Events

  • Einkauf
  • Seminar
  • Oberursel
  • Präsenz Treffen

CO2-Bilanz für den Mittelstand | Maschinenbau-Institut

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist mittlerweile nicht nur im privaten Bereich ein Thema, sondern auch im Maschinen- und Anlagenbau. Um einen Überblick über die verbrauchten Treibhausgas-Emissionen in der Wertschöpfungskette zu erhalten, ist die Erstellung einer CO2-Bilanz nach GHG hilfreich.

Mi. 08.02.23 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • The Rilano Hotel Frankfurt Oberursel
  • Zimmersmühlenweg 35
  • 61440 Oberursel
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist mittlerweile nicht nur im privaten Bereich ein Thema, sondern auch im Maschinen- und Anlagenbau. Um einen Überblick über die verbrauchten Treibhausgas-Emissionen in der Wertschöpfungskette zu erhalten, ist die Erstellung einer CO2-Bilanz nach GHG hilfreich.

16x9

© Parradee / stock.adobe.com

Nachhaltigkeit wird im privaten wie auch im industriellen Umfeld ein immer wichtigeres Thema. Auf politischer Ebene gibt es mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (Lieferkettengesetz, LkSG) und perspektivisch mit dem Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) rechtliche Anreize, die Unternehmen dazu anhalten, einen glaubwürdigen Beitrag zur Klimaneutralität zu leisten.
Aber zuerst müssen Unternehmen einen Überblick darüber bekommen, wie viele Treibhausgas-Emissionen sie im Rahmen der gesamten Wertschöpfung überhaupt verbrauchen. Das Instrument ist die CO2-Bilanzierung unter Anwendung des Greenhouse Gas Protocol (GHG), in dem Angaben zur Erstellung einer CO2-Bilanz und der Ableitung von Maßnahmen zu finden sind. Das Ergebnis muss dann schlußendlich im Nachhaltigkeitsreporting zusammengefasst werden.

Informationen und Anmeldung
Das Seminar wird gemeinsam vom Maschinenbau-Institut und ADCONIA angeboten. Weitere Informationen zum Seminarinhalt und zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.maschinenbau-institut.de.

Zum Maschinenbau-Institut
Das Maschinenbau-Institut ist die Weiterbildungsakademie des VDMA und hat seit 50 Jahren den Auftrag, Tagungen und Weiterbildungen zu aktuellen und relevanten Themen im Machinen- und Anlagenbau anzubieten.
Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo