Expertenthemenbeschreibung Blue Competence

Blue Competence

Die Nachhaltigkeitsinitiative des Maschinen- und Anlagenbaus

Photo
iStock

Blue Competence ist eine Initiative des VDMA, um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern. Gleichzeitig ist es Ziel der Initiative, nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen, die zu neuen Energiekonzepten, zu einem effizienten Umgang mit knappen Ressourcen oder einer Verbesserung der Lebensqualität führen.

Photo

iStock

MidiJumpmarks

Blue Competence Baustelle

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP
  • Nachhaltigkeit im Maschinen- und Anlagenbau
Blue Competence ist eine Initiative des VDMA, um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern. Gleichzeitig ist es Ziel der Initiative, nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen, die zu neuen Energiekonzepten, zu einem effizienten Umgang mit knappen Ressourcen oder einer Verbesserung der Lebensqualität führen.

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
VDMA unterstützt auf dem Weg zur Klimaneutralen Produktion

Klimaneutral Produzieren ist eine Herausforderung entlang der gesamten Wertschöpfungskette und beschäftigt viele Unternehmen. Daher hat der VDMA nun einen Praxisleitfaden für den Maschinen- und Anlagenbau veröffentlicht.

VDMA-Leitfaden zum Nachhaltigkeitsmanagement

Unser VDMA-Praxisleitfaden "Gelebte Nachhaltigkeit im Unternehmen" ist jetzt beim VDMA-Verlag erschienen. Er ist gezielt auf den Maschinen- und Anlagenbau zugeschnitten und enthält umfangreiches Wissen, Tipps sowie Tools, um Nachhaltigkeit zu steuern, umzusetzen und transparent zu machen.

Wirtschaft und Menschenrechte: Unternehmerische Sorgfaltspflicht gesetzlich verankert

Auf EU-Ebene wird 2023 über die finale Ausgestaltung der Richtlinie über unternehmerische Sorgfaltspflichten (CS3D) verhandelt. In Deutschland hat der Bundestag bereits 2021 ein Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) beschlossen.

NETZSCH Campus in Waldkraiburg: Neuer Maßstab in Bezug auf Klimaschutz

Mit dem Neubau in Waldkraiburg setzt die NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH neue Maßstäbe in Bezug auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Der globale Spezialist für komplexes Fluidmanagement will bis 2045 die vollständige Klimaneutralität erreichen.

Maßnahmen zur Reduzierung der Klimaauswirkungen von Unternehmen

Den Klima-Fußabdruck Ihres Unternehmens haben Sie schon berechnet, die ehrgeizigen Klimaziele sind auch bereits definiert? Nur mit welchen konkreten Maßnahmen erreicht man diese Ziele als Unternehmen?

VDMA-Fragebogen zur Konkretisierung von Risiken nach LkSG

Der VDMA hat einen Fragebogen zum LkSG veröffentlicht, der bei festgestellten potenziellen Risiken für die weitere Konkretisierung im eigenen Geschäftsbereich und in der Lieferkette angewendet werden kann.

Wo stehen die Unternehmen bei der Umsetzung der ESG Anforderungen?

Diese Umfrage gibt einen Überblick über den Stand der Umsetzung der ESG-Themen im Maschinen- und Anlagenbau und darüber, welche Rolle diese für die Geschäftsbeziehungen spielen und welche Trends sowie weiteren Auswirkungen erwartet werden.

Begleitdokumente zum ZVEI-VDMA Code of Conduct

Hier finden Sie Begleitdokumente, die Sie bei der Implementierung der im ZVEI-VDMA Code of Conduct beschriebenen Inhalte (Compliance- und Nachhaltigkeitsthemen) im Unternehmen unterstützen.

Blue Competence Partner Grundfos erhält IKU-Preis 2022

Der Innovationspreis für Klima und Umwelt 2022 wurde dieses Jahr unter anderem an drei Partner der VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence verliehen. Einer dieser drei ist die Grundfos GmbH aus Erkrath. Den Preis erhielt das Unternehmen in der Kategorie „Prozessinnovationen für den Klimaschutz“.

