachverbände unterstützen Sie mit branchenrelevanten Informationen, schaffen Netzwerkplattformen und vertreten Ihre technischen und wirtschaftlichen Interessen weltweit. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDMA-Landesverbände betreuen Sie in allen Fragen mit Bezug zu Ihrer Region, vernetzen auf regionalen Veranstaltungen die Wertschöpfungskette miteinander und vertreten Ihre Interessen in der Landespolitik.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr VDMA-Kontakt zum Thema

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser

Mehr Informationen zum Thema Hygienic Design
Weitere Inhalte und Angebote rund um dieses Thema finden Sie auf der VDMA-Themenseite Hygienic Design und auf unseren Themenfeldseiten.
Our topics slider 1

Forschung, Innovation & Technologie