Blue Competence Partner SCHUNK GmbH & Co. KG erhält IKU-Preis 2022

Der Innovationspreis für Klima und Umwelt 2022 wurde dieses Jahr unter anderem gleich an drei Partner der VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence verliehen. Einer dieser drei ist die SCHUNK GmbH & Co. KG aus Lauffen. Den Preis erhielt das Unternehmen in der Kategorie „Umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen“.

Blue Competence Partner Kurtz GmbH & Co. KG erhält IKU-Preis 2022

Der Innovationspreis für Klima und Umwelt 2022 wurde dieses Jahr unter anderem an drei Partner der VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence verliehen. Einer dieser drei ist die Kurtz GmbH & Co. KG aus Kreuzwertheim. Den Preis erhielt das Unternehmen in der Kategorie „Umweltfreundliche Technologien“.

Blue Competence Erfolgsgeschichten

Blue Competence ist eine Initiative des VDMA, um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern. Gleichzeitig ist es Ziel der Initiative, nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen, die zu neuen Energiekonzepten, zu einem effizienten Umgang mit knappen Ressourcen oder einer Verbesserung der Lebensqualität führen.

ZVEI-VDMA-Code of Conduct veröffentlicht

Mit dem branchenübergreifenden Code of Conduct möchte der VDMA Unternehmen dabei unterstützen, Compliance- und Nachhaltigkeitsanforderungen umzusetzen.

Alles Wissenswerte rund um Nachhaltigkeit auf einen Blick

Der VDMA will mit dem interaktiven PDF-Poster „Nachhaltigkeitsübersicht“ einen Überblick über das mittlerweile sehr komplexe Thema Nachhaltigkeit mit den entsprechenden gesetzlichen Anforderungen für die initiale, operative Umsetzung geben.

Web-Seminar-Aufzeichnung: Von der Klimastrategie, zu Klimazielen und Kompensation

Alle Aufzeichnungen der VDMA-Web-Seminarreihe zu klimaneutraler Produktion, zum Fokus Grünstrom sowie zum Fokus Klimaziele und -strategie sind hier abrufbar.

Mitmachen bei Blue Competence

Ihr Unternehmen steht für verantwortungsvolles Wirtschaften, Sie haben nachhaltige Geschäftsmodelle oder wollen diese weiter vorantreiben und Sie wollen Ihre Nachhaltigkeitsperformance weiter verbessern? Dann wird es Zeit, dass Sie anderen von Ihren Erfolgen berichten. Machen Sie mit!

Software Angebot in Kooperation mit dem VDMA

Der VDMA hat auf Wunsch seiner Mitglieder in einem intensiven Prozess nach einem passenden Dienstleister für CSR Management gesucht und ihn gefunden.

Blue Competence

Mit der Initiative Blue Competence fördert der VDMA die Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Lösungen im Anlagen- und Maschinenbau. Ökologie, Ökonomie und soziales Handeln gehen dabei Hand in Hand.

Blue Competence kurz vorgestellt

Blue Competence ist die Nachhaltigkeitsinitiative des Maschinen- und Anlagenbaus.

Austausch mit Beteiligten

11. Wir pflegen den aktiven Austausch mit allen Beteiligten.

Nachhaltigkeit in Prozessen und Produkten

4. Leitsatz: Nachhaltiges Denken und Handeln bildet sich in unseren Prozessen und Produkten ab

Nachhaltige Unternehmensstrategie

1. Leitsatz: Nachhaltigkeit ist wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensstrategie

Zwölf Leitsätze für nachhaltiges Handeln

Die 12 Nachhaltigkeitsleitsätze des Maschinen- und Anlagenbaus sind mehr als ein Lippenbekenntnis.

Schnellcheck: Nachhaltige Kundenanforderungen managen

Im Maschinenbau mehren sich die Anfragen zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Um Mitglieder im Umgang damit zu unterstützen, bietet der VDMA jetzt eine telefonische Beratung an.

„Ressourcen schonen – Einsparpotentiale sichern“

Im VDMA-Energieeffizienz-Guide werden Argumente des Textilmaschinenbaus zur Energieeffizienz und der oft fraglichen Sinnhaftigkeit von Maschinenlabeln thematisiert.

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Auf den Punkt Zitat Blue Competence

Christoph Klenk

„Um nachhaltiges Handeln als Bestandteil einer Strategie im Unternehmen zu verankern sind Fingerspitzengefühl und die Bereitschaft, eigenes Handeln zu hinterfragen, nötig.“

Christoph Klenk
Christoph Klenk, CEO der Krones AG

Auf den Punkt Zahl Blue Competence

12

Leitsätze

bringen dem Maschinen- und Anlagenbau die Voraussetzungen für Nachhaltigkeit auf eine klare Formel.

Quelle: VDMA

Auf den Punkt Zusammenfassung Blue Competence

Zusammenfassung
Blue Competence kurz vorgestellt
  • Mit Technik die Welt gestalten – auch übermorgen
  • Mit weniger Ressourcen mehr erreichen
  • Verantwortung übernehmen

Veranstaltungen & Messen

Veranstaltungen & Messen

Mo. 24.06.24 Mo. 24.06.24

  • ProduktionNRW

Mit der Umsetzung der Berichtspflicht im Rahmen des europäischen CO2-Grenzausgleichssystems stehen die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus vor neuen Herausforderungen. Die Veranstaltung thematisiert diese und zeigt mögliche Lösungsansätze auf.

With the implementation of the reporting obligation as part of the European CO2 border adjustment system, companies in the mechanical and plant engineering sector are facing new challenges. The event will address these and possible solutions.

Di. 25.06.24 Mi. 26.06.24

  • Batterieproduktion

Interaktion, Networking und aktuelle Themen rund um die Batterieproduktion: Im Fokus stehen Technologie- und Marktthemen sowie der persönliche Austausch und die Vernetzung.

Interaction, networking and current topics relating to battery production: the focus is on technology and market topics as well as personal exchange and networking.

Di. 25.06.24 Di. 25.06.24

  • Power-to-X

Die beiden Bundestagsabgeordneten Andreas Rimkus (Wasserstoffbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion) und Bengt Bergt (stellv. Sprecher der SPD-AG Klima und Energie) schlagen eine neue Variante eines bekannten Instruments vor.

Plätze frei

Di. 25.06.24 Di. 25.06.24

exklusiv

  • Umwelt
  • Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Umweltpolitik
  • Chemikalienpolitik und Stoffpolitik
  • REACH
  • Nachhaltigkeit
  • Wasserrecht

Update on the ongoing PFAS actions

Plätze frei

Do. 27.06.24 Do. 27.06.24

  • Digitalisierung & Industrie 4.0

Hohe Energiepreise, klimaneutrale Produktion, mehr Berichtspflichten: Die Herausforderungen für Unternehmen sind größer denn je.

high energy prices, climate-neutral production, more reporting obligations: The challenges for companies are greater than ever.

Di. 02.07.24 Di. 02.07.24

exklusiv

  • Power-to-X
  • Motoren und Systeme

Das ungenutzte Inventar eines Maschinen- oder Anlagenbauers ist die Ressource eines anderen - das ist die Grundidee von Resourcly, das sich zum Ziel gesetzt hat, der weltweit führende Anbieter von geteiltem Inventar für Hersteller zu werden, um widerstandsfähige, zirkuläre Lieferketten zu schaffen.

Plätze frei

Asset-Herausgeber

Dokumente & Downloads

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
Schnellcheck: Nachhaltige Kundenanforderungen managen
Mehren sich bei Ihnen auch die Anfragen zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette? Wir helfen Ihnen, auf jede Frage die richtige Antwort zu finden – ganz einfach: mit unserem Schnellcheck.
CSR-Management: Software Angebot in Kooperation mit dem VDMA
In Kooperation mit dem Nachhaltigkeits-Startup Verso bieten wir Ihnen ein softwarebasiertes Steuerungs- und Reportingtool zur firmeninternen Steuerung Ihres CSR-Managements an.
Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit – TUN hilft
Bei Gesetzesänderungen im Umwelt- und Technikbereich oder der Auslegung bestehender Gesetze stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
FAQ Nachhaltigkeitsmanagement
Unser FAQ-Modul liefert ausführliche Antworten auf die wichtigsten Fragen, um Nachhaltigkeit strategisch im Unternehmen zu verankern.

Blue Competence Partner

Blue Competence Partner

Photo
Blue Competence

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt